UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.263 -1,4%  MDAX 33.774 -1,6%  Dow 34.640 1,8%  Nasdaq 15.991 0,7%  Gold 1.771 0,2%  TecDAX 3.773 -2,7%  EStoxx50 4.108 -1,7%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1288 -0,1%  Öl 71,1 0,9% 

Siemens Energy AG - Thread!

Seite 58 von 66
neuester Beitrag: 02.12.21 21:55
eröffnet am: 17.09.20 21:50 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 1650
neuester Beitrag: 02.12.21 21:55 von: fbo|2292844. Leser gesamt: 386601
davon Heute: 317
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 55 | 56 | 57 |
| 59 | 60 | 61 | ... | 66  Weiter  

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesSo wie es aussieht prallen wir wieder am

 
  
    
15.10.21 09:49
Abwärtstrend nach unten ab. Das Senken des Kursziels der UBS von 36 auf 33 Euro hilft sicher auch nicht. Zudem ist Gamesa nach wie vor sehr schwach. Die langfristige Perspektive hilft dem kurzfristigen  Kursverlauf derzeit auch nicht viel. Man braucht halt noch etwas Geduld.

https://press.siemens-energy.com/global/de/...ruenen-wasserstoffs-mit  

32 Postings, 3330 Tage motoermaikSE besteht nicht nur aus Windkraft und Kraftwerken

 
  
    
1
15.10.21 11:03
Ich lese hier überwiegend nur von Windkraft und Gaskraftwerken etc. als Pipeline von SE.
Hat irgendjemand auch auf dem Schirm dass SE nicht nur aus Stromerzeugung sondern auch Verteilung und Übertragung besteht (Hochspannungsgleichstrom Anlagen, Transformatoren, Schaltanlagen, Power Quality Management usw.)???

Gestern erst im Radio: Die EU macht sich Sorgen wegen steigender Energiepreise, Anstieg der deutschen Strompreise seit Januar 2021 um 140%.
Vor zwei Wochen fiel der Interconnector IFA 2000 Frankreich - England komplett aus wegen einem Feuer, sofort stiegen die Strom- und Gaspreise um weitere 20% in der UK....
Wir selbst haben den Stromversorger dank einer 33%igen Preiserhöhung jetzt aktuell gewechselt.

Goldene Zeiten für alle Player in dieser Branche (Übertragung als auch Überzeugung von Strom), das wird sich mit Sicherheit auch bei SE in den Zahlen demnächst wiederspiegeln.  

8958 Postings, 7919 Tage Slash#1425

 
  
    
15.10.21 13:08
eine "dumme Kerze" ist vielleicht falsch ausgedrückt. Was ich meinte ist eine Kerze mit langem Docht bei der Candlestickdarstellung.
Beschrieben wird das ganze hier:

https://admiralmarkets.com/de/wissen/articles/...sticks-wissen-mussen

 

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesMit ein wenig Glück erfolgt nun endlich der

 
  
    
1
20.10.21 10:01
Ausbruch aus dem Abwärtstrend. Jetzt müsste es mal 1-2 Tage über der 24 Euro bleiben. Vielleicht verhelfen einem ja unerwarteter Weise die Zahlen Anfang November dazu.  

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesWenn man sich aber den Aktionär

 
  
    
1
20.10.21 10:12
zu Gamesa anhört, dann gibt einem das nicht viel Hoffnung, dass die Zahlen unerwartet gut ausfallen werden.
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0239273.html?feed=ariva

Aber vielleicht ist der Aktionär ja wieder ein guter Kontraindikator.

Ich gehe mal davon aus, das Siemens Gamesa die Prognosen so gekappt hat, dass man für den Rest des Jahres nicht mit utopischen Zahlen gerechnet hat, sondern die Rohstoffentwicklung und ähnliches direkt mit eingepreist hat. So geschickt ist man ja hoffentlich, dass man nicht gleich zwei mal im Jahr die Prognosen kappen muss.

Für SE spricht eigentlich derzeit recht viel.
Technologisch ist man vorne mit dabei. Man ist im gesamten Energiesektor breit und stark aufgestellt (außer Photovoltaik) und hat gute Kundenbindungen. Die Netze und die gesamte Energieversorgung muss vielerorts ausgebaut werden - nicht nur in Deutschland. Und SE hat hierzu gute Lösungen aus einer Hand. Mal sehen, ob SE die guten Voraussetzungen nutzen kann.  

8958 Postings, 7919 Tage Slashnach 2 Anpassungen der Jahreszahlen

 
  
    
1
20.10.21 15:06
nach unten wird man sich beim letzten mal mit Sicherheit dick angezogen haben.
Da würde ich jetzt keine negativen Überraschungen erwarten.
Lassen wir den Zug rollen mit nächstem Halt 25?. Danach sehen wir weiter. Der Abwärtskanal wurde jedenfalls nach oben verlassen.

Gruß
slash  

8958 Postings, 7919 Tage Slash#1428

 
  
    
20.10.21 16:10
In der Charttechnik ist der Kursverlauf leider doch nicht immer so wie man ihn anhand der Formationen vermutet .  

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesGamesa ist heute stark im Plus - über 5%

 
  
    
2
20.10.21 16:12
Und schon bringt der Aktionär noch eine "Analyse" über Gamesa raus:
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0239361.html?feed=ariva
 

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesSo, der Abwärtstrend scheint erstmal

 
  
    
22.10.21 14:30
nachhaltig gebrochen zu sein. Mal sehen ob es nun weiter nach oben geht, oder ob wir erstmal in einen Seitwärtstrend laufen. Eigentlich spricht vieles dafür, dass es nun erstmal nach oben geht.
Aus charttechnischer Sicht haben wir bei 22 Euro einen doppelten Boden gebildet und danach den Abwärtstrend seit Jahresbeginn nach oben hin verlassen. Die 100-Tage-Linie wurde nach oben hin durchbrochen und gestern einmal von oben getestet. Soweit vom Hobby-Charti Kaktus. :)

Zudem sieht es fundamental ja nicht so schlecht aus. Vor allem die Zukunftsaussichten sollten stimmen. Wenn man sich die Pläne zur Gewinnentwicklung ansieht, dann ist noch viel Luft nach oben - daher auch auch die hohen Ziele der Analysten. Aber diese Ziele muss man auch erstmal bestätigen. Mal abwarten, was die Zahlen bringen.  

8958 Postings, 7919 Tage SlashSchade das die 24,40? nicht gehalten haben

 
  
    
22.10.21 14:59
Wäre wichtig für heute nachmittag gewesen. So dreht der Rücksetzer auf die 24,20 und drunter  

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesIch hätte halt nichts so optimischisches

 
  
    
22.10.21 15:12
Zeugs schreiben sollen.
Der Kurs fängt sich schon wieder - hoffentlich. :)  

8958 Postings, 7919 Tage SlashBis 33? haben wir ja auch noch ein bischen

 
  
    
22.10.21 15:47
Potential. Das sollte die Investoren doch überzeugen, oder?
Ich hoffe das die Börse in Amerika nicht den Rückwärtsgang zum Wochenende einleutet.
SL setzen? Wo?  

8958 Postings, 7919 Tage Slashwenn der Kurs heute nicht noch dreht siehts

 
  
    
25.10.21 09:20
aus Charttechnischer Sicht schlecht aus. Dann sind Kurse von 22? wieder möglich.
 

8958 Postings, 7919 Tage Slashok, bin raus

 
  
    
25.10.21 10:29
scheint noch tiefer zu wollen  

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesTia, es sah letzte Woche richtig gut aus und nun

 
  
    
2
25.10.21 15:54
ist alles wieder weg und man ist wieder in den Abwärtstrend gefallen. Dass man hier gar keinen Gegenbewegung mehr hat, das ist schon ungewöhnlich.  

8958 Postings, 7919 Tage SlashDer Aktionär hats auch gemerkt

 
  
    
25.10.21 20:30

333 Postings, 471 Tage fbo|229284482Du bist im absoluten TIefpunkt raus

 
  
    
26.10.21 07:37

333 Postings, 471 Tage fbo|229284482Neue 2,3GW Order aus USA (ca. 3Mrd. EUR).

 
  
    
4
26.10.21 07:40

333 Postings, 471 Tage fbo|229284482Viel Spass kommende Woche!

 
  
    
26.10.21 07:42

8958 Postings, 7919 Tage Slashbei 23,61? bin ich raus.

 
  
    
26.10.21 08:41
wäre also noch tiefer gegangen. OK, mit der Aufholjagd im Anschluß habe ich nicht gerechnet. W
ir werden sehen wie es weiter geht. Vielleicht war die Aussicht auf den Auftrag ja überhaupt der Grund warum es hoch ging und wir konsolidieren jetzt erst einmal.
An entgangenen Gewinnen ist noch niemand Pleite gegangen.  

8958 Postings, 7919 Tage SlashInterressant ist,

 
  
    
26.10.21 09:35
das bis jetzt noch keine Meldung über den Auftrag bei Ariva rauskam, gestern aber der Kurs schon reagiert hat.  

3062 Postings, 6762 Tage DisagioInfo oder Link zu diesem Auftrag aus US?

 
  
    
26.10.21 11:49

8958 Postings, 7919 Tage Slashes tut doch ein bischen weh

 
  
    
1
26.10.21 12:56

3164 Postings, 5829 Tage KaktusJonesErstes offshore-windturbinenblaetter-in-den-usa

 
  
    
1
26.10.21 14:48

18 Postings, 38 Tage Raveman1967Goldene Zukunftsaussichten

 
  
    
1
26.10.21 15:26
Vielleicht kommt nun die gute Zeit für Siemens Energy. Regenerative Energien werden weltweit in den Focus rücken mit milliardenschweren Fördergeldern. Gaskraftwerke werden in der Übergangszeit die Öl und Kohlekraftwerke ersetzen. SE ist hier sehr gut aufgestellt und wird ein großes Stück vom Kuchen abbekommen.Bin für die nächsten zehn Jahre sehr entspannt was die Kursentwicklung anggeht.  

Seite: Zurück 1 | ... | 55 | 56 | 57 |
| 59 | 60 | 61 | ... | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben