UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.773 -0,3%  MDAX 25.505 -1,3%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,1%  TecDAX 2.881 -0,5%  EStoxx50 3.452 0,1%  Nikkei 26.417 1,0%  Dollar 1,0434 0,1%  Öl 113,5 -0,3% 

First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 1 von 78
neuester Beitrag: 04.07.22 07:57
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 1949
neuester Beitrag: 04.07.22 07:57 von: comosumi Leser gesamt: 922693
davon Heute: 203
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  

100 Postings, 1721 Tage Bady89First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

 
  
    
7
07.04.18 19:40
Hallo zusammen, ich mache nochmal einen neuen Thread für First Graphene auf da der alte Thread noch auf MRL läuft.

Hier nochmal die Zusammenfassung für alle die noch nicht bescheid wissen.

- FGR ist der erste Kommerzielle Produzent von Graphen, somit aktuell wohl Weltmarktführer auf dem Gebiet.

- FGR hat einen laufende Graphit Mine welcher dem Unternehmen langfristig eine unabhängige Gaphitversorgung sichert. (Basismaterial)

- Es sind weitere Investitionen in Graphenfabriken in Europa geplant.

- Es laufen Forschungen zu neuen Graphene Akkus und weiteren Graphen Produkten.

Zusammengefasst gefällt mir bisher sehr gut was ich so sehe.

Fotos der ersten Graphen Fabrik in Henderson sowie aus der Mine gibt es online zu sehen.

https://www.firstgraphite.com.au/graphene/graphene-facility

Wer sich jetzt noch immer an den Kopf fasst und fragt was Graphen eigentlich genau ist, der möge bitte folgenden Artikel lesen.

https://www.mobilegeeks.de/artikel/graphen-einsatz/  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
1923 Postings ausgeblendet.

2095 Postings, 791 Tage koeln2999Geschafft

 
  
    
26.04.22 20:54
ich war heute morgen echt neidisch als ich das gelesen habe, da ich schon lange auf die 10 Cent warte. Jetzt gerade hat es bei mit aber auch gekplappt und ich habe aufgestockt.  

500 Postings, 4011 Tage enimen23Werde auch nochmal

 
  
    
27.04.22 06:41
Nachlegen. Unter 10 Cent ist schon verlockend.  

624 Postings, 770 Tage DilettantraderGlückwunsch den beiden Vorschreibern...

 
  
    
1
27.04.22 18:42
...ich denke auch super viel günstiger werden sie nicht mehr. Auch wenn FGR die letzten Monate ein wenig nachgegeben hat ist es immer noch einer der stabilsten Werte in meinem Depot. Datt wird...datt wird :o)  

500 Postings, 4011 Tage enimen23Trotz Tagestief

 
  
    
28.04.22 08:56
0,094 gestern wurde meine Order gestern zu 0,098€  nicht bedient. Werde es heute wieder versuchen.  

3260 Postings, 4886 Tage money crashGroße Geschäftserfolge

 
  
    
1
04.05.22 13:36
https://goldinvest.de/weitere-meldungen/...en-das-geschaeftsjahr-2022


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

624 Postings, 770 Tage Dilettantrader@ Money Crash - am besten...

 
  
    
05.05.22 18:44
...gefällt mir der Schlußsatz in dem Artikel "...dass der Weg noch nicht zu Ende ist, sondern gerade erst beschritten wird. Das macht Lust auf mehr."
So mag ich das - Nicht auszudenken, wenn dieser Pennystock mal in einen Euro Bereich kommen sollte...weiter so FGR - Go Go Go :o)  

380 Postings, 6426 Tage ariadneJa, das wird schon noch

 
  
    
07.05.22 16:32
Schöne Zusammenstellung, leider wohl einige Projekte zu sehr mit Vertraulichkeitsklauseln belegt.
Wer von euch kennt denn den täglichen Hafenbericht, THB?
Schaut mal rein,
https://www.thb.info/rubriken/detail/news/...aus-hdpe-kunststoff.html

Wohin die Zins und Wirtschaftswinde auch wehen, Produktverbesserungen werden ihren Platz finden. Nicht vergessen, das FGR im Nanobereich arbeitet, dauert halt und geht leider nicht so schnell wie ein Frühstück.. suddenly it taste well.. Naja, diese Interviews sind ja nicht mehr erwünscht anscheinend, ein bisschen schade ist das schon.
Unser Mann von der ISS ist wieder zurück. Glückwunsch und hat es geklappt mit den Versuchen zum Zement? Vielleicht hilft deren Forschung im All ja auch hier unten. Gibt auf der Erde mehr zu bauen als auf dem Mond. Und mit James Webb dauert es noch so zwei Monate. Mal sehen, was der Markt so macht in nächster Zeit, auf jeden Fall gilt ja immer, ... but remember to come back in September. Aber ich denke schon, viel tiefer wird es nicht mehr gehen. Naja, mal abwarten. Zeit und Geduld sollte man hier schon mitbringen.

L  

788 Postings, 4802 Tage vcxyruhig Blut

 
  
    
5
09.05.22 12:51
...das ökonomische Umfeld ist gerade nicht stützend, leider ist das ganze hausgemacht. Gelddrucken, Corona Massnahmen, Sanktionen und die ökonomisch sowie ökologisch fragwürdige Vorgehensweise in Bezug auf Energie aus Russland verdanken wir unseren sogenannten Leadern. Bis dato muss ich konstatieren, dass die alles dransetzen um die Situation zu verschlimmern - fragt sich welche Interessen die hier wirklich vertreten, jene des Bürgers können es nicht sein.

Wie auch immer, auch FGR kann sich diesem negativ Druck nicht entziehen. Gut für jene die eine Position aufbauen oder ausbauen wollen. Kurse unter 0,10 EUR sind günstig und sollten auch nicht all zulange Bestand haben. Schauen wir mal am 11.05 wie sich die Inflation in den USA entwickelt hatte, je nachdem mehr Verkaufsdruck oder eben die Wende....

Langsam kristallisiert sich auch immer mehr heraus, dass viele der sogenannten "Graphene" Companies eigentlich kein Graphene herstellen oder gänzlich Luftnummern sind. Die Entwicklung bei Nanoxplore, Zentek, etc. zeigt einem, dass der Markt dies langsam einsortiert. Insofern meine Einschätzung in Bezug auf Nanoxplore zutreffend ist, würde es mich nicht wundern, wenn FGR zum strategischen Partner von Gerdau Graphene wird. In Bezug auf FGR haben wir hingegen auf mehreren Ebenen (ARC Hub, GEIC, NeoGraf) Signale, dass FGR nicht zu diesem Dunstkreis gehört.

Die Umsatzentwicklung verläuft noch schleppend, aber dies könnte sich in den nächsten Monaten dramatisch ändern, insofern sie es schaffen im Bereich Zement/Beton zu punkten. Denke in den nächsten 3-4 Monaten sollten wir hier mehr Klarheit haben - 100+tpa können hier schnell erreicht werden, womit sich der Kurs wohl in den Bereich von 0,50-1,00 EUR bewegen sollte.

Hoffe wirklich sehr, dass der Stellvertreterkrieg in der Ukraine bald mal ein Ende findet. Rein mit Blick auf die Finanzmärkte hat dieses Thema neben der Inflation wohl zur Zeit den grössten negativen Impact.

In Bezug auf die EU ist davon auszugehen, dass ab 2023 die Einführung von Graphene im grösseren Massstab beginnt. Denke es könnten uns ab der 2. Jahreshälfte eine sehr positive Entwicklung bevorstehen. Sollte sich wider erwartend das ökonomische Umfeld noch stärker eintrüben ist FGR zumindest mit ausreichend Kapital ausgestattet um die Talsohle durchschreiten zu können.

Nun denn, ruhig Blut denke nach wie vor FGR is a good deal.

Greetz

 

500 Postings, 4011 Tage enimen23Ganz schöner Rutsch

 
  
    
10.05.22 15:22
30 Prozent Minus an zwei Tagen find ich bissel arg viel. Zumal heute Gesamtmarkt fett grün ist...  

1089 Postings, 4095 Tage bayerberWer weiß

 
  
    
10.05.22 16:45
evtl. will ein Investor rein und drückt erstmal den Preis.
Ich denke mal man sollte sich nicht verunsichern lassen.
Ist aber nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

115 Postings, 237 Tage JS87Bericht über FGR

 
  
    
2
11.05.22 07:28

624 Postings, 770 Tage DilettantraderJS87 - toller Link, Danke :o)

 
  
    
11.05.22 08:05
Bekräftigt einmal mehr, wie breit aufgestellt die Anwendungsmöglichkeiten von Graphen sind und wie gut FGR hier im potentiellen Marktumfeld agiert. Eigentlich muss dass die Industrie langsam erkennen. Umweltschutz, Nachhaltigkeit und gleichzeitige Kostensenkung sind in dem aktuellen globalen Umfeld Überlebens notwendig. Ich denke der aktuelle Wert des FGR Papiers spiegelt in keiner Weise das tatsächliche Potential wieder. Einer gängigen Philosophie zur folge bildet die Börse doch stets die Phantasie der Anleger und Investoren ab. Offensichtlich fehlt der breiten Masse hier nur noch die entsprechende Information um die Phantasie zu "erzeugen". Ich verspreche mir von diesem Wert sehr viel und bin von diesem Invest absolut überzeugt. Allerdings spiegelt das lediglich meine persönliche Meinung wieder. Allen viel Erfolg hier.  

380 Postings, 6426 Tage ariadneHi Dilettantrader,

 
  
    
11.05.22 19:33
Na dann mal zu Bekanntheit und für die Phantasie..
Mir egal, ob die im Video nun einen anderen Tier one Partner meinen oder nicht...
https://m.youtube.com/watch?v=o51Mw5YdZf0&feature=youtu.be

Erstaunlich ja auch, das sich Gerdau auf Twitter mal wieder meldet und dann gar nicht so zu Stahl, Korrision oder Hitzeschutz oder sowas, sondern hierzu..
https://mobile.twitter.com/GerdauGraphene

Und zu Phantasie, allerdings eine erprobte und ich mag diese Idee sehr, 3d Druck, mal hier reingeschaut...
https://www.iconbuild.com/updates/...-ceos-featured-talk-at-sxsw-2022

L  

380 Postings, 6426 Tage ariadneWenn die Welt ruhiger wäre,

 
  
    
2
11.05.22 19:39
Danke an vcxy zu deinem Beitrag hier vom 09.05.22. Finde ich gut beschrieben. Also, wenn die Welt ruhiger wäre, dann würde ich dieses auf den Markt schmeissen von den paar Millionen Stücke einfach sportlich sehen..vielleicht sogar so:

https://au.linkedin.com/posts/...6-C5DA?trk=public_profile_share_view

Also, hoffen wir mal, das niemand und nix die Welt im Moment weiter eskaliert.

L  

115 Postings, 237 Tage JS87Interview Mike Bell

 
  
    
1
17.05.22 18:15

624 Postings, 770 Tage DilettantraderOperation Wiederaufbau Ukraine...

 
  
    
18.05.22 10:58

18 Postings, 109 Tage GroBi1968Graphen gewinnt an Bodenhaftung

 
  
    
19.05.22 10:45

380 Postings, 6426 Tage ariadneJa ja..

 
  
    
10.06.22 18:07
Wird schon noch...
MB kommt nach Deutschland und in die Schweiz, tolle Sache, die da auf yt zu sehen ist.
Link sollte bekannt, aber bitte sehr..
https://m.youtube.com/watch?v=VJXTLWdvNWw&feature=youtu.be
schon mal vorab vielen Dank an das Axino Team. Den staunenden Smiley setze ich mal neben meinen Englisch Fähigkeiten.. Education, ja ja..kann man bestimmt auch mit überzeugen übersetzen..., oder? ;)
Dafür dieser Link vom godmode Team..
https://www.godmode-trader.de/artikel/...die-betonaktien-vor,11106019
Und daraus dies hier.... Der aktuelle Anstieg der Energiepreise sollte zudem als Katalysator dienen, die energetische Sanierung anzutreiben und die Branche in ihrer Gesamtheit zu stützen....
Ja, dazu würde uns bestimmt was einfallen, oder?

Hier auch mal zur Einstimmung ein HeidelbergCement Video..
https://www.baunetzwissen.de/beton/fachwissen/...e-des-zements-150930
fehlt eigentlich nur die Erklärung zu green am Ende des Videos. Naja, kommt vielleicht noch. So Spass beiseite, ich bleibe gelassen, allein der Markt für Zement und Beton ist gigantisch und die jetzt schon bekannten Partner kennen sich damit aus. Muss man ja nicht im Hochbau zuerst verwenden...(Gruss an eine Nachbarchatseite).

L
 

102 Postings, 4393 Tage comosumiJahresabschluss 30.06.2022

 
  
    
22.06.22 07:54
Bin mal auf die Umsatzzahlen und den Forecast gespannt. In Kürze könnte hier mal wieder etwas positive Bewegung reinkommen. Alles über 600 TAUS und ein 7 stelliger Forcast wäre ein gutes Signal für eine schwarze Null in 2-3 Jahren  

3260 Postings, 4886 Tage money crashFGR

 
  
    
23.06.22 12:33
Heute mal zur Abwechslung ein hauchzartes Grün. Ist schonmal ein Anfang.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

380 Postings, 6426 Tage ariadneSchnelle hohe Festigkeit... Normale Verarbeitungs.

 
  
    
1
02.07.22 20:00
fähigkeit...Optimierung der Materialmenge.. Weltweites Interesse ...  Tempo.. CO2 Einsparung.. Und Fantasie und Optimierungen..

https://m.youtube.com/watch?v=li9FR7lXGVw

Ich sagte schon, das ich das mag. Ok ok, schaut es einfach an. Im Interview sagt der Herr von Holcim .. Betriebsgeheimnis.. Na klar, was sonst. Aber nicht nur er mag es....

L  

3260 Postings, 4886 Tage money crashFGR

 
  
    
03.07.22 10:47
Da eröffnen sich von Tag zu Tag mehr Märkte und Möglichkeiten  für unsere FGR. Die Nachfrage in der Baubranche ist riesig und wird stetig weiter wachsen. Schnell härtendes Beton mit hoher Langlebigkeit,
Materialeinsparungen und weniger Emissionen bei Produktion,  alles wegweisende Zukunft und perfekt abgestimmt für FGR.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

2095 Postings, 791 Tage koeln2999Nur warum kauft niemand

 
  
    
03.07.22 11:05
bzw. warum gibt der Kurs im.er weiter nach?  

102 Postings, 4393 Tage comosumiKöln

 
  
    
04.07.22 07:57
Weil FGR die letzten Jahre bei ca. unter 5% des für eine schwarze Null notwendigen Umsatzes lag. Das könnte sich jetzt aber erstmalig deutlich verändern. Ich denke, viele warten auf das Jahresergebnis und den Forecast. Im Herbst könnte hier was gehen, denke ich  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
76 | 77 | 78 | 78  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben