UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12234 von 12312
neuester Beitrag: 02.08.21 21:09
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 307782
neuester Beitrag: 02.08.21 21:09 von: wicon Leser gesamt: 26824387
davon Heute: 20350
bewertet mit 363 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12232 | 12233 |
| 12235 | 12236 | ... | 12312  Weiter  

4481 Postings, 1495 Tage ResieLöschung

 
  
    
2
16.06.21 11:41

Moderation
Zeitpunkt: 16.06.21 12:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3203 Postings, 725 Tage KK2019Löschung

 
  
    
2
16.06.21 11:43

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 10:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

22388 Postings, 2800 Tage GalearisLöschung

 
  
    
16.06.21 12:03

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 10:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22388 Postings, 2800 Tage GalearisLöschung

 
  
    
16.06.21 12:15

Moderation
Zeitpunkt: 16.06.21 12:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3203 Postings, 725 Tage KK2019Der Mittelstand die neuen Reichen

 
  
    
4
16.06.21 12:48
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...ohn/27289564.html

Er bezahlt schon jetzt alles und alle zukünftigen feuchte Träume der Sozialisten.

Aber dafür gehts den wirklich Reichen gut. Sozialismus beutet den Mittelstand aus und gibts den ganz Reichen und den wenig Arbeitenden und den neu Zugezogenen.

Rette sich wer kann mit Gold. Steuerfrei, wertstabil, hohe Wertdichte. Und ändert das System.

Freiheit ist Gold, Gold bedeutet Freiheit  

6245 Postings, 2665 Tage Robbi11Wenn ein Rasenmäher

 
  
    
4
16.06.21 13:33
die Meinungsfreiheit wie den Rasen voller Gänseblümchen abmäht, gibt es auch keine Freiheit mehr mit und ohne Gold. Und die Gefahr von Rechtsradikalismus wird zum Witz.  

9942 Postings, 2418 Tage MM41Seit Tagen

 
  
    
16.06.21 13:36
steht mein Kauforder zu $ 1800...  Wer weiß, morgen vielleicht wird es ausgeführt?  

9276 Postings, 3103 Tage SternzeichenTansania und die Goldreserven.

 
  
    
3
16.06.21 14:08
Tansania will Goldreserven erhöhen

Tansania konnte zuletzt die Abwertung des tansanischen Schillings gegen den US-Dollar bremsen. In einem neuen Schritt der Regierung Tansanias sollen nun parallel nicht nur der inländische (Gold-)Bergbau und die Gold-Raffinerie-Kapazität, sondern auch der Goldanteil der tansanischen Devisenreserven ausgebaut werden. Im Ergebnis könnte Gold nicht nur die inländische Wertschöpfung erhöhen und die Devisenreserven diversifizieren, sondern auch die relative Position Tansanias in der Weltwirtschaft verbessern.

https://www.ntg24.de/Tansania-und-das-Gold-16062021-AK-Edelmetalle


Dann schon  gleich zum ehrlichem Geld wie Gold. Das Fiatmoney ist auch beim Dollar und Euro angekommen.

Sternzeichen  

15528 Postings, 3083 Tage NikeJoeChip-Mangel bei VW?

 
  
    
5
16.06.21 14:36
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...r-nach-hause_id_13401144.html
***
VW will die Lagerhaltung bei Chips nun ausbauen, auch für andere Bauteile werde das Versorgungsrisiko untersucht. Desweiteren muss der Konzern mit weiteren Lieferengpässen rechnen. "Nach einem guten Jahr Pandemie sind die Lieferketten völlig ausgedünnt, und zwar in allen Branchen. Das gilt beispielsweise auch für chemische Produkte wie Granulate", so der VW-Konzernvorstand.
***

Tja, und genau mit diesem Unverständnis verstärkt man den Lieferengpass...
Das zum Thema Markt-Kompetenzen bei VW. Ist ja kein Wunder, wenn immer mehr diese links-grünen Typen (Elektro ist die neue Religion!) in die Vorstände gehievt werden.


PS: Zensurlose Alternative zum Ariva Forum? Schlagt etwas vor. Man könnte ja den Gold-Threat übersiedeln.



 

9942 Postings, 2418 Tage MM41Nike alles falsch

 
  
    
2
16.06.21 14:55
Nach dem Motto: "Wer glaubt wird gesegnet"!

Die Autoproduzenten hatten sehr hohe Lagerbestände, die man heute noch zum Spottpreise zu haben. Alles Bj 2017 oder 2018 wurden 2019, 2020 sogar in diesem Jahr zugelassen was für enorme Überkapazitäten im Autobranche spricht. Na ja deswegen Simulation wie Chipmangel etc. wurde künstlich und willkürlich durch Politik erzeugt um die Wirtschaft zu beruhigen. Denn durch Überproduktion aus Pump sind sehr hohe Überkapazitäten entstanden. Darum macht es sinnvoll die Lügen unterbreiten, Produktion drosseln und auf bessere zeiten abwarten. Wir leben leider in verkehrten Welt..

Gold: Es gibt nicht wenig Geld, sondern sehr viel, nun da die Preise ziemlich hochgestiegen sind, läuft propaganda  Rund ums Uhr damit die naive Volk teuer kauft und hofft, dass das papiergeld zu Ende geht :)

davon wird nix  

9942 Postings, 2418 Tage MM41Wie sie das machen?

 
  
    
2
16.06.21 14:59
Da die meisten Börsengesellschaften unter staatliche Kontrolle sind, ist nicht schwer Lügen verbreiten. Zuerst beginnen Politiker darüber sprechen, dann die Medien wiederholen das 1000 mal am Tag etc...Dann melden sich sich die Firmen zu Wort und die Lüge ist geschafft und an naive Volk als Tatsache und Fakt verkauft. heute wiederholen alle wie Papageien dass wir Chipmangel haben und das die Firmen deswegen Produktion drosseln müssen oder komplett Produktion stilllegen.

Alles Mafia  

102894 Postings, 7811 Tage KatjuschaLöschung

 
  
    
16.06.21 15:00

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 09:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15528 Postings, 3083 Tage NikeJoe@silverfreaky: Lumber zu Gold

 
  
    
16.06.21 15:01
Hier ist der Chart.
Hier kannst du ihn immer verfolgen: https://schrts.co/QbCmxzEa

Man sieht deutlich, dass Lumber (steigt bei hoher Inflationserwartung) gegenüber Gold (zeigt die Unsicherheit an) seit Mai wieder fällt.
 
Angehängte Grafik:
20210616-_lumber__gold.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
20210616-_lumber__gold.gif

15528 Postings, 3083 Tage NikeJoeGold zu Copper

 
  
    
1
16.06.21 15:06
Vielleicht auch interessant.
https://schrts.co/ZZvIssJS

Bis zum Pandemie-Höhepunkt (März 2020) war die Markt-Unsicherheit sichtlich angestiegen, während ab der ersten C-Welle die Inflationssorgen stiegen und das Sicherheits-Bedenken durch die Fed ausgeräumt wurde. Sahen wir im Mai 21 bereits wieder die Umkehr?
 
Angehängte Grafik:
20210616-_gold__copper.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
20210616-_gold__copper.gif

15528 Postings, 3083 Tage NikeJoe@Katjuscha: VW-Vorstand

 
  
    
3
16.06.21 15:13
Das ist meine Meinung. Man sehe sich die Unternehmenspolitik an. Das ist für mich neo-grüner Aktionismus pur und das ist zumindest meist mit linken Ideologien (Bevormundung der Kunden, Umgehung eines Marktes, Kassieren von staatlichen Subventionen, etc.) verbunden.

Klar kann man argumentieren, dass sie dazu politisch gezwungen werden. Das meine ich ja, es werden die "richtigen" Vorstände politisch (auch über die Medien) "ernannt".  So etwas ist immer mit hohen Risiken verbunden. WAS, wenn sich all dieser künstlich gepushte Elektro-Hype, wie so vieles in der Geschichte, im Sande verläuft?

Wo ist der Plan B bei VW ???


 

16509 Postings, 6089 Tage pfeifenlümmelDie Inflationsrate

 
  
    
5
16.06.21 15:36
von 5% ist erschreckend, aber noch viel erschreckender ist die extreme Inflation bei den Aktienkursen und dem Betongold.
Es werden Kredite aufgenommen bis zur Halskrause, Geld kostet ja nichts, Hauptsache die Banken geben das Geld.
Aus dem Bekanntenkreis brüsten sich einige, nun inzwischen mehrere Mietshäuser zu besitzen. Der Trick: Die bereits erworbenen Häuser sind im Wert inzwischen kräftig gestiegen und dieser Mehrwert wird als Sicherheit für die Bank benutzt, um wieder neue Kredite für den nächsten Hauskauf zu bekommen. Dieses Pyramidisieren ist extrem gefährlich, für den Hauskäufer, wenn die Preise für Immobilien stark fallen sollten ( der verliert dann alles ) und aber auch für den Staat ( die Gemeinschaft der Bürger ), weil ein Bankencrash die Folge sein würde.
Die FED und die EZB heizen aber voll weiter.
Einer der Anführer sitzt ja in Italien fest im Sattel und schätzt sich als immun ein.
Ob die FED dem Mut nun haben wird, endlich zu bremsen?
Wahrscheinlich nicht.  

22388 Postings, 2800 Tage GalearisLöschung

 
  
    
3
16.06.21 15:53

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 09:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4274 Postings, 2597 Tage BrennstoffzellenfanAngebot und Nachfrage entscheiden für GOLD

 
  
    
2
16.06.21 16:01
https://www.cash.ch/news/...angebot-und-nachfrage-entscheiden-1779476

Mein Tip: Gleich die Goldminen-Aktien (z.B. Barrick Gold / GOLD) mit einem Hebel auf den Goldpreis, zuzüglich vierteljährlichen Dividenden und laufenden Aktien-Rückkauf-Programmen ins Depot legen.

Die heutige FED-Sitzung um 20:00h MEZ wird spannend...................  

4481 Postings, 1495 Tage ResieLöschung

 
  
    
2
16.06.21 16:06

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 09:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4481 Postings, 1495 Tage ResieLöschung

 
  
    
16.06.21 16:39

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 09:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2089 Postings, 547 Tage ScheinwerfererLöschung

 
  
    
16.06.21 17:26

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 09:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

162 Postings, 310 Tage SandviperLöschung

 
  
    
16.06.21 17:29

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 10:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2089 Postings, 547 Tage ScheinwerfererLöschung

 
  
    
1
16.06.21 18:39

Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

12 Postings, 64 Tage frölich#305954

 
  
    
16.06.21 19:48

2089 Postings, 547 Tage ScheinwerfererDerselbe Ulk

 
  
    
16.06.21 19:55
wie bei der letzteren Krise. Die Maschinerie soll den Menschen steuern. Es sollte doch umgedreht sein. Mal sehen ob das gut enden wird. Darum nimmt der Scheinwerferer den Rat vom Scheinwerfer an. Daher<  

Seite: Zurück 1 | ... | 12232 | 12233 |
| 12235 | 12236 | ... | 12312  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben