UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 0,0%  Öl 112,9 1,3% 

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12381 von 12732
neuester Beitrag: 22.05.22 22:55
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 318289
neuester Beitrag: 22.05.22 22:55 von: pfeifenlümme. Leser gesamt: 32132936
davon Heute: 1434
bewertet mit 367 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12379 | 12380 |
| 12382 | 12383 | ... | 12732  Weiter  

17631 Postings, 6383 Tage pfeifenlümmelPlatin gebe ich noch

 
  
    
21.09.21 20:08
bis 980 max, dann aber short.  

17631 Postings, 6383 Tage pfeifenlümmelzu #507

 
  
    
21.09.21 20:57
Gold springt wie ein Ziegenbock zum US Dollar.
 

17631 Postings, 6383 Tage pfeifenlümmelIn Silber long

 
  
    
21.09.21 21:00

2990 Postings, 841 Tage ScheinwerfererDas hat nix mehr

 
  
    
21.09.21 21:10
mit dem schwarzen Peter zu tun. Vielleicht möchten sie dies wie zur letzteren Krise wieder spiegeln, Aufflammen lassen und anprangern. Jedoch nur, dass man sich nichts mehr auf dem Marktplatz zu erzählen hat ob er oder sie bei einer Großbank tätig oder die Geldmetalle favorisierte. Eine Menge Holz ist ein Jahrzehnt und mehr. Im Prinzip konnten sie sich nicht zwischen zwei Dingen entscheiden. Da ist es nach einem Lockdown in einer Viruskrise mittlerweile völlig egal ob Gold schimmernd bei 2300 oder es hitzig bei 16xx USD/Oz steht. Ich denke den Weg zur Händlerhütte sollte den Marktteilnehmern erschwert, komplizierter gestaltet werden denn von ,,schön einfach strukturellen Wegweisern? wollte fast niemand etwas wissen.  

2990 Postings, 841 Tage ScheinwerfererDer Zoo

 
  
    
21.09.21 21:57
hauptsächlich bestückt aus Tieren.
War?s das hier nur gewesen?#09  

2990 Postings, 841 Tage ScheinwerfererDer Silberstandard

 
  
    
21.09.21 22:36
ist man offiziell Short denn so ein Chartbild kann sich in einer digital gesteuertem Markt sehr schnell entladen und zünden. Aber dies wissen sie bereits seit der letzteren Krise.  

83 Postings, 475 Tage Gürtelsterne des O.Inflationsrechner Rente

 
  
    
7
22.09.21 08:11

Ich war eigentlich nur noch schockiert das meine zukünftige Rente in mehr als 20 Jahren inflationsbereinigt mit angenommenen 4 Prozent fast dem Sozialhilfeniveau entspricht. Bei 5 Prozent bräuchte ich theoretisch meine Rentenbeiträge weiter gar nicht bezahlen und würde die selbe Kohle rausbekommen wie jeder H4er oder Noch-nicht-lange-so-hier-Lebender.

https://www.ihre-vorsorge.de/rechner/inflationsrechner-rente.html

Was für ein Scheiß. Ich habe mein ganzes Leben bisher gearbeitet und bin gerade im Sozialismus aufgewacht. Ehrliche Arbeit lohnt sich einfach nicht. Gebt mir meine RV-Beiträge, damit ich mich mit Edelmetallen selber absichern kann.  

4082 Postings, 1518 Tage neymarEdelmetall-Experte

 
  
    
22.09.21 09:50
Edelmetall-Experte: Vom Goldboom profitieren - Rettungsanker seit Jahrtausenden

https://aktien-boersen.blogspot.com/2021/09/...erte-vom-goldboom.html  

1048 Postings, 722 Tage waswiewoLöschung

 
  
    
1
22.09.21 11:11

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 13:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unseriöse Quelle

 

 

1508 Postings, 1746 Tage GoldwalzeGaspreis stieg um 450% an....

 
  
    
2
22.09.21 12:31
Heizen in Deutschland wird teuer bis unbezahlbar - das Tor zur Hyperinflation wird weit aufgestoßen.

Die Schuldigen: EZB + GroKo.

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/...d-es-teurer-77738734.bild.html  

1508 Postings, 1746 Tage GoldwalzeLöschung

 
  
    
1
22.09.21 13:02

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 14:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Spam

 

 

4677 Postings, 1019 Tage KK2019in die größte Blase aller Zeiten

 
  
    
4
22.09.21 13:30
"Staatsanleihen" würde ich nicht mein Vermögen stecken. Aber wie der Köllner sagt, jeder Jeck ist anders.

Capital hatte vor der Corona-Maßnahmen-Krise mal einen netten Artikel zum Thema:

https://www.capital.de/geld-versicherungen/...er-bluff-von-100-jahren

Jeder denkt er wird es noch rechtzeitig raus schaffen. Vor einém Investment in sowas würde ich aber mal meine Finanzmathematikfähigkeiten überprüfen. Barwert- und Kapitalwertrechnung sind da die topics.

So wie es scheint können sich die meisten immer noch nicht vorstellen, was eine Hyperinflation und eine Währungsreform sind.

Viel Spass beim Erfahrung sammeln.  

97 Postings, 425 Tage perpetoFED bestimmt das Schicksal

 
  
    
22.09.21 15:16
Die Entscheidung der FED bleibt im Fokus und könnte kurzfristig das Schicksal von Gold bestimmen, da eine eventuelle Zinserhöhung die Opportunitätskosten für das Halten von unverzinslichem Gold erhöhen würde.
Die Marktteilnehmer machen sich auch zunehmend Sorgen über die Erholung der Weltwirtschaft und die Evergrande Sache haben zusammen mit dem erhöhten VIX dazu beigetragen, die Stimmung für Gold als sicheren Hafen etwas zu stärken.
Normale Staatsanleihen kauft schon lange niemand mehr. Das ist total out seit Monaten. KK2019 - Gold ist der bessere Hafen.  

4677 Postings, 1019 Tage KK2019perpeto

 
  
    
22.09.21 15:25
aha. aber deine hvpi s basieren auf?

Ok. hat nix mit Gold zu tun.  

97 Postings, 425 Tage perpetoes gibt nur Gold ..zu 521

 
  
    
22.09.21 16:40
Das Risiko von Staatsanleihen Jahren wurde hier im Thread in aller Tiefe schon vor Jahren diskutiert. Alles total bekannt. Dem normalen Anleger sowieso.
Aber der Ausstieg aus dem Euro wurde damalig verschlafen und man wandte sich aus unerklärlichen Gründen plötzlich eingehend dem Flugzeugunfall MH17 und anderen Unfällen wie 9/11 zu. Warum weiss ich nicht.
Sehr Schade, jetzt ist man als Euro-Anleger nur auf Gold angewiesen. Ob dies dem Anleger akuten Inflationsschutz bietet, ist unbekannt.  

4677 Postings, 1019 Tage KK2019wer seine Altersvorsorge in Gold plant

 
  
    
3
22.09.21 19:48
hat solche Probleme nicht:

https://www.versicherungsbote.de/id/4903377/...desurteil-aus-Brussel/

Das Ponzi-System steht vor dem Exitus. Exitus jetzt oder kurze Zeit später.

82 Mio. Verträge zur Sicherung der Altersvorsorge der Deutschen.

Verfrühstückt in Brüssel und Frankfurt (EZB).  

17631 Postings, 6383 Tage pfeifenlümmelZunehmende Unsicherheiten

 
  
    
2
22.09.21 19:53
in der Außenpolitik der EU:
Die USA und die Briten handeln mit Australien einen Geheimvertrag aus, die die Lieferung von Atom-U-Booten betrifft. Ein bereits ausgehandelter Vertrag zwischen Australien und Frankreich über die Lieferung der Boote ist damit geplatzt.

Die Außenpolitik zwischen den USA und der EU ist nicht mehr abgestimmt.
Die Briten schlagen sich auf die Seite der USA und verlassen nun auch in der Außenpolitik die EU.
Anscheinend wollen die USA gegen China jetzt Druck machen, ohne Rücksicht auf die Ansicht der EU.
Die Interessen der USA richten sich nach Asien. Sie sehen in China den größeren Gegner als Russland.
Die Stellung Putins bezüglich der EU wird damit automatisch gestärkt.

 

2990 Postings, 841 Tage ScheinwerfererOb Grokodil oder bissiger Wolf

 
  
    
2
22.09.21 20:21
da weis man dann nix mehr von einer Währungsreform.  

29106 Postings, 4189 Tage charly503Löschung

 
  
    
1
22.09.21 20:33

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 21:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29106 Postings, 4189 Tage charly503Löschung

 
  
    
1
22.09.21 20:37

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 21:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

97 Postings, 425 Tage perpetowieviele Unzen pro Monat ?

 
  
    
1
22.09.21 20:45
" ...wer seine Altersvorsorge in Gold plant ..." ja gut
Dann simuliere mal rückwärts: grobe Zahlen:
Ann: Wenn jemand heute mit 65 Jahren in Rente geht, muss er 30 Jahre Rente (bis  95) vorfinanzieren.
1981, vor 40 Jahren, hatte er angefangen zu sparen, also Goldmünzen monatlich zurückgelegt.
Geht das auf?
Wie viele Unzen pro Monat muss er ansparen damit er ab heute 30 Jahre davon leben kann.
Das heutige Existenzminimum sei 5000 ?/Monat pro Person,  Inflation= 2% p.a.  

97 Postings, 425 Tage perpetoLöschung

 
  
    
22.09.21 20:49

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 21:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29106 Postings, 4189 Tage charly503Löschung

 
  
    
1
22.09.21 20:54

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 21:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29106 Postings, 4189 Tage charly503Löschung

 
  
    
1
22.09.21 20:58

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 21:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29106 Postings, 4189 Tage charly503Löschung

 
  
    
1
22.09.21 21:01

Moderation
Zeitpunkt: 23.09.21 21:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 12379 | 12380 |
| 12382 | 12383 | ... | 12732  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben