UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11746
neuester Beitrag: 03.12.20 15:23
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 293650
neuester Beitrag: 03.12.20 15:23 von: silverfreaky Leser gesamt: 22324768
davon Heute: 6508
bewertet mit 356 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11744 | 11745 | 11746 | 11746  Weiter  

5866 Postings, 4768 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

 
  
    
356
02.12.08 19:00

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11744 | 11745 | 11746 | 11746  Weiter  
293624 Postings ausgeblendet.

260 Postings, 186 Tage waswiewo#624

 
  
    
6
03.12.20 11:44
alle Medien in Deutschland bringen das was die Regierung und ein paar Verirrte wie du hören wollen.
Wirklichen Journalismus gibt es in Deutschland zu gut wie gar nicht mehr und wenn dann werden diese Journalisten als Verschwörungstheoretiker, Rechte, Reichsbürger, Russentrolle usw. verunglimpft.
Auf das was die Lügenmedien wie ARD, ZDF, NTV uns bringen gebe ich Null Komma nichts.  

260 Postings, 186 Tage waswiewoProtest vor Medienhäusern

 
  
    
2
03.12.20 11:47

260 Postings, 186 Tage waswiewoWeihnachten in Zeiten von Corona

 
  
    
2
03.12.20 11:53

14910 Postings, 2841 Tage NikeJoeDer Klaus Schwab wirbt um Mitglieder

 
  
    
8
03.12.20 11:59
Schaut euch einfach einmal die Webpage des WEF genauer an.

Sein einzigartiges Sklavenparadies auf Erden wird gerade errichtet. Vor allem die mental Schwachen sind schon dabei. Sie zittern den ganzen Tag zu Haus (in Isolation) vor dem PCR Test. Wird dieser kommen? WAS wird herauskommen? WAS wenn ich positiv bin? Muss ich dann sterben? Fragen über Fragen, die diese Leute andauernd quälen. DESHALB sehnen sie sich diese Sklavenparadies herbei. Und nicht nur das, sie wollen mit diktatorischen Mitteln der Nötigung (Impfung, etc.) auch die anderen in ihr kleines "Paradies" der angeblichen Sicherheit und garantierten Unfreiheit bringen. Doch das werden die nicht schaffen, WEIL sie schwach sind!

Sie sind mental schwach und kapieren einfach nicht, dass das alles ein abgekartetes Spiel ist, ein simpler Psychokrieg gegen die Bevölkerung. Die Regierungs-Kapos (die braunen Sozialisten) werden die Blockwarte dieses neune "Paradies" sein!


 

260 Postings, 186 Tage waswiewozur Lage im Land

 
  
    
1
03.12.20 12:02

5641 Postings, 2423 Tage Robbi11Waswiewo

 
  
    
1
03.12.20 12:06
wollte " gut analysiert" tippte. Leider müssen wir so schon seit undenklichen ?  Zeiten leben. Aber es wird immer schlimmer : bei jeder Nachricht werden Wertung und richtige Meinung mitgeliefert, wobei letzteres im Vordergrund steht.  Diktatur kommt von dicere reden und davon das Perfekt. Ich weiß nicht,wie man Diktatur anders formulieren soll,als mit dem,was jetzt passiert, wobei Merkel sowas wie das Orakel spielt. Schade ,daß man ein solches nicht mit Claudia Schiffer vergleichen kann. Also alles ohne Hoffnung .  

24565 Postings, 3653 Tage charly503hallo meine Fans

 
  
    
2
03.12.20 12:07
wenn Interesse besteht, kann ich hier ein Link einstellen, der die Landung der Chang 5 penibel in ungeahnter Präzision beschreibt, da bleibt fast keine Frage offen.
Ist für mich derart hochinteressant aber es dauert. Sollte das Video in deutsch übersetzt werden müssen, dann bitte auf youtube umschalten. Die translater funktion gibt es her, das die Untertitel gelesen werden können. Solltre der Link schon etwas eingefahren sein, Laufband auf Anfang stellen. etwas mehr wie
2 Stunden, bin ganz zittrig.
lieben Gruß Euch
https://www.youtube.com/watch?v=TP9CFLjHQd0
 

20423 Postings, 2558 Tage GalearisResie

 
  
    
03.12.20 12:14
was gibts heut zum Essen ?  

20423 Postings, 2558 Tage Galeariseinmal durchimpfen , bitte

 
  
    
03.12.20 12:21
bekommt der, /die,  der/die  mitmacht,  Bonus Meilen ?
Oder Hotelrabatte ?
Quelle: mmnews.de
Link: https://www.mmnews.de/politik/...-impfung-der-deutschen-in-rekordzeit  

14910 Postings, 2841 Tage NikeJoeTesten, testen, testen

 
  
    
3
03.12.20 12:43
Der Wahnsinn nimmt in Österreich, und nicht nur da, kein Ende.
https://www.youtube.com/watch?v=2U1BhTOJy7c

Es ist ein GIGANTISCHES Geschäft für ganz wenige, aber vom Gesundheitsstandpunkt vollkommen für die Katz, so wie all diese mittelalterlichen Methoden.


 

14910 Postings, 2841 Tage NikeJoeMit ins Boot?

 
  
    
2
03.12.20 13:15
https://www.rubikon.news/artikel/die-enthullung

Wir stehen möglicherweise an einer großen Zeitenwende der Menschheit!

Es steht da, schwarz auf weiß. Wir hören es in klaren Worten: Die Welt steht vor einem gigantischen Umbruch. Auf der einen Seite der ?Great Reset?: die Übernahme der Kontrolle über das Lebendige durch Technologie und Künstliche Intelligenz und damit das Ende des Menschseins. Auf der anderen Seite diejenigen, die sich nicht mit der Maschine verbinden und die aus der Verantwortung eines erwachenden Bewusstseins heraus eine menschliche Welt erschaffen. Techno-Faschismus oder Freiheit, Mensch oder Maschine, künstliches oder natürliches Leben?

.....
Dies ist unsere Chance: Lassen wir uns nicht von den Plänen der Entmenschlichung einfangen. Nutzen wir Corona, um die Schleier fallen zu lassen und uns vor Augen zu führen, was wir uns wirklich wünschen, als Menschen. Besinnen wir uns auf das, was wir ebenso sehr brauchen wie die Luft zum Atmen: die anderen. Wir brauchen ihre Gemeinschaft, ihre Wärme, ihre offenen Arme. Fürchten wir nicht die Ansteckung mit diesem oder jenem Virus, sondern stärken wir unser Immunsystem durch Berührung und eine vielfältige Gemeinschaft. Laden wir andere ein, aus dem sinkenden Schiff auszusteigen, und machen wir ihnen Platz in unserem Boot.

Jene, die nicht einsteigen wollen, lassen wir ziehen. Jeder ist selbst verantwortlich für das, was ihm geschieht. Verschwenden wir nicht unsere Energien. Kümmern wir uns um uns selbst und das, was uns guttut und uns Kraft gibt. Genießen wir es! Leben ist ein Wunder: Atmen wir es ein, trinken wir es, feiern wir es. Seien wir ausgelassen, fröhlich, unbeschwert. Es geht! Planen wir an den Mächten vorbei, die versuchen uns einzufangen. Machen wir, was wir wollen. Leben wir, wie es uns gefällt. Und schalten wir, zumindest für eine Weile, unsere Geräte ab. Danke!


 

6498 Postings, 3462 Tage Silverhair@#...626 Bissel anmaßend

 
  
    
03.12.20 13:36
Weißt Du "waswiewo",
was Du über die Medien heute erkennst, habe ich hier schon vor 5 Jahren (+- 5 Jahre) geschrieben.
Heuer paßt es Dir in den Kram, Du bist natürlich weiter - und wer das nicht einsieht ist doof.
Es kommt darauf an, was man meint, was man wie wo sieht.
Aber Radikalität ist der Differenzierung Tod.
So ist bei Dir gleich ALLER Journalismus Mist.
Nee!
Ich schreibe jetzt zum 100.Mal: "ntv Das Neueste" ist mM immer noch die aktuellste Seite, geht es um die zeitnahe FAKTEN-Berichterstattung (sprich: Die Überschriften)
Das kannst Du daran ablesen, dass Eure Verlinkungen von irgendwoher (bis auf wenige Ausnahmen) stets "zu spät" kommen. Da ist der Keks gegessen, der Drops gelutscht.
Da wurden schon erste Schlußfolgerungen gepostet - unbegriffen von noch ahnungslosen Teilnehmern ;-/
Was daran hängt - Wertungen, Richtungsangaben, Kommentare - stimmt, DAS kannste vergessen.
Somit ist es sinnvoll die Themen des Tages (unbeeinflußt von den "Tagesthemen")zur Kenntnis zu nehmen und nicht den "Dorfklatsch" nach Hörensagen nachzuplappern.
Oder ihn gar als Wahrheit, Erkenntnis oder Tatsache zu betrachten !
 

8526 Postings, 3613 Tage farfarawayDas Gewissen von immer mehr

 
  
    
3
03.12.20 13:36
Top Wissenschaftler bricht durch:

Die Riege der "Corona-Skeptiker" ist um eine renommierte Stimme reicher. Als ehemaliger wissenschaftlichen Leiter der Forschungsabteilung des US-Pharmakonzerns Pfizer kritisiert Dr. Mike Yeadon vehement die Verwendung von PCR-Tests. Zudem gebe es keinen Bedarf für flächendeckende Corona-Impfungen.

https://de.rt.com/international/109979-es-gibt-keine-zweite-welle/

Was die Politiker in Deutschland bringen in Sachen "Pandemie" ist mehr als fragwürdig. Das Virus wird bleiben, auch weiterhin paar Tausende bis 10 Tausende Opfer in der kalten Zeit fordern. Das war früher auch schon, und niemand hat es gekümmert.

Jeder Lock - Down macht die Sache eher schlimmer. Man verspielt die Zukunft unserer Gesellschaft, bewusst oder unbewusst in Folge eines typischen Opportunismus, welches den Deutschen ja eigen ist; besonder die "German Angst" wird von der Politik rigoros für ihre Zwecke ausgenutzt. Nur merken wollen es die Schlaf Schafe nicht, selbst jetzt nicht nachdem die AfD auf dem Kicker des VS gelandet ist, und auch nachdem die Querdenker immer mehr das Stigma von Nazis aufgesetzt bekommen, mit Faden scheinigen Begründungen.

Schlaft weiter ...  

6498 Postings, 3462 Tage SilverhairNur kurz zu Joe @#...636

 
  
    
03.12.20 13:42
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rubikon_(Website)
..."Rubikon ist ein seit 2017 bestehendes und im Stil eines Internetblogs gehaltenes Onlinemagazin.
Es beschäftigt sich hauptsächlich mit aktuellem politischen Geschehen, das zum Teil in Form von Verschwörungstheorien kommentiert wird. Chefredakteur ist Jens Wernicke. "...

Frage "waswiewo":  Sollte man das von Joe nun glauben?
Ich schätze, das tun mehrere der Teilnehmer...  

8526 Postings, 3613 Tage farfarawayJa wunderbar

 
  
    
2
03.12.20 13:46
Interpol warnt vor gefälschten Corona-Impfstoffen: "Unmittelbar bevorstehende Bedrohung"

In Großbritannien ist der erste Impfstoff bereits zugelassen, auch in weiteren Ländern wie Deutschland soll das bald der Fall sein. Nun tun sich jedoch kriminelle Gruppen auf, die gefälschte Präparate vertreiben. Interpol sieht darin eine große Gefahr für die öffentliche Sicherheit.

https://www.focus.de/gesundheit/news/...de-bedrohung_id_12731580.html

Wenn es also Nebenwirkungen gibt, waren es die bösen Fälscher.

Da wird schon im Vorfeld gewarnt: ein Schelm wer ....

 

6498 Postings, 3462 Tage Silverhair@ #...638 Farfaraway

 
  
    
03.12.20 13:55
Morgen kommen Berichte von 2003... und ich habe paarmal gesagt:
RT liegt Pandemiemäßig näher an Trump und den Querdenkern.
Auch wenn RT - als russ Propagandasender - sowas bringt, ist es doch eine US - Ansicht. Und die haben sich bei Corona als "Unqualifiziert" erwiesen.
Aber zu Deinem link:
Der ist vom 3.10. 2020 2 Monate alt, einem Monat VOR dem Nov-Teil-Lockdown
Dazu eine Anmerkung einer Redaktion:
..."Meinung der Redaktion: Damit bestätigt Dr. Yeadon als ehemaliges Direktionsmitglied eines der grössten Pharmaunternehmens weltweit, was viele Wissenschaftler seit längerem feststellen: Die Pandemie ist zu Ende. Man darf vermuten, dass Dr. Yaedon als aktiver Vizepräsident von Pfizer diese Aussage wahrscheinlich nicht gemacht hätte. Vom amtierenden Leitungsgremium von Pfizer sind keine vergleichbaren Aussagen bekannt.)...            ;-D
https://corona-transition.org/die-pandemie-ist-vorbei  

6498 Postings, 3462 Tage Silverhair#...640 Himmelherrgott was denn nu?

 
  
    
03.12.20 14:08
Angst vorm Impfstoff? Warum?
Geht doch sowieso nicht hin.
Zu schnell zugelassen  oder:  Beispielhaftes UK?
Fälscher? Gute Frage!
Wer fälscht was, wer kopiert von wem, wer läßt zu   und    was taugt was ?  :-o
Außerdem: Impfen gleich in Millionenhöhe!
Dieses "Remdesivir (oä)" vertrugen Mediterane und die mit dunkler Haut auch nicht :-o
10 Länder 10 Impfen   -  so wie "7 Tage 7Köpfe" ?
Kampf auf Krampf - und jeder ist der Größte.
Ja die sich ergebende Frage, farfar:
Was ist, sind die "Fälschungen" am Ende BESSER als die Fachmedizin  :-D
 

24565 Postings, 3653 Tage charly503das Neueste von heute Mittag

 
  
    
3
03.12.20 14:33
Valéry Giscard d'Estaing ist tot bei n-tv zu lesen aber, in den Nachrichten ARD kommt's noch besser.
Denn, sie haben es gefunden, er ist an einer Corona Infektion gestorben.
Er war wohl wegen Atemwegs problemen im September in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wurde aber, wie man lesen konnte, bereits Mitte November wieder entlassen. Mit nun 94 Jahren!!!!
Also etwas Bange machen, oder???  

24565 Postings, 3653 Tage charly503Mensch Silverhair,

 
  
    
1
03.12.20 14:36
welche Fachmedizin meinst Du?
Die, welche Infektion mit Krankheit definiert oder was? Ist ja nicht auszuhalten.  

20423 Postings, 2558 Tage Galeariss haar langsam durchgedreht ?

 
  
    
2
03.12.20 14:41
da sieht man was z.B.  Isolation auch covidlbedingt  anrichten kann, ke Cafe offen , ke Restaurant ke Treff...
Leut nicht zu viel vorm Computa sitzen, raus raus an die frische kalte Luft......Mütze auf, von mir aus nehmts  den Hund mit. Hauptsache  Bewegung. Kein Rat , muss jede /e selber wissen.  

3371 Postings, 1495 Tage Qasar#640 das passt gut zum Impfen generell

 
  
    
3
03.12.20 14:42
Stichwort Autoimmunerkrankungen, Zytokinsturm, Proteinspikes, Zerstörung humane Retroviren und Unfruchtbarkeit.
Soviel Schaden können Placebos zumindest nicht anrichten. Man müsste den Betrügern noch dankbar sein, wenn sie nur eine Kochsalzlösung verticken.  

14442 Postings, 2973 Tage silverfreakyJeder der heute stirbt hat Covidl!

 
  
    
4
03.12.20 15:11
Man könnte doch dann die ganze Quacksalberindustrie abschaffen.
Dann hätte der Schwachsinn wenigstens eine positive Seite.  

8641 Postings, 2861 Tage Sternzeichen#293623 Geschickter Zeitpunkt gewählt

 
  
    
3
03.12.20 15:20
von der SPD um endlich alle Selbständigen in den Konkurs zu jagen.

Bei sich selber und und Beamten wurde erst gar nicht nachgedacht ob sie in die Rentenkassen einzahlen sollten.

Sternzeichen


 

14442 Postings, 2973 Tage silverfreakySöder auch genannt Södolf

 
  
    
03.12.20 15:23
will jetzt  Merkel im moralischem Gutmenschentum überholen.Die Ethik passt ihm nicht.Er ist wohl bei seiner Frau zu lang im Schoss gelegen und will jetzt  auf Gutmensch machen.
Ihm wird zu wenig über die Covidl Opfer diskutiert.
Passt ja.Wir sind die Moralweltmeister und gehen schnell den Berg runter.Aber alles findet zusammen was zusammen gehört.Grün und Schwarz ist ja die neue Bombenmischung.
Derweil fordert Italien einen Schuldenschnitt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11744 | 11745 | 11746 | 11746  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben