PayPal - entfesselt

Seite 127 von 136
neuester Beitrag: 06.12.22 22:48
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 3386
neuester Beitrag: 06.12.22 22:48 von: Subsystem Leser gesamt: 1050982
davon Heute: 12
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 125 | 126 |
| 128 | 129 | ... | 136  Weiter  

40 Postings, 623 Tage inv1rebound

 
  
    
24.06.22 15:40
https://seekingalpha.com/article/...ely-over?source=copy_to_clipboard

PayPal-Aktie: Das Schlimmste ist wahrscheinlich vorbei

24. Juni 2022 07:02 ETPayPal Holdings, Inc. (PYPL)

Dies ist eine spezielle Preisaktionsanalyse der PayPal-Aktie.  Wir beobachteten, dass PYPL seinen Mai-Boden robust verteidigte und Verkaufsdruck abwehrte, was möglicherweise eine Bärenfalle bildete.
Die Kursbewegung von PYPL ist konstruktiv, und seine potenzielle Bärenfalle könnte dazu beitragen, seine rückläufige Tendenz umzukehren.
Unser Reverse-Cashflow-Modell zeigt, dass die PayPal-Aktie angemessen bewertet zu sein scheint.  Infolgedessen könnte es den Markt auf dem aktuellen Niveau übertreffen.
Daher bekräftigen wir unsere Kaufempfehlung für die PYPL-Aktie.  Wir glauben, dass das Schlimmste für den führenden Zahlungsanbieter überstanden zu sein scheint.  

1198 Postings, 1053 Tage poet83Rebound bis 100

 
  
    
25.06.22 19:39
Könnte bei steigenden Kursen und der Erholung am Nasdaq schnell rauf gehen bis 100 Dollar. Sieht gut aus!  

4145 Postings, 4689 Tage ZeitungsleserNew PayPal Cashback Business Credit Card

 
  
    
1
28.06.22 20:17
"no annual fee and 2% cashback on all purchases with no limit"

https://newsroom.paypal-corp.com/...-Launches-for-US-Small-Businesses  

29348 Postings, 6406 Tage Terminator100was geht heute ab - extreme Umsätze bei TG

 
  
    
1
28.06.22 20:20
28.06.22 20:16:04 68,240 EUR 560 38.214 EUR
28.06.22 20:15:58 68,240 EUR 12.529 854.979 EUR
28.06.22 20:15:43 68,300 EUR 7.000 478.100 EUR
28.06.22 20:15:29 68,300 EUR 7.000 478.100 EUR
28.06.22 20:15:05 68,300 EUR 7.000 478.100 EUR
28.06.22 20:14:35 68,300 EUR 7.000 478.100 EUR
28.06.22 20:14:08 68,300 EUR 7.000 478.100 EUR
28.06.22 20:13:51 68,300 EUR 2.331 159.207 EUR
28.06.22 20:13:38 68,300 EUR 700 47.810 EUR
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

158 Postings, 4354 Tage ApollliPay Pal

 
  
    
28.06.22 22:01
hat sich heute wieder von seiner Schokoladenseite gezeigt!
Well done!!  

23 Postings, 934 Tage Hyper87Löschung

 
  
    
1
28.06.22 22:34

Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 12:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

158 Postings, 4354 Tage Apollli@Hyper87

 
  
    
1
29.06.22 10:56
Mehr als dumm beleidigen kannst du scheinbar nicht - nur sinnlose Durchhalteparolen pushen...komm` kauf Dir noch ein Bierchen und noch einen Korn dazu und freue dich über die geile Paypal-performance - Hype, Hyper!  

23 Postings, 934 Tage Hyper87Du kappierst es halt einfach nicht

 
  
    
29.06.22 11:08
HAHA ja das mache ich am Freitag danke für die Erinnerung. Ich poste ja eigentlich gar nichts. Mein Problem ist, dass du mit deinem Müll genau das erreichst was ich gestern gemacht habe. Nämlich Aufmerksamkeit erregen. Solltest vielleicht mal zu nem Psychologen gehen oder dir einfach Freunde suchen?
Ich poste auch keine Durchhalteparolen. Ich sehe nur dass Paypal für die Zukunft bestens aufgestellt ist. Stand heute! Es bieten sich also sehr gute Chancen.

Schau dir doch mal zum Beispiel AMD an. Der Kurs lag ende letzten Jahres im Hoch bei 160$. Jetzt ist auch diese Aktie aufgrund des Chrashes ca 50% gefallen. AMD steht so gut da wie noch nie und das Potential ist enorm. Spiegelt das der Aktienkurs aktuell wieder? Nein tut er nicht. Weil alle Aktien aus den Depots werfen. Und zum anderen wird Massiv Liquidität an den Aktienmärkten rausgezogen von den Notenbanken. Diese Themen sind aber irgendwann geschichte so wie es schon immer war.

Schönen Tag noch ich melde mich ab  

284 Postings, 3375 Tage florida0723@Apolli

 
  
    
29.06.22 14:17
Hast du jetzt auch nochmal eindrücklich für alle zur Schau gestellt, dass es dir nur um plumpes Schlechtreden geht - auf konkrete Fakten und Eindrücke bist du nicht eingegangen. Ich schließe mich Hyper an, dein Gelaber spricht für sich.  

158 Postings, 4354 Tage ApollliLöschung

 
  
    
29.06.22 15:21

Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 12:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

1505 Postings, 955 Tage SubsystemIhr habt Probleme ...tzzzz

 
  
    
29.06.22 21:00
Entspannt euch einfach, seht dem Spiel der vermeintlich Großen zu und spielt einfach mit  

284 Postings, 3375 Tage florida0723@Subsystem

 
  
    
2
30.06.22 10:07
Ehrlich, mich hat es tierisch genervt, eine Benachrichtigung zu erhalten, dass es einen neuen Foreneintrag gibt, nur um dann zu bemerken, dass es wieder nur seine sinnfreie Diarrhea ist.

Lass mal 1-2 Jahre vergehen - ich bin gespannt, ob man dann noch etwas von diesem Clown zu PP hier liest. In der Zwischenzeit habe ich dank der Ignor-Funktion meine Ruhe.  

158 Postings, 4354 Tage ApollliLöschung

 
  
    
1
30.06.22 11:29

Moderation
Zeitpunkt: 01.07.22 12:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

2652 Postings, 3359 Tage Bilderbergwie beim pferderennen

 
  
    
30.06.22 16:37
habe 300 gerade auf Sieg gesetzt.
Der Dip heute war zu reizvoll.
allen ein sonniges Wochenende  

1877 Postings, 4363 Tage leonardo50618Wollte auch kaufen

 
  
    
30.06.22 16:51
Frankfurt und Tradegate gehen nicht  

68 Postings, 293 Tage Sky91Heftiger Dip heute.

 
  
    
30.06.22 16:58
Direkt eine schöne Long Position gekauft :)  

1293 Postings, 1010 Tage Bennyjung17Ich hoffe, ...

 
  
    
3
30.06.22 17:10
... die Durchhalteparolen einiger treffen zu.
Sitze hier, wie viele, auf einem fetten Minus von 60%.
Bin seit über 20 Jahren an der Börse investiert und bis jetzt haben sich selbst so herbe Verluste mit den Jahren, von Monaten kann man hier wohl allenfalls träumen, fast immer wieder ausgeglichen.
Der Kleinanleger kann letztendlich nur über die Zeit gehen.
Wir hatten 10 Jahre Hausse und jetzt bahnt sich halt eine längere Baisse an. Die Börse übertreibt nach oben und leider, wie derzeit, nach unten.
Allen gute Nerven!  

17065 Postings, 4525 Tage duftpapst2solange die Shorter

 
  
    
01.07.22 12:07
mit Aktienleihen und Verkäufen Geld machen können wird sich wohl erstmal nix ändern.

Hoffe das  es nach dem Sommerloch wenigstens etwas Erholung kommt.
Der Verlust alleine der letzten 3 Monate war schon heftig.  

25715 Postings, 3293 Tage Galearissky, was is die WKN deines Calls ?

 
  
    
01.07.22 15:40

902 Postings, 7819 Tage TrendlinerBoden bei Nasdaq 100

 
  
    
01.07.22 16:44
tippe ich bei ca. 10000 Punkten.
Danach kann man kaufen/nachkaufen. Gibt ja viele gute, stark gefallene Werte.  

132 Postings, 761 Tage AndiBBenny...

 
  
    
01.07.22 17:12
Wir sind noch in keiner Übertreibung. Es gab noch keine Panik und die breite Masse, die das Handtuch warf. Ich denke die Baisse hat das Zeug von 55% bis 65% Korrektur vom ATH.

Was PayPal angeht bin ich auch nicht optimistisch, dass es hier nochmal neue ATH gibt, auch nicht in 20Jahren. Es drängen zu viele in den Markt (z.B. Klarna) und Visa und Co sind auch auf dem Vormarsch. Und Apple macht auch keine halben Sachen.

Paypal lebt vom Kundenbestand, welchen sie aber nicht halten können. Der wird wegen besserer Altetnativen kleiner. ... und falls ne PayPal Visacard kommt, verdient die Konkurrenz gleich mit.

PayPal hat ein stagnirrendes Geschäftsmodell.
Wer von euch hat andere Visionen???  

471 Postings, 926 Tage MMM83Sehe das anders

 
  
    
6
01.07.22 18:36
Warum können sie ihren kundenbestand nicht halten? Ich würde nur wechseln wenn ich zusätzliche Gebühren zahlen müsste oder wenn nur mehr wenige PayPal als online Zahlung akzeptieren würden. Vor Jahren war ich auf einer Seite die hat bei PayPal Zahlung 2? mehr verlangt. Klarna war gratis, da hatte ich Mal Klarna ausprobiert und die Zahlung konnte nicht durchgeführt werden. War Pech für Klarna. Aber sowas habe ich schon lange nicht mehr gesehen, daher würde es mir gar nicht mehr in den Sinn kommen etwas anderes zu versuchen. Super leichte Zahlung, die Lieferadresse muss ich bei einem Kauf gar nicht angeben, weil sie PayPal liefert dem Verkäufer liefert, meine Karten Daten liegen nur bei PayPal und nirgends wo sonst. Der Kauf ist abgesichert, und gratis Retouren gibt's auch. Keine Ahnung ob es noch mehr Leistungen gibt die ich vergessen habe.

Klar ist mit mehr Konkurrenz, schwerer Neukunden zu kriegen. Aber ich denke Bestandskunden wechseln nicht so schneller. Aber der Markt hat noch eine Menge Potential, wovon PayPal als Leader genug bleiben wird.  

1877 Postings, 4363 Tage leonardo50618Sehr gut beschrieben

 
  
    
01.07.22 22:56

471 Postings, 926 Tage MMM83Hier wird's

 
  
    
02.07.22 08:06

4145 Postings, 4689 Tage ZeitungsleserPeer Group Multiples

 
  
    
1
02.07.22 13:49
Manager-Magazin: Neuer Deal soll Klarna nur noch mit 6,5 Milliarden Dollar bewerten

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/tech/...-9ce2-ed6a91ebf2ca  

Seite: Zurück 1 | ... | 125 | 126 |
| 128 | 129 | ... | 136  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben