UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Jan Marsalek

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 05.07.20 13:47
eröffnet am: 29.06.20 21:58 von: Kontra Anzahl Beiträge: 207
neuester Beitrag: 05.07.20 13:47 von: lehna Leser gesamt: 14847
davon Heute: 852
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

34 Postings, 12 Tage KontraJan Marsalek

 
  
    
3
29.06.20 21:58
Mich würde mal interessieren wo Markus Braun diesen Jan Marsalek eigentlich aufgegabelt hat, und was der vorher so gemacht hat. Leider findet man kaum Informationen über seinen Werdegang.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
181 Postings ausgeblendet.

80 Postings, 2883 Tage nick_haldenich sagte doch bereits,

 
  
    
04.07.20 21:46
ich habe KEINE shortgewinne, solch ich dir jetzt was vormachen und behaupten, dass es diese gäbe ;)
ich habe keine ahnung von WC, aber vermutlich mehr als 90% der investierten hier ...
es begann als nachmittagsunterhaltung hier ....  

172 Postings, 174 Tage MeniNamastewarum schreibst Du hier

 
  
    
04.07.20 21:53
wenn Du keine Ahnung hast ?  

172 Postings, 174 Tage MeniNamastehalt einfach Dein Maul,

 
  
    
04.07.20 21:54
das wäre sehr angebracht, sorry !  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldeneine zusammenfassung des kpmg berichts

 
  
    
04.07.20 22:01
https://finanz-szene.de/payments/...ahre-dimension-des-kpmg-berichts/

dieser artikel ist 3 monate alt ;)

wer danach noch in WC investiert hat, muss den verstand verloren haben, sorry  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldenist doch eher die frage,

 
  
    
04.07.20 22:03
warum waren so viele hier investiert OHNE ahnung gehabt zu haben???

als unbeteiligter darf man keine ahnung haben ;)  

981 Postings, 676 Tage Freiwald.Zusammenfassung s. 47 glaube ich

 
  
    
04.07.20 22:04

172 Postings, 174 Tage MeniNamastetoll Freiwald,

 
  
    
04.07.20 22:08
Du musst nach der Lektüre stink reich sein ! Warum bist Du es nicht ?  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldenFreiwald

 
  
    
04.07.20 22:13
sag einfach, du hast hohe shortgewinnen gemacht und verbringst deshalb dein we  gerade auf mauritius ;)

und ärgerst ein paar leute hier vom strand aus, weil du seit ein paar stunden schon einen im tee sitzen hast .... du kannst es dir ja jetzt erlauben ;)  

172 Postings, 174 Tage MeniNamasteja mach das Freiwald,

 
  
    
1
04.07.20 22:21
dann wüsste ich wofür !
 

981 Postings, 676 Tage Freiwald.Nick_halden

 
  
    
04.07.20 22:31
So klar war die Situation am 18.6. nicht weil EY trotz aller Ungereimtheiten ein Testat hätte vergeben können  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldenhahah.... das war hoffentlich ironisch

 
  
    
04.07.20 22:35
dass sie mehr als 80% der umsätze nicht belegen konnten, sollte sogar EY irgendwann mal spanisch vorkommen ;)

nach dem kpmg hatten sie keine andere wahl mehr, und mussten ihre jahrelangen fehler offenbaren ....

 

172 Postings, 174 Tage MeniNamastenick,

 
  
    
1
04.07.20 22:39
Deine Stolpersteine liegen auf Deinem Weg. Kornblume sollte Dir die Richtung weisen. Edelmetalle
sollten nicht so verkehrt sein.  

981 Postings, 676 Tage Freiwald.Nick_halden

 
  
    
04.07.20 22:42

Aber die Jahre vorher haben sie trotz allem immer testiert.
Vielleicht hätte man einfach das Beratungssalär erhöhen sollen cool

 

172 Postings, 174 Tage MeniNamasteim Prinzip nick,

 
  
    
04.07.20 22:45
verlass dieses Forum , weil Du aufgrund Deiner Ausgangslage nicht authentisch bist.  Kein Mensch
brauche Deine Beiträge. Schämst Du Dich nicht ?  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldennochmal,

 
  
    
04.07.20 22:53
nachdem kpmg EY mega ans bein gespisst hat (durch den report), war klar, dass es für EY kein weiter-so mehr geben konnte....

wer natürlich den kpmg report als entlastung für wirecard angesehen hat, konnte nicht zu diesem schluss kommen, auch klar

hab beruflich viel mit den transaktionsteam von EY und kpmg zu tun (nicht den prüfern), deshalb weiß ich, wie sie sich "ausdrücken" (wie gesagt, kpmg hat ein reputationsrisiko und schreibt keine berichte wie es die BILD tun würde)  

172 Postings, 174 Tage MeniNamastedas macht es wirklich nicht besser,

 
  
    
04.07.20 22:58
ist Ihnen das nicht peinlich ?  Warum haben sie es nicht aufgedeckt ?
Vermutlich weil sie ein ganz kleines Licht an der Kasse sind !  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldenhahah

 
  
    
04.07.20 23:02
ich arbeite weder an der kasse noch bin ich ein wirtschaftsprüfer.... ein bisschen mehr verdiene ich schon mit meinem job ;)  

172 Postings, 174 Tage MeniNamasteschade,

 
  
    
04.07.20 23:04
ich finde gerade die Typen an der Kasse für die letzten Realisten.  

80 Postings, 2883 Tage nick_halden...

 
  
    
04.07.20 23:08
arbeite im m&a, da gibt es keine realisten ;)  

172 Postings, 174 Tage MeniNamastewieso unterhalte ich mit

 
  
    
04.07.20 23:10
einem Geist der von Wirecard noch nie gehört hat. Mein Problem !  

80 Postings, 2883 Tage nick_haldenes reicht nicht,

 
  
    
04.07.20 23:22
in der BILD zeitung von wirecard zu lesen, um dort zu investieren

wieviele der investierten hier wissen genau, was wirecard vorgab, gemacht zu haben? vermutlich die wenigsten.... was das geschäftsmodell ist, was ihre USPs sind, was ein acquirer macht usw.

meine investments basieren auf einer intensiven DD  

172 Postings, 174 Tage MeniNamastetoller Typ,

 
  
    
04.07.20 23:32
zeig mal Deine Muskeln ! Hat jedoch keine Ahnung von Wirecard , nick gehört dazu !
 

981 Postings, 676 Tage Freiwald.Due Diligence

 
  
    
2
04.07.20 23:56
lautet das Zauberwort.

Und nicht: Ey alder, weiakarte voll krasse Aktie, musst du kaufen
Voll rackette mann, das geht ab. Voll der Hamma, Brudda  

1612 Postings, 912 Tage StochProzNTV: Marsalek für Flucht gut gerüstet

 
  
    
05.07.20 13:01
Während Ex-Wirecard-Chef Braun mit der Justiz kooperiert, ist sein früherer Vertrauter Marsalek auf der Flucht. Vermutet wurde der 40-jährige Österreicher auf den Philippinen oder in China. Aber auch das ist wahrscheinlich eine falsche Fährte, genauso wie die Existenz von 1,9 Milliarden Euro. Eine Sp ...
 

19514 Postings, 6807 Tage lehnaNach Aussagen glaubwürdiger Ermittler

 
  
    
05.07.20 13:47
soll sich  Marsalek noch bei Aschheim rum treiben.
Kann sich aber noch frei bewegen, da Aussehen nach Begegnung mit Aktionären stark verändert sein soll...  
Angehängte Grafik:
media.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
media.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben