UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 18.06.21 20:22
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 2596
neuester Beitrag: 18.06.21 20:22 von: Delirion Leser gesamt: 559843
davon Heute: 328
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  

3872 Postings, 1913 Tage ede.de.knipserPlug Power - konspirativ und informativ

 
  
    
93
26.02.21 08:39
Der neue Plug Power Thread.

Lasst uns diesen Thread zusammen gestalten.
Bringt reichlich Informationen hier ein, verlinkt Meldungen und Neuigkeiten rund um den in Zukunft größten Wasserstoffkonzern der Welt!

Lasst uns hier Meinungen, Gedanken und Bedenken austauschen. Schreibt eure Kursziele und eure Strategie hier rein. Stellt Chartbilder ein und lasst uns über GAPs, Trendlinie, Widerstände und Unterstützung diskutieren.

Aber tut uns alle einen Gefallen!
Begründet und belegt all diese Aussagen nachvollziehbar!!!

Gemeinsam unterstützen wir uns bei einer Entscheidungsfindung. Findet hier Halt bei Korrekturen und freuen wir uns zusammen über hoffentlich immer weiter steigende Kurse.

Lasst uns freundlich und hoffentlich miteinander diskutieren und diesen Thead zu etwas Besonderem machen!

Herzlich willkommen.

ede

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
2570 Postings ausgeblendet.

3872 Postings, 1913 Tage ede.de.knipserPullback, der lang Ersehnte

 
  
    
12
15.06.21 17:23
wird die letzten Tage endlich abgearbeitet. Ohne diesen wären höhere Kurse schwer möglich und so wird dieser brav in bester Gesellschaft der anderen US Wasserstoff Unternehmen vollzogen. Wenn Ende dieser oder Anfang der nächsten Woche die bereits bekannten Zahlen in Stein gemeißelt sind, sollte auch die letzte Bilanzfälschungsfantasie für die Shorties zu den Akten gelegt sein und der Kurs kann mit abgeschlossenem Pullback zu neuen Höhen aufbrechen.

Alles etwas langweilig derzeit, aber ist ja auch mal schön.
Sieht vom Chartbild aber sehr gut aus.

Ede  

62 Postings, 44 Tage GlassheadAch ede

 
  
    
3
15.06.21 19:00
Ich freue mich immer, wenn du schreibst, mich beruhigt es immer. XD  

188 Postings, 592 Tage MurphysLawBis auf die Fahne

 
  
    
1
16.06.21 00:53
hats bei Plug schon immer Eier:innen gebraucht. Warum soll das jetzt anders sein ?  

Clubmitglied, 679 Postings, 4940 Tage cordialitTag 5 - 16.06.2021 (Energiewende zum Anfassen)

 
  
    
3
16.06.21 10:20

Energiewende zum Anfassen ? Klappe, die Zweite
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=MPmIaBWJVoE  

67731 Postings, 7905 Tage KickyBärenalarm bei Plug Power

 
  
    
1
16.06.21 10:24
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/.../plug-power-analyse/
...Nun aber steht diese Erholungsbewegung an der Kippe, denn im gestrigen Handel bildeten sich erstmals seit Wochen wieder klare Verkaufssignale....Es scheint, als ob die Kurse weiter nach unten drehen wollten und die Bären erhöhen aktuell wieder den Verkaufsdruck. Solange das Hoch der vorigen Woche nicht gebrochen werden kann, bleibt unsere Haltung auf Plug Power vorerst bärisch."
https://www.lynxbroker.de/wp-content/uploads/2021/...-aktien.png.webp  

136 Postings, 1446 Tage moiduschlasst doch die bären in ruh! muh

 
  
    
2
16.06.21 11:52
wenn eine aktie nach unten geht, sind immer die bären die schuldigen!
lasst doch endlich diese armen vieher in ruh.
und wenn sie wieder nach oben dreht,
wer ist daran schuld: die kuh!
plug  ist eine hochspekulative aktie, da können weder kuh noch bär daran was ändern.
wer das nicht kapiert, ist selber schuld, muh.
 

428 Postings, 199 Tage xyz_@moidusch

 
  
    
16.06.21 12:39
...und was ist mit dem großen Hexensabbat übermorgen? Der wird mal wieder ausgeklammert :'(  

264 Postings, 966 Tage Markus1975spekulieren auf eine Veröffentlichung der Zahlen

 
  
    
1
16.06.21 13:19
"Oder andere spekulieren auf eine Veröffentlichung der Zahlen zum 17.06.2021 ?aufgrund statistischer Wahrscheinlichkeiten?. "

https://www.nebenwerte-magazin.com/...eberschritten-wird-langsam-eng/


 

Clubmitglied, 679 Postings, 4940 Tage cordialitTag 5 - 16.06.2021 (NEXO - Im Einsatz)

 
  
    
3
16.06.21 13:44

Clubmitglied, 679 Postings, 4940 Tage cordialitTag 6 - 17.06.2021 (Wasserstoff tanken)

 
  
    
1
17.06.21 16:16

Wasserstoff tanken ? zu Besuch an der TotalEnergies Wasserstofftankstelle BER
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=3liH2v2lFI4  

213 Postings, 379 Tage InTimeToTime?!

 
  
    
17.06.21 16:19
Hallo,

sagt mal sind eigentlich immer noch soviel Shorter unterwegs? oder hat sich die Zahl shcon massiv reduziert?
Bin in sachen Short ein vollpfosten :/

Lass wie immer knacken Plugooo!  

5751 Postings, 1381 Tage Air99Aufbau des Wasserstofftankstellennetzes

 
  
    
17.06.21 17:58

9 Postings, 194 Tage AktienkumpelH2-Technologie f. Pkw aus den 1960er Jahren - Info

 
  
    
1
17.06.21 23:50

75 Postings, 895 Tage anionHelft mir

 
  
    
18.06.21 08:18
Kommen jetzt heute die Zahlen? Oder sind sie gestern nach Börsenschluss gekommen? Kurs hat auf jeden nicht Fall nicht reagiert. Irgendjemand eine Ahnung?  

183 Postings, 66 Tage TobiEE21In der Mail

 
  
    
1
18.06.21 09:02
...der IR, ein paar Postings zuvor, hieß es:
Zahlen kommen Ende dieser, Anfang nächster Woche.

Wenn sie da sind, wirst du sie hier finden:

https://www.ir.plugpower.com/  

75 Postings, 895 Tage anionDanke Tobi

 
  
    
18.06.21 09:06
Ich hab' den Überblick verloren. Nix für ungut  

Clubmitglied, 679 Postings, 4940 Tage cordialitTag 6 - 17.06.2021 (Uniper im Norden)

 
  
    
1
18.06.21 10:06

Uniper im Norden ? Empower Energy Evolution
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=9eYHZiQH41g  

Clubmitglied, 679 Postings, 4940 Tage cordialitTag 7 - 18.06.2021 (Die Energieregion Wesermarsch)

 
  
    
1
18.06.21 10:07

495 Postings, 369 Tage DelirionBMW i Hydrogen NEXT - Brennstoffzellen-Antrieb

 
  
    
18.06.21 10:27
Alltagserprobung des BMW i Hydrogen NEXT mit Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb beginnt.

16.06.21

+++ Wasserstoff als Energieträger für nachhaltige Mobilität: BMW Group setzt Forschung und Entwicklung konsequent fort +++ Erste Prototypen kommen zu Testzwecken auf europäische Straßen +++ Produktion einer Kleinserie auf der Basis des BMW X5 läuft bereits im Jahr 2022 an +++

Die BMW Group startet die Alltagserprobung von seriennahen Fahrzeugen mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb auf europäischen Straßen. Mit den Prototypen des BMW i Hydrogen NEXT wird das Zusammenwirken zwischen dem CO2-freien Antrieb, der modellspezifischen Fahrwerkstechnik und den Systemen der Fahrzeugelektronik unter praxisnahen Bedingungen getestet. Der BMW i Hydrogen NEXT ist ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, das Wasserstoff als Energieträger nutzt und diesen in einer Brennstoffzelle zu Strom umwandelt. Mit dem jetzt gestarteten Erprobungsprogramm werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, Ende 2022 eine Kleinserie des auf der Basis des BMW X5 entwickelten Modells präsentieren zu können. Diese Fahrzeuge dienen dazu, in einem breitangelegten Feldversuch Praxiserfahrungen beim Einsatz dieser nachhaltigen Antriebstechnologie zu gewinnen.

Die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie besitzt langfristig das Potenzial, innerhalb der flexiblen Antriebsstrategie der BMW Group eine Ergänzung zu Verbrennungsmotoren, Plug-in-Hybrid-Systemen und batterieelektrischen Fahrzeugen darzustellen. Sie kann zukünftig besonders für jene Kunden eine attraktive Alternative zu batterieelektrischen Antrieben sein, die keinen eigenen Zugang zu elektrischer Ladeinfrastruktur haben oder häufig auf Langstrecken unterwegs sind. ?Besonders bei größeren Fahrzeugklassen ist die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie eine interessante Option für nachhaltige Antriebe?, sagt Frank Weber, Mitglied des Vorstands der BMW AG für Entwicklung. ?Deshalb ist die Straßenerprobung von seriennahen Fahrzeugen mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb ein wichtiger Meilenstein in unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit.?

Ähnlich wie der Kraftstoff-Tank eines konventionellen Verbrennungsmotor-Modells lassen sich auch die Wasserstoff-Tanks des BMW i Hydrogen NEXT innerhalb von drei bis vier Minuten mit Energie füllen, die unter allen Witterungsbedingungen für mehrere Hundert Kilometer Reichweite sorgt.

Praxis-Test mit Fokus auf Effizienz, Sicherheit, Komfort, Zuverlässigkeit ? und Fahrfreude.

Ein zentrales Element der jetzt gestarteten Erprobung des BMW i Hydrogen NEXT auf der Straße ist die Feinabstimmung der Software, mit der alle Fahr- und Betriebsfunktionen gesteuert werden. Zuvor sind bereits das Brennstoffzellen-System, die Wasserstoff-Tanks und die Leistungspuffer-Batterie ebenso wie das zentrale Fahrzeug-Steuergerät sowohl individuell als auch gemeinsam in Hunderten von Testläufen auf Prüfständen erprobt worden. Dieser Funktionserprobung folgt jetzt der Praxis-Test auf der Straße. Das intensive Programm unter Alltagsbedingungen und über Tausende von Kilometern im realen Verkehrsgeschehen dient den Entwicklungsingenieuren zur Absicherung aller Komponenten in Bezug auf Effizienz, Sicherheit, Komfort und Zuverlässigkeit. Gleichzeitig wird im Verlauf der Erprobungen sichergestellt, dass auch bei der lokal emissionsfreien Mobilität mit zukunftsweisender Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie die für BMW Modelle charakteristische Fahrfreude entsteht.

Im BMW i Hydrogen NEXT kommen Brennstoffzellen aus der Produkt-Entwicklungs-Kooperation mit der Toyota Motor Corporation zum Einsatz. Die einzelnen Zellen der Brennstoffzelle stammen von Toyota. Der als Stack bezeichnete Brennstoffzellen-Stapel sowie das Gesamtantriebssystem sind originäre Entwicklungen der BMW Group. Die seit dem Jahr 2013 bestehende Zusammenarbeit zielt darauf ab, durch einen intensiven Erfahrungsaustausch die Alltagstauglichkeit und die Skalierbarkeit von Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie für den Einsatz in jeweils eigenen Serienfahrzeugen zu optimieren.

BMW typische Fahrdynamik durch elektrischen Antrieb mit einer Systemleistung von 275 kW/374 PS.

Das Gesamtantriebssystem des BMW i Hydrogen NEXT kombiniert die Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie mit BMW eDrive Technologie der fünften Generation, wie sie bereits im BMW iX3 sowie schon bald auch im BMW iX und im BMW i4 erlebbar ist. Die Energiegewinnung in der Brennstoffzelle erfolgt als Ergebnis einer chemischen Reaktion zwischen dem mitgeführten Wasserstoff mit Sauerstoff aus der Luft. Dabei wird eine elektrische Leistung von 125 kW/170 PS erzeugt. Ein unterhalb der Brennstoffzelle angeordneter elektrischer Wandler passt deren Spannungsniveau an das des Elektromotors an, der für den Antrieb des BMW i Hydrogen NEXT sorgt. Für dynamische Beschleunigungsmanöver und Zwischenspurts zum Überholen wird zusätzlich die in einer Leistungspuffer-Batterie gespeicherte Energie genutzt. Damit steht eine Systemleistung von 275 kW/374 PS zur Verfügung, die exakt dem Niveau des derzeit stärksten in BMW Modellen eingesetzten Reihensechszylinder-Ottomotors entspricht und damit für markentypische Fahrdynamik sorgt.

Die in der Leistungspuffer-Batterie gespeicherte Energie wird auf besonders effiziente Weise während der Fahrt mittels Rekuperation in Schub- und Bremsphasen gewonnen. Der zur Versorgung der Brennstoffzelle benötigte Wasserstoff wird in zwei 700-bar-Tanks aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) gespeichert. Gemeinsam fassen sie sechs Kilogramm Wasserstoff. Bei seiner präzise gesteuerten Reaktion mit Sauerstoff in der Brennstoffzelle wird Strom erzeugt und als einzige Emission des Antriebs Wasserdampf freigesetzt.

https://www.press.bmwgroup.com/deutschland/...fzellen-antrieb-beginnt  

7 Postings, 46 Tage SakisFFMPress Release Plug Power

 
  
    
5
18.06.21 13:06
Nun ist es soweit, die Info ist raus:

https://www.ir.plugpower.com/Press-Releases/...r-Results/default.aspx

Jetzt kehrt Ruhe ein.

Wünsche allen ein schönes Wochenende.  

264 Postings, 966 Tage Markus1975Übersetzung

 
  
    
1
18.06.21 13:56
Plug Power gibt Ergebnisse für das erste Quartal 2021 bekannt
VERÖFFENTLICHT
18. JUNI 2021 07:00 UHR EDT
LATHAM, N.Y., 18. Juni 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Plug Power Inc. (NASDAQ: PLUG), ein führender Anbieter von Wasserstoffmotoren und Kraftstofflösungen, die E-Mobilität ermöglichen, wird seine Ergebnisse für das erste Quartal 2021 am 22. Juni 2021bekannt geben.

Nehmen Sie an dem Aufruf teil:

Datum: Dienstag, 22. Juni 2021
Zeit: 8:30 Uhr ET
Gebührenfrei: 877-405-1239 / 201-389-0851
Direkter Webcast: https://event.webcasts.com/...re.jsp?ei=1474445&tp_key=3a59174a22
Der Webcast kann auch direkt über die Plug Power Homepage (www.plugpower.com) abgerufen werden. Eine Wiedergabe des Anrufs ist für einen bestimmten Zeitraum nach dem Anruf online verfügbar.

Über Plug Power

Plug Power baut die Wasserstoffwirtschaft als führenden Anbieter von schlüsselfertigen Lösungen für umfassende Wasserstoff-Brennstoffzellen (HFC) auf. Die innovative Technologie des Unternehmens treibt Elektromotoren mit Wasserstoff-Brennstoffzellen an, inmitten eines anhaltenden Paradigmenwechsels in der Energie-, Energie- und Transportindustrie, um den Klimawandel und die Energiesicherheit anzugehen und gleichzeitig Effizienzgewinne zu erzielen und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Plug Power schuf den ersten kommerziell tragfähigen Markt für Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie (HFC). Als Ergebnis hat das Unternehmen mehr als 40.000 Brennstoffzellensysteme für die E-Mobilität eingesetzt, mehr als jeder andere auf der Welt, und hat sich zum größten Abnehmer von flüssigem Wasserstoff entwickelt und betrieben, nachdem es eine Wasserstoffautobahn in ganz Nordamerikagebaut und betrieben hat. Plug Power bietet Endkunden ein signifikantes Wertversprechen, einschließlich sinnvoller Vorteile für die Umwelt, Effizienzsteigerungen, schneller Betankung und niedrigeren Betriebskosten. Die vertikal integrierte GenKey-Lösung von Plug Power verbindet alle wichtigen Elemente mit Strom, Kraftstoff und Service für Kunden wie Amazon, BMW, The Southern Company, Carrefour und Walmart. Das Unternehmen nutzt nun sein Know-how, seine modulare Produktarchitektur und seine grundlegenden Kunden, um schnell in andere Schlüsselmärkte zu expandieren, darunter emissionsfreie Straßenfahrzeuge, Robotik und Rechenzentren.

Medienkontakt

Ian MartoranaDie Bulleit Gruppe(415) 237-3681plugpowerpr@bulleitgroup.com

QUELLE: PLUG POWER

Primary Logo

Plug Power, Inc.

IN DIESER GESCHICHTE
PLUG  

495 Postings, 369 Tage DelirionErgänzung zu #2475

 
  
    
18.06.21 20:22
30-kW-Demonstration des Luftfahrtantriebsstrangs von Universal Hydrogen mit der Wasserstoff-Brennstoffzelle von Plug Power und einem magniX-Motor im Untermaßstab

(Video vom 22.04.2021)
https://www.youtube.com/watch?v=-YR3tsOiBjg
--------------------------------------------------
Listen to Jon Gordon, Co-founder of Universal Hydrogen, discuss how the Company intends to make a flexible and economical carbon-free future possible in the world of aviation. Jon provides an overview of Universal Hydrogen and very nicely creates a ?visual? (in audio) of the Universal Hydrogen solution, which involves capsules and manageable retrofits of turbo-prop aircraft. Jon describes how, compared to typical venture investments, a longer horizon is necessary for UH2?s endeavors.

Interview vom 16.06.2021
https://www.techcarsmachines.com/
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Casual, martini88, Mesias, Votzenkopf, Weltenbummler