UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.319 -1,3%  MDAX 33.075 -0,5%  Dow 34.725 1,7%  Nasdaq 14.455 3,2%  Gold 1.796 0,0%  TecDAX 3.412 0,0%  EStoxx50 4.137 -1,2%  Nikkei 26.717 2,1%  Dollar 1,1149 0,0%  Öl 90,5 0,5% 

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 581
neuester Beitrag: 28.01.22 22:54
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 14520
neuester Beitrag: 28.01.22 22:54 von: Question11 Leser gesamt: 1698037
davon Heute: 863
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
579 | 580 | 581 | 581  Weiter  

2405 Postings, 979 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

 
  
    
12
03.08.20 04:49
Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
579 | 580 | 581 | 581  Weiter  
14494 Postings ausgeblendet.

3988 Postings, 572 Tage Meimstephdieser treuhänder hat

 
  
    
28.01.22 07:18

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
28.01.22 09:28
Nun fragt man endlich mal nach Ley :)
Im Hintergrund läßt es sich eben leichter agieren?
Setzt einen anderen auf den Posten und der ist dann auch "verantwortlich"?

Mir war bei einigen Berichten aufgefallen, Ley hat die öffentlichen Termine oft wahrgenommen.

Man verhängt Sanktionen und umgeht die dann?

Verschmelzung von Banken? Oder doch viel größer?  

2405 Postings, 979 Tage Herriotwirecard -marsalek spitzname...

 
  
    
1
28.01.22 09:38
ich habe mich für euch geopferter und habe diesen psycho-artikel ganz gelesen, das wichtigste daraus..

Manchmal fragt er in seinen Trainings, ob Chefs ihre Spitznamen in Unternehmen kennen. Das sein Fragen, bei denen ein toter Winkel gefährlich werden könne. Mit ihnen müsse man sich befassen. Jeder Chef habe einen Spitznamen, sagt der Psychologe. ?Wissen Sie, wie Jan Marsalek von Wirecard intern genannt wurde? Armageddon.?

umgangssprachliche.....die letzte schlacht oder das katasthrophale ereignis  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
28.01.22 10:06
Ist es immer so, wie es uns vermittelt wird:(
Ukraine und Russland?
Und bei ALLEM vergessen wir die Interessen der Nutznießer:)

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4453-a8cb-52528a686f57
Und Merz war ja bei Braun!
Die Interessen von Deutschland werden aber nie, entsprechend der Wahrheit, thematisiert?
Sind 1,9 Mrd gestohlen? Eingefroren? Nie da gewesen?
Warum hat man Wirecard nicht gerettet? Brauchte man die nicht mehr?
Wann soll die digitale Währung eingeführt werden?


 

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
28.01.22 11:08
Da muß ich jetzt mal nachdenken:)
Also, die können das mit erneuerbarer Energie bewerkstelligen?

https://www.euronews.com/next/2021/11/17/...nergy-use-difficult-to-ju  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
28.01.22 11:25

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
28.01.22 11:40
Ist Herr de Masi jetzt um die Anleger besorgt, oder findet er das Schließen von "Schwachstellen" nicht wirklich gut?
Ist für mich immer sehr schlecht einzuschätzen, was seine wirklichen Ambitionen sind:(
Eigentlich sollten doch noch viele mehr Informationen für "Anleger" zugänglich gemacht werden.
Keine Informationen, aber der Aktionär soll dann ausbaden?

https://www.cronn.de/referenzen/northdata  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Herriot

 
  
    
28.01.22 11:57
https://www.software-journal.de/2021/05/04/...update-fuer-north-data/

Mir kommt es so vor, man will einfach keine deutsche Konkurrenz. Bei was auch immer ?
Und was sehr auffällig ist, es wird zunächst bejubelt, hochgetrieben, "mit: tollen Investoren" und dann wird abkassiert?

Und wieder steht der Anleger da und ist seine Investition los?
Man hat das Gefühl, hier ist System drin:(  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Chico88/Meimsteph

 
  
    
1
28.01.22 16:06
Habt ihr die erzielte Summe erfahren?
Wo doch eigentlich eine riesige Geldwaschmaschine lt Quadir existiert.
Da nicht?
Wo denn nun?
Die anderen "Töchter" hat man doch mit offenen Armen empfangen.
Keiner der Käufer der "Töchter" hatte Angst, sie kaufen eine "Waschmaschine"
Ich habe bis heute keine Beweise je von Quadir noch von Perring gelesen oder durch die Staatsanwaltschaft Bestätigung ihrer Behauptungen, in der Presse
verfolgen können.
 
https://www-businesswire-com.translate.goog/news/...&_x_tr_pto=sc  

2405 Postings, 979 Tage Herriotzu luma

 
  
    
28.01.22 16:15
luma, ich denke, antwort auf deine fragen findest du und sicher viele andere hier, wenn du mal die youtube seiten der letzten wochen mit interviews von prof. otte dir ansiehst, was wirklich system gewollt ist und uns hier als zukunft verkauft werden soll.... und das mal ganz abgesehen wie otte bei wirecard falsch gelegen hat und seiner einstellung zur impfung...das muß ja wieso jeder für sich selbst wissen......
zu dem thema vertuschung von staatsseite, habe ich vor ein paar tagen mehrere im zdf info fernsehen mehrere folgen einer miniserie gesehen, der name so lautete... die großen unglücke in der ddr.... es wurde immer wieder in jeder folge thematisiert in wie weit die stasi und andere staatskontrollorgane u.a. staatanwaltschaften einfluss auf die ermittlungen genommen und wie dann dann über propangana medien der meinung der öffentlichkeit verkauft wurde.... das alles zeigt eine analoge ähnlichkeit zu den ermittlungen und verwicklung der weisungsgebundenen staatsmedien auf.... wirklich sehr sehenwert, so reguliert der sozialismus...ich denke diese folgen sind sicher noch in der zdf info mediathek verfügbar und zum abschluss fällt mir noch zu prof. otte ein, die denke zu seinen cdu parteiauschluß, er soll nicht traurig sein sondern sich freuen das er sich das porto und die zeit für einen brief für seinen parteiaustritt aus dieser drec... partei gespart hat und man ihm so entgegen gekommen ist.
vielleicht sollte man ihm, mal direkt anschreiben da er ja jetzt ein -freier mann- ist, was er aus und von seiner ehemaligen cdu weiss...  

32 Postings, 44 Tage Sonora.X14504

 
  
    
28.01.22 16:57
Northern Data und Norton Data sind zwei verschiedene Unternehmen.
Imm  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Sonora.X

 
  
    
28.01.22 17:08

Wohl mein Fehler:(  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaatRichtiges Unternehmen

 
  
    
1
28.01.22 17:27

32 Postings, 44 Tage Sonora.XUnd north data...

 
  
    
28.01.22 18:06
.. ich lag auch nicht ganz richtig.  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@Sonora.X

 
  
    
1
28.01.22 18:30
:) Habe dann auch noch mal nachgesehen.
Danke für deine Richtigstellung:)  

1467 Postings, 579 Tage Question11Herriot

 
  
    
1
28.01.22 18:41
Welchen Psycho-Artikel hinsichtlich Armageddon meinst Du ?  

2863 Postings, 1010 Tage LucasMaat@ Question11

 
  
    
1
28.01.22 19:07
Das wollte ich Herriot auch schon fragen:)
Diese Aussagen habe ich so auch noch nicht gelesen.
Aber ich frage mich, welchen Einfluss hatte Angermeyer auf Marsalek?
https://www.institutional-money.com/news/maerkte/...-und-spac-206433/  

2405 Postings, 979 Tage Herriotzu armageddon+marsalek

 
  
    
28.01.22 20:39
das war aus diesen eigentlich uninteressanten und ellenlangen psycho- artikel des buisness insider entnommen..

mit der google in der suche nach -marsalek- hervorgehoben wurde....

aber lest selbst...https://www.businessinsider.de/karriere/...oft-nicht-dafuer-eignen-b/  

3988 Postings, 572 Tage MeimstephHerriot

 
  
    
28.01.22 21:13
wir wollen AUCH DEN aRMAGEDON ARTIKEL LESEN  Kann ja auch sein ,DASS mARSALEK EINIGEN DAS ARMAGEDON für andere  VORBEREITET .

wer bei wirecard und oder ipfen  falsch lag ist noch längst nicht raus  

3988 Postings, 572 Tage MeimstephDanke Herriot !

 
  
    
28.01.22 21:15
Jetzt hab ich gepostet bevor ich alles gelesen hatte!  

3988 Postings, 572 Tage Meimsteph"Wirtschaftspsychologen"

 
  
    
28.01.22 21:23
zur zeit hilfts am wahrscheinlichsten über Quote in chefetagen aufzusteigen , weiblich ,multikulturell  ,bisschen extravagant   aber voll auf linie  wie Quadir  dann gibts Sponsoren.
Wir können bruhigt drauflosspekulieren . Mr sonora weist uns dann schon den rechten Weg.  

3988 Postings, 572 Tage Meimstephcsfa war fleissig

 
  
    
28.01.22 21:42
aber was hat er gg gambler und player? also ich finde es sinnvoller online zu pokern als als Erwachsener in   sinnlosen Computerspielen Traumwelten zu schaffen . Ich habe aber auch dafür Verständnis in dieser übersiedelten Welt kÖNNEN VIELE  ja LEIDERfast nur noch virtuell Abenteuer erleben. https://twitter.com/csFraudAnalysis/status/1486456472615665670  

3988 Postings, 572 Tage Meimstephes wird biblisch

 
  
    
28.01.22 22:09
wenn Sidney Powell releases the KRAKEN  hat bis jetzt nicht geklappt ;)  https://dailyangle.com/articles/...y-going-to-blow-up-georgia-results  

1467 Postings, 579 Tage Question11Danke Herriot !

 
  
    
28.01.22 22:54
Ich frage mich wirklich , wie ein einzelner Mensch gleichzeitig den Spitznamen Armageddon im Unternehmen haben kann und als jemand beschrieben wird, der andern nicht in die Augen schauen kann (speziell Frauen, wobei der Boxer das auch in einer Doku sagt) also entweder ist Marsalek eine multiple Persönlichkeit oder es gibt mehr als einen. In dem Zusammenhang möchte ich noch mal an Gudenus erinnern, der direkt nach dem GAU sagte, das es 2 gäbe?
Ich würde auch noch mal an das Video (Townhall-Meeting) erinnern, in dem Marsalek der einzige des Vorstands war, der zumindest versucht hat so zu tun, als würde er sich bemühen, den Corona-Abstand einzuhalten. - klar kann alles Berechnung sein, aber bissl eigenartig is es schon?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
579 | 580 | 581 | 581  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, harryharry, Knillenhauer, schakal1409, Watchlist2021