Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 336 von 347
neuester Beitrag: 27.11.22 10:41
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 8673
neuester Beitrag: 27.11.22 10:41 von: Rossin Leser gesamt: 2064130
davon Heute: 144
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 334 | 335 |
| 337 | 338 | ... | 347  Weiter  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Hampi

 
  
    
21.09.22 14:55
Sehr inhaltslos mal wieder. Wenn sie gedrückt wird die Aktie bei einen Volumen von 42000 dann nenne ich das nicht drücken sondern kein Interesse.

Bei sowenig Volumen von drücken zu reden ist recht lustig  

433 Postings, 915 Tage HampiKata

 
  
    
21.09.22 15:17
Am 16.02.22 hast du geschrieben:
Ich lese nicht durch was ihr schreibt.

Ich bewundere dich, wie du dann den Eintrag aus einem anderen Forum kommentieren kannst.  

21 Postings, 157 Tage FredVorzeiger@kata

 
  
    
21.09.22 15:20
Du hast vermutlich wegen der Sprachbarriere mal wieder fen Kontext falsch verstanden.
Die Aussage ist,dass die Aktie unterhalb einer Marke gehalten wird. Das hat nix mit pushen zu tun sondern mit begrenzen

Ansonsten empfehle ich dir wie auch schon via Boardmail vor dem Posten hier vielleicht mal einen Dienst wie deepl oder anderen Übersetzen zu nutzen
Viele Grüße
Fred  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Fredi danke nein ;-)

 
  
    
21.09.22 15:35
Hampi du musst halt mal gutes Zeug schreiben mal selbe Beteiligen nicht nicht immer schreiben.

GENAU, so ist es, versteht er nicht, usw usw  

3715 Postings, 4965 Tage KeyKeyUnd schwupps, sind sie da ..

 
  
    
21.09.22 22:58
Ich wollte ja eigentlich zu 2,11 ? nachlegen und dachte so tief geht es nimmer.
Und jetzt wo mir gerade 2,0875 ? angezeigt werden habe ich keine richtige Lust mehr nachzulegen bzw. warte vielleicht lieber auf bessere Kaufkurse bei Apple und Tesla.
Aber es ist jedenfalls doch interessant, dass man in den meisten Fällen wieder günstiger reinkommt als ursprünglich gedacht. So lange wie Apple noch am Apple Car herumbastelt und Tesla immer noch Zeit für die Semi Trucks braucht, so schnell wird es vermutlich auch mit Nano One nicht weitergehen.
Vermutlich dauert es auch da noch min. 1 Jahr bis zu den nächsten Fortschritten.
So, was nehme ich nun ? Nano One, Apple oder Tesla, Nano One, Allpe oder Tesla, Nano One, Apple oder Tesla, Nano One, Apple oder Tesla .. oder vielleicht doch besser mal wieder zur Abwechslung die Realty Income oder LTC ? :-)
 

711 Postings, 1274 Tage jointstock@kata: Gelernt?

 
  
    
21.09.22 23:05
Die Leute haben gelernt! So wie es zu Zeit mit dem Kurs in Kanada aussieht sieht es ja schon lange aus! Es wird immer nur bei entsprechenden News gekauft, solange hier kein Umsatz gemacht wird. Und dann wird bis zur nächsten News hier langsam wieder abverkauft.

>> Das hat System und das schon seit 2021. Der Kurs wird ganz klar in diesem Bereich gehalten, weil kein Größerer hier gerade einsteigt. Das Volumen ist sowieso ein Witz! Aber wenigstens sind die Shorts hier seit dem 15 September gefallen, mal sehen wie es am 30. September aussieht? <<

>> Desweitern gab es auch einen Insiderkauf von Alexander Holmes vor ein paar Tagen. <<
https://ceo.ca/nano

Also das Kaufinteresse ist trotzallem eher gering, allerdings das "Verkaufsinteresse!" auch. Also gute Chancen hier den Kurs Tag für Tag ein wenig zu drücken, bei schlechten Marknachrichten noch etwas mehr um ihn dann wieder einen Tag leicht steigen zu lassen und das Ganze beginnt dann wieder von Vorne .... bis zur nächsten News! Sehr durchsichtig mittlerweile!  

80 Postings, 678 Tage Allgeier26Was zum lesen

 
  
    
22.09.22 09:29
Warum Sulfate für EV-Batterien schlimmer sind als für Haare
Nano One sagt, es habe herausgefunden, wie man die Negative abbauen und gleichzeitig die Batteriekapazität erhöhen kann.



Viele von uns ärgern sich über Sulfate in Shampoo und Sulfite in Wein, aber ich habe gerade von den schrecklichen Auswirkungen der Verwendung von Sulfaten in der Batteriekathodenproduktion erfahren.  Anscheinend führt die Art und Weise, wie die meisten Lithium-Ionen-Kathoden seit 30 Jahren hergestellt werden, zu einer kolossalen Menge an Abfall.  Glücklicherweise habe ich von diesem Problem erfahren, als ich eine mögliche Lösung entdeckte.
Die Kathode ist die positive Elektrode einer Batterie, an der Ladeenergie angelegt wird.  Bei den meisten heutigen Lithium-Ionen-Batterien bestehen diese aus Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt (NMC).  Die Art und Weise, wie diese hergestellt wurden, umfasst den Abbau der Metalle, ihre Umwandlung in Metallsulfate oder -salze, die Umwandlung von Lithiumcarbonat in Lithiumhydroxid und den Transport dieser Materialien zum Kathodenhersteller, wo sie mit Wasser gemischt werden.  Ein ätzendes Material wie Natriumhydroxid wird hinzugefügt, um einen Pulvervorläufer auszufällen, der mit dem Lithiumhydroxid gemischt und in einem Ofen gebacken wird, um Körner aus lithiiertem Kathodenmaterial zu bilden.  Anschließend wird in einem separaten Prozess eine spezielle Beschichtung aufgebracht.

220521 NANOLieferkettengrafik
filterALLE 3 FOTOS SEHEN
Das Verfahren liefert mindestens 1,8-mal so viel Natriumsulfatabfall wie Kathodenmaterial.  Es ist nicht besonders schädlich für Mensch und Umwelt, aber es gibt wenig wirklichen Markt dafür, sodass es mit Wasser verdünnt und entsorgt oder deponiert wird.  Dieses Setup war relativ tolerierbar, wenn 10.000 Tonnen pro Jahr verarbeitet wurden, um persönliche Elektronik und eine kleine EV-Flotte mit Strom zu versorgen;  es ist bei den prognostizierten EV-Produktionsmengen nicht nachhaltig.
Eine Terawattstunde Batterieproduktion durch diesen Prozess ? genug für 10 Millionen Batteriepakete mit durchschnittlich 100 kWh ? wird mehr als 2 Millionen Tonnen Natriumsulfatabfall erzeugen.  Benötigen Sie ein Bild?  Das sind 500 NFL-Fußballfelder, die einen Fuß tief in Müll verstreut sind.  Selbst dem schadstofftoleranten China gehen die Möglichkeiten zur Entsorgung dieses Abfallstroms aus.  Erschwerend kommt hinzu, dass die Versandkosten und der ökologische Fußabdruck von Metallsulfaten fünfmal höher sind als bei Metallpulvern.
Nano One Materials Corporation schlägt eine bessere, sulfatfreie Idee vor.  Sein One-Pot Metals to Cathode Active Materials (M2CAM)-Prozess mischt reines Metall, Lithiumcarbonat und Beschichtungsmaterialien in einem chemischen Prozess, um beschichtete lithiierte Pulver zu bilden, nachdem sie in einem Ofen gebrannt wurden.  Dieser einfachere, direktere Prozess erfordert weniger Energie und Kapitalinvestitionen und ist daher jetzt kostenmäßig mit dem Legacy-Prozess konkurrenzfähig und verspricht, ihn durch weitere Verbesserungen zu unterbieten.
Patente sind angemeldet, also lässt Nano One nicht alle seine Katzen aus dem Sack, aber es sagt uns, dass der sulfatfreie M2CAM-Prozess in Wasser (mit 60 Prozent weniger davon) bei Raumtemperatur und atmosphärischem Druck stattfindet.  Die Chemie ist umweltverträglich, verursacht keinen Abfall und senkt die Versandkosten für Rohstoffe um das Vier- bis Fünffache.

NNO One-Pot-Prozess
filterALLE 3 FOTOS SEHEN
Nano One sagt, dass es den Prozess modifizieren kann, um verschiedene Kathodenchemien für die Verwendung in traditionellen oder Festkörperbatterieformaten herzustellen, indem Formulierungen, Beschichtungen und Prozessparameter modifiziert werden.  Und da sein One-Pot-Prozess die Kathodenmaterialien während ihrer Bildung beschichtet, werden die Beschichtungen auf jeden einzelnen Kristall innerhalb des größeren Partikels aufgetragen.  Dies hilft, Nebenreaktionen wie Lithiumspitzen (die eine Batterie kurzschließen können) zu vermeiden, wodurch die Haltbarkeit verbessert wird.
Was ist mit der Gewinnung dieser reinen Metalle, fragen Sie?  Abhängig von der Mine und dem Metallerz kann ein Raffinerieunternehmen das Metall mithilfe eines Prozesses kristallisieren, der chemische Reaktionen, Filter, Membranen und verschiedene elektrochemische Methoden umfasst, oder es mit Elektrizität plattieren, um eine Reinheit in Batteriequalität zu erreichen.  Das klingt teuer, aber wir sind uns sicher, dass diese Ansätze in den meisten Fällen weniger kosten als die Herstellung von Metallsalzen ? und denken Sie daran, dass die reinen Metallpulver leichter und billiger zu versenden sind.
Wann könnten diese ?grüneren? sulfatfreien Kathoden auf den Markt kommen?  Nano One arbeitet mit Automobilunternehmen und -zulieferern zusammen, um die Nachfrage nach seinen Kathodenmaterialien zu steigern und gleichzeitig aktiv nach einem potenziellen Lizenznehmer oder Joint-Venture-Produktionspartner zu suchen.  Das Unternehmen hofft, bis 2024 eine Pilotproduktionsanlage eröffnen zu können. Um der 500 fußtiefen Fußballfelder willen hoffen wir, dass es sich an dieses Timing halten kann.  

433 Postings, 915 Tage HampiWieder ein Puzzleteil?

 
  
    
1
23.09.22 17:26
Toronto 23.09.2022 - Der Inflation Reduction Act der US-Regierung zeigt Wirkung. LG Energy Solutions wird Rohstoffe für Batterien in Kanada beziehen.

Der Inflation Reduction Act hat in der globalen Fahrzeugbranche für Unruhe gesorgt. Die US-Regierung will die Abhängigkeit gegenüber China bei vielen strategisch wichtigen Rohstoffen reduzieren und letztlich beenden. Dazu wurde in dem Gesetz unter anderem verfügt, dass im Jahr 2025 Fahrzeuge mit Batterien, deren Bestandteile aus China stammen, nicht steuerlich gefördert werden. Dies bedeutet für die Hersteller einen enormen Wettbewerbsnachteil.

In der Folge befördert dies aber auch den Aufbau einer Lieferkette in Nordamerika. Im Rahmen des IRA wurden einige Länder in den Kreis derjenigen Lieferanten aufgenommen, die das Vertrauen der US-Regierung genießen. Dazu gehört auch Kanada. In Ottawa verspricht man sich von dem Schritt einen massiven Schub für den Rohstoffsektor des Landes. Aber auch die Wertschöpfung im Bereich der Batterieproduktion soll deutlich ausgeweitet werden.

Der koreanische Batterieproduzent LG Energy Solutions hat in dieser Woche bekanntgegeben, dass man künftig Kobalt und Lithium von drei kanadischen Produzenten beziehen werde.

Electra Battery Materials soll zwischen 2023 und 2026 7.000 Tonnen Kobaltsulfat liefern. Die Verhandlungen mit Snow Lake Resources und Avalon Advanced Minerals laufen noch. Hier soll es um 55.000 von Avalon bzw. 200.000 Tonnen von Snow Lake gehen.

LG Energy Solutions ist einer der wichtigen Batterieproduzenten der Welt. In den USA baut das Unternehmen eine neue Fabrik in Arizona und weitet eine bestehende in Michigan aus. In Kanada entsteht eine solche Fabrik zusammen mit Stellantis. Darüber hinaus kooperiert LG Energy Solutions mit General Motors und baut zusammen mit dem Autohersteller weitere Fabriken.


Die Entwicklung an den Rohstoffmärkten kennt derzeit nur eine Richtung. Etliche Faktoren sorgen für eine Knappheit von Metallen und anderen Elementen, die für den Umbau der Energieinfrastruktur, aber auch den Individualverkehr erforderlich sind. Unternehmen wie Tesla, Volkswagen, Ford und General Motors investieren Dutzende Milliarden in den Umbau ihrer Unternehmen, in die Schaffung von Produktionskapazitäten von Batterien und E-Komponenten.

Befördert wird der Trend von der großzügigen Förderpolitik in den vielen Ländern. In den USA sollen in den nächsten Jahren fünf Milliarden US-Dollar in den Aufbau eines Ladenetzes für E-Autos fließen, drei Milliarden US-Dollar sind für den Aufbau einer eigenen Lieferkette vorgesehen. In Deutschland wird der Verkauf von E-Autos und Wallboxen gefördert und in Norwegen hat die Subventionspolitik dazu geführt, dass Verbrenner kaum noch gekauft werden.  

89 Postings, 334 Tage AlpenmannUnd...

 
  
    
23.09.22 19:18
... wenn die Chinesen irgendwann die selben Voraussetzungen für den Erhalt von Zuschüssen beschließen, wird's lustig:-))  

396 Postings, 4611 Tage RossinÜber

 
  
    
1
23.09.22 19:42
BASF wäre Nano auch in China vertreten.BASF kann dort grüner und günstiger produzieren.  

711 Postings, 1274 Tage jointstockLG Energy Solution

 
  
    
3
23.09.22 23:48
https://stockhouse.com/companies/...symbol=t.nano&postid=34980976

War LG Energy Solution nicht auch Kunde von Johnson Mattey (JMBM) in Kanada?
?[@karlito] Matthey liefert immer noch Produkte an LG auf der Grundlage bestehender Lieferverträge, was aufgrund der Fluktuation (in der gegenwärtigen Situation erwartet) ganz logisch ist, Personal einzustellen, bedeutet aber auch, dass das Produkt von höchster Qualität ist, sonst wird LG nicht auf dem Laufenden sein.?
https://ceo.ca/nano?filters[terms]=LG

Baut LG nicht mit Stellantis ein Batteriewerk in Ontario?
https://media.stellantisnorthamerica.com/...ease.do?id=23655&mid=

Haben Electra und LG nicht gerade einen Deal unterschrieben?
https://www.prnewswire.com/news-releases/...-agreement-301631223.html

Und welche anderen Unternehmen sehen wir hier?
https://nanoone.ca/news/media-coverage/...nada-financial-times-video/

Warten wir auf die Bestätigung ...  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Wir haben hier schon

 
  
    
24.09.22 15:43
Mindestens 10-20 Batteriewerke vorgestellt die gebaut werden und gebaut sind.

Mit Vermutung das Nano one drin ist merkt ihr was ?

Ohne Bestätigung könnt ihr auch noch 100 akkuwerke vorstellen.

Ich frag mich was das immer bringt.

Wie oft hier schon Falschgelegen wurde.

Wir müssen einfach auf die Bestätigung warten sonst bringt das alles nichts. Sehe auch im Kurs nicht das selbe Muster sondern ein abverkauf seit über 1 Jahr wo jetzt mal eine Gegenbewegung war.

Die beim ersten Widerstand sofort wieder verkauft wird. Man kann hoffen das das jetzt seitlich geht sonst sehen wir die 1 Euro wieder.

Die derzeitige Lage ist klar 1,5 cad nach unten und die 4 cad nach oben ist Schluss.

Das ganze hab ich erklärt Neubewertung ohne zahlen eigentlich nicht möglich. Nano one lässt wieder mal die Luft aus der Aktien raus und das geht schon Jahre so.

Kann zur Zeit wenig gutes an Nano one finden weil es immer und immer länger dauert finde die Situation von Nano one schwierig  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32.

 
  
    
24.09.22 15:56
Und bevor wieder rumgeheult bei den fanboys.

Die News bei Nano one sind immer nach Sau schlecht.

Anlage gekauft keine richtigen Information darüber ob man da jetzt Umsatz macht oder die Anlage einfach steht Angabe 2025.

Für eine Aktien unternehmen grauenhaft das nicht wirklich mal klar zu stellen.

Ich soll Leuten hier mehr glaube Aussage MD sagt es würde 3-4 Monate dauern bis ein Akku getestet wird.

Nano one arbeiten mit sehr vielen über Jahre zusammen 3-4 Jahre ohne wirklich mal eine News darüber zu erhalten ob man noch Zusammenarbeit grauenhaft.

Zusammenarbeit und ein Deal wo man Geld verdient sind Welten egal wie hochgelobt Nano one wird.

Verkaufen kann Nano one sich überhaupt nicht in der Öffentlichkeit wirklich ein echter sauhaufen was die News angeht.

 

433 Postings, 915 Tage HampiKata

 
  
    
24.09.22 16:31
warum verschwendet du deine wertvolle Zeit mit einem echten Sauhaufen was die News angeht?  

80 Postings, 678 Tage Allgeier26@kata

 
  
    
2
24.09.22 16:37
Sehr inhaltslos mal wieder.  

396 Postings, 4611 Tage RossinDa Herr Holmes

 
  
    
24.09.22 17:56
gestern nun Aktien des eigenen Unternehmens kaufte,frage ich mich ,ob das nicht eher ein Anzeichen dafür ist,dass in absehbarer Zeit keine Kursrelevanten Nachrichten bekannt gegeben werden=> ansonsten möglicherweise Insiderhandel? Meinungen?  

80 Postings, 678 Tage Allgeier26Nachrichten

 
  
    
24.09.22 19:54
So lange, der gesamte Markt richtig Süden geht, wäre es schade , wenn unsere Nano da noch positive Meldungen hinterher werfen würde.  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Rossin

 
  
    
24.09.22 21:27
Es wird Geld herausgenommen.

Sowie gekauft wird das passiert sehr oft.

Allgeier daran sieht man mal wieder fanboy. Eine News von Umsatz und die Aktie steigt das ist vollkommen Latte was der Markt macht. Außer Atomkrieg oder 3 Weltkrieg.

Das einzige was ein Muster ist ist ihre Technik als ich eingestiegen bin kam das one post verfahren raus.

Seitens Nano one wurde gefeiert das die Bude eingerannt wird passierte aber nie oder nie zum vertag gekommen. danach kam one Pot mit  besonderer Beschichtung die Bude laut Nano one wird wieder eingerannt passierte bis heute nicht.

Danach verschiede Mischung usw usw aber das was Nano one sagt passierte nie es kam nie zum Vertrag.

Jetzt feiert man wieder verschiedenste Verfahren für die Zukunft passiert ist bis heute nichts  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Inhaltlos sind hier sehr sehr viel

 
  
    
24.09.22 21:28
Darf ich dann natürlich auch mal  

711 Postings, 1274 Tage jointstock@kata: Fanboy?

 
  
    
1
24.09.22 22:04
Hey, was für ein Blödsinn schreibst Du hier eigentlich (#8389/#8390 )? Ein paar ehrliche Worte:

1) Schon mal was von NDA`s gehört?
Das Forum ist gerade dafür da sich über die potentiellen Möglichkeiten eines Unternehmens informieren und darüber diskutieren zu können! Dazu gehört hier nunmal auch die Spekulation über mögliche Partnerschaften (immerhin gibt es eine Zusammenarbeit mit mehr als 10 Automobil-OEM's und 20 weitere Evaluierungsprogramme mit anderen Unternehmen!). Das Ganze ist hier in den letzten Jahren sehr komplex geworden!

Das es irgendwann einmal diese Meldung geben wird über eine geschäftliche Zusammenarbeit mit einem großen OEM bzw. multinationalem Kathodenhersteller sollte hier doch jedem mittlerweile klar sein! Ob man dann wirlich falsch gelegen hat wird sich noch zeigen!

2) Die Kursentwicklung ist hier doch ganz eindeutig beschrieben (#8381), das sollte keinen mehr wundern. Der Kurs wird gemacht, Tradern sei Dank! Es wird aufgrund der unsicheren allgemeinen Marktsituation nur gekauft, wenn wirklich "gute" Nachrichten vorliegen! Es wird aber auch nicht wirklich verkauft, das >> Volumen << ist international hier viel zu gering, deshalb kann man mit der Aktie ein wenig spielen, sie - ausbluten - lassen bis zur nächsten "größeren" News! Lasst Sie doch abschmieren, sie wird sich bei der nächsten "größeren" News wieder erholen! Oder glaubt hier jemand ernsthaft, der das Unternehmen schon lange kennt, das hier finanziell nichts bei rumkommen wird? Das man sich immer noch nach so langer Zeit hier noch so verarschen lässt, wundert mich wirklich!

3) Nano One lässt hier keine Luft raus, Quatsch! Die Dinge dauern hat  mal  wieder! Die kanadische Regierung will sich mit allen absprechen, den Unternehmen, der indigenen Bevölkerung, die Höhe der  Investitionsmöglichkeiten prüfen usw. Sie verfolgen einen Gesamtansatz im kanadischen Interesse! Wer immer noch glaubt Nano One käme darin nicht vor, dem ist einfach nicht zu helfen!

4) Kann zur Zeit wenig Gutes an Nano One finden? Hallo, wie bitte ... lies dir das doch mal bitte nochmal in Ruhe durch! Meinst Du solche Meldungen gibts es bei anderen Start-Ups monatlich? Blödsinn! Der Einzige, der hier schwierig ist bist DU!

25. Mai 2022
https://www.irw-press.com/de/news/...ada_65954.html?isin=CA63010A1030
31. Mai 2022
https://www.irw-press.com/de/news/...ien_66014.html?isin=CA63010A1030
9. Juni 2022
https://www.irw-press.com/de/news/...ent_66186.html?isin=CA63010A1030
15. Juni 2022
https://www.irw-press.com/de/news/...est_66269.html?isin=CA63010A1030
.....
23. August 2022
https://www.irw-press.com/de/news/...nte_67170.html?isin=CA63010A1030

September?

5) Es gibt überhaupt keinen Grund hier rumzuheulen. nur wenn man die falsche Hoffnung hat, morgen wäre man Millionär! Wer warten kann ist hier eindeutig im Vorteil! Also die meisten, nehme ich mal an!

6) Die News bei Nano One  sind immer SAU schlecht. Verdammt fragt doch einfach nach per Mail bei Paul Guedes, wenn Du es nicht abwarten kannst. Wann machen sie Umsatz und voraussichtlich wieviel? Und dann poste die Antwort hier ;) ...

7) Zusammenarbeit und ein Deal wo man Geld verdient sind Welten egal wie hochgelobt Nano one wird. Jetzt merke Dir bitte mal diesen SATZ:  "ES GIBT NIEMALS EINEN DEAL, IN DEN GÖSSENORDNUNGEN WIE HIER, OHNE DAS VORHER INTENSIV ZUSAMMENGEARBEITET WORDEN IST"
Das sollte doch jedem hier klar sein, oder? Und: "JE GRÖSSER UND INTENSIVER DIE ZUSAMMARBEIT, UMSO WAHRSCHEINLICHER IST ES DAS DIESE DEALS ZUSTANDEKOMMEN WERDEN!"
Man lies Dir einfach mal die Unternehmensnachrichten durch, oder lass sie dir übersetzen, bevor Du hier einfach "rumurteilst".

Nur meine bescheidene Meinung! Einen schönen Abend noch!

@Rossin: Tut das etwas zur Sache, wenn man hier long ist? Dan Blondal hat am  24.2.2022 noch Aktien gekauft, am 25.5.2022 kam die Nachricht zu JMBM. Candiac. Dann kommt die "richtig" gute Nachricht hier halt Ende des Jahres! Zeit einzukaufen, solange der Kurs noch so ist wie er ist!

 

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Join dann musst du mal

 
  
    
24.09.22 22:15
Deine Aussagen anpassen sehr oft wurde auch von dir gesagt das kommt bald so das ist so da ist Nano one drin.

Viele Märchen werden erzählt weil man fanboy ist.

Man steigert sich ständig rein und glaubt das das so ist obwohl nie was beständig wurde.

Und wer wo eine Akku Bude baut ist mir recht egal. Man muss halt auch mal sagen was schlecht läuft aber das kann das Forum hier nicht an ;-)  

3452 Postings, 1767 Tage kataklysmus32Nebenbei rumheulen wegen Nano one?

 
  
    
24.09.22 22:17
Ne warum ;-). Dazu müsstest du ja wissen ob ich noch Aktien habe oder nicht oder wie ich handle  

711 Postings, 1274 Tage jointstock@kata: Märchen?

 
  
    
3
25.09.22 01:51
Nochmal, für alle die der deutschen Sprache nicht mächtig sind!

Spekulieren = eine Erwartung haben; damit rechnen oder darauf hoffen, dass etwas eintrifft
https://de.wiktionary.org/wiki/spekulieren
Dies ist ein Diskussionsforum! Hier werden Beiträge zu dem Unternehmen Nano One Materials Corp. gesammelt, veröffentlicht und zur Diskussion gestellt. Man nimmt somit quasi billigend in Kauf, das nicht jede Aussage wahr sein kann. "Märchen" sind dabei also fester Bestandteil des Forums. Was auch soweit keinen stören dürfte.

Warum hier bisher nichts "beständig" wurde sollte Dir doch ebenfalls klar sein:  NDA!
Was das heißt muss ich Dir nicht erklären! D.h. jeder Depp kann hier einfach Dinge behaupten ohne, das er Gefahr laufen muss dafür unmittelbar als Idiot ind die Ecke gestellt zu werden. Das eröffnet den Raum für wildeste Spekulationen. Und trotzdem gbt es einen Rahmen der objektivierbar bleibt.
Das sind die Unternehmensnachrichten (https://nanoone.ca/news/news-releases/) und die Presseveröffentlichungen (https://nanoone.ca/news/media-coverage/) und hier gerade NICHT die einzelnen Mitgliedbeiträge. Also: "Klug sei der, der das auseinanderhalten kann!"

Apropos? Habe ich von Dir hier irgendwann einmal auch nur eine Quelle zu deiner Argumentation in den ganzen Jahren gesehen? NEIN! Kein "Märchen"!

Und noch einmal, und darüber würde ich jetzt an deiner Stelle so richtig feste nachdenken!
"UM ZU SAGEN, DASS ES SCHLECHT LÄUFT MÜSSTE MAN ALLERDINGS ERST EINMAL WISSEN, WIE ES ÜBERHAUPT LÄUFT!"
Den etwaigen Kursverlauf hier als "Wahrheitsindikator" heranzuziehen ist ebenfalls absolut dämlich!
"Was stören mich die paar gehandelten Aktien jeden Tag, wenn ich doch weiß, das über 99 Millionen Aktien nicht gehandelt wurden, sondern gehalten werden!" Bei so einer Bilanz kann man eigentlich nur nachkaufen, oder?

Und wer wo eine Akku Bude baut ist mir ebenfalls  recht egal. Das einzige, was ich mir aber ebenfalls von Nano One für die Zukunft wünschen würde sind Umsatzzahlen bzw. wenigstens eine Umsatzprognose! .... Und zwar, damit die ewige Diskussion darüber aufhört! ;)

 

Seite: Zurück 1 | ... | 334 | 335 |
| 337 | 338 | ... | 347  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben