UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Terenga Gold (Teranga) LOM 15+

Seite 4 von 11
neuester Beitrag: 24.04.21 12:58
eröffnet am: 26.08.12 16:31 von: likeshares Anzahl Beiträge: 253
neuester Beitrag: 24.04.21 12:58 von: Dianaahava Leser gesamt: 94046
davon Heute: 9
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahAch,

 
  
    
16.06.16 17:43
wolltest du so viel Geld ausgeben...:)  

1342 Postings, 2137 Tage Trader1728Nee,

 
  
    
16.06.16 20:23
zu 1,85 verkaufen natürlich.  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahVerkaufen......?

 
  
    
17.06.16 13:21
Ich wäre schon froh, wenn wir den Euro nachhaltig knacken.....  

1342 Postings, 2137 Tage Trader1728@Silbernoah

 
  
    
17.06.16 18:22
Den ? schaffen wir auch noch!  

3565 Postings, 4393 Tage JoeUpTeranga - Gryphon Minerals

 
  
    
20.06.16 09:29
aus einem NEWS Letter

"Das Unternehmen will Gryphon Minerals übernehmen. Gryphon hat im Wesentlichen ein großes Projekt: Die bereits voll genehmigte Banfora-Mine in Burkina-Faso. Mit der Übernahme soll die Goldproduktion von Teranga bis Mitte 2019 auf 275.000 bis 325.000 Unzen ausgebaut werden. Die AISC sollen im Bereich von 900 Dollar bleiben.

Die Bezahlung soll in einem All-share Deal von Statten gehen. Mit anderen Worten: Teranga gibt neue Aktien aus, um den Kaufpreis zu bezahlen. Gryphon-Aktionär sollen für eine Gryphon-Aktie 0,169 Aktien von Teranga erhalten. Auf Basis des Schlusskurses von Freitagabend würde Teranga also rund 0,20 CAD je Gryphon-Aktie bezahlten. Gryphon notierte vor Bekanntgabe des Deals bei 0,145 AUD, das entspricht einem Kurs von 0,138 CAD ? mit anderen Worten zahlt Teranga 45 Prozent Premium auf den Schlusskurs von Gryphon. Und das ist durchaus stattlich.

Das Gute für Teranga: Großaktionär Tablo Corporation (Mimran Familie) macht wohl von seinem Anti-Verwässerungsrecht Gebrauch. Damit fließen dem Konzern noch einmal 9 Millionen CAD in die Kasse ? wofür Teranga allerdings noch einmal neue Aktien ausgibt. Durch die Übernahme bekommt Teranga auch Zugriff auf den Cashbestand von Gryphon (12 Mio. AUD = 11,47 Mio CAD). Damit steigt der Cashbestand bei Teranga auf rund 80 Millionen CAD.

Wie ist der Deal zu bewerten: Die Aktie von Teranga wir heute sicherlich unter Druck kommen. Schließlich gibt der Konzern neue Aktien aus ? und das bedeutet eine Verwässerung der Aktionäre. Allerdings sehe ich den Deal nicht so negativ, wie ihn vermutlich einige sehen werden. Teranga bewertet Gryphon mit rund 80 Millionen CAD ? und das ist durchaus vertretbar. Es sind nicht mehr viele Projekte in Westafrika verfügbar. Von daher ist der Schachzug strategisch durchaus nachvollziehbar. Die Banfora-Mine braucht eine Anfangsinvestition von rund 85 Millionen US-Dollar, um in Produktion zu gehen. Das sollte für Teranga machbar sein. Dennoch: Die Aktie wird heute unter dem Deal leiden."  

1342 Postings, 2137 Tage Trader1728@Joeup

 
  
    
20.06.16 14:29
Danke für die Info. Für mich eher ein Grund um nachzukaufen und langfristig evtl zu profitieren. Habe gestern erst einen Artikel über begehrte Goldexplorer in Burkina Faso gelesen.  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahTja,

 
  
    
20.06.16 18:23
wer hätte das wohl gedacht, Goldpreis sinkt, Verwässerung angekündigt.....und der Gewinn bei hat sich geschmälert....:( durchhalten  

3565 Postings, 4393 Tage JoeUpwer hätte das wohl gedacht,

 
  
    
21.06.16 10:17
aber der Goldpreis sinkt nicht langfristig und für die Verwässerung erhalten wir einen
Gegenwert. Neben dem Zugriff auf eine der wenigen verfügbaren Minen in Afrika liegen
12 Mio Can$ Cash im Deal. Und die AISC sollen im Bereich von 900 Dollar bleiben,
damit ein gutes Stück unterhalb der Goldpreises.
Für mich ein Grund für Zukäufe!  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahJa genau,

 
  
    
23.06.16 15:39
also bei diesem Kurs könnte man wieder zuschlagen, denn langfristig ist Teranga gut aufgestellt und wer weiß, wer hier wen noch übernehmen will......Ich glaube dass Goldcorp doch auch noch auf der Suche nach passenden Produzenten ist und Teranga wird ja nun immer wertvoller, es sei denn, dass die Übernahme durch Teranga platzt....müssen ja einige nach zustimmen.....  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahWahnsinn,

 
  
    
24.06.16 08:02
mal sehen was der Tag heute so bringt.....  

1342 Postings, 2137 Tage Trader1728Der Anstieg hier

 
  
    
24.06.16 08:07
ist bislang eher schwach, wenn man sich andere anschaut. Kann ja noch werden.  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahTeranga

 
  
    
24.06.16 08:24
ist wohl nicht so bekannt, aber das wird sich ja bald ändern......nach der Übernahme.   :))  

1342 Postings, 2137 Tage Trader1728Sieht

 
  
    
24.06.16 08:34
aber jetzt ganz gut aus. Zumindest kann ich die Verluste im Depot damit begrenzen.  

676 Postings, 2271 Tage SilbernoahJetzt

 
  
    
24.06.16 10:24
stehen wir zumindest da, wo wir vor paar Tagen schon gestanden sind.....  

3565 Postings, 4393 Tage JoeUpZinsen

 
  
    
18.09.16 10:40
http://www.goldseiten.de/artikel/...en-erst-richtig-ungemuetlich.html

Carola Gräfin von Schmettow, Vorstandssprecherin der vom Zinsgeschäft vergleichsweise wenig betroffenen Bank HSBC Trinkaus & Burkhardt, hat sie vor unserem Frankfurter Journalistenclub ICFW am vergangenen Mittwoch wie folgt umrissen:

"Es wird ein mühsamer Weg, bis die Märkte wieder Margen abwerfen wie in den USA. Dort hat die Politik während der Bankenkrise mit unkonventionellen Mitteln den Sektor bereinigt. Das hat sich Europa nicht getraut, deshalb werden wir in Richtung Konsolidierung schleichen. Doch Zinsumfeld und Regulierung werden dafür sorgen, dass es in zehn Jahren deutlich weniger Banken in Euroland gibt. Das Zurück zur Normalität wird nicht einfach. Deshalb sind Banken klug beraten, sich auf viele Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, mit Niedrigzinsen einzustellen."  

298 Postings, 2626 Tage elch01.

 
  
    
21.11.16 16:15
Teranga Gold Corp. hat das zuvor angekündigte Angebot von 32,5 Millionen Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von $ 1,05 pro Stammaktie über ein Syndikat von Underwritern unter der Führung von RBC Capital Markets und Cormark Securities Inc. abgeschlossen Einschließlich BMO Capital Markets, für einen Bruttoerlös von rund 34,1 Millionen Dollar. Zum Ende des öffentlichen Angebots haben die Underwriter auch teilweise ihre Ausübungsoption ausgeübt und weitere 2.155.000 Stammaktien von Teranga zum gleichen Preis von 1,05 US-Dollar je Stammaktie für zusätzliche Bruttoerlöse von rund 2,3 Millionen US-Dollar erworben.

Wie bereits angekündigt, wurden weitere 29,5 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 1,05 US-Dollar je Stammaktie an die Tablo Corp. zu einem Bruttoerlös von rund 31 Millionen US-Dollar ausgegeben. Nach Abschluss der gleichzeitigen Privatplatzierung hält Tablo, kontrolliert von David Mimran, insgesamt 97.981.960 Stammaktien oder 18,26 Prozent der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien (berechnet auf einer nicht verwässerten Basis und ohne die Ausübung der Saldo der Gesamtauszahlungsoption).
 

2009 Postings, 1743 Tage H123sfast

 
  
    
15.12.16 19:24
schon wieder dort, wo ich sie mal gekaut hab.  

212 Postings, 2463 Tage neutrino1256ja

 
  
    
17.12.16 17:33
echt übel, ich hoffe das bald alle Kleinanleger ohne Nerven raus sind. Die große Angst geht wieder um, Panik und Schweißperlen auf der Stirn. An der geopolitischen Lage hat sich nichts geändert. Europa ist am auseinanderfliegen, die Banken brennen und Amerika hat Vollbeschäftigung und der DOW steigt und steigt und steigt, da stellen sich mir die Nackenhaare hoch. Eine riesige Blase die nur darauf wartet mit einem großen Knall zu platzen und dann rennen sie alle wieder wie die gestörten ins Gold. Nur meine Meinung, wir werden sehen und nächstes Jahr geht es in Europa so richtig rund, da werden die Fetzen fliegen.  

2009 Postings, 1743 Tage H123spost 94

 
  
    
21.12.16 19:40
gekaut habe ich sie nicht, aber gekauft.
passiert mir öfter.  

2009 Postings, 1743 Tage H123swegen den nerven,

 
  
    
21.12.16 19:49
2014 und 15 war ich sehr ruhig, erst im frühling und sommer war ich sehr nervös, als fast alle so ins plus rasten, hab dann auch viel verkauft.ietzt bin ich was das angeht auch wieder ruhig.im minus verkauf ich nicht.  

1718 Postings, 5171 Tage Basegekauft

 
  
    
01.02.17 09:32
habe heute ein paar wieder gekauft.  

6744 Postings, 5681 Tage Bozkaschibin auch wieder dabei !

 
  
    
08.02.17 14:56
Teranga eine alte Liebe ...zurück im Depot !
-----------
Carpe diem

549 Postings, 4215 Tage OdimaZeit

 
  
    
03.03.17 16:24
für gestaffelte Nachkäufe?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben