UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.910 0,7%  MDAX 28.108 0,7%  Dow 34.152 0,7%  Nasdaq 13.635 -0,2%  Gold 1.778 0,1%  TecDAX 3.177 -0,3%  EStoxx50 3.805 0,4%  Nikkei 29.223 1,2%  Dollar 1,0172 0,0%  Öl 93,2 0,5% 

Intuitive Surgical

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 22.07.22 09:12
eröffnet am: 23.05.09 20:48 von: Dicki1 Anzahl Beiträge: 82
neuester Beitrag: 22.07.22 09:12 von: Vassago Leser gesamt: 44503
davon Heute: 8
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

8596 Postings, 4926 Tage Dicki1Intuitive Surgical

 
  
    
5
23.05.09 20:48
Intuitive Surgical, Inc. bezeichnet sich selbst als Weltmarktführer im Bereich der roboterunterstützten minimalinvasiven Chirurgie. Das Unternehmen, gegründet 1995, startete im Januar 1999 das "Da Vinci Surgical System", welches zusammen mit dem "Da Vinci S Surgical System" und den "EndoWrist Instruments" die Produkte des Unternehmens darstellt. Das Da Vinci System wurde von der FDA (U.S. Food and Drug Administration) freigegeben.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
56 Postings ausgeblendet.

4500 Postings, 7104 Tage Lolo22Sehr gute Q Zahlen

 
  
    
2
20.07.21 23:55
Gewinn 3,92 $ - erwartet wurden 3,06 $
Umsatz 1,46 Mlrd. $ - erwartet wurden 1,26 Mlrd. $
Gewinnwachstum von 252 %
Umsatzwachstum von 72 %
Die Aktie steigt nachbörslich um 3,2 %  

473 Postings, 5661 Tage bodohans123Der Aktiensplit ist nur eine Frage der Zeit !

 
  
    
23.08.21 18:16

599 Postings, 498 Tage Mr. MillionäreIntuitive Surgcial

 
  
    
10.09.21 10:24
Dominanz in einer wachsenden Branche

Rachel Warren (Intuitive Surgical): 

Mein Favorit für diese Zusammenstellung ist der unbestrittene Marktführer im Bereich der medizinischen Robotik.

Derzeit hält Intuitive Surgical einen Anteil von etwa 80 % an diesem gesamten Markt.

Diese Branche soll in den kommenden zehn Jahren weltweit einen Wert von etwa 17 Mrd. US-Dollar erreichen.

Wer auf der Suche nach einer Aktie aus dem Gesundheitswesen ist, die sich in nur fünf Jahren mindestens verdoppeln könnte, ist hier richtig.

In den letzten fünf Jahren hat die Aktie um über 360 % zugelegt.

Aber gehen wir noch weiter zurück: Intuitive Surgical ging im Jahr 2000 an die Börse und debütierte mit einem Kurs von 9 US-Dollar pro Aktie.

Seitdem ist die Aktie um sage und schreibe 17.316 % gestiegen.

Die Unternehmensleitung hat vor Kurzem verkündet, dass die Aktie

Ende September im Verhältnis 1:3 gesplittet werden soll.

Voraussetzung dafür ist, dass die Aktionäre dem Aktiensplit grünes Licht geben, was eigentlich zu erwarten ist.

Unter der Annahme, dass sich die Aktie nicht allzu sehr von ihrem derzeitigen Kurs (ca. 1.060 US-Dollar pro Aktie) entfernt, würde sie nach dem Split eher bei 350 US-Dollar pro Aktie liegen.

Die bemerkenswerte Performance der Intuitive-Aktie im Laufe der Jahre ging auch mit einem hervorragenden Umsatz- und Gewinnwachstum einher.

Obwohl die Finanzergebnisse des Unternehmens im Jahr 2020 aufgrund der geringeren Verkäufe seiner chirurgischen Da-Vinci-Systeme einen Rückschlag erlitten, hat es im Jahr 2021 erheblich an Boden gewonnen.

In seinem jüngsten Quartalsbericht erklärte das Management, dass der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 72 % und der Nettogewinn um 660 % gestiegen ist.

Die Eingriffe mit dem Da-Vinci-Chirurgieroboter des Unternehmens stiegen im zweiten Quartal 2020 um 68 %, während die Auslieferungen dieser Systeme an Kunden im Jahresvergleich um 84 % zunahmen.

Die Dominanz von Intuitive Surgical in seiner Branche sorgt für starkes finanzielles Wachstum und stetigen Anstieg des Aktienkurses.

Auch wenn die Aktie bald gesplittet werden könnte, könnten die Anleger angesichts der bisherigen beeindruckenden Leistung des Unternehmens allein in den nächsten Jahren leicht einen Sprung zurück zum aktuellen Kurs und darüber hinaus erleben.
 

463 Postings, 672 Tage StefanoiederDa

 
  
    
13.09.21 19:57
wäre ich mir nicht so sicher, dass es bei den 80 % bleibt. Es gibt aufstrebende neue Unternehmen mit einer besseren Technologie.
Asensus Surgical ist nur ein Beispiel. Dazu gibt es noch ein weiteres, dass noch flexiblere Arme hat  

430 Postings, 1318 Tage Helius3000Split ?

 
  
    
05.10.21 15:35

23 Postings, 2403 Tage zlatopramenJa Split

 
  
    
05.10.21 17:34
für jede bestehende Aktie hast Du 2 Gratiskatien bekommen.

Bin selbst bei der ING. Da wurde die Gratisaktien allerdings noch nicht eingebucht.

Gruß
Zlatopramen  

599 Postings, 498 Tage Mr. MillionäreIntuitive Surgcial - Handel heute ex Split ( 1:3 )

 
  
    
05.10.21 17:35
Top-Aktie Intuitive Surgical: Füße still halten!

(05.10.21, 16:03 Fool.de)



Bei der Wachstumsaktie Intuitive Surgicalkönnte der eine oder andere Investor am Dienstag dieser Woche möglicherweise Schnappatmung bekommen haben. Während ich diese Zeile schreibe, notieren die Anteilsscheine um 65,98 % im Minus. Schockschwerenot! Einen Aktienkurs von 283,50 Euro (05.10.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentale Kennzahlen) haben wir auch seit Längerem nicht mehr gesehen.

Foolishe Investoren können sich möglicherweise eines denken: Es gibt bei Intuitive Surgical keinen Grund zur Besorgnis. Der Abverkauf ist schnell erklärt. Riskieren wir danach jedoch noch einen Blick darauf, was bei dieser spannenden Wachstumsaktie wirklich wichtig ist.

Intuitive Surgical: Ach ja, der Aktiensplit!

Die Aktie von Intuitive Surgical ist nicht etwa in die Tiefe gerauscht, weil sich unternehmensorientiert etwas verändert hat. Nein, sondern es gab lediglich eine kosmetische Maßnahme. Das Management des US-amerikanischen Unternehmens hat im August bereits verkündet, dass es im Oktober einen Aktiensplit geben soll. Der Blick auf den Kalender zeigt: Jetzt ist es also so weit.

Was passiert also? Im Endeffekt erhalten Investoren von Intuitive Surgical für jede vorherige Aktie zwei weitere ins Depot. Dafür drittelt sich der bisherige Aktienkurs. Gemessen an einem Minus von ca. 66 % können wir damit sagen: Das erklärt es ziemlich gut. Eigentlich sind die Werte erhalten geblieben. Wobei dein Broker vielleicht ein, zwei Tage benötigen kann, bis alles richtig verbucht ist.

Ein Aktiensplit ist für Foolishe Investoren jedoch weder positiv noch negativ. Im Endeffekt verringert sich zwar der Kurs und die Aktie wird optisch preiswerter. Uns geht es jedoch natürlich um den Wert hinter der Aktie. Als unternehmensorientierte Investoren messen wir diesen Dingen daher nicht so viel Gewicht bei.

Interessante Wachstumsgeschichte!

Blicken wir vielleicht lieber auf das, was bei Intuitive Surgical deutlich interessanter ist: die unternehmensorientierte Wachstumsgeschichte. Das US-Unternehmen entwickelt Assistenzsysteme für Ärzte bei Operationen. Bislang gibt es entsprechende Lösungen für Hernien-Operationen, kleinere gynäkologische Eingriffe und vor allem bei Prostata-Krebs. Minimalinvasive Eingriffe können damit noch routinierter angegangen werden.

Im letzten Quartal verzeichnete Intuitive Surgical ein Umsatzwachstum von 72 % auf 1,46 Mrd. US-Dollar. Mit einem Nettoergebnis in Höhe von 517 Mio. US-Dollar schreibt das Unternehmen sogar schwarze Zahlen. Auch die Basis der ausgelieferten und in Betrieb genommenen Da-Vinci-Apparaturen ist mit 6.335 inzwischen ziemlich groß.

Grundsätzlich eine interessante Top-Wachstumsaktie, die einen überaus spannenden Markt bedient. Wobei eine Marktkapitalisierung in Höhe von 115 Mrd. US-Dollar definitiv kein kleines Unternehmen mehr umschreibt. Trotzdem: Potenzial ist mit Blick auf den Gesamtmarkt möglicherweise noch vorhanden. Wobei, um zurück zum eingangs genannten Thema zu kommen, das der relevante Blickwinkel ist. Ein Aktiensplit hingegen schafft lediglich die Möglichkeit, eine Aktie mit 283 Euro Pi mal Daumen günstiger zu beziehen.



* Der Artikel Top-Aktie Intuitive Surgical: Füße still halten! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.
 

20 Postings, 914 Tage broda78Aktiensplit

 
  
    
07.10.21 22:29
Hat jemand von Euch schon die Gratisaktien?
Die ING hat ja auch nicht die Mitteilung zum Aktiensplit übermittelt. Irgendwie macht mich das nervös.  

108 Postings, 890 Tage AbflussrohrING dauert immer ewig

 
  
    
08.10.21 14:47
Bei mir wurden sie auch noch nicht eingebucht. Hat zuletzt bei INMD und TTD auch schon ca ne Woche gedauert?  

774 Postings, 2252 Tage Der clevere Investo.ING

 
  
    
09.10.21 23:42
Stand 09.10 dickes Minus wird angezeigt aber die neuen Aktien sind noch nicht eingebucht bei selbigem Kreditinstitut. Die merkwürdigen Vorkommnisse häufen sich bei der ING...  

108 Postings, 890 Tage AbflussrohrING

 
  
    
11.10.21 10:58
? hat bei mir jetzt eingebucht.  

2786 Postings, 5980 Tage kiwi03gestern Zahlen...

 
  
    
20.10.21 07:43

87 Postings, 395 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu Intuitive Surgical

 
  
    
29.10.21 14:13
Ich habe eine eigenen Analyse zu Intuitive Surgical gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:
Geschäftsmodell / Burggraben:
Führender Anbieter von Robotersystemen, die innerhalb der minimalinvasiven Chirurgie eingesetzt werden

Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: langfristig wachsende Revenues, starke Profit Margin 24,3%, langfristiges Wachstum des Net Income

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: CapEx und Capex zu Abschreibungen stark, das Unternehmen glaubt offensichtlich an eine positive Zukunft und investiert; sehr starke EK-Quote  (87,4%!!!); Substanzwert stark 9,4 Mrd $ (!); Current Assets over Current Liabilities 5,7 Mrd$;
Beteiligung der Aktionäre: keine Dividende, leichte ZUnhame der diluted Shares Outstanding, Free Cashflow 1,1 Mrd$,
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht + 52,6 %;Multiples: KGV 111,0; KCV 103,2 , EV/EBITDA 92,0 keine Dividendenrendite -%
Mein Fazit:
Alle Business Zahlen top (leichte Verschlechterung in Coronajahr 2020), aus meiner Sicht zu gut um nicht einzusteigen, gleichzeitig aber viel zu hoch bewertet:  Ich steige mit einer kleinen Beobachtungposition ein und warte die weitere Entwicklung ab

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
 

599 Postings, 498 Tage Mr. MillionäreIntuitive Surgcial

 
  
    
1
14.11.21 10:57
Intuitive Surgical

Ich beschäftige mich hauptsächlich mit dem Gesundheitssektor und es gibt eine Menge großartiger Gesundheitsaktien auf dem Markt.

Mir fällt jedoch keine ein, die mir besser gefällt als Intuitive Surgical.

Das Unternehmen leistete vor mehr als 20 Jahren Pionierarbeit auf dem Markt für chirurgische Robotersysteme.

Inzwischen sind mehr als 6.500 Da-Vinci-Systeme von Intuitive im Einsatz.

Die Zahl der Eingriffe, für die diese Systeme verwendet werden, steigt weiter an - im dritten Quartal um 20 % im Vergleich zum Vorjahr.

Intuitive profitiert von einem unaufhaltsamen Trend: der demografischen Alterung.

In den meisten Ländern der Welt, einschließlich der USA und eines Großteils Europas, wächst die ältere Bevölkerung.

Dies wird zu einer Zunahme chirurgischer Eingriffe führen, von denen sich viele ideal für die Unterstützung durch Roboter eignen.

Genauso wichtig ist jedoch, dass ich davon ausgehe, dass sich die Robotertechnologie von Intuitive verbessern wird.

So werden immer mehr Eingriffe mit Roboterunterstützung durchgeführt werden können.

Und die Ergebnisse für die Patienten werden besser sein als bei Operationen, die ohne den Einsatz von Robotersystemen durchgeführt werden.

Der langfristige Rückenwind für Intuitive Surgical ist so groß, dass ich mir nicht vorstellen kann, diese Aktie jemals verkaufen zu wollen.
 

599 Postings, 498 Tage Mr. MillionäreIntuitive Surgcial

 
  
    
1
25.11.21 21:10
Intuitive Surgical

Ich würde Intuitive Surgical für jede Liste der Unternehmen vorschlagen, die die Zukunft des Gesundheitsbereichs gestalten.

Intuitive hat im Alleingang den Markt für robotergestützte chirurgische Systeme eröffnet.

Und das Unternehmen ist in der besten Position, um die robotergestützte Chirurgie auf die nächste Stufe zu heben.

Intuitive muss die Technologie kein bisschen weiterentwickeln, um ein großes Wachstumspotenzial zu haben.

Das Unternehmen schätzt, dass jedes Jahr 6 Millionen Eingriffe durchgeführt werden, für die es bereits Produkte und die notwendigen Zulassungen hat.

Das ist etwa fünfmal so viel wie die Zahl der Eingriffe, für die seine Robotersysteme im letzten Jahr verwendet wurden.

Das Unternehmen wird auch von der Demografiegruppe profitieren.

Die Bevölkerung in den großen Ländern der Welt wird immer älter.

Das wird die Nachfrage nach den chirurgischen Eingriffen, für die die Systeme von Intuitive derzeit am häufigsten verwendet werden, mit Sicherheit steigern.

Intuitive treibt jedoch die Technologie der robotergestützten chirurgischen Systeme voran.

Intuitive geht davon aus, dass jährlich 20 Millionen weichteilchirurgische Eingriffe durchgeführt werden, auf die das Unternehmen mit neuen Produkten und Zulassungen reagieren kann.

Intuitive Surgical ist heute etwa 125 Milliarden US-Dollar wert.

Ich denke, dass es in Zukunft ein Unternehmen mit einem Wert von über 1 Billion US-Dollar sein könnte.
 

599 Postings, 498 Tage Mr. MillionärePerformance 2021

 
  
    
31.12.21 18:22

463 Postings, 672 Tage Stefanoiederwelche

 
  
    
1
03.01.22 21:37
Anbieter seht ihr denn als zukünftige Konkurrenz an? Einige Patente sind nach meiner Recherche bei Intuitive ausgelaufen. Unternehmen wie bspw. Vicarious Surgical sollen technologisch besser sein, sind aber noch nicht auf dem Markt. Ob Asensus Surgical weiter wächst, wird die Zukunft zeigen.
CMR Surgical mit ihrem Versius sieht technologisch auch sehr ansprechend aus.
Was mir bei Versius und DaVinci gut gefällt, wenn ich richtig informiert bin, sind die Handgelenke.

Hier mal eine interessante Zeitschrift mit einem Artikel auf S. 19
https://www.kaden-verlag.de/fileadmin/downloads/chaz_4_5_2021_web.pdf

 

599 Postings, 498 Tage Mr. MillionäreIntuitive Surgcial

 
  
    
16.01.22 22:15
Growth-Aktie mit starkem Fundament: Intuitive Surgical



Intuitive Surgical ist jedenfalls eine Growth-Aktie, bei der ich das Fundament für eine goldene Zukunft wittere.

Der Name sagt dir noch nix? Gar nicht schlimm.

Dabei handelt es sich jedenfalls um einen Tech-Akteur, der an Roboterassistenzsystemen für Ärzte bei Operationen arbeitet.

Mit dem Da-Vinci-Gerät ist ein erster Kassenschlager auf dem Markt, der bei kleineren Operationen an der Prostata oder gynäkologischen Eingriffen bereits hilfreich ist.

Kommen wir nun zu dem Fundament für die goldene Zukunft: Intuitive Surgical besitzt derzeit eine Basis von 6.525 Einheiten, die in Krankenhäusern montiert sind.

Weitere 336 kamen alleine im letzten Quartal dazu, das heißt, dieses Fundament wächst konsequent weiter.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen außerdem 10 Mio. Operationen mit den Da-Vinci-Geräten feiern, was zeigt: Die Technologie funktioniert.

Die goldene Zukunft dieser Growth-Aktie ist daher die Basis der installierten Produkte, die Wartung und wiederkehrende Umsätze durch Verbrauchsmaterial bedeutet.

Krankenhäuser werden sich mit einem einmal gekauften Gerät mit Sicherheit nicht schnell nach Alternativen umsehen, die Bindung ist entsprechend hoch.

Wenn das Management weitere OP-Verfahren mit den Apparaturen entwickelt, so steigt der Wert für die Krankenhäuser und die Möglichkeit, die Geräte effizienter und häufiger zu nutzen.

Das wiederum dürfte eine weitere Wachstumsspirale auslösen.
 

20 Postings, 914 Tage broda78Kurssturz

 
  
    
22.04.22 17:14
Was ist denn hier heute los?  

20 Postings, 1983 Tage VEB Plaste und E.An der Wall Street setzt sich der Abverkauf fort

 
  
    
1
23.04.22 03:14
An der Wall Street setzt sich der gestern Nachmittag begonnene Abverkauf fort - weil die Märkte, vor allem aber auch die Banken und ihre Analysten, sich nun geradezu überschlagen in der Erwartung, wie groß die Anhebungen der Zinsen auf den nächsten Sitzung der Fed sein werden. Inzwischen gehen einige Banken von mehrfachen Schritten von 0,5% bei den Anhebungen der Zinsen durch die Fed aus, andere US-Geldhäuser erwarten sogar mehrere 0,75%-Schritte. Das zeigt, wie weit die Banken und mit ihnen die Wall Street insgesamt hinter der Kurve waren in der Interpretation dessen, was die Fed tun wird. Nun versucht man gewissermaßen vor die Kurve zu kommen - und übertreibt damit wohl ein bisschen. Aber jetzt kommen die Kurse unter Druck: es ist die etwas lange Leitung der Aktienmärkte (während die Anleihemärkte schon viel früher reagiert hatten)..
Quelle: finanzmarktwelt.de/  

13 Postings, 324 Tage telly416angeschlagenes Chart

 
  
    
27.04.22 13:29
aber noch zu früh zum kaufen oder was meint ihr`?
Zahlen Q1 22 waren okay, wüßte gern mal wo eigentlich das Haar in der Suppe war. Waren die KGVs zu hoch?  

620 Postings, 1651 Tage Thomas TronsbergKGVs sind sehr hoch

 
  
    
02.06.22 16:34
Dennoch werden wir sehen ob die 200 Dollar hällt.  

1383 Postings, 5664 Tage Chaser84KGVs

 
  
    
26.06.22 09:28
bei vielen Unternehmen noch sehr hoch. Kann mir gut vorstellen das es nochmal eine Rutsche nach unten gibt.  

4269 Postings, 1604 Tage neymarIntuitive Surgical

 
  
    
08.07.22 12:22

9913 Postings, 1891 Tage VassagoISRG 196$ (vorbörslich -13%)

 
  
    
22.07.22 09:12

Zahlen für Q2/22

  • Umsatz 1,522 Mrd. $
  • Gewinn 308 Mio. $
  • EPS 0,85$

https://isrg.intuitive.com/news-releases/...second-quarter-earnings-2

Die adj. EPS von 1,14$ lagen unten den Erwartungen der Analysten (1,19$). Beim Umsatz (1,52 Mrd. $) wurden ebenfalls die Erwartungen (1,56 Mrd. $) verfehlt. Zudem lässt sich ein starker Gewinnrückgang im Vgl. zu Q2/21 beobachten: 517 Mio. $ Gewinn bei 1,46 Mrd. $ Umsatz

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben