UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.896 0,6%  MDAX 28.172 0,9%  Dow 33.912 0,5%  Nasdaq 13.667 0,8%  Gold 1.776 -0,2%  TecDAX 3.188 0,0%  EStoxx50 3.806 0,4%  Nikkei 28.869 0,0%  Dollar 1,0136 -0,3%  Öl 94,3 0,9% 

Elliott Wave DAX daily

Seite 1822 von 1824
neuester Beitrag: 27.07.22 10:35
eröffnet am: 09.05.11 13:54 von: meinkursziel Anzahl Beiträge: 45577
neuester Beitrag: 27.07.22 10:35 von: meinkursziel Leser gesamt: 4541587
davon Heute: 183
bewertet mit 98 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1820 | 1821 |
| 1823 | 1824 Weiter  

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielUpdate zur Analyse vom 02.02.2022

 
  
    
5
02.02.22 16:46
Der Long-Trigger 15688 funktionierte nur zeitweise, aber es war klar, dass es der "blaue" oder "orangene" Verlauf werden würde. Der DAX nahm die Mitte davon. Klar war auch, wenn es durch die aufsteigende blaue Keil-Linie gehen würde, dass erstmal oben Schluss ist.

Nur wie weit es fällt ? Das ist schwer zu sagen. Wenn die blau "eingekeilte" Struktur ein LDT ist, dann wäre das eine dicke grüne A und keine Struktur W. Würde die Korrektur in der B flach bleiben (15550?), käme die C bis mindestens (61,8%) 16016 oder 16300 (100%). Das erscheint arg euphorisch. War die alt: c' od y ein EDT, dann könnte es auch zu den angedeuteten 15350 fallen. Da wäre auch noch die Variante, dass das vermeintliche LDT noch gsr nicht fertig ist. Die blauen konvergierenden Linien könnten ja auch flacher verlaufen. Ich warte vorerst eine handelbare Struktur ab.  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
dax-1-minute.png

1554 Postings, 1054 Tage FS TradingEs war klar

 
  
    
2
02.02.22 18:11
Es war so klar, dass es entweder steigt oder fällt. Ein volltreffer gelandet mit der letzten Analyse. Vermutlich ist es jetzt noch viel klarer das der dax entweder bis 15350 fällt oder bis 16300 steigt. Man ist das System treffsicher, das liegt daran das hier die Möglichkeiten klar eingegrenzt werden, das ist das Wichtigste. Ich würde gerne den premium newsletter bestellen was kostet ein Abo?
 

21236 Postings, 6598 Tage meinkursziel@FS Trading für dich umsonst ! Du bist der Erste

 
  
    
3
02.02.22 20:03
seit Wochen, der wieder an die Muster von vor 5 Jahren anknüpft. Häme, Spott und Oberflächlichkeit ?
Du hattest vergessen darauf einzugehen, dass bis zu dem Punkt heute, die klare Eingrenzung zu einigen guten Ergebnissen geführt haben. Ehrlichkeit in der Form "heute bin ich mir unsicher". Scheint bei dir als Schwäche ausgelegt zu werden. Ich liebe dich und solche Kommentare :-)))
Und mal unter uns Pastorentöchtern gesagt : Wer über lächerliche Gebühren für einen guten Service jammert, der tradet bestimmt nur nach der Bildzeitung oder Sternzeichen. Übrigens dürfte die Bildzeitung bestimmt teurer sein als mein Service ROTFL  

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielSo, liebe Leser:innen. Es hat Spaß gemacht, hier

 
  
    
3
02.02.22 20:25
mal wieder reinzuschauen. Aber ich hatte mir vorgenommen, bei den ersten Attacken aus der Unterwelt hier wieder zu verschwinden. Was ich hiermit vollziehe. Wer Fragen hat gerne an meinkursziel at gmail dot com. Bleibt gesund und erfolgreich !
 

127 Postings, 607 Tage Mr.MiyagiDanke meinkursziel

 
  
    
1
02.02.22 21:46
Ich habe dich immer sehr gerne gelesen.

Ich verstehe nicht was manche hier erwarten? Die Kurse auf den Punkt genau vorhersagen? Wer das kann bitte vortreten!

Machst gut und weiterhin viel Erfolg.  

21236 Postings, 6598 Tage meinkursziel@FS Trading #45527 Nur der Vollständigkeit

 
  
    
7
03.02.22 10:00
halber, die Analyse über die du herziehst :

Guten Abend !

Der Short bzw. Switch von Long auf Short zum Handelsbeginn funktionierte, wenn auch "nur" für 140 Punkte. Danach stand zunächst ein ZigZag abwärts an, welches aber durch den Bruch des 62ers "nur" zu einem FLAT wurde. Aber eben auch ein "kalkulierbarer Verlauf". Morgen könnte sich an das ZigZag von 15122 ein weiteres anschließen. KÖNNTE ! Alternativ läuft der DAX in einer W - das war das FLAT abwärts - dann in einer X als irgendwas aufwärts und später wieder eine Y als ZigZag abwärts. Mehr ist da im Moment nicht zu sehen.

Updates im Laufe des Tages.

Viel Erfolg.  

14 Postings, 2395 Tage mifcoki@melbacher

 
  
    
04.02.22 09:43
Und wo stehen wir gerade Dax 1T bressert hat ja noch Platz nach oben?  

14 Postings, 2395 Tage mifcoki@meinkursziel

 
  
    
04.02.22 10:22
Und wo stehen wir gerade Dax 1T bressert hat ja noch Platz nach oben?  

213 Postings, 1302 Tage honigbiene99@ Lothar

 
  
    
3
06.02.22 19:49
Schade, dass dein Gastspiel (zurück bei ariva) so kurz war!
Vielleicht überlegst du es dir ja noch einmal und lässt dich nicht von einzelnen Nörglern beeinflussen.

Für einen Beitrag ab und zu würden dir sicher viele Leser dankbar sein!  

20127 Postings, 2392 Tage Potter21@honigbiene99: Wenn man das Gefühl bekommt,

 
  
    
2
07.02.22 14:42
Perlen vor die Säue zu werfen, sollte man immer an die denken, die das Wissen und Können zu schätzen wissen. Die Arbeit und die Lebenszeit, die man in die EWT-Analyse steckt, ist nicht zu unterschätzen. Wer einem aber dumm kommt, sollte wie bei Lo-Sh drüben im Nachbar-Forum mit "Schwarzen" gesegnet werden und vom Forum ausgeschlossen werden. Das gewährleistet dann einen guten Informationsfluss.  

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielDanke Potter, bis Mitte Februar mache ich weiter.

 
  
    
7
07.02.22 17:03
Die graue ii-iv (der iii?) habe ich neu angelegt. Sollte der DAX diese überwinden, läuft vielleicht erst eine iv bis zur dicken roten AWT. Alternativ läuft er dann schon in einer Erholung Richtung 15478.  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
dax-1-minute.png

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielDie kurzfristigen Indikatoren (15er und 60er)

 
  
    
4
07.02.22 17:06
Bressert laufen zu ihren "Hochs" auf, vielleicht kommt er noch bis an die dicke rote AWT oder auch drüber., aber mit Bruch der dünnen grünen AUT switche ich in Shorts versuchsweise.
 

20127 Postings, 2392 Tage Potter21Dax macht es echt spannend, mein Longschein

 
  
    
07.02.22 17:18

GH81QR wie in # 1669 bei Lo-Sh im Nachbar-Thread gepostet, läuft noch. Mal schauen, ob das mit dem TP bei 15.275 im Dax noch klappt. Der Dow und S&P500 müssen es nun richten.

2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY - Seite 67 - Forum - ARIVA.DE

 

21236 Postings, 6598 Tage meinkursziel@Potter also den würde ich "eng beobachten" :-))

 
  
    
1
07.02.22 17:32

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielfür den S&P hatte ich unterhalb vom 62er (4523)

 
  
    
4
07.02.22 17:35
eine zweite Welle abwärts avisiert, die scheint gerade zu laufen....mal sehen wie tief.  
Angehängte Grafik:
sp500-1-minute.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
sp500-1-minute.png

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielDAX schon 70 Minus

 
  
    
1
07.02.22 17:39

20127 Postings, 2392 Tage Potter21Der SL hatte gegriffen. Dafür gibt es ihn ja

 
  
    
07.02.22 17:43

21236 Postings, 6598 Tage meinkursziel@mifcoki #45532 Bressert im S&P

 
  
    
2
08.02.22 18:26
Meines Erachtens ist der Bressert im daily S&P überproportional zum Kursanstieg gestiegen. Es wäre nett, wenn er das durch eine Abwärtswelle bestätigt und dann erst in die Endphase einer Erholung startet.  
Angehängte Grafik:
sp500-t__glich.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
sp500-t__glich.png

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielDer Verlauf im DAX sah seit 15060 korrektiv aus,

 
  
    
6
08.02.22 18:29
deshalb wundert es kaum, dass er heute durch die Aufwärtstrendlinie (Hilfslinie) fiel.  
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
dax-1-minute.png

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielUpdate zur Analyse von gestern Abend für heute.

 
  
    
8
09.02.22 11:55
Ob Verlauf Blau oder Schwarz entschied sich über den 15270. Die 100%-Ausdehnung der zweiten Welle lag bei 15419, die wurden überschritten und auch die 15478 wurden überboten. Damit ist der DAX auf dem Weg Richtung 161.8%-Ausdehnung 15581. Gegen die gehe ich Short, aber erst wenn ein entsprechendes Signal vorliegt. Noch ist der DAX über 3 AUT's unterwegs und der S&P möglicherweise Richtung GAP Close 4590.
 

20127 Postings, 2392 Tage Potter21@Meinkursziel, zu # 45545: "Gut analysiert"

 
  
    
09.02.22 12:18
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für meinkursziel.  

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielMahlzeit ! Gestern hatte ich ein Shortsignal bei

 
  
    
5
11.02.22 14:40
15522 und das Ergebnis waren heute 15309. Aber das was 15614 lief, habe ich als "halbgar" bezeichnet. Also nicht Fisch nicht Fleisch. Heute hatte ich zunächst die 15271 erwartet und dann von mir aus wieder rauf, aber es reichte nicht für die 15271:

Das gewünschte Ziel 15271 hat der DAX um knapp 40 Punkte verfehlt. Mit dem Bruch der AWT (0-ii Linie) ab 15579-15309 konnte man schon wieder kurzfristig die Hosen wechseln, bis auch die AUT ab 15309 gebrochen wurde. Was sagt uns das ? Der DAX und die US Indices sind momentan nicht bereit, den Daten zu folgen bzw. sind schon wieder in Gedanken bei sinkender Inflation ?! Also "folge den Linien". Das ist aktuell nicht der Zeitpunkt auf eine mehrwöchige/mehrmonatige Entwicklung zu setzen, wenn alle paar Tage die Richtung wechselt.
Wenn die "Triangelei" sinnhaft sein soll, müssten die 15271 noch kommen. Ansonsten gilt WYSIWYG.

 
Angehängte Grafik:
dax-1-minute.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
dax-1-minute.png

14 Postings, 2395 Tage mifcoki@Lothar

 
  
    
1
11.02.22 19:42
Zählen 15271 nachbörslich auch die wärden bald ereicht  

20127 Postings, 2392 Tage Potter21@Meinkursziel, mit Ansage! Respekt!

 
  
    
2
11.02.22 21:37
Wer bei solchen Ansagen mit EWT/Chart noch meckert, dem ist echt nicht mehr zu helfen.
Dir ein schönes und entspanntes Wochenende.  :o)  

21236 Postings, 6598 Tage meinkurszielAnalyse für den 14.02.2022 Short

 
  
    
3
14.02.22 09:31
Handelsansätze : WYSIWYG (Short unter der blauen AWT)


Guten (Sonn-) Abend !

Der DAX folgte erst nachbörslich dem gezeichneten Verlauf ohne vorher optional auch noch bis an die blaue "Keil-Linie" zu steigen und erreichte im Tief 15122. Sollte das Zwischenhoch 15614 die B gewesen sein, läge das Mindestziel bei 15021(61,8%) oder 14654(100%). Waren die 15614 eine II, ist der DAX nicht in Shorts unterwegs sondern im Tanga ;-), denn dann würden Kurse unter 13500 dazu gehören. Das ist aber reine Rechnerei mit Extensionen, denen der DAX nicht folgen muss. Erst Kurse unter 14953 würden eine erste Bestätigung für möglicherweise noch tiefere Tief sein.

Updates im Laufe des Tages.

Viel Erfolg.  
Angehängte Grafik:
unnamed.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
unnamed.png

Seite: Zurück 1 | ... | 1820 | 1821 |
| 1823 | 1824 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben