UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Meine Kursrakete i-Robot

Seite 19 von 19
neuester Beitrag: 10.01.21 02:07
eröffnet am: 24.04.07 19:46 von: DeadFred Anzahl Beiträge: 464
neuester Beitrag: 10.01.21 02:07 von: Natalesa Leser gesamt: 131492
davon Heute: 39
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
Weiter  

285 Postings, 1695 Tage KonstrucktHab mal Irobot um 1/5 reduziert

 
  
    
15.10.20 12:24
meine Ansicht Fundamental hat sich nicht geändert. Die Entscheidung ist allein Charttechnischer Natur.

Werde weiter unten wieder zukaufen.    

164 Postings, 432 Tage GamenickZahlen kommen gleich

 
  
    
20.10.20 22:02
der Anstieg heute was aber sehr hoch, da ist dann schon Raum für Enttäuschungen, mal schauen...  

164 Postings, 432 Tage GamenickHab nix gesagt

 
  
    
20.10.20 22:05
Zahlen sind super  

285 Postings, 1695 Tage Konstruckt43% Revenue growt vs prior Q3

 
  
    
20.10.20 23:04
Hab mal kurz reingeschaut auf den ersten Blick alles solide Zahlen und über meinen Erwartungen.
das nächste Quartal wird  höchstwahrscheinlich noch etwas mehr Umsätze machen weil das 4 Q. Irobots stärkstes der letzten Jahre war.  Hab ne große Position in Mein Depot jetzt noch 20% nach dem teilverkauf .
Das einzige was mich bisschen wurmt ist das es viele Konkurenten bei Irobot gibt     und ob sich die ohnehin  schwache Nettomarge so halten kann. Klar der robo markt ist erst am Anfang und Irobot wird hoffentlich neue Innovationen herausbringen damit sie auch weiterhin höherpreisige Produkte verkaufen können. Darum bleibe ich erstmal weiterhin Investiert.  Hier mal ein Link der anderen Robo Hersteller.

https://www.saugroboter.de/saugroboter-hersteller  

164 Postings, 432 Tage GamenickAnscheinend

 
  
    
21.10.20 14:30
wohl doch ein sell on good news erstmal  

285 Postings, 1695 Tage KonstrucktHab

 
  
    
21.10.20 19:41
heute mal einfach wegen Chartechnik weiter die Posi reduziert Gewinn ist leider heute durch die stark fallenden Kurse leider schwächer ausgefallen. Aber ich muss mich erstmal neu orientieren.    

285 Postings, 1695 Tage KonstrucktBei Irobot bin erstmal Komplett raus

 
  
    
22.10.20 18:31
aber auf meiner Watchliste getan. Allen anderen viel Glück  

164 Postings, 432 Tage GamenickFalls du das noch liest

 
  
    
22.10.20 20:02
Ab wann würdest du wieder kaufen?  

285 Postings, 1695 Tage Konstruckt@gamennick

 
  
    
22.10.20 20:24
Wahrscheinlich bei dem besagtem Gap  63,78 wahrscheinlich nachdem ich aber erst noch eine forward Analyse getätigt habe in den nächster Zeit.  Also erstmal werde ich eher  nicht  wiedereinsteigen.  

Die Q3 Zahlen wahren sehr Ordentlich aber wenn man tiefer reinschaut wird mir doch einige Punkten Mulmig

1. Hab mir den Call angehört mit Vorstand und Investoren  Vorstand  will für nächstes Jahr keine Guidance
geben und auch in Zukunft nicht.

2. Zum Thema Tera Rasenmäher gibt es auch nix neues und ob er überhaupt noch kommt.

3. q4 Soll zwar Umsatz stabil bleiben eher leicht zulegen aber geben dann viel für Strategische Werbung aus uns so viel  das kaum Gewinn bleibt im Q4. Ist zwar nicht so schlimm aber  bin der  Meinung das man  viele Millionen nicht ausgeben muss wenn man ein super Produkt hat.

4 und Größter Punkt der Wettbewerb ist knallhart und härter geworden das geben die sogar im call zu

Da Irobot keine Guidance fürs nächste Jahr geben möchte und auch keine neue Produkte angekündigt hat, frage ich mich wo soll den der Vorteil sein in Irobot zu investieren wenn gleich die Produkte im vergleich zur Konkurrenz eher teuer sind und mit ihrer Kameratechnologie bin ich auch nicht so recht zufrieden die kann nur fahren wen es hell genug ist. Im Gegensatz zur Lasertechnologie.

5. Bei den Tarriffs weis man auch nicht ob die Ausnahme weiter ab Januar noch bestand hat.

Irobot ist ein gutes Unternehmen mit einer guten Bilanz aber die Bewertung ist auch hoch dafür das Irobot teure und eher mittelmäßige Produkte verkauft das liese ich mir auch noch gefallen wen das Management  einen klaren Plan vorliegen würde die die hohen Bewertungen in den nächsten Jahren  gerecht werden. Sollte in dem z.b neue Innovative Produkte demnächst vorgestellt werden. das ist nicht der fall das zeigt ja das für Zig Millionen für Werbung ausgegeben wird Innovation sieht anders aus .

wie gesagt ich muss mich erstmal noch weiter Orientieren  nur meine erste Einschätzung zu den Zahlen  

Ich kann mich ja auch komplett irren  z.b die shortis müssen sich auf einmal eindecken bei der hohen shortqoute wäre das kein Wunder.  

285 Postings, 1695 Tage Konstrucktq3

 
  
    
22.10.20 20:32
war auch außerordentlich gut weil da 2 Große Sonderefekte  drin waren  

1. 40 Millionen durch Rückerstattung der bezahlten Zölle

2. 43 Millionen Durch ein strategsiches Investment  durch Teladoc Health


 

526 Postings, 1423 Tage ahoffmann19Hohe Bewertung ?

 
  
    
23.10.20 11:12
irobot hat bei einem Umsatz von 1,31B eine Markt-Cap. von 2,3B - also ein KGV von 15,2 ! Was soll daran hoch bewertet sein. Im Jahresverlauf ist die Aktie um ca. 67 % gestiegen. Das ist ok, aber eine enorme Überbewertung oder hohe Bewertung kann ich hier nicht erkennen ! Also Vorsicht, mit solchen Behauptungen.... Grüße  

1199 Postings, 491 Tage CiriacoDeinhardt

 
  
    
29.10.20 08:44

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben