UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 12.08.20 10:45
eröffnet am: 16.12.19 15:54 von: MK1978 Anzahl Beiträge: 431
neuester Beitrag: 12.08.20 10:45 von: Lumia920 Leser gesamt: 32740
davon Heute: 147
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

500 Postings, 995 Tage MK1978Kibaran Resources heißt nun EcoGraf LTD

 
  
    
3
16.12.19 15:54
Auf in die nächste und letzte Runde  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
405 Postings ausgeblendet.

23 Postings, 261 Tage Siro1000.über eine halbe Millionen

 
  
    
23.07.20 08:37
...im BID ASX. Hatten wir schon lange nicht mehr  
Angehängte Grafik:
ecograf_bids_asx.png
ecograf_bids_asx.png

569 Postings, 2375 Tage kojo01,,,,

 
  
    
23.07.20 12:25
dann muss doch was im Busch sein....  

8933 Postings, 2449 Tage Orion66Wie lange reicht eigentlich

 
  
    
23.07.20 15:23
des eingenommene Cash der letzten KE aus?  

1249 Postings, 3081 Tage riverstoneRuhig geworden hier...

 
  
    
1
31.07.20 09:25
aber kein Wunder.
Nicht viel Neues aus dem heutigen Quartalsbericht, aber trotzdem ein paar für mich positive Dinge:
Kwinana:
Abschluss dieses Quartel (Ende September) erwartet.
In diesem Zeitraum sollte damit eigentlich auch das zweite offtake kommen - Interessenten und Verhandlungen gibt es und finden statt. Weiters wurde eine Einigung über die Mietbedingungen mit der Regierung für das Grundstück erzielt (sehr wichtiger Meilenstein!).

Epanko:
Die Verhandlungen sind weiter gelaufen, also anscheinend doch kein völliger Stillstand in Tanzania.
Für mich spannend - letztens wurde vom den Vorschlag an die Regierung gesprochen. Jetzt wird von der Zustimung der Regierung gesprochen, sodass KfW jetzt mit dem formalen Kreditansuchen voranschreiten kann (ebenfalls ein sehr wichtiger Meilenstein!).
Hier aber keine Zeitangabe.

Alles in Allem positiv, aber 3 monatige Verzögerung in Australien.
Cash sollte mit der Steuerrückerstattung (0,5 Mio) die in diesem Quartal kommen soll, locker genügen, vorausgesetzt die timline mit Ende September hält diesmal (irgend muss ja mal eine timeline halten :-)). Ich bin nach wie vor davopn überzeugt, dass beide Projekte realisiert werden.
Australisches Forum überschlägt sich mit "Idioten" und mühsam zu lesen.

https://hotcopper.com.au/threads/...-report.5528696/?post_id=46206743

Schönes Wochenende!
 

8933 Postings, 2449 Tage Orion66Hi River

 
  
    
31.07.20 16:11
Im Grunde, sind wir doch keinen (wesentlichen) Deut weiter, als vor vielen Monaten.
AS  vertröstet immer weiter, wirft ab und zu ein weiteres Bröckchen in den Topf, rührt nochmals über kleiner Flamme um, aber das Mahl bleibt wird einfach nicht fertig.

Die kurze, aber heftige Liebesbeziehung hat mich ein kleines Vermögen gekostet, da ich zudem noch in einem ungünstigen Moment mit der Braut Schluss machte.
Aber, sie bockt ja weiterhin und erlaubt keinem ihrer Verehrer, sich zu vergnügen.

Zum Glück konnte ich 2/3 der "Kosten" mit einer anderen Flamme in der kurzen Zeit wieder einfahren.
Da mich die Story weiterhin fasziniert, behalte ich mir einen späteren Seitensprung vor.
Auch Dir ein schönes WE  

1249 Postings, 3081 Tage riverstoneHi Orion!

 
  
    
31.07.20 19:18
Natürlich haben wir weiterhin keinen Abschluss, aber als unwesentlich würde ich die beiden "Bröckchen" auf keinen Fall nennen - Vereinbarung über die Liegenschaftskonditionen und Zustimmung seitens Regierung über Finanzierungsvorschlag.
Natürlich sind die Meldungen ohne Abschluss nichts wert, aber schön langsam gibt es keine "Bröckchen" mehr die vor einem Abschluss noch in den Topf geworfen werden können.
Jetzt muss mal ein JA oder NEIN kommen - ich hoffe, dass die weiteren 2 Monate (zumindest für Kwinan) halten werden.

Na dann auf einen baldigen Seitensprung :-)  

8933 Postings, 2449 Tage Orion66Ehrlich!

 
  
    
31.07.20 21:16
GLTALongs!
Gerade für uns ältere Semester wäre eine Dividendenschleuder, mit solch einem enormen, prognostizierten EBITDA nach der Anlaufphase der Produktion, ein Segen.
Kein Stress mehr mit dem tgl. Auf und Ab der HighTech-Schmieden. Einfach zurücklehnen und das (Rest-)Leben geniesen.

Man sieht sich!

;-)))  

14 Postings, 44 Tage Connor72die unendliche Geschichte

 
  
    
03.08.20 14:22
Na ich bin gespannt, ob da wirklich einmal etwas weiter geht oder ob Ecograf ewig der Durchstarttraum von ein paar Forumsusern bleibt.

Die zwei Neuigkeiten lesen sich ja vielversprechend.

Hoffentlich sind das keine Häppchen, um die Investierten bei Lauen zu halten, sondern der Beginn des Aufstiegs (langfristig gesehen).  

14 Postings, 44 Tage Connor72der artikel auf goldinvest

 
  
    
04.08.20 15:31
macht Hoffnung!
Wer weiß, vielleicht blicken die jetzt Investierten in ein paar Jahren mit gütigem Lächeln und fetten Gewinnen auf die jetzige Zeit zurück.
Wäre echt super, wenn das von Ecograf entwickelte Verfahren Erfolg und Gewinn bringt.

Ein paar positive Nachrichten brauche ich noch, dann werde ich Ecograf mit einer kleinen Startposition ins echte Depot nehmen. Derzeit habe ich es nur im Musterdepot. :)  

1027 Postings, 3403 Tage bayerberIn Australien

 
  
    
07.08.20 09:26
Haben sich einige kurz vor Handelsschluß noch ordentlich eingedeckt mit Aktien. Vielleicht gibt es ja wirklich demnächst die lang erwarteten News. Schön wäre es, dann ist auch hier im forum wieder mehr los. Im Moment warten alle nur.
Schönes warmes WE
 

14 Postings, 44 Tage Connor72danke für die info!

 
  
    
07.08.20 14:32
ist ja sehr interessant.
was könnten die guten News sein, die du ansprichst?  

1027 Postings, 3403 Tage bayerberConnor

 
  
    
07.08.20 15:51
Du bist noch nicht lange dabei, oder?
Abschluss der Finanzierung für Epanko oder Kwinana.  

1157 Postings, 2752 Tage Lumia920...

 
  
    
10.08.20 08:01
Volumen in Australien nimmt weiter zu.
Hier könnte noch diesen Monat Bewegung rein kommen.
Nicht in Tanzania, das habe ich bis zu der Neuwahl dort erstmal persönlich abgeschrieben.  

2523 Postings, 2905 Tage exit58GM Lumia

 
  
    
10.08.20 08:28
wenn jetzt noch eine Mitteilung kommt, dass die Stücke von Andrew und Co gekauft wurden, dann könnte ja wirklich mal was positives für uns kommen.

Die AGM war halt wieder ernüchternd. Das einzige was erfolgreich abgeschlossen wurde und wo die Timeline eingehalten wurde war die KE. Klar da geht es ja auch um den Geldbeutel von AS und Co.

Nach der KE kam leider wieder nur etwas PR Arbeit um die KE zu rechtfertigen.
Überfällig sind schon wieder der Vertrag zum Landlease, eine Finanzierungszusage und damit auch der Baubeginn von Kwinana. Damit wird auch in 2020 nix mehr produziert und wenn sich das Rad nicht bald weiterdreht auch in 2021 nicht. Dann ist auf der AGM in 2021 die nächste KE auch das einzige was "in time" abgeschlossen wurde.

Ich hoffe aber auch, dass jetzt endlich mal eine dicke positve Überraschung für uns kommt. Wir hätten es verdient.  

1157 Postings, 2752 Tage Lumia920....

 
  
    
10.08.20 08:33
Exit ich sehe das ja vollkommen genau so.
Wir haben eine lange Leidensgeschichte hier hinter uns. Aber der Laden hat riesiges Potenzial und die makroökonomischen Umstände und dem rasanten Shift zu EV müssten uns bestens in die Karten spielen.
Ich bin trotz der langen Wartezeit sehr positiv gestimmt, dass wir hier mit ordentlichen plus den Kursverlauf genießen können.
Das Management würde an einem steigenden Kurs ein Vielfaches ihres Gehaltes verdienen, die wünschen sich positive Resultate nochmals mehr als wir.  

2523 Postings, 2905 Tage exit58Lumia

 
  
    
10.08.20 09:46
das Potential ist wirklich sehr gut. War es schon mit Epanko. Leider habe ich etwas zu spät erkannt, dass das Team um Andrew gute Explorer aber schlechte bis mittelmäßige Projektmanager sind.
Wahrscheinlich war es ürsprünglich angedacht alle Zutaten auf den Küchentisch zu legen dann einem Sternekoch zu verkaufen. Nachdem das Interesse nicht vorhanden war muss man jetzt selbst das Kochen lernen und da tun sich die Brüder sehr schwer. Alleine schon die Körperhaltung, Mimik und Wortwahl von Andrew in direkten F2F gesprächen drückt Unsicherheit und Schwäche aus. Am Telefon kommt er gut rüber, aber die "big Deals" werden nicht am Telefon abgeschlossen.

Aber noch besteht ja Hoffnung dass es diesmal klappt. Ich würde es uns gönnen  :-))  

1157 Postings, 2752 Tage Lumia920@all

 
  
    
11.08.20 07:11
Der Kurs beginnt wieder zu laufen. Zurück über 7 Cent in Australien. Volumen nimmt auch wieder zu. Mal schauen wohin die Reise geht.
Mehr als den Kurs kann man leider momentan nicht diskutieren.
Aber ich denke es gibt eine Verbindung zu Northvolt und VW und evtl sogar für das deutsche Tesla Werk, wobei ich beim letzteren mir eher unsicher bin, durch unseren ThyssenKrupp Deal und für die anderen 50% habe ich BASF auf dem Zettel, gründe hierfür siehe meinen EGT thread auf HC.
Battery recycling kann hier noch zu interessanten Wendungen führen.  

14 Postings, 44 Tage Connor72battery recycling

 
  
    
11.08.20 08:53
Ich finde, dass battery Recycling ein wichtiges Zukunftsthema ist.
Auch wenn ich einige H2 Titel halte, glaube ich nicht daran, dass die komplette Mobilität und Industrie auf H2 umgestellt werden kann (wo soll denn der ganze Strom herkommen für die grüne H2 Produktion?).

Elektromobilität wird mmn im PKW Bereich eine wesentliche Rolle spielen, egal ob als reine EV oder Hybrid.

Und hier kommt das Verfahren von ecograf dann ins spiel. Das Thema Kreislaufwirtschaft (oder Früher Recycling) ist en Zukunftsthema. Je mehr EV unterwegs sind, desto mehr muss man sich über den Erhalt und die Wiederverwendung von Rohstoffen Gedanken machen.

Es ist wirklich zu hoffen, dass Ecograf mit seiner Technologie den Durchbruch schafft und die beiden Werke endlich Form annehmen. Wenn es läuft, dann lassen die großen Partner sicher nicht auf sich warten. Schließlich will ein EV Produzent ja auch mit seiner Nachhaltigkeit angeben können, dass er Batterien wiederverwertet. Das Thema der schädlichen EV Batterien + die menschenverachtenden Zustände beim Abbau der Rohstoffe sind schließlich schon im Mainstream angekommen.  

500 Postings, 995 Tage MK1978EcoGraf bestätigt ein überlegenes Batteriematerial

 
  
    
1
12.08.20 07:52

569 Postings, 2375 Tage kojo01Artikel auf Deutsch übersetzt...

 
  
    
12.08.20 09:01

EcoGraf (ASX: EGR) bestätigt ein überlegenes Batteriematerial
Materialien

 

569 Postings, 2375 Tage kojo01Artikel Deutsche Übersetzung...

 
  
    
12.08.20 09:11
EcoGraf (EGR) hat bestätigt, dass seine gleichnamigen Rohstoffe, einschließlich Material aus dem Epanko Graphite Project, gegenüber dem auf dem Lithium-Ionen-Batteriemarkt verwendeten Material durchweg eine Outperformance erzielt haben.

Das Unternehmen hat ein elektrochemisches Analyseprogramm für seine geplante EcoGraf-Batterie-Graphit-Anlage in Kwinana, WA, durchgeführt
Die Ergebnisse bestätigten die Bedeutung der Kristallitität des Batteriegraphits, die die Ausgangsleistung, die Batterielebensdauer und die Ladefähigkeit der Batterie verbessert
Die positiven Ergebnisse positionieren die Produkte von EcoGraf in einzigartiger Weise als überlegene und kostengünstige Alternative für die Batterieindustrie
Die Aktien des Unternehmens werden für 7,1 Cent leicht um 1,43 Prozent höher gehandelt
EcoGraf (EGR) hat bestätigt, dass seine gleichnamigen Rohstoffe, einschließlich des Materials aus dem Epanko Graphite Project, gegenüber dem vorhandenen Material durchweg eine Outperformance erzielt haben.

Das Batterie-Graphit-Unternehmen hat ein elektrochemisches Analyseprogramm für seine geplante EcoGraf-Batterie-Graphit-Anlage in Kwinana, Westaustralien, durchgeführt.

Die Testarbeit zielte darauf ab, die elektrochemische Leistung jedes Einsatzmaterials zu bestimmen und zu verstehen, was zur Steigerung der Intelligenz und Leistung jedes Produkts beitragen würde.

Das Programm wurde an einem unabhängigen deutschen Forschungsinstitut durchgeführt, das mit großen Herstellern von Lithium-Ionen-Batterien und Elektrofahrzeugen zusammenarbeitet.

Erfreulicherweise bestätigten die Testarbeiten auch, dass die physikalischen Eigenschaften, die Mineralogie und der Kristallinitätsgrad jeder natürlichen Graphitquelle die Leistung der Batterieanode innerhalb der Lithium-Ionen-Batterie direkt beeinflussen.

Die Kristallinität wird als Schlüsseleigenschaft in einer Lithium-Ionen-Batterie angesehen, da der Kristallinitätsgrad die elektrochemischen Leistungsfaktoren wie Leistungsabgabe, Batterielebensdauer und Ladefähigkeit beeinflusst.

Bei dem Test wurde die spezifische Kapazität jedes Graphitprodukts gemessen, die Milliampere-Stunden pro Gramm (mAh / g) betrug, um seine Leistung zu bewerten. Dies ist ein Maß für die Überstunden des Entladestroms, die dann durch das Gewicht des Graphits geteilt werden.

Die Ergebnisse zeigten, dass das Epanko-Material von EcoGraf eine spezifische Kapazität von 362 mAh pro Gramm aufwies, wobei Composite 1 mit 358 mAh pro Gramm die zweitbeste Leistung erbrachte.

Die Ergebnisse bestätigten, dass der aus diesen Rohstoffen hergestellte Batteriegraphit wahrscheinlich eine überlegene Leistung liefert, wenn er nach dem EcoGraf-Verfahren in Batteriegraphit umgewandelt wird.

Ferner wurden Testarbeiten unter verschiedenen Bedingungen der Laderate durchgeführt - sowohl symmetrisch als auch asymmetrisch. Dies zeigt die Leistung des Akkus unter verschiedenen Bedingungen, was zu realistischen Ergebnissen führt.

Die Laderate oder C-Rate ist ein Maß für die Rate, mit der ein Akku auf seine maximale Kapazität geladen werden kann.

Zum Beispiel bedeutet 1C-Rate, dass der Ladestrom den gesamten Akku in einer Stunde auflädt, eine 0,2C-Rate bedeutet, dass der gesamte Akku in fünf Stunden aufgeladen wird, und eine 5C-Rate bedeutet, dass der Ladevorgang in 12 Minuten abgeschlossen ist.

Das gesamte Material zeigte eine gute Leistung.

Composite 1 und das Epanko-Material von EcoGraf zeigten jedoch erneut die beste Leistung.

https://themarketherald.com.au/...1597210358885&__hsfp=1753305421  

1157 Postings, 2752 Tage Lumia920...

 
  
    
12.08.20 10:45
Volumen nimmt weiter zu! 1,46 Millionen Stücke in Australien. Da wurden einige Placementshares aufgesaugt.
Zweites Offtake
Battery recycling
Lease -> Finanzierung
Sind die drei Punkte die jetzt auf der Agenda stehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben