UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.524 0,4%  MDAX 33.227 0,3%  Dow 34.161 0,0%  Nasdaq 14.003 -1,2%  Gold 1.797 -1,2%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.185 0,5%  Nikkei 26.170 -3,1%  Dollar 1,1145 0,0%  Öl 90,0 0,3% 

KYG2119W1069 - China Evergrande Group

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 27.01.22 20:32
eröffnet am: 10.09.21 22:15 von: MrTrillion3 Anzahl Beiträge: 294
neuester Beitrag: 27.01.22 20:32 von: MrTrillion3 Leser gesamt: 56532
davon Heute: 28
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

906 Postings, 181 Tage MrTrillion3KYG2119W1069 - China Evergrande Group

 
  
    
4
10.09.21 22:15

MITTWOCH, 08. SEPTEMBER 2021

China Evergrande wankt

Chinas Immobilien-Giganten droht Schulden-Gau

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
268 Postings ausgeblendet.

3556 Postings, 811 Tage Aktiensammler12Bargeld, kann

 
  
    
13.12.21 11:37
dann aber auch nicht die Lösung sein.

Was tun?  

1538 Postings, 1262 Tage BYD666Evergrande too big to fail

 
  
    
2
13.12.21 17:54
... insgesamt rund 200.000 Mitarbeiter und heuert jährlich fast vier Millionen Menschen für Bauarbeiten an -
Darum gilt Evergrande eigentlich als "too big to fail" - zu groß, als dass die Staatsführung den Konzern fallen lassen kann.
Außerdem geht es um Bargeld und nicht um das Vermögen,
Ich sehe jedenfalls schon den (roten) 🈴 Ritter🧑‍🎄 zu Weihnachten 🇨🇳  

1538 Postings, 1262 Tage BYD666Evergrande Energy Vihicle

 
  
    
15.12.21 20:53
sucht seit August 2021 nach einem Käufer für seine E-Autotochter, ….wurde jetzt fündig!

Da China Evergrande New Energy Vehicle selbst mit Liquiditätsproblemen kämpft ist es eigentlich logisch das dieser Schritt erfolgen würde,...

es ist aber nicht Geely ;-)  

1538 Postings, 1262 Tage BYD666vor 3h

 
  
    
22.12.21 16:08
THE WAI,L STREET .JOURNAL.
 
China Evergrande sagt, dass staatlich unterstütztes Risikoteam mit Gläubigern in Kontakt treten wird  

1538 Postings, 1262 Tage BYD66622. Dezember 2021 6:54 Uhr ET

 
  
    
22.12.21 16:15

https://www.wsj.com/articles/...ill-engage-with-creditors-11640174064


Die mit Schulden beladene China Evergrande Group sagte, dass der Ausschuss, der bei der Steuerung ihrer massiven Restrukturierung hilft, umfangreiche Ressourcen zur Eindämmung der Risiken einsetzt und sich mit Gläubigern zusammenarbeiten wird.

Die Zusicherung spiegelt ein Versprechen Anfang dieses Monats wider, mit Inhabern von Offshore-Schuldtiteln zusammenzuarbeiten, und folgt einem anhaltenden Ausverkauf der Aktien und Anleihen des Unternehmens, wobei die Evergrande-Aktie kürzlich eine Reihe von Rekordtiefs erreichte.    

1538 Postings, 1262 Tage BYD666Evergrande Group

 
  
    
23.12.21 20:55
Ihnen und Ihren Familien wünschen ich alles Gute sowie besinnliche und freudvolle Feiertage.

Uns allen wünsche ich...ein ganz normales Jahr... 2022

Ein treuer Kunde !!!


 

803 Postings, 177 Tage Highländer49Evergrande

 
  
    
2
28.12.21 14:56

1538 Postings, 1262 Tage BYD6664 G-Regel

 
  
    
1
28.12.21 22:33

Geld, und zwar eigenes und kein geliehenes

Gedanken, die eigenen und nicht die irgendwelcher Börsenexperten

Geduld, denn an der Börse zählt: 2 + 2 = 5 – 1

Glück, das leider nicht jeder hat

 

4043 Postings, 904 Tage KK2019Nu soll der Zusammenbruch im Januar

 
  
    
30.12.21 08:41
kommen:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/...nen/27934778.html

Weltfinanzcrash, damit die Geldretter wieder retten können. Wohl bekomms  

114 Postings, 582 Tage nouveau_richekein Handel mit Evergrand

 
  
    
03.01.22 07:29
Guten Morgen im Neuen Jahr!

Uns allen wünsche ich vor allem Gesundheit!

Heute Morgen sehe ich diese News zu Evergrand: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ndel-ausgesetzt-10888453

Geht ja gut los ...

VG
NR  

4043 Postings, 904 Tage KK2019nouveau riche

 
  
    
03.01.22 07:59
und es wird böse enden  

1724 Postings, 1379 Tage BoersentickerChinaböller

 
  
    
03.01.22 12:45
Sieht wohl doch nach Chinaböller aus. Dabei war Silvester doch vor 3 Tagen...

BT  

8936 Postings, 1690 Tage VassagoChinas Immobilienblase

 
  
    
03.01.22 13:10
Dieses Damokles-Schwert schwebt schon lange über Chinas Immobilien-Sektor. Es wurden über Jahre Geisterstädte gebaut, als Investmentanlage die meist nie bewohnt/genutzt wurden. Wie kann die Regierung von China Evergrande abwickeln ohne große wirtschaftliche Schäden anzurichten? Viele Hochhäuser sollen jetzt abgerissen werden.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...user-abreissen-article23033478.html  

114 Postings, 582 Tage nouveau_richeMißmanagement in allen Bereichen ...

 
  
    
03.01.22 15:31
Hallo zu Evergrande,

danke für den Artikel @Vassago!

Auch das Handelsblatt berichtet darüber (kostenpflichtiger Content). Bei Evergrand treibt nicht nur die Finanzabteilung Mißmanagement, offensichtlich auch die Planungsabteilung. Ohne Worte!

VG
NR  

803 Postings, 177 Tage Highländer49Evergrande

 
  
    
03.01.22 17:29
Der Handel mit Evergrande-Aktien wurde am Montag an der Hongkonger Börse erneut ausgesetzt

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14859832-immobili?  

4043 Postings, 904 Tage KK2019meiner Vermutung nach für immer

 
  
    
03.01.22 18:57
was soll denn passieren, es gibt nur bankrott oder bankrott/abwicklung durch die KPC.

Eines Morgens werden wir wohl aufwachen und einen ziemlichen Downer sehen an der Börse im fernen China.  

114 Postings, 582 Tage nouveau_richeVerhandlungen über Zinszahlungen

 
  
    
05.01.22 08:13
Guten Morgen!

Um sich Luft zu verschaffen, tritt Evergrande in Verhandlungen ein. Ob das helfen wird?

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...r-verschieben-17716374.html

VG
NR  

63 Postings, 317 Tage hannes10Youtube - Markus Koch

 
  
    
05.01.22 12:12
https://www.youtube.com/watch?v=l8tzUPfHVPE

Die Regierung wird Kapital in den Markt pumpen, was sicherlich auch den Immobilienunternehmen helfen wird.
Meldung kam über Bloomberg rein - damit steigt Druck auf chinesische Zentralbank  

484 Postings, 1466 Tage ariv2017Die gehen pleite

 
  
    
3
05.01.22 13:37
Bin mir sicher das China uns hier zeigt was Marktwirtschaft ist. Warum sollten die Evergrande unterstützen? Die Chinesen haben mit Absicht ihre sogenannte "3 red lines" definiert, um die kranken Unternehmen zu disziplinieren und allen zu zeigen das sie Spekulanten nicht unterstützen.
Wir Deutschen Deppen haben es zugelassen das mit unserem Steuergeld italienische Anleihen gerettet werden, die hauptsächlich von Amis, wie Blackrock, gehalten werden. Gleichzeitig berät Blackrock die EZB und Bundesregierung in Sachen Schuldenpolitik, und hatte ihre Majonetten in der Politk(Merz) installiert.
Die Chinesische Regierung hingegen hat den CEO gezwungen sein eigenes Geld einzusetzen. Privatjets verkauft und mit eigenem Cash Anleihen zurück gekauft. Respekt.
Ich denke das am Ende dieses Unternehmen zerschlagen wird und Gläubiger eine gewisse Quote zugeteilt bekommen. Die Aktionäre/Zocker  gehen zu Recht leer aus.
Die Branche wird sich dann auch erholen. Man kann momentan sehen das solide chinesische Real Estate Unternehmen profitieren und gute Verkäufe erzielen. Die ganzen negativen Meldungen bzgl. Leerstände sind oft irreführend. Die Leerstände beziehen sich meist auf kleinere, mittlere Tier3,4 Städte.
Gesunde Unternehmen haben sich auf Tier1,2 spezialisiert und können mit 3-6% finanzieren. Evergrande zahlt 14% und keiner möchte denen mehr etwas leihen. Konsumenten werden denen auch keine Anzahlungen für den Presales gewähren.
Ich setze auf die Gewinner dieser Krise und bin im Plus.  

63 Postings, 317 Tage hannes10Und wer wären die Gewinner?

 
  
    
1
05.01.22 14:08
Vielen Dank für den interessanten Überblick  

484 Postings, 1466 Tage ariv2017Hannes

 
  
    
05.01.22 16:16
Ich war ca. 3 Jahre in Xinyuan Real Estate investiert, und habe leichte Verluste gehabt. Es hat ein wenig gedauert bis ich begriffen habe was es bedeutet ständig mit Zinssätzen von über 10% arbeiten zu müssen. Wenn Du selber Lust auf Recherche hast dann könnten wir ein wenig Arbeitsteilung betreiben.
Meine Infos beziehe ich hauptsächlich aus chinesischen Internet Seiten.

Hier bin Ich Ende September eingestiegen:
https://www.ariva.de/forum/...estate-krise-auf-gewinner-setzen-577436

 

63 Postings, 317 Tage hannes10ariv2017

 
  
    
07.01.22 10:17
Würde gern mithelfen, aber mir fehlt bis dato noch das Verständnis zu diesem Markt. Ich habe diesen Titel in mein Depot nur mit einem kleinen Betrag aufgenommen, um sie liegen zu lassen und mal herauszufinden, was sich in diesem Bereich mittelfristig so tut und damit ich dran bleibe. Es ist quasi für mich erst einmal nur ein "Test".  

38 Postings, 392 Tage Baumschubser88Löschung

 
  
    
09.01.22 09:28

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.22 14:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

484 Postings, 1466 Tage ariv2017Kauf Dir mal

 
  
    
1
09.01.22 19:04
Kauf Dir mal über Hong Kong die 3377.hk , da bekommst Du den besten Kurs. Von Evergrande würde ich die Finger lassen. Die können nicht mehr so wachsen wie früher.
Die Tabelle hier zeigt den monatlichen Presales einiger Real Estate Werte. Die Daten entnehme ich vom CRIC Institut. Da werden die Daten jeden Monat veröffentlicht. Die Presales Daten von den Beteiligungen kommen noch dazu. Ist für mich aber ein guter Indikator. Sino finanziert zu 2.75%, letzte Bonds. Evergrande und andere kranke Unternehmen haben Schwierigkeiten für 14% Geld zu bekommen.
 
Angehängte Grafik:
cric-2021-12.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
cric-2021-12.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: banditolino, Drattle, Multiculti, oli59, TheseusX