UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.381 1,4%  MDAX 33.997 0,9%  Dow 35.220 1,9%  Nasdaq 15.846 0,9%  Gold 1.779 -0,3%  TecDAX 3.753 -0,2%  EStoxx50 4.137 1,4%  Nikkei 27.927 -0,4%  Dollar 1,1285 -0,2%  Öl 73,4 4,7% 

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 1 von 121
neuester Beitrag: 02.12.21 12:56
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 3016
neuester Beitrag: 02.12.21 12:56 von: kataklysmus. Leser gesamt: 416690
davon Heute: 606
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
119 | 120 | 121 | 121  Weiter  

7020 Postings, 920 Tage immo2019Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

 
  
    
6
18.12.20 13:12
der Rücksetzer heute war super
die Bugs werden sicher bald gefixed
bin mal rein mit 1k@57


leider das Tief nicht gut getroffen
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
119 | 120 | 121 | 121  Weiter  
2990 Postings ausgeblendet.

26159 Postings, 3131 Tage Max84sehr gute Zusammenfassung zu CDProjekt jetzt:

 
  
    
29.11.21 10:08

26159 Postings, 3131 Tage Max84Shlomo, ich habe noch bei 61k bei BTC

 
  
    
29.11.21 10:11
die Reißleine gezogen! Bin jetzt fast vollständig an der Seitenlinie ;)

Ja, das mit CD Projekt bei 39? auszusteigen war etwas voreilig - wollte ja mit dem Geld ja all in bei BTC rein. Habe aber dann entschieden erst mal auf tiefere Kurse zu warten!

PS: habe das Teil hier zu einem Durchschnittskurs von 34? gehalten
https://www.ariva.de/zertifikate/A27Z30/kurs

Für 52,5? alles verkauft und nun warte ich auf ein Wiedereinstieg  

26159 Postings, 3131 Tage Max84Shlomo, erzähle du mal ob du deiner Strategie

 
  
    
29.11.21 10:14
gefolgt hast und im Tief eingestiegen bist... Hier bei CD-Projekt meine ich  

26159 Postings, 3131 Tage Max84Cyberpunk 2077 meistverkaufte Spiel auf Steam!

 
  
    
29.11.21 10:16
+ wesentlich mehr positive Bewertungen!

https://www.youtube.com/watch?v=xYvXfKDOpCY  

2644 Postings, 1410 Tage kataklysmus32Machst du dich über slhomo

 
  
    
29.11.21 10:46
Lustig? Der im tief verkauft ? Obwohl es keinen Grund gibt weil cd grade neutral zu bewerten ist?

Und bitcoin kaufst du obwohl viele den bitcoin immer mehr regulieren? Ich glaube du solltest das mit Aktien lassen.

Und nicht über andere reden  

26159 Postings, 3131 Tage Max84der Verkauf war also goldrichtig wie es scheint

 
  
    
30.11.21 10:07
Shlomo, hast hoffentlich nicht gekauft, oder?  

1327 Postings, 1668 Tage PaulM78Max du bist echt einer

 
  
    
1
30.11.21 10:27
2021 wieder ein Rekord an den Börsen und du hast nach Monate langen abwarten auf höhere Kurse mit Verlust verkauft. Also da wäre ich an deiner Stelle mal lieber ganz ruhig, die zahlreichen Tipps die du von mehreren Usern hier bekommen hast, hast du alle ignoriert.

Fakt ist wieder mal CD hat viel Arbeit vor sich, wie ich bereits vor Wochen sagte kommt das Next Gen Update nicht mehr in diesem Jahr obwohl dies in der Roadmap klar geplant war.
Und statt hier neue Fakten auf den Tisch zu legen, gibt es nun wieder keine genaue Veröffentlichung.

Dazu nun auch die klare Aussage, das man weder mit einem Witcher4 noch einem neuen Cyberpunk überhaupt angefangen hat. Letzteres ist natürlich klar, aber hier wurden nun auch die Träume der kurzfristigen Investoren zerstört, was ein neues Witcher4 angeht.

Wie ich klar sagte, dauert eine Umstrukturierung nicht nur ein paar Wochen. Danach der Neuaufbau der Engine und dann geht es erstmal an ein neues Witcher4. Danach wird sicherlich wie geplant ein schnellere Veröffentlichung zukünftiger Spiele möglich sein. Aber bis dahin werden sicherlich 3 - 4 Jahre noch vergehen. Womit ich mit einem neuen Witcher 4 nicht vor 2025 rechne.

Also weiter abwarten aus meiner Sicht. Denn ob kostenpflichtige DLCs für Cyberpunk überhaupt so angenommen werden von den Gamern bleibt ebenfalls abwarten, aber bis dahin müssen überhaupt erstmal welche veröffentlicht werden.  

26159 Postings, 3131 Tage Max84Paul guck meine 2 letzten Videos

 
  
    
30.11.21 10:32
da steckt viel Info diesbezüglich drin  

1327 Postings, 1668 Tage PaulM78Max ich gucke keine Videos, was man davon hat

 
  
    
30.11.21 10:45
Hast du ja auch perfekt bei root gezeigt, dort bist ja scheinbar ca. 70% im Minus dank einem tollen Clip.

Also auch hier ein erneuter Tipp, man hört nicht auf Videos die im hoch Profi Bereich YouTube veröffentlicht werden. Daher danke nein, ich habe auch hier mehrmals gesagt. Ich bilde mir meine Meinung immer selbst und verwende dafür die Informationen die vom Unternehmen sind.

Natürlich ist es schön, wenn man wie hier im Forum andere Investoren hat die jeweils andere Sichtpunkte haben, aber dazu zähle ich wie gesagt nicht YouTube.

Übrigens fand ich die Zahlen gestern von CD garnicht so schlecht. Aber die rechtfertigen eben keine Anstieg im Kurs. Daher wie gesagt werde ich weiterhin abwarten wie die nächsten Quartale verlaufen in Bezug auf die Umstrukturierung und neue Engine.  

26159 Postings, 3131 Tage Max84da hast du zu viele Vorurteile

 
  
    
30.11.21 11:13
guck dir erst mal an und bedanke dich bei mir. Sind reine Infos drin - keine Anlageberatung

Ja, das mit ROOT war Griff ins Klo. Habe auf Shortsqezee gehofft  

26159 Postings, 3131 Tage Max84wie waren denn die Zahlen gestern genau?

 
  
    
30.11.21 11:14

1327 Postings, 1668 Tage PaulM78Max nochmal und dann war es das

 
  
    
1
30.11.21 11:35
Ich beziehe meine Informationen die ich von CD Project erhalte, mehr Informationen haben nur Insider.

Dazu habe ich mir im letzten und diesem Jahr viele Videos auf YouTube angesehen, es gibt einige gute die generell etwas erklären und auch Quellen angeben. Aber 99% sind reiner Bullshit und wollen nur Klicks erzielen.

Daher wie bereits gesagt, nein danke ich klicke diese Dinger nicht an, alles was für mich wichtig ist, habe ich direkt vom Unternehmen erhalten wie jeder andere auch. Wie ich die Sachlage sehe, habe ich heute wieder gesagt.

Und nach über 7 Monate investiert zu sein, kennst du ja sicherlich die IR Seite von CD Project und kannst dir daher selbst die Zahlen und Präsentation ansehen. Wenn das gemacht hast, kannst hier ja gerne was dazu schreiben. Aber du warst ja einer der Anleger, die immer sagten, Zahlen sind egal, es zählt nur die Zukunft.

Verabschiede mich nun wieder, bis zum nächsten Quartalsbericht  

26159 Postings, 3131 Tage Max84naja, jedem das Seine. Ich wette aus den 2

 
  
    
30.11.21 12:11
Videos hättest du wertvolle informationen erhalten. Denn du schreibst was von Witcher4 und CP2077
Und da wird genau darauf eingegangen und wieviele Mitarbeiter an welchen Projekten gerade arbeiten!

PS: die Infos stammen alle aus Polnischer Zeitung - kannst du polnisch? Denke nein!

PS: bedanken kannst du bei mir später - wenn du doch noch nicht so hochnäsig bist  

1327 Postings, 1668 Tage PaulM78Ach Max es ist schon witzig

 
  
    
30.11.21 12:45
Du haust immer was neues raus und es ist korrekt, ich kann kein polnisch. Aber in der heutigen Zeit ist es überhaupt kein Thema das man alle Seiten entsprechend automatisch übersetzen lässt.

Daher lese ich sehr wohl polnische wie auch chinesischen Seiten um mir über die Unternehmen jeweils ein Bild zu machen, wie die lokalen Medien berichten. Und damit ich die Meldungen selbst beurteile, lese ich wie nun mehrmals gesagt immer die Unternehmensmeldungen. Daher ist es immer schön zu sehen, wie Medien Aussagen des Unternehmens darstellen oder die hier so hoch gelobten kostenlosen Analysenberichte. Dazu habe ich hier übrigens lange nichts mehr gelesen, da waren ja vor einigen Monate sehr viele noch sehr begeistert.

Jetzt genug mit der Lehrstunde aus der die eh wieder nichts machen wirst. Und verwechsle klare Aussagen nicht mit Überheblichkeit.

Also viel Spaß nun mit deinem BTC wo du rein bist und dann doch wieder nicht *lach* Und bevor du weiter machst, bin ebenfalls gut in Krypto investiert, allerdings keinen müden Euro in BTC, da gibt es wesentlich bessere Möglichkeiten für sehr gute Gewinne und eben nicht nur 100% Kurswachstum  

26159 Postings, 3131 Tage Max84ok, also doch hochnäsig... Naja wie gesagt jedem

 
  
    
30.11.21 13:59
das Seine  

344 Postings, 124 Tage Highländer49CD

 
  
    
1
30.11.21 18:39

26159 Postings, 3131 Tage Max84die Zahlen sind ja wirklich relativ schwach

 
  
    
1
01.12.21 06:31
ausgefallen. Kein Kauf für meine Seite...
Ab 2 Vorne kann man sich eine kleine Menge ins Depot legen  

26159 Postings, 3131 Tage Max84sehr gute frische Zusammenfassung:

 
  
    
01.12.21 15:39

11851 Postings, 1563 Tage Shlomo SilbersteinOder ab 45

 
  
    
01.12.21 15:51

11851 Postings, 1563 Tage Shlomo SilbersteinCD Verschieben und vertrösten

 
  
    
1
01.12.21 21:23
Was haben uns die Fanboys hier nicht alles für Patsches in 2021, Multiplayer, DLCs und den ganzen Tralala in 2021 versprochen?

Nur he.iße Luft:

https://www.gamestar.de/artikel/...dates-dlcs-verschoben,3374804.html

Offenbar gerieten die Entwickler von Cyberpunk 2077 mit ihren Zeitplänen in Verzug. Wie die kürzlich aktualisierte Roadmap auf der offiziellen Website zeigt, war das Anheben auf Version 1.31 das letzte Update des Jahres 2021. Die nächsten Patches und auch geplante kostenlose DLCs erscheinen erst ab 2022.  

1327 Postings, 1668 Tage PaulM78Shlomo ja die Anpassung ist gut angekommen

 
  
    
1
02.12.21 08:00
Da ist es dann toll, wenn die alten Pusher nun aufeinmal doch Kurse im 20 ? Bereich sehen. Hab da echt gelacht als ich das gerade gelesen habe. Man merkt einfach, das die meisten Kleinanleger sich eben nicht mit Bilanzen beschäftigen und dann einfach starke Probleme innerhalb eines Unternehmens ausblenden. Und wenn man dann mit Verlust verkauft und diesen somit realisiert hat, gönnt man den weiterhin investierten natürlich nur noch fallende Kurse. Das zeigt einfach den Charakter von solchen Leuten.  
Vorher ging es aber natürlich nur darum, das der Kurs einfach steigen soll egal wie.

Und die Roadmap ist ein absoluter Witz, nach dem Fehlstart in 2020 eine Roadmap für 2021 zu veröffentlichen war ja absolut ok. Aber das mit einem Zeitrahmen von 12 Monaten diese nicht einhalten zu können ist einfach ein Witz. Dazu noch die jüngsten Aussagen, das man nun mit Cyberpunk zufrieden ist, wie oft gesagt hat man die Stadt tot gepatcht, damit das Spiel überhaupt läuft. Von den ganzen anderen Themen lasse ich es jetzt mal, aber die Aussage das man so damit zufrieden ist, ist einfach ein schlag ins Gesicht für jeden der das Spiel vorbestellt hat und ich bezweifle das diese Gamer das nächste Spiel erneut vorbestellen. Und genau auf diese Verkaufszahlen kommt es ja für jedes Unternehmen an.

Das zeigt daher einfach faktisch, die massiven die internen Probleme, wenn man nun einfach die Roadmap anpasst und ansonsten ist alles doch gut laut CD Project. Und eines ist auch klar, diese Nacharbeiten waren so nicht geplant. Kann man auch schön an den explosiven Anstieg der internen Kosten sehen. Denn auch im jüngsten Interview wurde ja bestätigt, das man mit Witcher4 und einem Cyberpunk Nachfolger noch garnicht begonnen hat. Daher ist klar, wofür intern diese extremen kosten geflossen sind.

Daher ist auch ein Witcher4 sicherlich 2 Jahre noch vor der Ankündigung entfernt, vielleicht sogar noch länger. Release habe ich ja bereits genannt, was aus meiner Sicht realistisch ist und bis dahin gibt es nichts was einen massiven Umsatz einbringen wird. Da ja erstmal nun die Engine ansteht nachdem man die ganzen Cyberpunk Arbeiten endlich mal erledigt hat.

Trotzdem bleibe ich dabei, das die Zahlen gut waren, denn ich habe mit noch schlechteren gerechnet. Wird daher nun spannend, wie Q4 ausfallen wird. Um dann für 2021 ein Umsatz Fazit ziehen zu können.
Die Pusher können sich dann für 2022 freuen, wenn dann irgendwann die kostenpflichten DLCs kommen die sicherlich jeder sofort kaufen wird *Ironie aus*

Wie immer, alles meine bescheidene Meinung zu der ganzen Sachlage  

2644 Postings, 1410 Tage kataklysmus32Das ist Quatsch

 
  
    
02.12.21 08:56
Ich beschäftige mich damit und dann sieht man das du leider scheiss erzählst.

Große Investoren waren auf den neuen Wegen von CD sollte CD keine neue Ideen haben und nichts bringen dann ist es realistisch die Aktie auf 20euro zu prügeln laut zahlen aber bei weiten nicht alleine was CD an Geld Reserven hat reicht um den kurz so zu halten.

Der Neuanfang sollte aber klappen sonst ist es logisch das massive Kurs Einbrüche kommen weil die Reserven natürlich drauf gehen.

Was max hier aber labert ist unfassbar das so ein Mensch noch investiert ich würde mein Geld lieber aufs Sparbuch tun wenn ich so eine Meinung habe. Bitcoin versaut cad versaut usw  

2644 Postings, 1410 Tage kataklysmus32Zum jetzigen Zeitpunkt

 
  
    
02.12.21 08:58
Mit den Verschiebungen könnte man zumindest erstmal das tief wieder sehen noch kämpfen die Anleger um einen kleinen Aufwärtstrend.

 

1327 Postings, 1668 Tage PaulM78Kata jetzt mal schön die Emotionen runter fahren

 
  
    
02.12.21 09:10
Dich habe ich nicht angesprochen und deine tollen Geld reservieren sind aktuell natürlich vorhanden. Wie hoch sind diese denn aktuell? Wir haben ja eine Marktcap von ca. 4 Mrd ?, da kannst jetzt mal zeigen wie gut du dir die Zahlen angesehen hast ;-)

Und wenn für dich alles perfekt läuft ist es doch super, ich sehe das anders wie jüngst heute nochmal kurz erläutert. Und ich habe hier vermehrt operative Probleme dargestellt. Dazu kommen aus meiner Sicht in den kommenden Jahren auch finanzielle Themen dazu, wenn eben der Umsatz abnimmt und nicht weiter ansteigt um die operativen Kosten aufzufangen.

Darfst gerne mal deinen 2. Satz erklären, den kann ich inhaltlich nicht verstehen. Denn was große Investoren sein sollen aus deiner Sicht und auf welchen Wegen die sind? Das ist nicht nachvollziehbar was du damit meinst und ich habe in 2021 hier keinen einzigen Großinvestoren gesehen der bei diesen Preisen eingestiegen ist. Denn Fakt ist genauso, das die Klage weiterhin noch offen ist, also auch hier die Auswirkungen noch unklar.

Ich rechne mit einem abnehmenden Umsatz, da die Marke Cyberpunk aus meiner Sicht sich nicht so entwickeln wird wie gedacht. Das wird aus meiner Sicht erst mit der neuen Engine und einem 2. Teil dann erfolgen. Bis dahin braucht es aber neben der Zeit 4 -  6 Jahre, eben auch Kapital was aktuell vorhanden ist aber bis dahin eben abnehmen wird. Denn bevor Cyperpunk 2 kommt, ist dann erstmal ein Witcher 4 dran und wann ich damit rechne habe ich ja auch bereits gesagt. Bis dahin braucht man auch die aktuellen Cash Reserven.

Aber sage gerne nochmal, wenn du das anders siehst ist das doch dein gutes Recht. Und Witcher3 wird natürlich massive Käufe auslösen für die Next Gen, ob das ausreicht bezweifle ich aber um das nächste Jahre diese Kurse zu rechtfertigen bei weiterhin zunehmenden internen Kosten.

Und auch gerne nochmal, ich rede hier nicht von einer Insolvenz, die ist weiterhin aktuell kein Thema  

2644 Postings, 1410 Tage kataklysmus32Das unterschreibe ich so

 
  
    
02.12.21 12:56
Das hört sich besser an. Sehe das ganz genauso.

Oben hört es sich so an wie ich denke Apple baut morgen keine iphone?s mehr daher wird der Kurs sich halbieren.

Ich muss schon damit arbeiten was mir CD gibt. Zur Zeit geben sie mir eine Verschiebung. Daher ist die Aktie kurzfristig uninteressant geworden ich halte keine call keine Aktien mehr.

Puts zu kaufen nur mal um die Gegenseite anzusprechen würde ich auch nicht. Dafür ist witchter zu stark WENN es nicht ständig verschoben wird der Hype mit witcher 4 könnte losbrechen.

Ich meinte mehr das größere Anleger Kaufinteresse haben dazu muss CD liefern. Weil es eine gute Gelegenheit ist.

Sollte CD nicht liefern gebe ich dir vollkommen recht.

Ich bin noch positiv gestimmt. Und werde CD weiter beobachten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
119 | 120 | 121 | 121  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben