UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Kraft Heinz Company - Buy and Hold ?

Seite 56 von 63
neuester Beitrag: 23.09.21 15:01
eröffnet am: 16.02.17 00:03 von: Spaetschicht Anzahl Beiträge: 1562
neuester Beitrag: 23.09.21 15:01 von: Spaetschicht Leser gesamt: 826911
davon Heute: 596
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 63  Weiter  

1182 Postings, 573 Tage BoMa71@ichfree

 
  
    
21.08.20 23:33
ich denke er wird steigen. Bis Ende des Jahres 35€  

1688 Postings, 1565 Tage HansiSalamiDie Leute werden irgendwann merken, dass man

 
  
    
21.08.20 23:38
die Öko Spinnereien nicht essen kann und diese Dinge schon gar nicht haltbar sind.

Hab mir letztens so`n Öko Riegel gekauft. War das erste und letzte mal.

Da lobe ich mir doch die Produkte von Heinz, schön fettig und ungesund. Aber es schmeckt.

Ich liebe Heinz Ketchup  

192 Postings, 823 Tage IchFreeBoMa71

 
  
    
22.08.20 12:21
Vielen Dank für die Stellungnahme
Meinen Sie bei 35 Euro oder Dollar...???  

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtKraft Plans $2 Billion in Cost Cuts

 
  
    
1
15.09.20 14:43
Das Unternehmen wird in den nächsten fünf Jahren Einsparungen in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar anstreben, indem es sich auf Beschaffung, Fertigung und Logistik konzentriert. Dies geht aus einer Präsentation hervor, die vor dem Investorentag veröffentlicht wurde.

Im Rahmen eines so genannten ?strategischen Transformationsplans? strebt Kraft nun ein organisches Umsatzwachstum von 1% bis 2% an. Der Ketchup-Hersteller erwartet auch ein langfristig bereinigtes EPS-Wachstum von 4% bis 6%.

"Wir sind entschlossen, Kraft Heinz wieder zu einem konstanten Wachstum sowohl im oberen als auch im unteren Bereich zu führen", sagte Finanzvorstand Paulo Basilio in einer Erklärung.

Ein erneuter Fokus auf Kostensenkung bedeutet für Kraft Heinz eine Rückkehr zum normalen Betriebsablauf, der im Rahmen einer Fusion von Warren Buffett und 3G Capital im Jahr 2015 geschaffen wurde. Traditionell waren die Manager von 3G eher für Kostensenkungen als für die Förderung von Marken bekannt. Nach der Fusion von H. J. Heinz und Kraft Foods reduzierte der damalige CEO die Ausgaben des kombinierten Unternehmens um fast 2 Milliarden US-Dollar.

Als sich die Kostensenkung verlangsamte, richtete sich das Hauptaugenmerk auf den Kampf des Unternehmens, den Umsatz mit einem Portfolio von Lebensmittelmarken zu steigern, das weitgehend als nicht mit dem modernen Geschmack vereinbar angesehen wurde. Die Pandemie weckte jedoch das Interesse der Verbraucher an Komfort-Grundnahrungsmitteln wie Oscar Mayer-Mittagsfleisch sowie Kraft-Makkaroni und -Käse und gab ihr während der Sperrzeiten einen Schub.

Das Wall Street Journal berichtete früher über die geplanten Kostensenkungen.

Kraft-Aktien stiegen am frühen Morgen um bis zu 4,9%, bevor sie einen Teil der Gewinne reduzierten.

© 2020 Bloomberg L.P.
 

3657 Postings, 4466 Tage mamex7Verkauf

 
  
    
1
15.09.20 18:28
Kraft Heinz bestätigt den Verkauf seines Käsegeschäfts an Group Lactalis für 3,2 Milliarden Dollar. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtPhiladelphia Velveeta , Mac u cheese bleibt

 
  
    
1
15.09.20 20:01
WASHINGTON (dpa-AFX) - Kraft Heinz Co. (KHC) Tuesday said it agreed to sell its Natural, Grated, Cultured and Specialty cheese businesses to a U.S. affiliate of Groupe Lactalis for $3.2 billion.
1353/5000
WASHINGTON (dpa-AFX) - Kraft Heinz Co. (KHC) gab am Dienstag bekannt, dass es sich bereit erklärt hat, sein Geschäft mit Natur-, geriebenem, kultiviertem und Spezialkäse für 3,2 Milliarden US-Dollar an eine US-amerikanische Tochtergesellschaft der Groupe Lactalis zu verkaufen.

Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 abgeschlossen, vorbehaltlich einer behördlichen Überprüfung und Genehmigung.

Der Deal umfasst das Geschäft mit Natur-, geriebenem, kultiviertem und Spezialkäse von Kraft Heinz in den USA, das Geschäft mit geriebenem Käse in Kanada und das gesamte internationale Käsegeschäft außerhalb dieser beiden Länder, einschließlich der folgenden Marken: Breakstone's, Knudsen, Polly-O, Athenos, Hoffman's, Cracker Barrel nur in den USA und nur außerhalb der USA und Kanada, Cheez Whiz.

Darüber hinaus wird Kraft Heinz mit Groupe Lactalis eine unbefristete Lizenz für Kraft in Naturkäse, geriebenem und internationalem Käse und Velveeta in geschreddertem und internationalem Käse vergeben.

In der Zwischenzeit wird Kraft Heinz das Geschäft mit Philadelphia-Frischkäse, Kraft-Singles, Velveeta-Schmelzkäse und Cheez-Whiz-Schmelzkäse in den USA und Kanada, das Kraft-, Velveeta- und Cracker-Barrel-Mac & Cheese-Geschäft weltweit und das Kraft-Saucen-Geschäft weltweit behalten.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Kraft Heinz Produktionsstätten in Tulare, Kalifornien, verkaufen. Walton, New York; und Wausau, Wisconsin, und ein Vertriebszentrum in Weyauwega, Wisconsin.  

6 Postings, 569 Tage Aktiendepot88Kurs :(

 
  
    
1
17.09.20 18:13
der Verkauf scheint nicht sonderlich gut anzukommen :-/  

979 Postings, 2021 Tage andanteWatchlist

 
  
    
17.09.20 20:51
Bin kurz vorm Zuschlagen, 25 wäre mein Wunscheinstand  

86 Postings, 901 Tage SchwaubGing

 
  
    
17.09.20 21:53
doch schon vor dem Investoren Tag nach unten. Aus welchen Gründen auch immer...  

979 Postings, 2021 Tage andanteMit einer ersten Position dabei

 
  
    
1
18.09.20 16:24
Nächste Woche kann ich hoffentlich zu höheren Kursen weiter kaufen  

1182 Postings, 573 Tage BoMa71KraftHeinz

 
  
    
18.09.20 18:46
Bisher ging es ja ordentlich runter.

Ob allein der Verkauf von Teilen dafür verantwortlich ist möchte ich mal bezweifeln.

Die Zahlen waren doch gar nicht so schlecht, oder irre ich mich da?  

257 Postings, 861 Tage Grüffelo IKraft Heinz's latest investor day event

 
  
    
2
24.09.20 09:05

979 Postings, 2021 Tage andanteSchöne Fundamentalanalyse von Lynx

 
  
    
2
06.10.20 17:14

2042 Postings, 882 Tage HurtZahlen heute 13:30

 
  
    
1
29.10.20 08:02
Heute kommen die Zahlen für Q3 um 13:30:

http://ir.kraftheinzcompany.com/events-and-webcasts

Und Fitch bestätigt das Rating BB+ mit Ausblick stabil:

https://cbonds.com/news/1297523/  

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtKraft Heinz EPS beats by $0.08

 
  
    
1
29.10.20 12:12
Oct. 29, 2020 7:06 AM ETThe Kraft Heinz Company (KHC)By: Gaurav Batavia, SA News Editor

Kraft Heinz (NASDAQ:KHC): Q3 Non-GAAP EPS of $0.70 beats by $0.08;
GAAP EPS of $0.49 misses by $0.12.

  Revenue of $6.44B (+5.9% Y/Y) beats by $120M.
   Organic growth of +6.3% vs. +5.1% consensus.
   Shares +2.5% PM.

Sieht gut aus auf den ersten Bilck bis auf´s GAAP EPS


Kraft Heinz Reports Third Quarter 2020 Results
https://seekingalpha.com/pr/...inz-reports-third-quarter-2020-results  

2699 Postings, 2865 Tage warren64GAAP EPS ist negativ

 
  
    
1
29.10.20 12:59
beeinflusst von einer Sonderabschreibung im Rahmen des geplanten Verkaufs der Käsemarken.
Nicht Cash-wirksam.  

2042 Postings, 882 Tage HurtSpaetschicht

 
  
    
1
29.10.20 13:20
Dann ist ja alles gut und wir können uns wieder hinlegen ;))  

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtJau Hurt

 
  
    
29.10.20 13:38
das machen wir ;-)) Nach der Vorquartalsabschreibung war ich doch ein wenig Unruhig...

Divi bleibt bei 40ct

https://seekingalpha.com/news/...0-kraft-heinz-declares-0_40-dividend  

198 Postings, 2323 Tage nobody_VI2020KHC die Nr. 1 in meinem Portfolio

 
  
    
1
31.10.20 11:14
Meine größe Position. Bei wem ist das auch so? :)


https://www.instagram.com/p/CHAQqqgngPc/?igshid=1id86lu6x5r80  
Angehängte Grafik:
screenshot_20201031-111128_instagram.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20201031-111128_instagram.jpg

254 Postings, 5811 Tage centralparkMeine TOP 5

 
  
    
3
02.11.20 08:19
Grundsätzlich habe ich meist ein sehr konzentriertes Portfolio - gehe aber gerade wegen der Unsicherheiten mit kleinen Positionen in die Breite:

1. Itochu
2. Berkshire
3. Kraft Heinz
4. Xiaomi
5. Molson Coors

Kleinere Teile an
Reliance Ind.; Bakkafrost, Fresenius, Gazprom, Greif, Teva, EVN, Tassal Group.

Viel Spaß und Erfolg an alle, die sich selbst um Ihr Geld kümmern...  

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtTop 5

 
  
    
1
02.11.20 17:40
1 Kraft Heinz
2 Coca Cola
3 Berkshire
4  At&T
5 Microsoft  

254 Postings, 5811 Tage centralpark@Spätschicht

 
  
    
1
02.11.20 18:23
Wow. - ein Buffett-Jünger...gratuliere!
Value ist natürlich auch mein Ansatz.
Ich frage mich bei Kraft oder Coca aber immer wieder ob ich nicht doch besser da stehe, wenn ich den Zinseszins Effekt über Berkshire nutze...also die Dividenden bei Warren landen...  

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtEigentlich nicht soo unbeding cpt ;-)

 
  
    
02.11.20 21:51
Auf dem Speiseplan steht noch Stryker und Amercan Waterworks und Waste Management... aaaber das Kleingeld . Shell und Ge habe ich auch noch kleinere Posi... Mussmal gucken wann wo und wie..  

4361 Postings, 3939 Tage SpaetschichtMal was anderes ...

 
  
    
06.11.20 17:58

254 Postings, 5811 Tage centralparkSo ein Mist

 
  
    
10.11.20 09:17
Die ganze Welt feiert und die Börsen boomen.
Was macht KH? Kurs im Minus...

Ich glaube, dass Kh auch in Zukunft weiter bessere Geschäfte machen wird, da durch Corona doch extreme Einkommens- und Wohlstandsverluste stattgefunden haben und die Leute nach günstigen Sachen Ausschau halten.
Da muss KH jetzt die Zeit nutzen und das Portfolio umbauen - sehe da aber schon erste Fortschritte.

Kursziel in 12 Monaten: 45$ nach meiner Meinung realistisch  

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 63  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben