Kredit für Aktienkauf?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.05.17 11:01
eröffnet am: 16.05.17 13:33 von: Traanto Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 17.05.17 11:01 von: Timchen Leser gesamt: 2483
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

14 Postings, 2092 Tage TraantoKredit für Aktienkauf?

 
  
    
16.05.17 13:33
Hallo,
lohnt sich der Kauf von Aktien, die auf einem Kredit beziehen? Oder anders gesagt, lohnt es sich aktuell einen Kredit aufzunehmen um an der Börse in der gewählten Zeit mehr Gewinn zu machen, als man Zinsen zahlen muss?
Oder ist das zu gefährlich?
Wie lang sollte man dann die Laufzeiten des Kredits wählen?
Frage deswegen, weil dadurch das der Zinssatz so niedrig sind, denke ich das es sich mehr lohnt zu investieren.
Danke und schöne Grüße.  

9316 Postings, 6235 Tage Hardstylister2Nein.

 
  
    
3
16.05.17 13:42

7523 Postings, 4304 Tage ChartlordNa klar !

 
  
    
2
16.05.17 13:52
Aber nur für diejenigen, die etwas davon verstehen. (Siehe Postforum)


Der Chartlord  

7 Postings, 2088 Tage CrumeeureLöschung

 
  
    
17.05.17 10:27

Moderation
Zeitpunkt: 17.05.17 14:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbe-ID

 

 

16763 Postings, 7835 Tage ThomastradamusKannst dich ja mal mit dzecko austauschen

 
  
    
17.05.17 10:35
Aktien auf Pump - mein Tagebuch - Forum - ARIVA.DE
Aktien auf Pump - mein Tagebuch: Ich habe vor kurzem Aktien auf Pump gekauft und bereits in einem anderen Thread das Wieso, Weshalb und Warum beschrieben...
-----------
Hauptsache, ihr habt Spaß.

13723 Postings, 8370 Tage Timchenvielleicht ist es besser

 
  
    
17.05.17 11:01
im Börsenforum oder direkt bei einer Bank nachfragen.
Die hilft dir auch sicher den optimalen Verkaufszeitpunkt festzulegen.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

   Antwort einfügen - nach oben