UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.855 0,3%  MDAX 25.818 -0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.807 -0,3%  TecDAX 2.910 0,5%  EStoxx50 3.470 0,6%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0459 0,3%  Öl 112,2 0,7% 

AD PEPPER ::: gute Zahlen !!!, Cash bei 30 Mill.!!

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 21.06.22 13:40
eröffnet am: 25.04.02 09:35 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 578
neuester Beitrag: 21.06.22 13:40 von: wingess Leser gesamt: 195342
davon Heute: 64
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

14626 Postings, 8216 Tage LalapoAD PEPPER ::: gute Zahlen !!!, Cash bei 30 Mill.!!

 
  
    
9
25.04.02 09:35
KAUFEN ----
..
Wouu.... was für ein Ergebnis , noch leicht rot , Cash liegt bei 30 Mill Euro bei MK von 12 bis 13 Euro ...

Vergleicht mal mit Syzygy oder Sinner etc ..... auch fundamental stehen sie sehr gut da, der Onlinemarkt zieht wieder an .....


Wohl DIE AD Hoc des gestrigen Abends ,zumindest für mich ....



Fairen Kurs sehe ich um die 2 Euro ( kein Witz ) ..


Mal die Ad Hoc anschauen .... kopiere Sie gleich mal rein .... könnte DER Zock heute werden ...



Gruß LALI  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
552 Postings ausgeblendet.

587 Postings, 5632 Tage buchhalterSteigt genau so steil wie vor einem Jahr.

 
  
    
17.12.21 20:46
Q4 Zahlen grüßen bereits. Bin mal gespannt ob der Kurs bei 6,80 übertroffen wird.  

741 Postings, 5220 Tage Dow_JonesGanz spannende Analyse....

 
  
    
18.12.21 13:45
https://simplywall.st/stocks/de/media/etr-apm/...international-shares

Kommt aus der Richtung die leichte Brise?

Fair value sehen die bei über 11 Euro

Wer war der Verkäufer nach den Zahlen? Der Kurs hätte deutlich steigen müssen nach den Q3 Zahlen und ist stattdessen nahezu 25% gefallen während Technologieaktien neue Tops gemacht haben.

Die beste Balance Sheet auf dem deutschen Kurszettel in Verbindung mit über 30% Wachstum in den Kern Units (no worry, Ad Pepper Media wird zurück schlagen) & nach den hohen Investitionen mit deutlich steigenden Margen & Profit in `22 (laut den Analysten) müsste in einem der spannendsten Transformationsmärkten doch endlich mal die Post abgehen. Es bedarf eigentlich nicht der Hilfe des ARP`s , doch vielleicht es eine kleine Stütze.    

6 Postings, 629 Tage FoxtrottYankeeIndiaHappy 4. Advent :-)

 
  
    
19.12.21 14:30
Lange kann es nicht mehr dauern, dann geht auch bei AdPepper das erste Türchen auf ...  

67 Postings, 444 Tage Aloha2021Ja, HAMMA....

 
  
    
20.12.21 08:25
... die Analyse.
Und wenn man jetzt noch bedenkt, dass ein europaeisches Land nach dem Anderen in den ganz oder Teil-Lockdown geht... und dann mal schaut, wo wir im Januar - April 2021 standen... ist hier sowas von Luft nach oben...  Lasst die Spiele beginnen!!  

3703 Postings, 1628 Tage Der Paretosieht so aus, als wenn einige in 2021

 
  
    
1
22.12.21 15:50
noch raus wollen.

.. adPepper Media hat uns die Party leider versemmelt.

Tip Top das Unternehmen - aber leider kaum ein Cover von renommierten
Häusern.  

44 Postings, 2006 Tage iglu370bin dabei

 
  
    
2
22.12.21 16:29
story stimmt, homepage sieht gut gelungen aus. Dahinter stecken hoffentlich gute Wirtschaftsinformatiker.
hab mir daher 1000 stücke gegönnt, zeitfenster 2-5 jahren.
viel erfolg allen, die dabei sind!!  

587 Postings, 5632 Tage buchhalterIch bin bei 1,79? rein, ist gefühlt schon über

 
  
    
2
22.12.21 20:15
10 Jahre her. Zwischendurch mal bei 0,64 ?, aber die letzten Jahre macht ap Spaß. Einfach weiter so,  das wird schon. Der nächste Lockdown mit gesteigertem online Geschäft steht schon in den Startlöchern. Die in Berlin lassen uns noch Weihnachten feiern und dann wird bis nach Ostern wieder dicht gemacht.  

741 Postings, 5220 Tage Dow_JonesFür `22 sollte man sich positionieren...

 
  
    
3
23.12.21 14:47
Habt Ihr euch mal die Pepcast´s von Ad Pepper angehört? Das neue Produkt Ilocal finde ich ganz spannend.

Habe mir die letzten zwei Folgen mal angehört, den Rest vielleicht über die Tage. Ganz gut gemacht!

Ja, es weihnachtet sehr, auch in unsere X-MAS-Spezialfolge. Diese Folge steht ganz im Sinne der Weihnacht und wir möchten Danke sagen für das aufregende und spannende Jahr. Danke für das Vertrauen, dass uns entgegengebracht wurde und selbstverständlich geht auch ein großer Dank an unser wunderbares T ...
 

3703 Postings, 1628 Tage Der Paretoich bin zwischen 2-3,20 ? hier rein

 
  
    
24.12.21 12:38
vor ein paar Jahren.  Habe dann dieses Jahr den heftigen Rücksetzer nochmals
genutzt um aufzustocken.

Schau mer mal was 2022 bringt ... Ich hoffe alles wird gut, auch wenn  uns
Covid wohl noch eine Weile beschäftigen  wird.

 

741 Postings, 5220 Tage Dow_JonesInsiderinformation

 
  
    
27.12.21 16:50
ad pepper media International N.V. / Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052
27.12.2021 / 16:03
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 - 17. Zwischenmeldung

Nürnberg, Amsterdam, 27. Dezember 2021
Die ad pepper media International N.V. hat den durch Bekanntmachung vom 02. August 2021 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 01. September 2021 begonnen.
Im Zeitraum vom 20. Dezember bis zum 24. Dezember 2021 wurden insgesamt 26.705 Aktien (ISIN NL0000238145) zurückerworben.
Der Rückkauf erfolgte über den XETRA-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse unter Führung eines Kreditinstituts, das seine Entscheidungen über den genauen Zeitpunkt des Erwerbs der Aktien innerhalb von der ad pepper media International N.V. vorgegebener Zeiträume unabhängig und unbeeinflusst von der ad pepper media International N.V. trifft.
Im Zeitraum vom 20. Dezember bis zum 24. Dezember 2021 betrugen die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen jeweils pro Tag:
     Datum§Zurückgekaufte Aktien Durchschnittskurs
(in EUR) Aggregiertes Volumen (in EUR)
20.12.2021     6.373    5,6674 36.118,64          §
21.12.2021     5.696    5,7233 32.599,92          §
22.12.2021     7.311    5,7744 42.216,48          §
23.12.2021     7.325    5,7942 42.442,20          §
24.12.2021         -         -         -          §
     Total    26.705    5,7434153.377,25§
 
Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 01. September 2021 bis einschließlich 24. Dezember 2021 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 235.213 Stück.
Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind auf der Internetseite der ad pepper media International N.V. unter der Rubrik Investor Relations veröffentlicht (https://adpeppergroup.com/die-aktie/#aktienruekkaeufe).
Für nähere Informationen:
Dr. Jens Körner (CEO)
ad pepper media International N.V.
+49 (0) 911 929057-0
ir@adpepper.com




 

67 Postings, 444 Tage Aloha2021Heute interessante Beitraege...

 
  
    
03.01.22 12:25
... im Tradedoubler Forum auch zu Ad Pepper  

3703 Postings, 1628 Tage Der ParetoUmsatzentwicklung des Segments ad pepper

 
  
    
1
12.01.22 18:21
... hat die Party wieder einmal verhagelt. Das dicke Minus von gestern ließ nichts
Gutes erahnen.

... ARP verpufft leider    

19 Postings, 1938 Tage nussarosPanik war noch nie ein guter Ratgeber!

 
  
    
13.01.22 09:13
Ich finde die Zahlen überhaupt nicht dramatisch.
Wieder ein ordentlicher Gewinn! Nachhaltiges Business.
Intakte Story!

#comebackstronger  

130 Postings, 886 Tage mavTradeWebgains

 
  
    
13.01.22 09:54
Dass Ad Pepper schlecht performt, damit habe ich mich ja abgefunden und da der Anteil von Ad Pepper immer geringer wurde mit den letzten schlechten Ergebnissen in diesem Segment war das auch nicht mehr so wild.
Was mich allerdings beunruhigt ist, dass nun auch Webgains langsam anfängt zu schwächeln. Webgains war das Zugpferd und ist gerade aufgrund seiner Skalierbarkeit enorm wichtig für das Ergebnis der gesamten Gruppe. Paketvolumen, e-commerce Zahlen und auch erste Indikatoren von anderen Adtech Unternehmen deuten darauf hin, dass das allgemeine Geschäft im 4. Quartal das des bereits sehr starken Vorjahres noch einmal übertroffen haben. Dass die Zahlen von Webgains im Q4 nun also unter denen des Vorjahres liegen ist kein gutes Zeichen für die Marktstellung von Webgains mMn. Ich bin daher vorerst ausgestiegen und werde mir die weitere Entwicklung erst einmal von der Seitenlinie aus angucken.  

87 Postings, 3199 Tage wingess@ all

 
  
    
14.01.22 18:13
naja, das das Q 4 schlechter ist, wurde auch so schon kommuniziert seitens AdPepper.
Das Aktierückkaufprogramm läuft ja weiterhin,  wobei ich die Laufzeit bis zum 31.12.2022 zu lang und die Info mit 1 mio Stück zu max. 6 mio kritisieren will,  macht ja eine Deckelung zu 6 ?.

Ja kann man so machen, hilft dem Kurs aber nicht,  zumindest die täglichen Käufe sind per Woche gestiegen, der Umsatz aber pro Tag auch.

@ Insiderkauf, hä....
eher nicht, wo sind da Insider am Werk?

Alles normales Tageswerk

Wird so oder so geschehen, ich bleibe investiert und schaue mir das Geschehen bis nach den Zahlen zu 2021 an, dann und nach einer Prognose seitens ap  entscheide ich weiter...  

741 Postings, 5220 Tage Dow_JonesQ4

 
  
    
1
16.01.22 15:01
Das letzte Quartal hatten viele Investoren besser erhofft und Webgains war in der Tat eine Enttäuschung!
Eine Mischung aus Problemen in der Supply Chain, Produkt Mix und offene Geschäfte haben hierzu geführt.
Die Kursperformance der letzten 12 Monate war im Vergleich zum Benchmark war auch eher schwach, trotz extrem guter Zahlen von Q1-Q3. Um so erstaunlicher ist somit die kurzfristige negative Reaktion nach der Nachricht, aber das ist Börse.

Bei einer aktuellen Bruttomarge von 96% , einer Ebitda Marge von 16% , die in 2022 bei oberhalb von 20% erwartet wird und einem EV/Ebitda von ca. 15, während der Benchmark laut Bloomberg bei 24,5 liegt, sollte man sich mal entspannen und die Kirche im Dorf lassen, sofern man Investor ist.

Auf dem M&A Markt ist die Hölle los und sofern nur eine stille Reserve gehoben wird, geht hier der Punk ab!
Das ARP ist m.E ein positiver Katalysator und ist übrigens nicht bei sechs Euro gedeckelt, sondern bezieht sich auf den rechnerischen Wert wie viele Aktien im Schnitt zu sechs gekauft werden könnten.

Sofern keine Kauf Targets gefunden werden, würde ich mich sehr wundern, wenn das ARP nach Auslauf  nicht sofort verlängert wird. Details dazu werden wir zur nächsten HV Einladung erfahren.

Institutional Ownership ist laut Homepage kein Player zu sehen der melden muss - also 3% und mehr. Vielleicht ändert sich das ja diese Jahr....

Die Analysten sind weiter Bullish für die nächsten Jahre , siehe Links , und ich kann mir auch kein besseres Geschäftsmodell auf einer solch niedrigen Bewertung vorstellen und habe dementsprechend gehandelt!
Ein gesunder Shakeout und jetzt lassen wir uns in 2022 mal positiv überraschen!!

https://adpeppergroup.com/wp-content/uploads/2022/...4-01-2022_de.pdf
https://adpeppergroup.com/wp-content/uploads/2022/...022-01-14_EN.pdf  

587 Postings, 5632 Tage buchhalterZahlen waren wohl nicht wie

 
  
    
1
19.01.22 12:37
erwartet, deshalb wurde ad peppern überproportional abverkauft. Die Übertreibung wird jetzt wohl offensichtlich, es scheint ein Rebound zu laufen.  

587 Postings, 5632 Tage buchhalterap kauft wie verrückt eigene

 
  
    
1
20.01.22 16:30
Aktien zurück. Dann sind die wohl der Meinung, dass der Kurs viel zu weit gefallen ist.
https://www.finanznachrichten.de/...nach-40-abs-1-satz-2-wphg-022.htm  

741 Postings, 5220 Tage Dow_Jones....still & beinahe heimlich jetzt bei 5%

 
  
    
21.01.22 00:33
Ich hör dich trapsen  

3703 Postings, 1628 Tage Der ParetoBoden erreicht? scheint so...

 
  
    
06.04.22 19:03
Abverkauf war mMn völlig übertrieben.  

19 Postings, 1938 Tage nussarosAktienrückkaufprogramm

 
  
    
20.05.22 16:00
Genehmigt, kann losgehen!  

4223 Postings, 334 Tage Highländer49AD Pepper

 
  
    
25.05.22 14:09

4990 Postings, 4562 Tage JulietteWebgains jetzt im Shopify App Store verfügbar

 
  
    
21.06.22 10:11

87 Postings, 3199 Tage wingessKann jeder auch bei News nachlesen,

 
  
    
21.06.22 13:40
Aber wirklich substanzielle News kommen nicht, die letzten Quartale waren nicht mehr positiv, das ARP wurde eingestellt und der Kurs ist vom Hoch über 60 % entfernt,  Research hilft gar nicht und die Prognose für einen Wachstumswert sprechen nicht für steigende Kurse.
Wird echt schwer für Investoren und damit auch für Käufer hier zu kaufen, ich weiß auch das Marktumfeld ist mehr als schwierig,  ähnlich GFG und alle anderen........
Das es eine Investition in die Zukunft ist,  bleibe ich dabei aber gekauft wird auch nicht  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben