UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 5469
neuester Beitrag: 22.01.22 12:28
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 136704
neuester Beitrag: 22.01.22 12:28 von: Bitboy Leser gesamt: 22567088
davon Heute: 12455
bewertet mit 186 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5467 | 5468 | 5469 | 5469  Weiter  

24665 Postings, 7566 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
186
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5467 | 5468 | 5469 | 5469  Weiter  
136678 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 30495 Postings, 5780 Tage minicooperMax, das sieht nicht gut...eyeyey

 
  
    
1
22.01.22 11:32
10k, sehr konservativ  
-----------
Schlauer durch Aua

27075 Postings, 3178 Tage Max84gerade meine Freunde haben wir DEN

 
  
    
22.01.22 11:34
Tief bei BTC gesehen!  
Angehängte Grafik:
2022-01-22_11_32_39-35.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2022-01-22_11_32_39-35.jpg

19547 Postings, 8088 Tage preisfuchsUrs sei ehrlich. Du magst mich

 
  
    
22.01.22 11:34
So oft verzaubere ich dir ein Lächeln ins Gesicht.
Das sollte jeder die Tage tun.
Starr dem Monitor klotzen, dann wie Vm.. und R...
schlechte Laune und Pessimismus verbreiten ist schlecht für das Immunsystem.
Singen und Lachen !
Dann betrachtet jeder Bitcoin gleich ganz anders.
Meine Wallet bleibt geschlossen. Den Anblick auf die Hälfte vom Ath kann ich mir ersparen.
Da hilft nur an 2020 denken und sich seiner Gewinne ab da zu freuen.
-----------
WORTE HABEN MACHT ... GIBT IMMER AUF SIE ACHT ..

5066 Postings, 1057 Tage KornblumeBuy the dip

 
  
    
22.01.22 11:34
and

don't feed the troll.  

27075 Postings, 3178 Tage Max84Risk Management habe ich

 
  
    
22.01.22 11:35
habe erst nach ca. 45% Korrektur gekauft - passt soweit ;)

PS: verkauft habe ich um die 61k USD  

1794 Postings, 1517 Tage PapaSchlumpf41Nicht zu vergessen

 
  
    
22.01.22 11:37
hohe Inflation
FED Zinserhöhung im Raum
Ukrain Konflikt Damoklesschwert

Wenn der Russ einmarschiert dann rauscht wieder ALLES in den Keller.
Aktien und Cryptos. Denke das Immobilien stabil bleiben.

So wie beim Corona Ausbruch Anfang 2020.  

156 Postings, 4545 Tage DaKrustyJetzt in einem Zug

 
  
    
22.01.22 11:37
Durchpumpen und keiner ist dabei, die einen wurden unter 40 ausgestoppt und die andern haben auf 30 gewartet  

27075 Postings, 3178 Tage Max84diie Masse glaubt an die 30k USD

 
  
    
22.01.22 11:37
kommen diese dann?

Glaubt einer an 46k schon an diesem Wochenende? Ne?  

Clubmitglied, 30495 Postings, 5780 Tage minicooperOptimistisch: BlackRock plant Blockchain ETF

 
  
    
22.01.22 11:37
Optimistisch: BlackRock plant Blockchain ETF

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...-plant-blockchain-etf-133486/
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 30495 Postings, 5780 Tage minicooperMax...eyeyeyeye

 
  
    
22.01.22 11:38

19547 Postings, 8088 Tage preisfuchsDB du bist so witzig wie Hosp

 
  
    
22.01.22 11:38
Träumt weiter.
Mit deiner Umschichtung bist jetzt auch gut im Minus.
Sagte doch
Gold
Das wäre deine Anlage.
Für Bitcoin auf dem Preisniveau waren deine Nerven zu schwach.
Hast aber alles wie immer richtig gemacht.
Mega Typ du aber auch.
Deutsche Bahn halt ;-)
Da läuft immer alles reibungslos  
-----------
WORTE HABEN MACHT ... GIBT IMMER AUF SIE ACHT ..

27075 Postings, 3178 Tage Max84DaKrusty du bringst es perfekt auf den

 
  
    
22.01.22 11:38

Punkt:


Durchpumpen und keiner ist dabei, die einen wurden unter 40 ausgestoppt und die andern haben auf 30 gewartet  

 

27075 Postings, 3178 Tage Max84lol genau im Niemandsland

 
  
    
22.01.22 11:39
gedreht

ca. 34k  

Clubmitglied, 30495 Postings, 5780 Tage minicooperDas sind schonmal 6k miese

 
  
    
22.01.22 11:39
Und das bei all in....da werden Eier aus stahl zu buttr in der Sonne.. gelle
-----------
Schlauer durch Aua

14682 Postings, 4770 Tage RoeckiVielleicht kommen ja ...

 
  
    
22.01.22 11:41
... auch 75 Basispunkte im März (Vollbremsung und (Rezession) und dann feiert Dan Pena ne Party.
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

27075 Postings, 3178 Tage Max84sieht wirklich anders aus als früher, oder?

 
  
    
22.01.22 11:44
 
Angehängte Grafik:
2022-01-22_11_43_32-godmodetrader_-....jpg
2022-01-22_11_43_32-godmodetrader_-....jpg

14682 Postings, 4770 Tage RoeckiBitcoin ...

 
  
    
22.01.22 11:44
... will go to fucking ZERO. One day? In a microsend *whew* like that.

Ob er dieses Wochenende meinte? Könnte ja sein. Der alte PF, also Pena-Fuchs!

Man weiß es nicht so genau!
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin

27075 Postings, 3178 Tage Max84wer an die 75 Basispunkte glaubt der

 
  
    
22.01.22 11:44
glaubt auch an Weihnachtsmann  

499 Postings, 1529 Tage Broker JoeMax

 
  
    
22.01.22 11:44
Dein Risk Management ist dir voranzustellen dass der Kurs aufgrund von ein paar von dir ausgedachten Gründen drehen sollte. Und das am Wochenende , oh man.

50:50 ist kein Risk Management!  

1536 Postings, 1685 Tage Bitboywas ist eigentlich mit den

 
  
    
22.01.22 12:02
mt.gox  coin ?   sind die insolvenzmanager schon in letzter zeit dabei diese zu verkaufen ?  ich dachte mal gehört zu haben, das sie diese so pö a pö in den markt bringen wollten. sie wissen ja auch ganz genau, das wenn die einen batzen werfen, der kurs einbricht. also auch nicht im sinn der gläubiger.  

hatten die nun schon verkauft oder kommen diese auch noch ?    

1029 Postings, 1935 Tage ThomasDB70@PF: immer gerne!

 
  
    
22.01.22 12:05
Könnte mir zur Zeit schon mal 55% mehr BTC kaufen als ich im Mai verkaufte, aber es werden ganz sicher noch 200%-300%, da heißt es abwarten....
 

1029 Postings, 1935 Tage ThomasDB70@Bitboy: hat sich noch nix (dolles) getan

 
  
    
22.01.22 12:07
Die Seite wird nicht aktualisiert, Du muss die Wallet-Addressen anklicken.
Habe nur eine Stichprobe gemacht:
https://www.cryptoground.com/mtgox-cold-wallet-monitor/  

1029 Postings, 1935 Tage ThomasDB70@Bitboy: ist natürlich für die mtgox-Gläubiger

 
  
    
22.01.22 12:08
hart, dass sie jetzt erstmal einen Krypto-Winter aushalten müssen...  

499 Postings, 1529 Tage Broker JoeTesla

 
  
    
22.01.22 12:23
Kann mir jemand sagen ob Tesla weiter bit coins im bestand hat ?
Wäre ein weiteres Indiz für mich für einen Salami Crash auch an den Aktien Börsen.  

1536 Postings, 1685 Tage Bitboyjooo @Thomas....

 
  
    
22.01.22 12:28
hatte gerade ne mail, welche erst vor ein paar tage raus ist gefunden. nun ja die gläubiger bekommen anteilmäßig zurück.  in form von btc oder ehr wohl geld, denke ich.  vielleicht kaufen " große adressen " über die insolvenz auf ?  

eventuell deswegen dieser kurssturz ?  meine eben so allen inbegriffen. na ok, kein problem und zum späteren zeitpunkt werden wir mehr wissen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5467 | 5468 | 5469 | 5469  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben