UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.929 0,3%  MDAX 34.660 0,4%  Dow 35.912 -0,6%  Nasdaq 15.612 0,8%  Gold 1.821 0,2%  TecDAX 3.559 0,8%  EStoxx50 4.292 0,5%  Nikkei 28.334 0,7%  Dollar 1,1417 0,0%  Öl 85,7 -0,9% 

First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 72 von 75
neuester Beitrag: 13.01.22 21:42
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 1874
neuester Beitrag: 13.01.22 21:42 von: enimen23 Leser gesamt: 790009
davon Heute: 1263
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 Weiter  

449 Postings, 419 Tage TAATSicherlich Broker

 
  
    
19.10.21 11:31
die sich da neu eindecken. Volumen steigt hier in der letzten Zeit sehr gut.

Die Händler wollen auch verdienen. ;-)  

365 Postings, 6257 Tage ariadneTestthebest,

 
  
    
19.10.21 11:35
Global denken, lokal handeln... Was denn sonst? Lachender Smiley.

Vielleicht kommt FGR ja mal an, vielleicht hier..
https://www.campusplastics.com/campus/...n=qnh9f8g1j0a5gp9c2ij0bq8i9o

It's a big world.

L  

512 Postings, 601 Tage Dilettantrader...dann dauert es nicht mehr lange...

 
  
    
19.10.21 14:27
...bis hier deutlich mehr Bewegung in den Wert und den Chart kommt - meiner Meinung nach :o)
leider werden dann auch irgendwann die Shortseller den Wert für sich entdecken...gehört halt dazu...  

389 Postings, 922 Tage TestthebestSehr spannendes Video von u. über First Graphene

 
  
    
1
19.10.21 17:22
Es ist zwar schon 3 Wochen alt, bringt aber sehr gute Infos rüber.
https://www.youtube.com/watch?v=m3uWvmyKirs  

532 Postings, 1691 Tage bullytrader@ Testthebest@

 
  
    
19.10.21 20:06
das was ich nicht sagen kann, du hast den Punkt getroffen °! Neckar aufwärts :-)))

Der Börsenmediavertreter und Broker hört dann noch zu, wenn das Mikrophon und Kamera bereits
abgeschaltet sind. Sein Vorteil, vllt.

Ist nur meine Meinung, sie bilden iht Urteil bitte selbst.


Best - BUllytrader -  

483 Postings, 1169 Tage Hobbytrader0815sieht gut aus

 
  
    
19.10.21 20:43

24 Postings, 517 Tage ffeuersteinfgr

 
  
    
25.10.21 16:07
 
Angehängte Grafik:
fgr.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
fgr.jpg

365 Postings, 6257 Tage ariadneHi vcxy,

 
  
    
25.10.21 19:04
Ich antworte dir mal hier und auf Deutsch, anders geht es nicht... Ich gebe dir in vielem Recht, der Markt tanzt noch, die Musik hat vielleicht schon zu spielen aufgehört, vielleicht spielt sie noch etwas. Ein einfacher Wachstumspfad für die Welt sieht sicher anders aus. Allerdings sehe ich diesseits und jenseits vom Atlantik kein ernsthaftes Interesse vom Gas zu gehen.... Ob das gut geht, bzw was werden wird.. Tja.
Mein Hinweis auf Sparc ist bezogen auf deren Ankündigung sich zu Elektrolyse und Graphen / neuartige Strukturen auf den Weg zu machen.. Schau an, UoA, thumps up.
Zu FGR / MB. Er hat einen Auftrag, sagt er ja auch selber. Er soll Puregraph und FGR bei Industriepartnern bekannt machen, ist wohl auch nötig, wenn man genauer hinschaut. Nun ja, jeder bewerte das wie er meint. Ich finde, besser spät als gar nicht und gebe ihm dazu Zeit. Ich würde aber gerne etwas genauer wissen welche Produkte er sich vorstellt und ob ich ihn richtig verstanden habe, das sie ähnlich wie mit dem Boot in gemeinsame Vorarbeit bis hin zu einem Prototyp gehen. Ich hoffe mal, das sie auch reine Endabnehmer gewinnen können, zum Beispiel mit ihren Masterbatches.
Im Ganzen sind mir die News von MB noch etwas vage, aber ich gehe mal davon aus, daß da im nächsten halben Jahr noch konkreteres kommt. Halt mein Zeithorizont, L2, zwinkernder Smiley.

L  

449 Postings, 419 Tage TAATariadne

 
  
    
25.10.21 22:00
Kann man bei solchen , ich sag mal Start Ups , oft beobachten. Sie sind selber fasziniert von ihren Forschungsergebnissen , Lizenzen usw. und schleppen aber das operative Geschäft vor sich her.

Sicherlich hat der CFO mal die Firmensituation aus der Bilanz heraus erläutert. Wenn nicht bald operative Einnahmen kommen und nur mit Schulden weitermacht, ist dies kein guter Start in die Zukunft.

Nach jahrelanger Forschung hat FGR nun genügende verschiedene Produkte auf dem Markt um Einnahmen erwirtschaften zu können.

Warten wir mal ab was das neue Vermarktungsmanagement in naher Zukunft auf die Beine stellt.

??? Nicht der Größte frißt den Kleinen, sondern der Schnellste den Langsamsten ??  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiIrgend wie

 
  
    
28.10.21 15:12
fehlt hier die richtige Meldung um den Knoten zum platzen zu bringen.

First Graphene wird nun an kommende Aufträge / Pilotprojekte gemessen. Patente hat man jetzt ja genug vermeldet.

Füße still halten und geduldig bleiben ;-)  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiAllein diese Meldung

 
  
    
01.11.21 13:43
sollte doch für die Zukunft bahnbrechend sein. Mal abwarten welches Unternehmen sich für einen Prototypen überzeugen lässt. Im Artikel klingt alles so einfach um ? wahr? zu sein. ?

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-kavitation/?newsID=1479188  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiAllein

 
  
    
01.11.21 13:47

Das Wort - vermarktungsfähig - könnte Berge versetzen-

Die Technologie, die wir entwickelt haben und jetzt vermarktungsfähig ist, hat sich durch angewandte Forschung als eine Reihe von Vorteilen und Chancen erwiesen, insbesondere für den Öl- und Gassektor. Wir sehen diese Technologie als einen potenziellen Gewinn für Mineralölunternehmen, die eine Energiewende anstreben, einschließlich alternativer Energieformen zur Versorgung ihres eigenen Betriebs."

"Außerdem wird mit zunehmender Popularität der Elektrofahrzeuge im Automobilsegment der Bedarf an Grafitwerkstoffen im Zusammenhang mit der Batterieproduktion steigen."

"Als Marktmacher ist First Graphene jetzt in einer starken Position, um Joint-Venture-Vereinbarungen zur Herstellung von Grafitbatterieanoden oder Materialien in Batteriequalität für die nachgelagerte Verwendung zu verfolgen, die auf unser Marktsegment der Energiespeicher ausgerichtet sind."  

684 Postings, 3078 Tage MoniDjangoMeldung ist Bombe

 
  
    
01.11.21 16:34

1747 Postings, 1716 Tage ArfiKönnte zu

 
  
    
1
01.11.21 17:46

365 Postings, 6257 Tage ariadneOb die Damen und Herren

 
  
    
01.11.21 20:08
Wohl wissen, wo sie gelandet sind? Hmmm, Fiumicino Leonardo da Vinci International Airport, Roma.. Dazu hab ich nix gehört bislang..
Schönen Gruß an die mit dem Plus im Namen..
https://iterchimica.it/en/...inentale-al-mondo-a-sperimentare-gipave/

Darf ja mal erwähnt werden, gibt es ja hoffentlich auch bald von FGR...
Echt, da landen die auf sowas... Und......Lösungen voran bringen bitte sehr.

Gute News heute von FGR, hoffentlich klappt das. Schön, daß Ihnen das Vertrauen gegeben wurde.

L  

1747 Postings, 1716 Tage Arfiariadne

 
  
    
02.11.21 10:39
Guter Artikel. Wie es ausschaut gibt es so viele Möglichkeiten wo Graphene eingesetzt werden können.

FGR sollte nun mal ihre Chancen nutzen. !    

3546 Postings, 5619 Tage allavistaMan kommt immer näher an den Markteintritt

 
  
    
03.11.21 08:52
mit den Produkten..

Bin gespannt wie die Story weiter geht..

Es sind große Märkte die man betritt. Frage ist wie weit man in Massenanwenduingen kommt..

Während mit Graphen verbesserte Asphalte bereits von anderen Anbietern in Europa und Großbritannien getestet wurden, ist First Graphenes PureGRAPH(R) MB-EVA Bitumen-Formulierung die erste Lösung, die für eine breite kommerzielle Anwendung zur Verfügung steht.

EVA Bitumen erweitert die Masterbatch-Palette des Unternehmens, um eine weitere wichtige globale Branche direkt zu bedienen, die einen Wert von mehr als 60 Milliarden US-Dollar hat und für die in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum vorhergesagt wird.
03.11.2021 First Graphene Limited: Masterbatch-Bitumenformulierung wurde PureGRAPH(R)-Produktpalette hinzugefügt | First Graphene Limited | News | Nachricht | Mitteilung
 

1747 Postings, 1716 Tage ArfiEs gab ja

 
  
    
03.11.21 11:46
schon im Juni 2021 einen Vertriebsvereinbarung mit dieser Firma für den Vertrieb in Neuseeland.

Es wäre aber besser wenn First Graphene sich selber direkt mit den Betonfirmen in Verbindung setzt und nicht über Dritte.
https://www.gtmaction.com/graphene_products.html

Hier die Meldung vom Juni:

https://www.finanznachrichten.de/...-branche-in-neuseeland-ab-022.htm  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiWas ich nicht verstehe

 
  
    
03.11.21 12:22
First Graphene entwickelt und vermeldet seit einem Jahr ein Spitzenprodukt für den  Einsatz  von Graphene nach dem anderen. Warum schafft es FGR nicht den Verkauf anzukurbeln. ?

Andere verkaufen schon fleißig und haben Millionen Umsätze. Wo ist der Haken ?



Die Weiterentwicklung der PureGRAPH®-Masterbatch-Familie schreitet zügig voran, denn mit dem neuen Bitumen-Masterbatch adressiert First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) einen bedeutenden Markt mit einem weltweiten Volumen von 60 Milliarden US-Dollar: den Straßenbau und verwandte Asphaltanwendungen.

Große Hitze im Sommer, eisige Kälte im Winter, dazu immer mehr und immer schwerer werdende Fahrzeuge: Die Belastungen denen sich Straßen heute ausgesetzt sehen, sind nicht zu unterschätzen. Weltweit laufen deshalb bereits Versuche, die Asphaltmischungen durch den Einsatz von Graphen widerstandsfähiger zu machen. Dass auch First Graphene mit seinem Spitzenprodukt PureGRAPH® in diesem höchst interessanten Markt mitmischen will, ist selbstverständlich.

Für das Rennen um die Spitzenpositionen hat sich das Unternehmen mit der Entwicklung des Bitumen-Masterbatch nun in eine besonders vorteilhafte Position geschoben, denn die Masterbatches sind so konzipiert, dass sie sich problemlos in bestehende Produktlinie integrieren lassen. Man kann diesen Vorteil nicht hoch genug bewerten, denn damit wird ein entscheidendes Hindernis aus dem Weg geräumt und die Akzeptanz von PureGRAPH®-Lösungen in der Industrie beschleunigt.

Das neue Masterbatch wurde entwickelt, um die mechanischen Eigenschaften und die Stabilität von Straßen und anderen Asphaltoberflächen zu verbessern. Es kann auch zu Bitumenlagertanks hinzugefügt werden, um ein mit Graphen angereichertes, polymermodifiziertes Bindemittel zu erzeugen. Damit eröffnet sich eine Fülle von neuen Anwendungsmöglichkeiten. Nicht unerheblich ist dabei, dass First Graphene mit dem neuen PureGRAPH® MB-EVA Bitumen den Anwendern schon heute eine direkt einsetzbare Lösung für eine breite kommerzielle Anwendung zur Verfügung stellen kann.

Kein anderer Konkurrent ist derzeit so weit und da einfache Lösungen die Angewohnheit haben, sich gegenüber komplizierteren Ansätzen durchzusetzen, haben die investierten Anleger allen Grund, auf eine erfolgreiche Produkteinführung zu setzen.  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiNennt sich First

 
  
    
03.11.21 12:27
und andere haben die Aufträge. Nicht falsch verstehen, ich bin und bleibe investiert. Aber der CEO meldet jeden Pups , nur keine Aufträge. Siehe hier, wie es gehen kann.

https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!GRA-3126230/C/GRA

 

449 Postings, 419 Tage TAATSicherlich sind

 
  
    
03.11.21 14:43
Graphene nicht gleich Graphene. Die Qualität zur Anwendung für die einzelnen Produkte haben ja verschiedene Anforderungen. Auch der Preisfür das jeweilige Graphen Produkt wird unterschiedlich sein.

Das von Arfi genannte Unternehmen produziert nur zur Beimischung für Plaste Produkte großflockige Graphene. First Graphene ist breit aufgestellt für verschiedene Märkte.

Ein bisschen Geduld sollte man schon aufbringen. Der Markt zur Anwendung von Graphene beginnt sich doch erst zu entwickeln.  

2005 Postings, 955 Tage Stakeholder2SAMMELN SAMMELN und Sammeln

 
  
    
05.11.21 14:26
FGR -> STRONG BUY! =)  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiHabe

 
  
    
05.11.21 19:27
mein sammellimit erreicht. Irgendwann muss schließlich Schluss sein. Gewichtung im Depot sollte sich die Waage halten.

Wenn hier die richtige Meldung kommt , wird an der Dampflok gewechselt
und ein ICE ersetzt den Dampf .  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiRichard Price

 
  
    
07.11.21 13:56

Ist der jetzige Direktor von Kainos Innovation Ltd. Bis 2015 war er bei Shell Research beschäftigt. Vielleicht bestehen dahingehend noch Verbindungen zum Shell Forschungslabor. Shell Research hat Labore in Hamburg, Niederlande und den USA.

https://www.shell.com/energy-and-innovation/...echnology-centres.html


Dr. Richard Price (Kainos Innovation Ltd), der Erfinder der Technologie, und
kostengünstige Kohlenwasserstoff-Ausgangsmaterialien direkt in
Graphenmaterialien und Wasserstoffgas umwandelt, arbeitet aktiv mit dem
First Graphene-Team zusammen. Dr. Price verfügt aus seiner langjährigen
Tätigkeit bei Shell Research über umfangreiche Erfahrung in der Chemie von
Erdölprodukten. Darüber hinaus wird First Graphene die Mittel der InnovateUK
nutzen, um zusätzliche Laboreinrichtungen für dieses Projekt zu erwerben.  

1747 Postings, 1716 Tage ArfiHier ein Video dazu

 
  
    
07.11.21 14:25

Seite: Zurück 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben