Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 2173
neuester Beitrag: 04.12.22 21:20
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 54301
neuester Beitrag: 04.12.22 21:20 von: atempause1 Leser gesamt: 25217224
davon Heute: 75633
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2171 | 2172 | 2173 | 2173  Weiter  

254 Postings, 1837 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

 
  
    
117
18.11.21 14:14
So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2171 | 2172 | 2173 | 2173  Weiter  
54275 Postings ausgeblendet.

7632 Postings, 1481 Tage Dirty JackDas verstehen weder H7 noch Silver

 
  
    
14
04.12.22 18:03
worauf Jef85 hinaus möchte.
Den Corporate Schulden und nur diesen stehen unsere Assets gegenüber, diese sind vertreten durch die operativen Einheiten.
Im konsolidierten Konzernabschluss findet diese Gegenüberstellung so nicht statt.
Aber in der separaten Abrechnung der SIHNV findet eine Bewertung der Assets und der Schulden zu Marktbedingungen statt.
Die Schulden starteten mit dem Ausgangsnennwert zum 13.08.2019, der als CPU Basis diente und die Assets versuchen halt die halbjährliche Kapitalisierung der Zinsen und damit das Wachstum der Schulden noch vor der Ziellinie hinter sich zu lassen.
Und PIK, lieber Silver bedeutet, dass man eben Cash oder Anteile, die auch Aktien der SIHNV sein können, vielleicht eben wie bei Pepkor 2018 Pref. Shares, abgeben muss.
Die Schlussrechnung kennt noch keiner, die gibt es erst nächstes Jahr.
Alles was an Assetwerten über dem Schlussstand der Schulden liegt, ist unser.
Und SIHNV selbst hat keinen Cent Working Capital, auch 2020 schon nicht.
Das ist was für die Beteiligungen.
SIHNV war im Insolvenmzverfahren SoP, nicht der Konzern, nur die Holding.
Die muss nun schauen, wie sie mit ihren Beteiligungen und Einnahmen daraus die Gläubiger befriedigt und am Ende noch was für die Aktionäre, also uns, herausholt.
Das ist die Wette!

Da wird sich in Sachen Bilanzierung noch einiges tun, wir werden wohl eher bei der Variante einer Beteiligungsgesellschaft liegen, weniger bei einem konsolidierten Konzernabschluss, wenn die Umstrukturierung durch ist.
Und eben auf diesen Vergleich Corporate Debt/Assets verweist Jef85 und ich schätze seine dargestellten Werte.  

29 Postings, 830 Tage HaJaLuElLiVergesst nicht..

 
  
    
04.12.22 18:05
Es ist zweiter Advent.. Genießt den Tag mit der Familie und denkt daran, dass step 2  im Sack ist.. . Nächste Woche Dritter Advent, dann vielleicht auch Step 3? Bitte lasst eure Anfeindungen und denkt einfach mal positiv  

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyZur Sache kommt auch von der Erdnuss

 
  
    
04.12.22 18:08
nichts.Wieso geht es nur um Beleidigungen?Ihr liegt doch schon 4 Jahre lang falsch, doch nicht ich.
Genau wie in der Politik, dort wird auch nur noch moralisch oder sachfremd diskutiert.Wahrheiten und Fakten zählen nicht mehr.
Das macht euch doch komplett unglaubwürdig.Dieser Umstand ist auch unabhängig davon ob ich 1000 mal oder 1 mal schreibe.
Das Gegenteil ist nämlich der Fall.Ich will gar nicht Wissen, wieviele wegen euch Haus und Hof verloren haben.Aber da heisst es dann wieder, jeder ist für sich selbst verantwortlich.Den Schuh müssen dann eure 1000 fach besternten schon anziehen.  

134 Postings, 1095 Tage CashewWelche Beleidigung?

 
  
    
04.12.22 18:11
...Deine Zündschnur ist aber echt kurz!?  

16739 Postings, 3703 Tage H731400Dirty

 
  
    
04.12.22 18:13

235 Postings, 997 Tage PaxiWert und Bewertung

 
  
    
12
04.12.22 18:15
Wieviel ist ein Banksy an einer Ruinenmauer wert? Spiegeln 20 mio. ? für nen Beckmann den wahren Wert wieder. Oder ist ne Wohnung in Münchhausen 240 tsd. ? wert?

auch wenn es nicht den originären Wert (Steinhoff) betrifft:

PEPCO GROUP:

Capital Markets Day
Valencia, Thursday 13th October 2022

Quelle: www.pepcogroup.eu/download_file/force/387/354/

Neben der Erläuterung wie die Ertragslage, das operative Management und die Entwicklung des Handels geplant ist, ( nicht linear durch Filialwachstum) sondern durch Attraktivität des Angebotes und des Warensortimentes findet sich ab Seite 13 der Präsentation eine >MARKET VALUE< Betrachtung der einzelnen Sparten.

Als Quelle wird angegeben: Internal calculations and analysis based on Euromonitor International, Apparel & Footwear

www.euromonitor.com/apparel-and-footwear

Die dargestellten Marktwerte werden angegeben mit:
1. Seite 13
Pepko is the value market leader in Kidswear & has consistent market share growth in last 5 years in Poland, Czech Republic, Hungary, Romania
Summe: 1,6 mrd ?
2.
womenswear Seite 14
Summe: 6,3 mrd ?
3.
Home Textile Seite 15
Summe: 0,67 mrd ?

über alles, knapp 8,5 mrd ? market value

Bezogen auf die augenblickliche Marktkapitalisierung der Pepco Group von 4,65 mrd ? scheint die oben dargestellte Bewertung; und diese bezieht sich lediglich auf (Poland, Czech Republic, Hungary, Romania) wenigstens interessant. Ob unsere Kapitalgeber ähnliche Betrachtungen anstellen, kann ich nicht sagen.

Was ich aus Investorensicht nicht aus dem Auge verliere, ist das Wachstumspotential der einzelnen Töchter wie z.B. Pepco Group. Nun kommt ja noch hinzu, Pepkor die sich unter anderem in einem  Markt wie Süd Amerika (422 mio Einwohner) bewegen. US lasse ich mal außen vor. Den mittelfristigen Wachstumspotenzialen der vorgenannten Märkte vorausgesetzt, erwarte ich innerhalb eines von mir nicht definierten Zeitraums eine Kapitaldienstfähigkeit, die es dem Konzern möglich machen wird, seinen Forderungen gerecht zu werden. Ob hier nun irgendwelche Dreisatzberechner etwas von Zinsen zu 5,6, oder 10% palavern oder in China fällt ein Sack Reis um, interessiert mich nicht.
 

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyDirty Jack!

 
  
    
04.12.22 18:18
Aus deinem Schreiben kann ich nicht erkennen, wie der Zinsdienst nach der Umschuldung geleistet werden kann.Indem Punkt hast du sogar Recht.Der Wettlauf Zinsen/Wachstum ist für mich momentan
nicht tragbar.Hier wachsen die Schulden schneller wie die Einnahmen.Das sieht jeder Dxxxp.
Zumal ja die Zeit auch begrenzt ist mit dem SH-Abkommen.Wenn du hier mal eine Rechnung aufmachst,
wie das funktionieren soll, würde ich mich dazu äussern.  

134 Postings, 1095 Tage CashewEine Sache noch...

 
  
    
1
04.12.22 18:18
...die Cashew-Nuss wächst am Baum und ist somit keine Erdnuss...Halbwissen kann manchmal sehr gefährlich sein...besonders an der Börse ;)

Jetzt aber Tsüssi für heute  

19 Postings, 144 Tage HurraAnonymdie Cashew-Nuss ist keine Erdnuss

 
  
    
04.12.22 18:27
Lieber Cashew,

bei dieser Information handelt es sich um einen Fakt oder auch Tatsache.

Mit so etwas könnten einige User schnell überfordert sein. Bitte besser dich...

 

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyOk!Euer Nussexpertentum will ich gar nicht

 
  
    
04.12.22 18:32

16739 Postings, 3703 Tage H731400Paxi

 
  
    
04.12.22 18:35
Auf SH Ebene für uns zählt der Pepco Aktienkurs laut Dokument. Und leider nicht Wunschkurse.  

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyAus diesem "was über ist" leitet

 
  
    
04.12.22 18:50
sich mit Sicherheit kein originärer,nachhaltiger Steinhoff Kurs ab.Einer der grossen Dirty Jack Denkfehler.
Zur Zeit zählen andere Faktoren.Das sieht man ganz klar wo das Geld hinfliesst.Generell mangelt es allen hier an Gesamtbetrachtungen.  

858 Postings, 1587 Tage numi76Silver

 
  
    
04.12.22 19:04
Du kannst dir nichts leisten oder ? Deshalb bist so missgünstig oder? Möchtest du am weihnachtlichen kostenlosen Essen hier teilnehmen? Könnte ich organisieren  

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyIch denke das mein Stundenlohn den Eurigen

 
  
    
04.12.22 19:09
bei den Meissten bei weitem überschreitet.Aber das tut nichts zur Sache.
Wir reden hier über Steinhoff und nicht über das Privatleben oder Vermögensbesitztum.  

1879 Postings, 1284 Tage CoppiWas gibt's denn hier die Stunde?

 
  
    
04.12.22 19:24

804 Postings, 4378 Tage Martin Sp.Silver

 
  
    
4
04.12.22 19:36
Was stimmt denn mit Dir nicht ??

Wenn Du schon einen solch hohen Stundenlohn hast, den die meisten deiner Meinung nach hier nicht erreichen, müsstest Du ja schon längst

Milliardär sein bei den Stunden, die Du hier schreibst.

Hast Du denn bei deinem angeblich hohen Stundenlohn nichts besseres zu tun ?? Tsss.  

42 Postings, 90 Tage OceanoTeilung des Steinhoff Forum bei Ariva

 
  
    
1
04.12.22 19:38
Ich fände eine Teilung des Forums hier gut und beantrage diese hiermit.

Jeder kann sich entscheiden ob er in der Hälfte mit Dirty und Jef85 weiter schreiben und lesen möchte oder in der Hälfte von H7, silver und Münchner. Das schafft Übersichtlichkeit und spart allen Zeit. Wer kann diese Teilung umsetzen?

Schönen Restsonntag  

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyIch arbeite halt nur gelegentlich.

 
  
    
04.12.22 19:42

882 Postings, 1931 Tage peter81Wenn ich das

 
  
    
04.12.22 19:46
Richtig gehört habe, ist gerade in China wieder ein Sack Reis umgefallen. Aber diesmal ein 5kg Sack, nicht die sonst üblichen 10 kg Säcke.
Und wenn du den Stuss bis hier hin gelesen hast, hast du scheinbar sonst nichts besseres zu tun... Was ja auch positiv sein kann.. ;-)  

19977 Postings, 3704 Tage silverfreakyHast du auch mal was zur Sache?

 
  
    
04.12.22 19:49

3975 Postings, 6492 Tage manhamLassen wir mal Stundenlöhne außen vor

 
  
    
2
04.12.22 19:59
Tatsache ist, das bei Kauf oder Verkauf von großen Aktienpaketen entweder ein Auf- oder Abschlag auf den aktuellen Kurs gezahlt wird.
Der seinerzeitige Verkauf von Peokor Anteilen von Steinhoff (Abschlag; so erinnere ich mich)
Wollte jemand groß bei der Perle Pepco einsteigen, ein Aufschlag von bis zu 40% wäre wahrscheinlich erforderlich.
Insofern ist der Wert einer Fa. Nicht unbedingt in Aktienzahl mal aktueller Kurs.

Legt man dies zu Grunde,  dürften die Assets bei Steinhoff deutlich über den Bilanzierten Werten liegen.  

2033 Postings, 1036 Tage dermünchnerMorgen Montag gehts wie bei Monopoly

 
  
    
04.12.22 20:32
zurück auf Los Nr. 8 Cent.... was meint ihr. Das wird wieder nichts....leider gibts keine guten Nachrichten von Steinhoff ausser nur gute Wünsche, die kosten halt nichts....  

1532 Postings, 4368 Tage Junited2002Steinhoffbeteiligung MattressFirm

 
  
    
04.12.22 20:56
hab mal wieder im Onlineshop von MF vorbeigeschaut und hätte wenn ich dort wohne sofort den 50$ Gutschein aktiviert.
Aber aufgefallen ist mir der  Onlineshop Sleep.com, den hatte ich bei meinen letzten besuchen dort noch nicht entdeckt!
Dort werden alle möglichen Produkte für einen besseren Schlaf angeboten, und nicht mal billig.
Gibt es den schon länger?  

1798 Postings, 1396 Tage atempause1Und Silver

 
  
    
04.12.22 21:20
Außer Wiederholungen 7x24 und Leute melden hast nicht viel geleistet.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2171 | 2172 | 2173 | 2173  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben