UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

HOCH TIEF

Seite 1 von 60
neuester Beitrag: 22.07.21 16:30
eröffnet am: 12.12.06 15:08 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1484
neuester Beitrag: 22.07.21 16:30 von: OGfox Leser gesamt: 311864
davon Heute: 115
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  

30338 Postings, 5987 Tage BackhandSmashHOCH TIEF

 
  
    
30
12.12.06 15:08

Nordautobahn-Zuschlag an Alpine/Hochtief-Gruppe

 

(C) EPA

Wien, 12. December 2006 Im Jänner soll der Spatenstich für das 51 Kilometer lange Teilstück der Nordautobahn zwischen Wien und Mistelbach erfolgen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
1458 Postings ausgeblendet.

1314 Postings, 2669 Tage OGfoxpersönlich

 
  
    
18.07.21 14:50
setze ich darauf, dass Hochtief 2024 wieder bei über 120 € steht und ich bis dahin ein paar mal eine ordentliche Rendite mitgenommen habe.

Besonders gemessen am Auftragsvolumen war das Unternehmen schon lange nicht mehr so niedrig bewertet. Auf der anderen Seite gelang es auch nie über längere Zeit eine vernünftige Nettomarge zu erreichen.

wovon mache ich meine Anlage abhängig? Ich erwarte eine Nettomarge von über 1,5 %, dadurch bleibt dann auch einiges vom Auftragsvolumen für uns Aktionäre hängen. Sollte das nicht bis Ende 2023 erreicht werden prüfe ich die Investition erneut.

Aktuell habe ich ein EK von 64,10 €

Sollte mein Kurssiel von 120 € erreicht werden würde ich ca 30 % meiner Position verkaufen. Zusammen mit den bis dahin erhalten Dividenden reicht um meinen Einsatz vom Tisch zu nehmen und danach nur noch mit Gewinnen investiert zu sein.  

1849 Postings, 6319 Tage Cadillacunter 62 !

 
  
    
1
19.07.21 09:44
und er marschiert Richtung 60.

Krasse Fehlinvestition.  

102814 Postings, 7802 Tage KatjuschaOktobertief lag bei 60,75

 
  
    
1
19.07.21 10:01
Das muss halten.

Darunter wäre viel Luft nach unten. Allerdings ist es genau deshalb ziemlich unwahrscheinlich, denn Kurse von 50? und tiefer wären bei aller Liebe zu den denkbaren Problemen von Hochtief dann fundamental doch recht absurd. Aber ist halt Börse. Da habe ich schon absurdere Dinge gesehen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

334 Postings, 2899 Tage lafargeBei 60

 
  
    
19.07.21 10:11
liegt auch das 38er Retracement. Darauf warte ich schon ein Weilchen. Vielleicht ist es ja bald soweit.  

908 Postings, 873 Tage TiberianSunGlaube auch nicht, dass es recht viel tiefer geht.

 
  
    
19.07.21 10:29
Die Frage ist, ob das Oktober-Tief nochmal angetestet und vielleicht ein paar Stop Loss abgefisht werden.
Man merkt aber auch, dass in den Bereichen um 61-62? doch hohes Kaufinteresse aufkommt und der Kurs jedes Mal schnell hoch zieht.

Auftragslage und Dividende sind hier glaub ich zu verlockend als dass es hier nochmal weit unter 60? geht.. das glaub nicht mal ich... und ich war hier ja schon der absolute Oberpessimist, was den Kurs betraf.  

977 Postings, 1537 Tage xy0889also nach meinen Gefühl zieht da gar nix hoch ;D

 
  
    
1
19.07.21 11:59
aber man kann nur warten ob die 60 halten  .. mehr geht nicht .. news gibt es ja nicht .. ich hab es ja schon mal geschr. das crv mit ziel 90 und i.V. nicht allzuviel risk nach unten halte ich immer noch für gtu  

4030 Postings, 1439 Tage CoshaWäre auch 'ne echte Sensation

 
  
    
19.07.21 12:08
wenn HochTief ausgerechnet heute, gegen den schwachen Allgemeinmarkt performen würde.
Den wirklichen Ausbruch nach oben wird es ohnehin erst nach Klärung der Aktionärsstruktur und bekannt werden des neuen Ankerinvestors geben, bis dahin ist Geduld eine Tugend.  

1518 Postings, 796 Tage MrTrillionDE0006070006 - Hochtief AG

 
  
    
19.07.21 12:12
Just for the record:

Habe meinen Bestand gerade verdoppelt und gehe jetzt gedanklich long damit.

Allein die Dividende ist es mir wert und daß Hochtief noch eine lange Zukunft hat, daran hege ich keine Zweifel. Daher sehe ich die aktuellen Kurse als Nachkaufgelegenheit für alle, die wie ich eine Buy and Hold-Strategie mit diesem Titel fahren.

Insgesamt macht Hochtief auch nach dem heutigen Kauf gerade mal 0,34% an meinem Gesamtvermögen aus (Eigenimmobilien hinzugenommen), bzw. 0,86%, wenn ich die Eigenimmobilien herausrechne. Unter diesem Blickwinkel hält das Verlustrisiko sich also in Grenzen.

Auf Sicht von 5-10 Jahren erhoffe ich mir eine deutliche Kurserholung und derweil werde ich mich über die laufenden Erträge freuen, die dieser Titel hoffentlich weiter abwerfen wird.

Allen, die  hier mit investiert sind, wünsche ich weiterhin viel Erfolg und eine gute Börsenwoche.  

102814 Postings, 7802 Tage Katjuschaich muss leider zugeben,

 
  
    
19.07.21 12:14
dass ich erstens bei Hochtief jetzt im EK-Durchschnitt knapp im Minus liege und zweitens aktuell etwas in Strabag umschichte. Das ist nicht negativ gegenüber Hochtief gemeint, aber ich will in der Baubranche nicht mehr als 5-6% Depotgewichtung. Das heißt, meine derzeit 4% Hochtief-Gewichtung werde ich auf 2,5-3,0% abbauen und eine ebenso große Strabag-Position aufbauen. Das verteilt das Risiko besser.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

102814 Postings, 7802 Tage Katjuschawobei Strabags Aktionärsstruktur genauso

 
  
    
19.07.21 12:15
problamtisch ist.

Wahrscheinlich sind deshalb auch beide Aktien so günstig bewertet.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

908 Postings, 873 Tage TiberianSunDie günstige Bewertung hat ja immerhin zur Folge..

 
  
    
1
19.07.21 13:25
dass wir eine gute Dividenrendite haben. Wer weiß, vielleicht findet auch hier bald wieder ein Umschichten in DIV-Titel statt.  

1517 Postings, 3167 Tage katzenbeissserBei 55 Kurs...

 
  
    
19.07.21 16:22
werde ich alle meine AMC´s verkaufen...  

21 Postings, 401 Tage HardWorker2020@katzenbeisser

 
  
    
20.07.21 10:31
"Bei 55 Kurs...       #1471
19.07.21 16:22
werde ich alle meine AMC´s verkaufen... "

Darf ich höflichst nachfragen, was dieses für uns in Hochtief Investierte bedeutet bzw. welchen Nutzen wir aus dieser deiner Info ziehen sollen bzw. könnten?
Vergleiche zwischen Äpfeln und Birnen bzw. allgemeingültige Aufzuchthinweise zu beiden Obstbaumarten führen selten zu höherem Ertrag, selbst wenn es sich bei beiden um Kernobstsorten handelt ...
Oder wolltest du uns möglicherweise mitteilen, dass du bei einem AMC Kurs von 55 diese veräusserst und dieses Geld in HOT investierst?  

8351 Postings, 4109 Tage Resol_iHOHOHO

 
  
    
20.07.21 14:00
gehts hier bald...CH  

4030 Postings, 1439 Tage CoshaCimic Halbjahreszahlen

 
  
    
21.07.21 08:02

864 Postings, 511 Tage LesantoCimic

 
  
    
2
21.07.21 09:06
Hochtief-Tochter Cimic bestätigt Prognose - Aktie deutlich im Plus
Mittwoch, 21.07.2021 08:08
Quelle: dpa-afx
SYDNEY (dpa-AFX) - Die australische Hochtief-Tochter  Cimic  blickt nach einem Umsatz- und Gewinnplus weiter zuversichtlich auf 2021 und die Zeit danach. Die Infrastrukturprogramme in vielen Ländern zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie und der deshalb stark anziehende Auftragseingang stimmen Unternehmenschef Juan Santamaria zuversichtlich. Für das laufende Jahr bestätigte er die Prognose eines Gewinns von 400 Millionen bis 430 Millionen australischen Dollar (249 bis 267 Mio Euro).

In den ersten sechs Monaten des Jahres verdiente der Konzern 208 Millionen australische Dollar und damit 34 Prozent weniger als vor einem Jahr. Bereinigt um die Folgen des Verkaufs von Sparten hatte der Gewinn im ersten Halbjahr 2020 allerdings nur 108 Millionen Dollar betragen. Der Konzernumsatz zog auf vergleichbarer Basis um knapp elf Prozent auf 7,1 Milliarden Dollar an. Der Kurs der Cimic-Aktien, die zu 77 Prozent Hochtief gehören, zog an der Börse in Sydney deutlich an. Die Hochtief-Papiere gewannen am Mittwochmorgen im vorbörslichen Geschäft etwas mehr als ein halbes Prozent hinzu./zb/mne/mis  

351 Postings, 4887 Tage S2RS2Kursanstieg

 
  
    
21.07.21 10:29
Trotz des soliden Ergebnisses aus Australien empfinde ich den Kursanstieg bei dem geringen Handelsvolumen eher trügerisch.
Die 63 EUR sollten aber mindestens halten, um einen ordentlichen Boden auszubilden.  

4030 Postings, 1439 Tage CoshaNächste Woche

 
  
    
1
21.07.21 10:35
am 27. Juli kommen ja die Halbjahreszahlen für den Gesamtkonzern, dann wird man eher sehen, ob der Kurs auf Zahlen reagiert.
Ich bleib dabei, dass erst die Unsicherheit in der Frage der Großaktionäre geklärt sein muss, ehe es hier eindeutig aufwärts geht.  

49 Postings, 172 Tage Kaspar HauserOlympia 2032 in Brisbane

 
  
    
2
21.07.21 12:08

977 Postings, 1537 Tage xy08891478 danke für den hinweis

 
  
    
21.07.21 12:29
mit den zahlen ... ist ja nicht mehr lange und dann muss schauen was der newsflow hergibt ... aktuell sehe ich hier für mich nix zu tun  

590 Postings, 5902 Tage blocksachsewollen wir mal hoffen, dass dies nur ....

 
  
    
1
22.07.21 09:56

kurze Zeit andauert.

"Und dies, obwohl die Anzahl der Neuerkrankungen an Covid-19 in Australien auf die Bevölkerung umgerechnet gerade einmal 0,8 Prozent der Neuinfektionen in Großbritannien entsprechen. Dass sich der Bundesstaat South Australia wegen exakt vier Neuerkrankungen eine Woche in den Lockdown begibt, illustriert die ?Null-Covid?-Strategie in Down Under deutlich. Mit zunehmender Länge der Lockdown-Maßnahmen dürften sich nun jedoch die wirtschaftlichen Probleme manifestieren. In Sydney ? der größten Stadt Australiens ? wurde der Bauindustrie ein sofortiger Stopp aller Baumaßnahmen auferlegt; das Baugewerbe dort ist verantwortlich für acht Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) des Bundesstaates und für 2,5 Prozent des australischen BIPs. Auch den australischen Einzelhandel dürften die Beschränkungen belasten. "

aus info am Morgen der Dt. Bank 21.7.


BS

 

8351 Postings, 4109 Tage Resol_iRebound

 
  
    
22.07.21 09:59
läuft an.....die Nebenwerte kommen jetzt.....  

8351 Postings, 4109 Tage Resol_inutzen Käufer die Chance

 
  
    
22.07.21 15:38

1314 Postings, 2669 Tage OGfoxcorona und australien

 
  
    
22.07.21 16:30
man muss hier noch erwähnen, dass australien gerade erst mit dem impfen begonnen hat. anders als in UK wäre hier ein corona ausbruch wohl noch gleichbedeutend mit einem massensterben.

es sind dort erst knapp 20% der bevölkerung einmal geimpft. Über zweitimpfungen findet man keine zahlen. aktuell werden dort ca 150k dosen am tag verabreicht.

quelle: bloomberg.com  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
58 | 59 | 60 | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben