UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.100 -1,2%  MDAX 33.891 -0,5%  Dow 34.484 -1,9%  Nasdaq 16.136 -1,6%  Gold 1.788 0,7%  TecDAX 3.839 -0,1%  EStoxx50 4.063 -1,1%  Nikkei 27.936 0,4%  Dollar 1,1335 0,0%  Öl 71,9 1,9% 

Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 2188 von 2265
neuester Beitrag: 01.12.21 07:13
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 56611
neuester Beitrag: 01.12.21 07:13 von: Mase87 Leser gesamt: 9660634
davon Heute: 4932
bewertet mit 131 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2186 | 2187 |
| 2189 | 2190 | ... | 2265  Weiter  

14561 Postings, 5273 Tage Romeo237Dax explosiv heute

 
  
    
1
22.10.21 13:05
Startschuss Jahresendralley ?  

1216 Postings, 560 Tage elliottdax#54675

 
  
    
1
22.10.21 13:05

Und jetzt?

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx­

weiter ruff in seiner dritten 5-welligen heute! laugthing

 

1693 Postings, 4410 Tage HellsKitchenJa mein

 
  
    
1
22.10.21 13:12
Arsch Explodiert auch gerade ^^  
-----------
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!

409 Postings, 124 Tage Forrest.Gump1 nachkauf short

 
  
    
22.10.21 13:16
da haben andere schon 5 nachkäufe  

102 Postings, 349 Tage Mr.MiyagiDanke Elliot

 
  
    
22.10.21 13:16
Finde es immer interressant, wer was sieht im Chart.

Naman sieht ja die 15623 als TH heute und wenn der noch 5wellig hoch geht, dann wird das nicht reichen denke ich.

Danke und good luck.

Ich beobachte weiter...  

409 Postings, 124 Tage Forrest.GumpGlaube

 
  
    
22.10.21 13:43
gekko hat seine shorts verkauft  

773 Postings, 817 Tage Ausnahmefehler@ forrest- verkaufen im Verlust ist keine Option.

 
  
    
2
22.10.21 14:39
Profi Millionäre brauchen keine Stops und ein Minus ist kein Minus so lange nicht realisiert.

Irgndwann kommt der Kurs zurück, Dank unendlichen Mitteln und ständig nachfliessender Geldversorgung des Millionärs bleiben die Dinge einfach liegen -bis im Plus verkauft werden kann

Du musst in deiner Denke mal endlich von glasklaren Fakten ausgehen ;-)  

33 Postings, 446 Tage NattiAusnahmefehler

 
  
    
2
22.10.21 15:02
So sieht?s aus. Seitdem letzten Nachkauf irgendwo bei 15365 oder so letzte Meldung. Erst bei Zielerreichung kommt der Boss und casht dankend ein.

Melden wenn es gut läuft und wegbleiben wenn es nicht läuft. So kennt man ihn.

Und nein ich Trade nicht nach und hänge auch in keinem Short drin.

Da Lob ich mir doch die Millionentrades vom Spekulatius, zeitnah und transparent:)

Weiter so  

380 Postings, 201 Tage rollercoaster99Gold - like a rocket

 
  
    
22.10.21 15:09
Schon mal nebenbei einer einen Blick auf das klangheimlich davonlaufende EM Gold geworfen. Und das, obwohl Euro/USD ziemlich stabil. Da wird doch nicht die 10jährige US zurückkommen...  

1870 Postings, 449 Tage AlNightLong78Verkauf: DAX Long

 
  
    
1
22.10.21 15:43
KK: 15.550
VK: 15.585
2 CFDs


... auf Leute, Freitag, Gewinnmitnahmentag!  

1870 Postings, 449 Tage AlNightLong78Kauf: Dax Short

 
  
    
1
22.10.21 16:00
KK: 15.585
TP: 15.450
2 CFDs  

14421 Postings, 1703 Tage SzeneAlternativIhr solltet euch besser mal auf euch

 
  
    
12
22.10.21 16:38
konzentrieren als auf Andere.-)
1. Gibts  den Thread von Gekko schon eine Weile.
2. Viele folgen ihm. Warum ? Das hat er sich erarbeitet. Gekko hat mittlerweile zig-Dax-Trades gemacht. Davon waren sehr viele mehr erfolgreich, als umgekehrt. Jeder sehr guter Trader hat vielleicht eine 60 % Positiv- Quote. Seine liegt höher. Bin seit der erste Stunde mit dabei, so wie einige andere auch, die das beurteilen können.
4. Zig-Nachkäufe gab es auch noch nie bei Gekko. Sehr vereinzelt mal mit Differenz von 600-800 Punkten. Diese wurden dann(in der Regel) irgendwann auch mit Plus abgeschlossen. Geier z.B. hat wesentlich höhere Differenzen, wie z.B. aktuell: erster Kauf 15900. Er ist bereit bis 13000 long zu halten und da nachzukaufen. Kritische Stimmen hierzu habe ich noch nie vernommen.
5.Jedem das Seine, jedem sein Ding. Einige  bekommen es irgendwie nicht, das zu akzeptieren. Grund ist entweder, weil sie Gekko gefolgt sind und im Minus sind, oder sie sind einfach nur neidisch und nutzen Schwächeperioden, um auf Gekklo einhauen zu können.-)

Mich nervt dieses Bashing mittlerweile nur noch.

 

380 Postings, 201 Tage rollercoaster99Mach dein Ding

 
  
    
3
22.10.21 17:02
@Szene, genau so is es. Gekko hat vielen hier Mut und gute Anleitung zum Traden gegeben. Man kann nicht viel falsch machen, aber vieles besser, wenn man einfach immer umsichtig und weitsichtig beim Traden ist. z.B.Gold heute, bin mir sicher da schichten bereits ein paar große Fische um. Und dann ist es halt auch naheliegend, dass man sich die Miner Aktien wieder ins Depot holt, fals nicht schon geschehen. Es gibt immer und überall schöne Chancen an der Börse... so long, bleibt gesund und ein schönes WE.  

14421 Postings, 1703 Tage SzeneAlternativCup & handle

 
  
    
2
22.10.21 17:17
Handle scheint fertig ausgebildet zu sein. Ich warte jetzt noch auf die Bestätigung der nachhaltigen 600, sprich Tagesschluss Xetra over 600. Dann Shorts entsorgen und Longs ins Depot.

https://www.ariva.de/forum/...du-siehst-569306?page=2185#jump29876899  

1870 Postings, 449 Tage AlNightLong78Verkauf: DAX Short

 
  
    
4
22.10.21 17:26
Kk 15.585
VK 15.520
2 CFDs

Monster  

1437 Postings, 796 Tage FS TradingWas denn für ein bashing Szene?

 
  
    
3
22.10.21 17:27
Ich habe ja mal geschrieben das Gekko seine 80/20 Quote nur durch Nachkäufe schafft. Dabei machen das ja viele so, ich inkl. Das war nicht als Kritik zu verstehen sondern nur ein Hinweis wie man auf eine 80/20 Quote kommt. Eine hohe Quote sagt aber noch nichts über Erfolg aus... die 20% der Fälle die im Verlust sind können gewaltig im Verlust sein und alle Gewinne aus den 80% anderen Fällen auffressen. Kommt eben aufs Moneymanagement an und wann man die Verluste eingesteht statt sie weiter laufen zu lassen. Bin da ganz ehrlich, damit habe ich selber ein Riesenproblem. Denn wer oft nachkauft, ist dann meist eben besonders hart getroffen wenn es mal soweit kommt das man im Verlust schließen muss.

Dafür habe ich 2 mal witzig bekommen, und Gekko meinte zu mir das er nicht unendlich nachkaufen würde wie ich ja behaupten würde... (habe ich ja gar nicht geschrieben). Und dazu hat er auch geschrieben @ all: keiner muss hier mitlesen oder schreiben, sofern eh alles als bullshit empfunden wird.

Klang so als ob ich ganz böse kommentiert hätte, dabei war es einfach nur ne Beobachtung. Wenn das bashing ist dann ist das hier wirklich nen Personenkult. Bashing sieht anders aus und es gibt wirklich fiese Leute die einen öffentlich fertig machen wollen. Aber seitdem ist er weg... Es könnt ihm doch völlig schnuppe sein wenn er so ein erfolgreicher Trader ist. Wenn die Millionen aufm Konto sind, was juckt ihn denn dann hier die ariva Kommentare... . Gerade die Erfolgreichen können über sowas doch nur lächeln und stehen über solche Kleinigkeiten. Bei Gekko scheint es immer ums Ganze zu gehen wenn er einmal daneben liegt. Zumindest erweckt er immer den Eindruck wenn er dann für mehrere Wochen abtaucht.  

1870 Postings, 449 Tage AlNightLong78Kauf: dax long

 
  
    
1
22.10.21 17:30
Kk 15.540
2 CFDs

 

14561 Postings, 5273 Tage Romeo237Ein Tag für die Katz

 
  
    
7
22.10.21 17:43
Dax alles wieder abgegeben und kommende Woche sollte es erstmal wieder 2 Etagen tiefer gehen.  

14421 Postings, 1703 Tage SzeneAlternativNa ja,

 
  
    
5
22.10.21 17:46
es spricht eher für Gekko, dass er nicht ständig Wasserstandsmeldungen abgibt oder sich täglich hektisch rechtfertigt. Es spricht eher für ihn, dass er das Bashing nicht kommentiert oder die betreffenden User nicht sperrt oder wenn überhaupt erst sehr spät sperrt. Das würde bei mir sehr viel schneller passieren.
Was soll er denn schreiben? Dass er Shorts hält und diese aktuell im Minus sind?
Es reicht doch, wenn er schreibt, wenn er die Shorts schmeißt. Ob mit Gewinn oder Verlust.
All in ist Quatsch. Wäre das so, wäre dieser Thread schon längst in der Versenkung verschwunden, da solche User niemals profitabel arbeiten und er deshalb auch nie im Mittelpunkt oder im Gespräch gewesen wäre. Man spricht immer noch regelmäßig von ihm, auch wenn er sich eine Woche oder 2 nicht meldet.
Letzte Longs waren ein Klogriff von ihm. Korrekt. Diese hat er aber bei 100 entsorgt. Weitest weg vom Totalverlust. Moneymanagement.  

3773 Postings, 1060 Tage JaminaSzene

 
  
    
22.10.21 17:53
Eigentlich waren sie das eben nicht. Den er hat sie kurz vorher geschmissen, bevor .....

Egal. Das gehört dazu Fehler zu machen, den nur so macht man es wahrscheinlich beim nächsten mal besser oder anders  

14421 Postings, 1703 Tage SzeneAlternativYepp.

 
  
    
1
22.10.21 17:59
Jeder macht Fehler. Ein Guter als auch ein Laie. Ich hatte mich auch gewundert, dass er bei 100 geschmissen hat und hab diesbzgl. bei ihm angefragt, warum.
Wichtig ist doch aber, dass man einen Plan hat und diesen dann auch konsequent durchführt. Auch wenn nicht immer alle Pläne aufgehen. Siehe erster Satz.
Bin mir sicher, dass er beim nächsten Mal ähnlich hantieren würde, dann aber möglicherweise damit Erfolg hat.  

3773 Postings, 1060 Tage JaminaSzene

 
  
    
1
22.10.21 18:01
Ein Plan reicht nicht. Man muss sich auch daran halten können :-)  

684 Postings, 897 Tage LuxusasketWochenzusammenfassung

 
  
    
4
22.10.21 18:05
Short 1 und 2 heute NK
Short 3 KK 15600 (hatte ich diese Woche schon unter 15500 verkauft)
Long DKK 15530 VK 15610
Long KK 15570 KO 13300
3800 Shorts gegen 1900 Longs
Gold Long heute verkauft (1000 STK), neue Short-Long aufgebaut 300:300. War etwas zu früh...
Platin Long nach mehreren Nachkäufen (4000 Stk.) endlich mit kleinem Gewinn raus. Werde ich aktuell nicht mehr handeln.
Fuelcell diese Woche endlich nach Monaten für eine Kiste Bier entsorgt. Hoffe, dass es mit Sunhydro und Fast Fin 24 auch bald noch klappt. Dann kann ich das Pennystocks-Thema abhaken...
Bei DAX unter 15400 werde ich Short-Long auf 2500:2500 ausgleichen.
Wünsche allen gute Trades für nächste Woche.  

380 Postings, 201 Tage rollercoaster99Trade was du siehst

 
  
    
3
22.10.21 18:06
Pläne sind gut für die Langfristinvestments. Kurzfristig sind die Schnellboote gefragt. Sehe den DAX heute mit Doppeltop und Doppeltop zum letzten Freitag wieder klar bärisch. Unter die Wolke bei 15539 heißt für kommende Woche die 15250 / 15300. Die Amis sind Schrittmacher und die gehen heute rot ins WE.  

1870 Postings, 449 Tage AlNightLong78@roller

 
  
    
1
22.10.21 18:10
Xetra 17.30h war mit 15.542 erstmal in der Wolke bzw. über dem Strich. Spekuliere heute Abend auf die 15.600 mit Long als Schlusskurs. Dann 21.59h Short auf GapClose Montag. Steigt heute bestimmt nochmal an.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2186 | 2187 |
| 2189 | 2190 | ... | 2265  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben