UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 2,5%  MDAX 34.330 1,3%  Dow 34.022 -1,3%  Nasdaq 15.878 -1,6%  Gold 1.781 0,3%  TecDAX 3.877 1,0%  EStoxx50 4.179 2,9%  Nikkei 27.936 0,4%  Dollar 1,1316 -0,2%  Öl 68,5 -3,0% 

Jerusalem unter Beschuss

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.01.07 22:01
eröffnet am: 02.01.07 19:57 von: nasgul Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 02.01.07 22:01 von: Eichi Leser gesamt: 1201
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

441 Postings, 5635 Tage nasgulJerusalem unter Beschuss

 
  
    
2
02.01.07 19:57
Jerusalem im Ausnahmezustand

Simon Grünewald  

Ein Aufschrei in allen Büros ? alle Kollegen rennen zu einem der wenigen Fenster. Israel ist in Angst und Panik versetzt. ?Da, da schau!? Und alle starren in den Himmel. ?Oh, das wird die Katastrophe!?  

Selbst die Sekretärinnen aus den Kellergeschossen sind schon herbeigestürzt gekommen. ?Bei uns gibt es ja keine Fenster, aber von hier aus sieht man, wie schlimm es schon ist.? Alle kleben mit der Nase an der Scheibe und selbst die sonst so kalte und arrogante Abteilungsleiterin hält sich in der Not an meiner Hand fest.

?Oij, oij und meinen Sohn haben sie gerade letzte Woche zum Militärdienst eingezogen. Oh Gott, was wird der Arme da leiden, da muss er jetzt durch?, jammert meine Chefin Ofrit und ihre mütterlich besorgte Stirn legt sich in Kummerfalten, die jeden Beagle Ehre machen würden.

?Es gibt da einen ganz tollen Laden mit Survival Kits in Talpiot. Wenn er einen Anzug mit Zip-Lock kauft, das hift bestimmt??, versucht meine Kollegin Yael sie noch schnell zu trösten während sie nach ihrer Handtasche greift.

Ofrit fasst einen Beschluss: ?Simon, Yael ihr habt alle frei, geht bevor es ganz schlimm wird, noch habt ihr eine Chance nach Hause zu kommen? Taxen wird's schon keine mehr geben, aber alle rennen ja raus, frag schnell jemanden, ob er Dich mitnehmen kann, vielleicht Judy?? ruft sie noch während sie sich den Anorak überzieht und herausläuft. Aber Judy ist natürlich schon weg.?Jonathan?!? versucht Yael ihren Freund noch im Hinausstürmen am Handy zu erreichen, aber die israelischen Mobilfunknetze sind schon längst zusammengebrochen.

Ein neuer Krieg in Israel Ahmadinejads Atombombe? Nein, natürlich nicht. Dann wäre doch Buiseness as usual, wenn es nur ein weitere Krieg waere. Jerusalem ist unter Beschuss von hoechster Stelle, von Gott selber, höhere Gewalt so zu sagen, da zahlt keine Versicherung ? in Jerusalem schneit?s!

http://www.juedische.at/TCgi/_v2/..._Kat=3&Param_RB=40&Param_Red=7128

;-)  

12570 Postings, 6565 Tage EichiHör halt auf

 
  
    
02.01.07 22:01
mit deinem Schmarrn.  
Angehängte Grafik:
Gruß_Eichi.BMP
Gruß_Eichi.BMP

   Antwort einfügen - nach oben