UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 869 von 1170
neuester Beitrag: 19.01.21 10:33
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 29248
neuester Beitrag: 19.01.21 10:33 von: Zonte von M. Leser gesamt: 4956917
davon Heute: 5462
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 867 | 868 |
| 870 | 871 | ... | 1170  Weiter  

47 Postings, 123 Tage Bobas1004@Doitsch

 
  
    
25.11.20 12:52

"Ja die Kurse sind fast gleich, aber Moderna hat mit knapp 400 Mio Aktien verglichen zu BioN mit ca. 230 Mio Aktien eine deutlich höherer Marktkapitalisierung. D.h. im Verlgleich zu Moderna ist BioN in meinen Augen noch deutl. geringer bewertet."

Ich hoffe das es so ist. Allerdings besteht auch ein sehr hohe Möglichkeit, dass Moderna einfach überbewertet ist. Vielleicht liegt die Wahrheit wieder mal irgendwo in der Mitte.

 

607 Postings, 922 Tage SNH_FanGoldman Sachs rechnet bei Moderna

 
  
    
1
25.11.20 13:03
im Schlussquartal mit einem zusätzlichen Umsatz von 305 Millionen Dollar und 2021 dann 13,3 Milliarden (dpa von heute), die geben weiterhin ein Buy und erhöhen von 107 auf 139 US-Dollar.

Wie hoch ist denn der Konsens bei BioNTech für 2021? In meiner Datenbank (morningstar) steht für das Jahr 2021e ein erwarteter Umsatz von 6,12 Mrd. Euro und in 2022e nur noch 2,74 Mrd. Euro Umsatz.

Habt Ihr einen anderen Konsens für den nächsten zwei Jahre bei BioNTech?

Thx.
 

953 Postings, 4194 Tage Nero.@SNH ,

 
  
    
25.11.20 13:09
Wichtig sind die kommenden zwei Jahren das wir grün sehen ...dann währe BioNTech ein Dax Kandidat  

1058 Postings, 227 Tage ProvonceNeue Kooperation

 
  
    
2
25.11.20 13:49

2638 Postings, 1283 Tage NagartierBiontech Umsatz 2021

 
  
    
4
25.11.20 13:58
Darüber hinaus werden Pfizer und BioNTech im nächsten Jahr 1,3 Milliarden Dosen zur Verfügung haben.
Pfizer beantragte auch bei anderen Agenturen auf der ganzen Welt die Zulassung nach EUA-Typ.

Die US-Regierung erklärte sich bereit, 2 Milliarden US-Dollar für 100 Millionen Dosen zu zahlen.
Das entspricht 20 US-Dollar pro Dosis. Und vergessen Sie nicht, dass das Unternehmen seine
Technologie auch an andere Hersteller lizenzieren kann.

Im Laufe der Zeit können Sie also sehen, dass dies für das Unternehmen äußerst profitabel sein wird.
Wenn es beispielsweise 2 bis 3 Milliarden Dosen pro Jahr verkauft, erhält es 50% von 40 bis 60 Milliarden
US-Dollar pro Jahr oder 20 bis 30 Milliarden US-Dollar.

Das meiste Geld würde direkt in die Gewinnzone fließen, fast wie eine Lizenzgebühr, mit Ausnahme
der Herstellungs- und Vertriebskosten. Selbst wenn die Marge 60% betragen würde, würde dies bis
zum zweiten oder dritten Jahr eine jährliche Gewinnspritze von 12 bis 18 Milliarden US-Dollar bedeuten.

https://investorplace.com/2020/11/...t-more-once-vaccine-is-approved/

Da die Analysten schon mit einem Umsatzanstieg bei Pfizer von bis zu 18 Mrd. $ in 2021 durch den
Impfstoff rechnen und Pfizer nur ein Kooperationspartner von Biontech ist sind die alten Zahlen nicht
mehr brauchbar.

Ich rechne bei Biontech mit einem Umsatz in 2021 von 25 - 30 Mrd. € wenn auch in China etwas geht.






 

593 Postings, 3266 Tage StrikerxxxUmsatz

 
  
    
2
25.11.20 14:10
Das schöne an allen Rechnungen ist, dass wir in einem Jahr schauen können wo die Reise wirklich hingegangen ist.
Wer wirklich long eingestellt ist und an das Unternehmen langfristig glaubt, beobachtet den Kurs nicht jeden Tag und gibt Wasserstandsmeldungen ab.
Der Großteil ist aber auf kurzfristig Gewinne aus. Bestes Beispiel war doch die 99,99 Euro bei der Meldung. Da hatten dann die Verkäufer deutlich die Oberhand.
Nach der Zulassung und Beginn der Massenimpfungen, ist die Gefahr von negativen News doch nicht raus. Ganz im Gegenteil.
 

607 Postings, 922 Tage SNH_FanMarburg

 
  
    
1
25.11.20 14:23
Das Mainzer Unternehmen Biontech ist zuversichtlich, die Produktion seines Corona-Impfstoffs im ersten Halbjahr 2021 auf große Mengen hochfahren zu können. In den ersten sechs Monaten des kommenden Jahres könnten in dem Betrieb in Marburg bis zu 250 Millionen Dosen hergestellt werden, sagte Finanzvorstand Sierk Poetting. Die Produktion des Betriebs in Marburg müsse lediglich umgerüstet werden, sagte Poetting. "Deshalb sind wir zuversichtlich, bald starten zu können." Die notwendigen Vorprodukte wie Gläser für die Abfüllung der Impfstoffdosen seien bis auf weiteres gesichert. Für den Betrieb in Marburg sei eine Kapazität von etwa 60 Millionen Impfstoffdosen im Monat möglich. Die eigentliche Herstellung des Impfstoffs dauere eine Woche, die Qualitätskontrolle und Freigabe benötigten dann weitere drei Wochen.

https://www.allgemeine-zeitung.de/wirtschaft/...enproduktion_22659478  

607 Postings, 922 Tage SNH_Fanund weiter...

 
  
    
25.11.20 14:28
Die notwendige extreme Kühlung des Biontech-Impfstoffes um minus 70 Grad stelle kein großes Hindernis dar, sagte Poetting: "Da die Impfung über Zentren und nicht über den Hausarzt organisiert wird, sollte das kein Problem sein." Trockeneis zur Kühlung könnte notfalls auch die Freiwillige Feuerwehr vor Ort nachfüllen. Biontech arbeite aber auch an Impfstoffen einer neuen Generation, die einfacher gelagert werden könnten.  

607 Postings, 922 Tage SNH_Fanbiontech-manager-erwartet-hohe-kapazitaeten

 
  
    
1
25.11.20 14:32

365 Postings, 405 Tage 1998yellowstoneGeht zwar nicht um COVID19

 
  
    
25.11.20 14:35
aber trotzdem interessant.

BioNTech und InstaDeep kündigen strategische Zusammenarbeit an und bilden ein AI Innovation Lab zur Entwicklung neuartiger Immuntherapien.

Nachzulesen u.a. unter

https://www.nasdaq.com/press-release/...and-form-ai-innovation-lab-to  

2638 Postings, 1283 Tage NagartierKursziel !

 
  
    
1
25.11.20 14:54
Wenn Goldman Sachs bei Biontech die selben Maßstäbe in einer Analyse anlegen würde,
wäre wohl das Kursziel ab 300,00 € und Einstufung buy.  

853 Postings, 216 Tage Lord TouretteLöschung

 
  
    
4
25.11.20 15:06

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.20 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

291 Postings, 236 Tage Robert321Bis dahin

 
  
    
25.11.20 15:24
ist die zweite Genration lieferbar.
und Moderna soll erstmal mühsam Kapazitäten aufbauen das sie die bisherigen Verträge erfüllen können ....
das Einzige was die genug haben ist Marketing und höhere Nebenwirkungen.
 

2345 Postings, 299 Tage 0815trader33so bin mal gespannt ob die 100$ Marke

 
  
    
1
25.11.20 15:32
hält oder fällt .....oder wieder rückerobert wird........

Nagetier Deine Berechnungen sind nur Theorie und somit belanglos  ...... in der Praxis zählt alleine nur der Chartverlauf.... da ist alles enthalten ............  

19 Postings, 118 Tage Michel60Läuft ...

 
  
    
25.11.20 15:36
Kühlung hierzulande kein Problem, an weiteren Lösungen wird gearbeitet:

https://www.t-online.de/region/mainz/news/...eten-fuer-impfstoff.html

 

95 Postings, 187 Tage Quickley1Konkurent Moderna

 
  
    
25.11.20 15:51
Moderna Announces the European Commission?s Approval of Advance Purchase Agreement for Initial 80 Million Doses of mRNA Vaccine Against COVID-19 (mRNA-1273)  

175 Postings, 106 Tage Grobith1stIst ja

 
  
    
25.11.20 15:56
mal ganz was neues. Die Amis steigen ein und der Kurs steigt ??? :))  

7 Postings, 138 Tage Katana1307Moderna

 
  
    
25.11.20 15:58
Bei BNTX passiert bei solchen Meldungen so gut wie nichts.
Bei Moderna steigt es sofort um 4,5%

Ich verstehe es inzwischen nicht mehr.  

2433 Postings, 650 Tage Aktien_Neuling...

 
  
    
25.11.20 15:59
nicht so euphorisch.
Das ist nur Anlocken.

zieht immer gleich mit Moderna  

770 Postings, 2934 Tage milkyImmer noch gilt

 
  
    
25.11.20 16:00
AMERIKA FIRST ......  

2433 Postings, 650 Tage Aktien_NeulingLöschung

 
  
    
25.11.20 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.20 10:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

36 Postings, 1735 Tage vbdocLöschung

 
  
    
25.11.20 16:11

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.20 10:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

206 Postings, 77 Tage burnquist87Logik

 
  
    
2
25.11.20 16:12
Modernas Anstieg hat nichts mit der News zu tun.

Biontech steigt auch, morgen ist Feiertag und Wochenende.

Hier Muss sich jemand eindecken..  

36 Postings, 1735 Tage vbdocMit EU war ja bereits gestern bekannt

 
  
    
25.11.20 16:12

2259 Postings, 266 Tage AktienQuerdenkerAuch hier zur allgemeinen Info...

 
  
    
1
25.11.20 16:14
Wie ein RNA Impfstoff funktioniert :  
Angehängte Grafik:
rna.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
rna.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 867 | 868 |
| 870 | 871 | ... | 1170  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben