UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 339
neuester Beitrag: 04.12.20 13:09
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 8470
neuester Beitrag: 04.12.20 13:09 von: Pankgraf Leser gesamt: 152721
davon Heute: 1064
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
337 | 338 | 339 | 339  Weiter  

17014 Postings, 4115 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
47
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
337 | 338 | 339 | 339  Weiter  
8444 Postings ausgeblendet.

215 Postings, 38 Tage Lionell#8434

 
  
    
6
04.12.20 10:00
Mir gefiel auch Frau Wagenknecht(Linke) am besten,
allerdings hätte sie am Schluß den Nebenhieb auf die AFD sich ersparen können
Es reichte ja schon der geifernde und haßausströmende Journalist Herr Mascolo,der ja permanent gegen die AFD hetzte-Frau Illner ließ ihn gewähren sooft er auch nur immer den Verfassungsschutz ins Spiel brachte
Den Herrn Chruppala (AFD) unterbrach sie jeweils mit der Aufforderung"Das haben sie dich schon mehrmals......)
Als ehemaliger SPD Wähler stoßen solche Typen wie Herr Reul-Herr Chruppala-Herr Mascola voll ab

In Anbedacht solcher Sendungen brauchen sich Altparteien nicht wundern,wenn ihre Wähler abspringen
u.der AFD Zuwachs bringen
Meine Einstellung: Unstimmig u.wahrscheinlich Wahlverweigerer


Ps.Trotz all der Beinflussung aller Teilnehmer gegen die AFD(auch inklusive der Frau Wagenknecht)
fand ich die Haltung des Herrn Chruppala solide und sachlich gut

Auch fand ich gut,als er sagte" Wie kann Frau Merkel bestimmen,mit wem ich Weihnachten feier  

70373 Postings, 6703 Tage datschipah, wie wichtig euch plötzlich die Alten sind.

 
  
    
04.12.20 10:02
Erst in die Altenheime abschieben und höchstens am Geburtstag und Weihnachten kurz mal vorbei schauen, mehr ist nicht.  Und jetzt plötzlich die Alten entdecken. Heuchelei!  

46783 Postings, 2384 Tage Lucky79Impfstoff-GAU bahnt sich an...

 
  
    
3
04.12.20 10:16
da hat man den Mund zu voll genommen...?

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...ff-menge-liefern.html

... oder werden hier bewusst die Briten bevorzugt...?

Sie bekommen als erste den "guten Impfstoff"...
für uns in der EU wirds der von den anderen auch tun... oder..????  

17014 Postings, 4115 Tage Linda40# 447 geht´s noch ?

 
  
    
10
04.12.20 10:33
du bist bestimmt noch grün hinter den Ohren.

Schonmal was gehört davon, dass es zu dem Problem kommen kann, dass man alte Menschen einfach nicht mehr zu Hause pflegen kann, weil sie dement sind oder andere schwere Gebrechen haben?

Du tickst doch echt nicht mehr sauber.

Meinst du vielleicht, irgendeiner hat ein gutes Gewissen, wenn es denn soweit kommen sollte.

Meine Mutter ist 92 und sie wohnt noch in ihrem eigenen Haus mit 1000 qm Grundstück.
Ich sehe den Verfall jetzt von Tag zu Tag und Gott sei Dank hat sie drei Kinder, die sich abwechseln um sie kümmern. Aber leicht ist das nicht. Meine Schwester, mein Bruder und ich kommen da auch schon an unsere Grenzen, wir sind auch nicht mehr grad die Jüngsten.

Also, erspar dir solche Unterstellungen. Vielleicht ist das bei dir in der Familie so - bei uns nicht.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

30376 Postings, 5376 Tage AnanasBananenrepublik DEUTSCHLAND!

 
  
    
8
04.12.20 10:37

Nur um das mal klar zu stellen!!!!!

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
128969306_3858912690828245_19038117297....jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
128969306_3858912690828245_19038117297....jpg

9018 Postings, 6980 Tage der boardaufpasserHi datschi,

 
  
    
1
04.12.20 10:42

46783 Postings, 2384 Tage Lucky79#8450 das den Leuten zu erklären...

 
  
    
04.12.20 10:46
wird übel...!

 

1178 Postings, 458 Tage Leonardo da Vinci?Chronik einer angekündigten Krise?

 
  
    
7
04.12.20 10:58
"Wie begann die Corona-Krise? Und wie wurde sie zum Medienereignis? Untersucht man den genauen Ablauf der Ereignisse im Januar 2020, dann ergeben sich überraschende Einsichten ? und manche Fragen. Ein Auszug aus dem neuen Buch ?Chronik einer angekündigten Krise?.

PAUL SCHREYER, 18. September 2020


Quelle für den Auszug daraus:  https://multipolar-magazin.de/artikel/wurde-die-corona-krise-geplant  

1178 Postings, 458 Tage Leonardo da VinciSteuerung der Krise

 
  
    
6
04.12.20 11:09
Meine Meinung:

Über die Verfügbarkeit oder eben Nicht-Verfügbarkeit der Impfstoffe lässt sich solch eine Krise doch wunderbar steuern.

Impfdruck aufbauen, dann kleiner Engpass, etc..

Schon kann man den Lock down mal verlängern oder bei Bedarf (Umfragewerte) auch mal wieder anscheinend lockern.

Aber ist meine persönliche Ansicht.  

26372 Postings, 2869 Tage waschlappenÄra Merkel endet in sozialdemokratischer Dominanz

 
  
    
5
04.12.20 11:10

März 2018: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer (r.) und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) halten den Koalitionsvertrag in den Händen

https://www.welt.de/wirtschaft/plus221297200/...tischer-Dominanz.html

Das Soros Komitee

 
Angehängte Grafik:
pic9164902826_.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pic9164902826_.jpg

26372 Postings, 2869 Tage waschlappenOrbán: EU working to allow 34 million migrants...

 
  
    
2
04.12.20 11:19

Orbán: EU working to allow 34 million migrants into bloc

Prime Minister Viktor Orbán has told public radio that the European Union wanted to allow 34 million migrants into the bloc, and planned to ?give them housing, social benefits, citizenship and voting rights.?

Read more at: https://dailynewshungary.com/...-allow-34-million-migrants-into-bloc/



 

26372 Postings, 2869 Tage waschlappenSoros rät EU, ungarisch-polnisches Veto zu umgehen

 
  
    
4
04.12.20 11:23

Soros rät EU, ungarisch-polnisches Veto zu umgehen

Der von Ungarns Regierung gehasste US-Philanthrop rät Union, jährliche Verlängerung des aktuellen Budgets zu beschließen

https://kurier.at/politik/ausland/...n-und-polen-zu-umgehen/401102442

 
Angehängte Grafik:
pic916490022_1.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
pic916490022_1.jpg

8531 Postings, 3614 Tage farfarawayDie Panik geht um

 
  
    
5
04.12.20 11:50
die Medien puschen diese geradezu. Vorhin im SWR3: es gab nur Nachrichten über Covid. Ausgangssperre jetzt immer in mehr Landkreisen, alleine diese Hysterie in den System Medien machen die Menschen schon krank, sind die schon zuvor etwas labil; möglicherweise ist der Killer von Trier auch so einer, der einfach durch drehte. Zu den schlimmsten Folter Methoden von Diktaturen sind Isolationshaft, Entzug vom täglichen Freigang auf dem Hof... und das wird teilweise auch in Deutschland als probates Mittel gegen die Ausweitung des Virus zu verhindern. Dabei sind Ansteckung an der frischen Luft nicht bewiesen, in keinem Fall.

Wo bleibt die Verhältnismäßigkeit? Sterben müssen wir alle, damit müssen wir "leben". Aber die Zukunft unserer Nachkommen wegen eines Viruses auf dem Corona Altar opfern?

Muss wohl nicht sein! Das Virus hält sich nicht an die Verordnungen, man sieht es überall, trotz extremer Lock Downs, die Fallzahlen nehmen nicht ab, auch Sterben immer noch relativ viel. Aber eben relativ. Das Virus wird bleiben, verschießen wir jetzt schon unser gesamtes Pulver wie beim Hornberger Schießen, wird es wirklich heftig werden die nächsten Monate und Jahre.  

Hoffnung? Ja, mutige Menschen wie die Sahra Wagenknecht ermutigen mich zu glauben, dass sich da mal was ändern wird. Bei der Illner allerdings wurde wieder alles Wichtige aus geblendet; lieber gegen Rächts polemisieren, alles andere ist ja unwichtig.

 
Angehängte Grafik:
128172430_3618484981523914_36155761513....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
128172430_3618484981523914_36155761513....jpg

6734 Postings, 2764 Tage klimaxSterbefälle Deutschland 2020, die wahrheit ?

 
  
    
4
04.12.20 11:53

Sonderauswertung Sterbefälle Deutschland 2020: Bis November exakt im Schnitt der Vorjahre
Von Tim Sumpf, 3. Dezember 2020 Aktualisiert: 4. Dezember 2020 11:37 , epoch times
........
Die Sterblichkeit von Corona unterscheidet sich kaum von der einer normalen Grippe.
?Normale? Grippewelle schlimmer als Corona

Auch in den Jahren 2016 bis 2019 gibt es Zeiten mit (deutlicher) Übersterblichkeit. Besonders markant zeigen sie sich im Frühjahr 2017 und 2018, sowie in den Sommermonaten 2018 und 2019. Betrachtet man die Entwicklung der Sterbefallzahlen nach Jahr, zählt 2020 zu den unauffälligen Jahren.....

Bereits für die nicht ungewöhnliche Grippesaison 2019 ? jenen orangen Hügel Ende Februar ? geht aus dem Bericht ?zur Epidemiologie der Influenza in Deutschland Saison 2018/2019? des Robert Koch-Instituts hervor, dass pro Woche bis über eine halbe Million Menschen mit Grippesymptomen ihren Arzt aufsuchten. Zum Vergleich: Trotz Millionen PCR-Tests verzeichnete das RKI maximal rund 130.000 positiv Getestete pro Woche.

Berechnet man nun analog der Corona-Übersterblichkeit die Grippe-Übersterblichkeit für 2019, ist diese ? negativ. Sprich, nicht vorhanden. In der neunten Kalenderwoche starben von 2016 bis 2020 in Deutschland durchschnittlich 21.131 Menschen. 2019 waren es 20.790 und damit etwas mehr als in der 14. KW 2020.

Eine echte Übersterblichkeit zeigt sich indes während der Grippewellen 2017 und 2018, wobei 2017 vom RKI ebenfalls nicht als außergewöhnliche Grippesaison bezeichnet wird. In der Kalenderwoche 5/2017 lag die Sterblichkeit 21,7 Prozent über dem Durchschnitt der Jahre 2016 und 2018 bis 2020. In der 10. KW 2018 sogar 37,2 Prozent über dem Durchschnitt der Jahre 2016/17 und 2019/20.
.........

--------------------------------------------------ende-----------­---------------------------------------
ich habe den eindruck gewonnen, dass wir systematisch, hauptsächlich durch den PCR-test, verarscht werden.....






 

16510 Postings, 7317 Tage chrismitzWozu wird denn ein Toter gezählt

 
  
    
1
04.12.20 11:57
in der Statistik #8458, der z.B. Krebs hatte, aber auch Corona?

Gruß  

215 Postings, 38 Tage LionellHabe soeben meinen Parteiaustritt aus der SPD

 
  
    
4
04.12.20 11:58
erklärt
Herr Scholz
M.Schulz
Herr Stegner

Nee,das geht nicht mehr  

6734 Postings, 2764 Tage klimax@WL 8457 soros "Kleptokratisches System"

 
  
    
4
04.12.20 12:07

zitat
""Kleptokratisches System"

Soros, der selbst aus Ungarn stammt, beklagte die Korruption und die Untergrabung des Rechtsstaates durch die rechtsnationale Regierung von Viktor Orbán in seinem Heimatland. "Orbán hat in Ungarn ein ausgeklügeltes kleptokratisches System aufgebaut, um dem Land auch noch das letzte Hemd zu rauben."

https://kurier.at/politik/ausland/...n-und-polen-zu-umgehen/401102442
--------------------------------------------------ende-----------­---------------------------------------

meine güte....ich geb mir die kugel......wer hier ein "Kleptokratisches System" initiert und aufgebaut hat dürfte doch vollkommen klar sein...soros, merkel, grüne und co....DAS IST SO KLAR WIE KLOOSBRÜHE !!! JEDEN TAG KANN MAN HIER BEISPIELE DAFÜR NACHLESEN....DE IST EIN BEUTELAND GEWORDEN, UND MERKEL UND CO. ZIEHEN NUN ALLEN BÜRGERN ALLES GELD AUS DER TASCHE, WO ES NUR MÖGLICH IST !!!

 

50568 Postings, 6220 Tage SAKUhmmm...

 
  
    
04.12.20 12:08
Mal eine Grafik, wie es ausschaut, wenn Daten verglichen werden (Quelle: www.euromomo.eu/graphs-and-maps ):

Woher kommt das Delta?
-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...
Angehängte Grafik:
delta.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
delta.jpg

6734 Postings, 2764 Tage klimax@Ldv, 8453, ?Chronik einer angekündigten Krise?

 
  
    
1
04.12.20 12:12
in der tat, das ist schon alles sehr sehr merkwürdig was hier abgeht....wann werden wir die wahrheit erfahren? werden wir sie jemals erfahren?

multipolar-magazin.de/artikel/wurde-die-corona-krise-geplant  

6734 Postings, 2764 Tage klimaxVerändert der mRNA-Impfstoff unser Erbgut?

 
  
    
1
04.12.20 12:15

Furcht vor neuer Technologie Verändert der mRNA-Impfstoff unser Erbgut?
......
mRNA kommt nicht mit menschlicher DNA in Kontakt
Dr. Specht.JPG
Panorama 02.12.20
Dr. Specht zu Test-Ergebnissen Biontech-Impfstoff "fast zu schön, um wahr zu sein"

Ein wichtiger Punkt: Alles, worauf es bei der Impfung ankommt, geschieht zwar in der Zelle, aber hat mit dem Zellkern nichts zu tun - nur dort befindet sich jedoch das menschliche Genom, gespeichert in Form von DNA. "Die mRNA hat (...) kaum eine Möglichkeit, zur DNA zu gelangen, die ja isoliert im Zellkern liegt", erklärte der Impfstoffforscher Carlos Guzmán vom Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung gegenüber der "Zeit". Innerhalb der Zelle kommen die mRNA des Impfstoffs und die DNA des Genoms also gar nicht miteinander in Kontakt.

mRNA und DNA haben unterschiedliche chemische Strukturen

Es gibt noch ein weiteres Ausschlusskriterium: "Eine Integration von RNA in DNA ist unter anderem aufgrund der unterschiedlichen chemischen Struktur nicht möglich", schreibt das PEI. Die beiden Biomoleküle passen aufgrund der chemischen Unterschiede nicht zusammen und können keine Ketten bilden. Die wichtigsten Abweichungen: DNA besteht aus einem Doppelstrang, RNA aus einem Einzelstrang. Beide verwenden zudem unterschiedliche Zuckermoleküle als Gerüst. Auch unterscheiden sich RNA und DNA in einer der jeweils vier organischen Basen, welche die "Sprossen" der wie Leitern aussehenden Biomoleküle bilden.

mRNA kann in DNA umgewandelt werden - aber nicht so einfach

Doch könnte die mRNA nicht auch in DNA umgewandelt und dann ins Erbgut integriert werden? Tatsächlich ist eine Umwandlung möglich - das machen etwa Viren wie der Aids-Erreger HIV, der sein RNA-Erbgut in DNA umschreibt. Dafür nutzt das Virus ein Enzym mit dem Namen Reverse Transkriptase. Dieses jedoch ist in menschlichen Zellen nicht vorhanden. "Es gibt auch keinen Hinweis darauf, dass die von den Körperzellen nach der Impfung aufgenommene mRNA in DNA umgeschrieben wird", schreibt das PEI.

mRNA ist ein natürlicher Bestandteil der menschlichen Zelle

Die in den Impfstoffen enthaltene mRNA ist kein Fremdstoff, sondern etwas, was in menschlichen Zellen permanent zum Einsatz kommt. Sie ist auch für die Produktion anderer Proteine entscheidend - dafür wird ein Teil der DNA im Zellkern abgelesen und in Form der Boten-RNA zu den Protein-Fabriken der Zelle geschickt. Da die mRNA nur eine Botenfunktion hat, wird sie jedoch wieder schnell abgebaut. Das geschieht sogar so schnell, dass man lange daran zweifelte, ob mRNA überhaupt medizinisch eingesetzt werden kann.

Auch das Virus arbeitet mit mRNA

Der mRNA-Impfstoff ahmt nur nach, was das Virus auch selbst tun würde: Wenn Sars-CoV-2 in die Zelle eindringt, wird seine als RNA gespeicherte Erbinformation (Coronaviren sind RNA-Viren) ebenfalls an die Protein-Fabriken der Zellen weitergeleitet, wo dann die Bestandteile des Virus nachgebaut werden. Darunter auch das erwähnte Spike-Protein, dessen Bauplan im mRNA-Impfstoff steckt. Auch andere Viren, wie Erkältungsviren, nutzen dasselbe Prinzip...

https://www.n-tv.de/wissen/...stoff-unser-Erbgut-article22211840.html

 

1178 Postings, 458 Tage Leonardo da VinciGenerell sehr viele Konjunktive

 
  
    
1
04.12.20 12:30
wenn es bezüglich Aussagen über die Impfstoffe geht.

Kaum Risiken, vernachlässigbar geringe Nebenwirkungen......

Auch bei den Tests wird da mit entsprechenden Formulierungen jongliert.

PCR Test ist fast oder nahezu fehlerfrei, dabei werden falsch positive oder falsch negative Test auch noch unterschiedlich für die Untermauerung herangezogen.

Spricht man aber über Tests in der Bevölkerung um zu sehen wie viele Menschen unerkannt schon eine Erkrankung durchgemacht haben und resistent sind dann sind diese Tests viel zu ungenau um eine vernünftige Aussage treffen zu können.
 

2630 Postings, 569 Tage Philipp Robert#8466. Ja.

 
  
    
04.12.20 12:56
Alles wird gleichsam auf einer diffusionsoffenen Folie ausgebreitet, erinnert an einen feuchten Traum und entbehrt bei näherer Betrachtung  jeglicher Fundiertheit.

Nur scheinbar wir der hohe Anspruch erfüllt,  reflexive Kompetenzen und Metakognition anzuregen und zu initiieren.


 

17014 Postings, 4115 Tage Linda40Da sind Menschen dreimal am Tag getestet worden

 
  
    
1
04.12.20 12:58
und dreimal kam was anderes raus....aber wohl nen Impfstoff unter die Leute bringen....

Da ist die Forschung aber besonders schnell gewesen, wenn es ja dann doch bei simpleren Dingen anscheinend scheitert.

Das muß doch Fragen aufwerfen.
Von mir aus können alle, die jetzt so groß HIER schreien, sich auch zuerst impfen lassen.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

1178 Postings, 458 Tage Leonardo da VinciRisikogruppen zuerst

 
  
    
04.12.20 13:08
finde ich persönlich sehr fragwürdig.

Wer ist Risikopatient?

Multi Morbidität
Hohes Alter

Das ist also einerseits die Gruppe mit höchsten Sterblichkeit (ob mit / ohne Corona), sollen allerdings als erste mit einem kaum erprobten Impfstoff "behandelt" werden.

Wie werden dann die Toten gezählt die nach einer Impfung im Zeitrahmen von x Tagen oder Wochen versterben??

Da wird dann sicherlich die Vorerkrankung oder das hohe Alter "schuld" sein, nach dem Motto: Hat mit der Impfung nichts zu tun, der war halt einfach dran!

 

8942 Postings, 2377 Tage PankgrafGrüner Filz in Berlin

 
  
    
04.12.20 13:09
Rechnungshof weist Stadtrat Verschwendung nach ? Ermittlungen trotzdem eingestellt

Ein Lehrstück über die politisierte Justiz der Hauptstadt.

Filz ist ein interessanter Stoff. Die natürliche Variante besteht aus Wolle oder anderen Tierhaaren, für die künstliche Variante kommen die unterschiedlichsten Fasern in Frage. Immer werden die Materialien so bearbeitet, dass sie schließlich nicht mehr voneinander zu lösen sind.

Das wird noch wichtig. Nur ein klein wenig Geduld, vertrauen Sie mir.

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/...ngen-trotzdem-eingestellt/

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
337 | 338 | 339 | 339  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, fliege77, Grinch, Katjuscha, major, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann