UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 435
neuester Beitrag: 05.07.20 14:53
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 10864
neuester Beitrag: 05.07.20 14:53 von: Max P Leser gesamt: 228249
davon Heute: 1852
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
433 | 434 | 435 | 435  Weiter  

15877 Postings, 3963 Tage Linda40"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

 
  
    
48
29.03.20 15:42
Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
433 | 434 | 435 | 435  Weiter  
10838 Postings ausgeblendet.

15877 Postings, 3963 Tage Linda40Man sollte die Dinge beim Namen nennen:

 
  
    
12
05.07.20 11:55
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
kinderehen.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
kinderehen.jpg

15877 Postings, 3963 Tage Linda40Oh mein Gott Ananas - nach den Fotos hab

 
  
    
4
05.07.20 11:57
ich schon keine Lust mehr zu kochen..................:-))))) # 817

Da vergeht einem ja glatt der Appetit.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

29347 Postings, 5224 Tage AnanasMir vergeht auch der Appetit # 10817

 
  
    
6
05.07.20 12:06

Doch zwischen 35 %- 40 % der deutschen Wählern eher nicht. Es macht mich traurig, wenn ich dieses Bild einer Kanzlerin sehe. Wie kann ein Mensch so unkontrolliert fast alles in sich hinein stopfen?

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
86172298_1481432508682677_390188016380....jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
86172298_1481432508682677_390188016380....jpg

8704 Postings, 4100 Tage AkhenateWas denn Pankgraf, Bonifazius hat 4500

 
  
    
05.07.20 12:07
Sachsen die Köpfe abschlagen lassen? Willst Du uns ver@rschen?

Ob Wotanseiche oder Donarseiche. Who cares!
Sei kein kleinkarierter Korinthenkacker.
Die Kirche hat schon damals Legenden gesponnen und Märchen erzählt.

Ich hab es aus erster Hand daß es Karl war.
Er benutzte eine Stihl Säge und Stihl hat es mir erzählt.
-----------
Beware the Ides of Merz

1684 Postings, 1447 Tage VanHolmenolmendol.@Sternzeichen

 
  
    
7
05.07.20 12:14
Wenn es nur so wäre, dass sie einfach nichts leisteten. Es ist aber so, dass sie den größtmöglichen Schaden anrichten - auf allen Gebieten, - was viel schlimmer ist. Und dafür kassieren die auch noch ab. Die völlig unbrauchbare Leyen wurde zur Einkommensmillionärin befördert. Das ist an Groteske nicht mehr zu überbieten, allerdings folgerichtig. Der finanzielle, rechtsstaatliche und gesellschaftliche Super-Gau für D wird mit einer geradezu fanatischen Verve vorangetrieben.  

62534 Postings, 7556 Tage KickyDie Mohrenstrasse darf jetzt nicht mehr so heissen

 
  
    
5
05.07.20 12:19
https://www.bild.de/video/clip/news/...se-71683940-71686946.bild.html

seit "Black lives matter"  geht das nicht mehr in Berlin und die BVG will die U-Bahnhaltestelle Winterstrasse nennen...

"Gesichertes Datum der Namensgebung
Die Mohrenstraße erhielt, wie die anderen Straßen der Friedrichstadt, ihren Namen Ende Mai 1707. Das geht aus Joachim Ernst Bergers (1666?1734) Chronik der Friedrichstadt hervor, in der er schreibt: ?A Eodem [1707] im Ausgang besagten Monaths [May], bekahmen die Gaßen, dem publico zum besten, ihre Nahmen.? Der von Berger (1697?1732 Prediger der lutherischen Gemeinde in der Friedrichstadt) genannte 9. Straßenname ist die Mohren-Straße.[2]"
https://de.wikipedia.org/wiki/Mohrenstra%C3%9Fe_(Berlin)

warum hauen sie nicht Bismarck auch gleich den Kopf ab am Grossen Stern ?  

15877 Postings, 3963 Tage Linda40Gestern sprach ich mit unserem früheren

 
  
    
8
05.07.20 12:22
Briefträger, er ist jetzt schwer krank und geht hier im Bezirk nicht mehr.

Was meinte er: Also, die Kanzlerin hätte uns so toll durch diese Schwere Zeit geführt und Söder fänd er super als Kanzlerkandidat. Der würde wenigstens was vorantreiben....

Soviel dazu.....obwohl er ( der Briefträger ) ist absolut gegen die Einwanderungspolitik und schimpft über alle Zuwanderer..

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

62534 Postings, 7556 Tage KickyDrosten zu Coronatest nicht validiert u.a.

 
  
    
6
05.07.20 12:54
"Bisher ist der Test nur vorläufig validiert. Das hängt auch mit der derzeitigen Dringlichkeit zusammen. Martin Walger, Geschäftsführer des Verbands der Diagnostica-Industrie (VDGH), sagte WELT bereits im Januar: ?In einer akuten Gefährdungslage wie jetzt würde es viel zu lange dauern, einen Test auf herkömmlichem Wege auf den Markt zu bringen.?

Der Test fällt zwar auch bei anderen Viren positiv aus, diese Information sei aber irreführend, sagt Drosten in dem Podcast. Denn diese Viren träten nur bei Fledermäusen auf oder existierten nicht mehr ? so etwa das alte Sars-Virus von 2002. ?Dieser Test reagiert gegen kein anderes Coronavirus des Menschen und gegen kein anderes Erkältungsvirus des Menschen.?
https://www.welt.de/vermischtes/article206651673/...n-von-Wodarg.html

auffällig ist auch die Angstmache in diesem Artikel.wo Drosten warnt, im Sommer komme die 2 Welle

!man muss sich schon wundern,denn inzwischen haben mehrere Firmen wie Celgene am Framkfurter Flughafen Soforttests ...
Das Pharmaunternehmen Roche bringt einen Test auf Antikörper gegen das Coronavirus auf den Markt. Roche hat nach eigenen Angaben eine Notfallgenehmigung der US-Gesundheitsbehörde FDA. Diese ist einem Sprecher zufolge für alle Länder gültig, die die CE-Kennzeichnung für Produkte akzeptieren
https://www.morgenpost.de/vermischtes/...utschland-Regeln-Corona.html

In USA gibt es die Abbott Labs Tests, die deutlich schneller sind als die der Charite und auch Euroimmun verspricht das
https://www.euroimmun.de/produkte/techniken/...schreibung-direct.html
Seehofer war vor einigen Monaten zu Besuch bei Roche und versprach Millionen Schnelltests, aber da folgte dann nix mehr
https://www.bio-m.org/nachrichten/detail/...en-roche-in-penzberg.html


man sollte sich hüten,denn natürlich kommt man, auch wenn man unsymptomatisch an Corona erkrankt ist , 2 Wochen in Quarantäne mit Androhung der Strafzahlung,wenn man nicht zuhause bleibt!s.Bevölkerung von Gütersloh ,und natürlich werden die unsymptomatischen Fälle noch immer mitgezählt beim RKI...
sonst würden ja noch mehr Länder auf die Idee kommen, die Maskenpflicht abzuschaffen, nicht nur Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...696988.bild.html  

62534 Postings, 7556 Tage KickyTschetschene mit Kopfschuss getötet

 
  
    
5
05.07.20 12:58

62534 Postings, 7556 Tage KickyOcean Viking mit 180 Migranten ruft Notstand aus

 
  
    
2
05.07.20 13:10
"Das Rettungsschiff ?Ocean Viking? mit 180 Migranten an Bord hat den Notstand ausgerufen. Sieben Anfragen an Behörden um Zuweisung eines sicheren Hafens seien abgelehnt worden; innerhalb der vergangenen 24 Stunden hätten sechs Personen einen Suizidversuch unternommen, teilte die Organisation SOS Méditerranée für Deutschland am Freitag mit. ?Die Geretteten haben heute Morgen einen Hungerstreik begonnen?, erläuterte Verena Papke, die Geschäftsführerin der Organisation....

Das privat betriebene Rettungsschiff war zu Beginn vergangener Woche von Marseille in See gestochen und hatte in mehreren Einsätzen seit dem 26. Juni insgesamt 180 Bootsmigranten geborgen. Anlässlich der am Mittwoch begonnenen deutschen EU-Ratspräsidentschaft forderte SOS Méditerranée Außenminister Heiko Maas (SPD) mit einer Petition auf, sich für die Einführung eines EU-Seenotrettungsprogramms einzusetzen.
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...tand-aus-16845177.html

 

15877 Postings, 3963 Tage Linda40Immer schön uffbasse....:-)))

 
  
    
7
05.07.20 13:14
....das wird in den nächsten Jahren sicherlich mehr und mehr.....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
auf_der_stra__e.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
auf_der_stra__e.jpg

3696 Postings, 196 Tage Max PLucky79

 
  
    
4
05.07.20 13:14
"italienische Polizei findet riesige Menge Kinderpornographischer Inhalte..."
--------------------------------------------------

Das ist doch hier genauso. Da darf man sich doch nicht wundern, wenn sie alle Puffe und Bars, sowie die Prostitution im Allgemeinen über Monate verbieten.
Männer müssen sich nun mal halt abreagieren im ältesten Gewerbe der Welt. Das ist doch ganz normal. Das versteht doch ein pubertierendes Kind oder selbst dieser "Cohn Bandit". Meine Oma hat immer gesagt, wenn es das nicht gäbe, dann gehen sie an Kinder.
Hier sieht man ganz klar und deutlich, was das für massive Folgen das alles hat, und welche Schäden an Leib und Leben sich aus diesem Virus und diesen willkürlichen Verboten daraus erwachsen. Und das nimmt man hier mit vollster Absicht billigend in Kauf. Unglaublich sowas. Das ist den Geistern da oben doch gerade recht, da warten die nur drauf, um weiter das Netz extremst zu überwachen. Daher kommt das doch. Das ist alles nur Mittel zum Zweck. Säue die.  Sollen sie mal die angebl.30.000 Fälle benennen. Wo sind denn die Quellen dazu?Alles erfunden?

Kopfschüttel !!! Ich weis, wer hier krank ist + pädophil ist...!!!

Max  

62534 Postings, 7556 Tage KickyMigranten von Sea-Watch 3 positiv auf Corona

 
  
    
5
05.07.20 13:16
24.06.2020    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...getestet-16830543.html
" Die insgesamt 209 Migranten wurden italienischen Medienberichten zufolge am Dienstagmorgen getestet. Sie waren von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch gerettet worden.Nach ihrer Ankunft auf Sizilien mussten die Migranten auf der Fähre Moby Zazà in Quarantäne. Die Ergebnisse der Corona-Tests sieht Regionalpräsident Musumeci als Beleg für die Sinnhaftigkeit der Maßnahme.
...Auf Anordnung der italienischen Regierung müssen ankommende Migranten wegen der Corona-Pandemie nach ihrer Ankunft auf Sizilien zunächst auf der Fähre Moby Zazà in Quarantäne. ..."  

3696 Postings, 196 Tage Max PMit Eisenstange

 
  
    
3
05.07.20 13:26
Raubüberfall in Stuttgart-West
Drei Männer schlagen 39-Jährigen krankenhausreif

Ein Mann gerät am Freitagabend mit einem Trio in Streit. Zu dritt schlagen sie auf den 39-Jährigen ein und rauben ihn aus. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart - Drei Unbekannte haben in Stuttgart-West einen Mann zusammengeschlagen und beraubt. Zunächst kam es am Freitagabend zu einem Streit zwischen dem 39-Jährigen und dem Trio in der Bebelstraße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die drei Männer, vermutlich zwischen 25 und 30 Jahre alt, begannen demnach auf den 39-Jährigen einzuschlagen und verwendeten dabei auch eine Eisenstange.
Raubüberfall in Stuttgart-West: Drei Männer schlagen 39-Jährigen krankenhausreif - Stuttgart-West - Stuttgarter Nachrichten - https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...4cc4-9c47-9bb289432ac7.html

Max  

3696 Postings, 196 Tage Max PAfghanischer Junge in Chemnitz angeschossen

 
  
    
4
05.07.20 13:30
DER STAATSSCHUTZ ERMITTELT!!!!

Stand: 03.07.2020
Im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg hat ein Unbekannter einen zehnjährigen Jungen angeschossen. Die Polizei schließt ein fremdenfeindliches Motiv nicht aus. Bei dem Projektil soll es sich um eine ?rosafarbene Plastikkugel? handeln.

Staatsschutz ermittelt: Afghanischer Junge in Chemnitz angeschossen - WELT - https://www.welt.de/vermischtes/article210952771/...angeschossen.html

Max

@symbolbild

 
Angehängte Grafik:
ger_pl_kiddymoon-kinder-balle-fur-ballebad-baby-....jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
ger_pl_kiddymoon-kinder-balle-fur-ballebad-baby-....jpg

3696 Postings, 196 Tage Max Pund das schreibt einer im Welt-Online Forum

 
  
    
5
05.07.20 13:39
dieses hier.

 Oliver K.

Letztes Jahr wurde hier einem deutschen Jungen von einem arabischen Jugendlichen ein Messer in den Oberschenkel gerammt, weil er sich nach eigenen Angaben "von seiner Anwesenheit belästigt gefühlt" habe. Da hat der Staatsschutz nicht ermittelt.

Wo ist der Unterschied?
 

Staatsschutz ermittelt: Afghanischer Junge in Chemnitz angeschossen - WELT - https://www.welt.de/vermischtes/article210952771/...angeschossen.html

Die Maassstäbe machen's halt !

Max  

62534 Postings, 7556 Tage KickyEin Spaziergang durch den verwahrlosten Tiergarten

 
  
    
2
05.07.20 13:48
durch den Teil zwischen  der Kaiser-Friedrich Gedächtniskirche und Strasse des 17 Juni gestern mit meinem Schäferhund.
Eins kann man sagen :die Zustände scheinen sich seit 2017 gebessert zu haben, die vielen Obdachlosen und deren Abfall werden wohl nicht mehr geduldet, das Gestrüpp vor dem Pfarrhaus wurde beseitigt.
https://www.tagesspiegel.de/berlin/...er-naechstenliebe/20456190.html
https://www.tagesspiegel.de/berlin/...losten-tiergarten/20428524.html

aber auffällig ist, dass hier der "Park" noch immer völlig verwildert ist, die Bänke verschmiert
und vor allem dass man keine einzige Frau sieht ,aber immer wieder junge Migranten und ältere Männer, nicht ein einziger Polizist,  einige junge Migranten ca 21 jahre ,die im Kreis durch die Anlage laufen und offenbar Dealer sind. Ältere Migranten warten zu zweit auf einer Bank, ein Afghane und ein Ostasiate ...
eine merkwürdige Atmosphäre, wo man sich nachts bestimmt nicht hintrauen würde!
Unverständlich, dass das Gartenamt hier so wenig unternommen hat,während man in anderen Teilen, die eher von Touristen frequentiert werden, mittlerweile neue Bänke und Papierkörbe erstellt hat und alle Bäume und Sträucher auf Durchsicht verringert hat.  

677 Postings, 2280 Tage Schlauen@Akrenate

 
  
    
5
05.07.20 13:56
Die größte Dumpfbacke hier im Forum , scheinst Du zu sein.  

62534 Postings, 7556 Tage KickyCorona-Alarm in oberösterreichischen Schlachthöfen

 
  
    
2
05.07.20 13:59

62534 Postings, 7556 Tage KickyChristopher Columbus Statue In Baltimore in Hafen

 
  
    
2
05.07.20 14:16
geworfen  von Demonstranten für Black Lives matter
https://twitter.com/spencercompton/status/1279579382793875459
The statue, dedicated in 1984, is the latest monument to be destroyed in what President Trump dubbed the "left-wing cultural revolution" by "angry mobs."
https://www.zerohedge.com/political/...s-statue-baltimore-dump-harbor
some thoughts by Matt Taibbi are worth repeating (via SubStack):

"Much of America has watched in quizzical silence in recent weeks as crowds declared war on an increasingly incoherent succession of historical symbols. Maybe you nodded as Confederate general Albert Pike was toppled or even when Christopher Columbus was beheaded, but it got a little weird when George Washington was emblazoned with ?Fuck Cops? and set on fire, or when they went after Ulysses S. Grant, abolitionist Colonel Hans Christian Heg, ?Forward,? (a seven-foot-tall female figure meant to symbolize progress), the Portland, Oregon ?Elk statue,? or my personal favorite, the former slave Miguel de Cervantes, whose cheerful creations Don Quixote and Sancho Panza were apparently mistaken for reals and had their eyes lashed red in San Francisco...."

da hat Trump nun wirklich recht, wenn er sowas verbietet
 

3696 Postings, 196 Tage Max Preale Arbeitslosenquote in Portugal + 14 %

 
  
    
05.07.20 14:22
axa de desemprego continua a descer em Portugal. Onde estão os desempregados?
01.07.2020 às 16h21

População empregada voltou a diminuir em maio, mas segundo os indicadores do Instituto Nacional de Estatística o desemprego está em níveis mínimos: 5,5%. Desempregados estão a ser classificados como inativos. Taxa real de desemprego pode já superar os 14%  

CATIA MATEUS
Expresso | Taxa de desemprego continua a descer em Portugal. Onde estão os desempregados? - https://expresso.pt/economia/...ortugal.-Onde-estao-os-desempregados-

Wir haben "noch" knapp die Hälfte.


Max  

5706 Postings, 2612 Tage klimaxWarum in Schweizer Schlachthäusern kein Corona wüt

 
  
    
05.07.20 14:31
zitat
Worin also unterscheiden sich die Schweizer Betriebe von denen der Deutschen? Was macht unser Nachbarland besser?
Umgang mit den Mitarbeitern

In Deutschland werden hauptsächlich Arbeiter aus Osteuropa in den Fleischbetrieben beschäftigt. So hat etwa die Firma Tönnies zu Tiefstlöhnen Mitarbeiter über Subunternehmen angestellt. Auch in den rund 700 Fleischbetrieben der Schweiz arbeiten viele Menschen aus dem Osten Europas ohne anerkannte Berufsausbildung. Glaubt man der Gewerkschaft Unia, ist die Bezahlung ebenfalls relativ niedrig.

Laut Schweizer Fleisch-Fachverband (SFF) darf sie jedoch die geltenden sozialen Standards nicht unterlaufen. Demnach unterstehe die Branche Gesamtarbeitsverträgen, deren Vorgaben für alle Mitarbeiter gelten sollen ? auch für diejenigen, die über Subunternehmen angestellt sind.
Schweiz: Sammelunterkünfte für Mitarbeiter gibt es nicht

Es gibt jedoch einen weiteren großen Unterschied: ?Hierzulande sind die ausländischen Mitarbeiter für ihre Unterkunft und Verpflegung grundsätzlich selber verantwortlich. Sie haben sich somit selber zu organisieren und benötigen auch eine entsprechende Arbeitsbewilligung mitsamt Wohnsitzbestätigung?, sagt Ruedi Hadorn, Direktor des SFF dem Schweizer Nachrichtenportal Nau.

Die ausländischen Mitarbeiter werden in der Schweiz also nicht in engen Sammelunterkünften untergebracht, wodurch sich der Kontakt unter Kollegen außerhalb der Betriebe reudziere, sagt Hadorn und kritisiert. "Derartige Wohnverhältnisse wie die in Deutschland sind verwerflich."
Kleinere Betriebe als in Deutschland

Ein weiterer Vorteil der Schweizer Fleischindustrie in der aktuellen Coronakrise: Die Betriebe sind in der Regel wesentlich kleiner als bei uns. ?In Deutschland werden teilweise bis zu 20.000 Tiere pro Tag geschlachtet. Diesen Wert erreichen die größten Schweizer Schlachthäuser nicht mal annäherungsweise in einer Woche?, sagt Hadorn.

Die Verhältnisse der hiesigen Fleischproduktion seien deshalb nicht miteinander vergleichbar. Einen Ausbruch wie in Deutschland hält der Direktor des SFF für äußerst unwahrscheinlich.
Der Tönnies-Skandal hat große Missstände in der deutschen Fleischindustrie offengelegt. Ein Hauptproblem: die Arbeitsbedingungen. Auch in Schweizer Betrieben arbeiten wie in Deutschland viele Osteuropäer. Doch die Bedingungen dort sind ganz anders. Ist das der Grund, warum es in den Schlachthöfen uns ...
 

3696 Postings, 196 Tage Max PArbeitslosigkeit in Spanien

 
  
    
2
05.07.20 14:32
zur Info + 14%....und täglich werden es mehr

Max  

5706 Postings, 2612 Tage klimaxUSA: hier mal ein wiklicher fall von rassismus

 
  
    
05.07.20 14:42
Ein Rassismus-Vorfall in den USA endet mit der Entlassung einer Hotelangestellte. Sie habe zuvor die Polizei gerufen, weil ein schwarze Familie ...
 

3696 Postings, 196 Tage Max PMerkel ist heute die Königin der Antifa

 
  
    
05.07.20 14:53
?Angela Merkel ist heute die Königin der Antifa?    (und was ist mit Migrantifa?)

VON ALEXANDER WALLASCH
Sa, 4. Juli 2020
Bettina Röhl befand schon 2018 in ihrem Buch ?Die RAF hat Euch lieb?, Angela Merkel habe die Urmutter der 68er-Bewegung abgelöst. Eine gewagte Fährte von Ulrike Meinhof zu Angela Merkel? Jedenfalls eine, die 2020 von Zuträgern der Merkelmacht wie Saskia Esken und anderen in ein Bekenntnis zur Antifa mündete.
Bettina Röhl: ?Angela Merkel ist heute die Königin der Antifa? - https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...te-die-koenigin-der-antifa/

Max  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
433 | 434 | 435 | 435  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Grinch, Katjuscha, Philipp Robert, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker, Weckmann