UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1642 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3402 von 3414
neuester Beitrag: 23.10.21 11:58
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 85328
neuester Beitrag: 23.10.21 11:58 von: rübi Leser gesamt: 19797864
davon Heute: 427
bewertet mit 161 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3400 | 3401 |
| 3403 | 3404 | ... | 3414  Weiter  

3744 Postings, 3946 Tage zocki55orakel.. ich wäre damit

 
  
    
3
10.08.21 16:04
sehr zufrieden ,aber ob da irgendwas dran ist...wird nur die Zukunft zeigen.

Ich freue mich schon, wenn mein kleiner x00 % Gewinn sich nochmals doppelt ...oder verdreifacht .
wie auch  
als Altersvorsorge es   endlich noch Dividenden 1/4 mit 2$ geben würde.

Ja die nol's waren bis jetzt noch nicht Portfolio der Coop ..
aber wer annähernd 1,5 Mrd $ noch verschmäd , muss ja einen Grund haben..?  

573 Postings, 3145 Tage langhaariger1naja...

 
  
    
2
10.08.21 18:06
die bisher immer und oft erwähnten 75/25 waren via Wasserfall bestimmend und dieser ist ja schon lange/ länger erledigt.
Aus welchem Grund sollten diese 75/25 immer noch gültig sein???
es sei denn Q =75 und der "Rest" 25...Stammaktien ( in diesem Fall Escrows) sind ja "Inhaber" der Firma/ des Unternehmens...  

1615 Postings, 4050 Tage apple888die 25/75 Regelung

 
  
    
2
10.08.21 18:38
galt nur, wenn für den Wasserfall des Trust, noch Gelder gewesen wären.
Ist vorbei- sehr gut !  

11372 Postings, 4000 Tage ranger100Kurze Info

 
  
    
8
10.08.21 19:39
Ich habe eine erste Antwort vom maßgeblichen FDIC Kontakt von pp erhalten. Da ist aber noch Klärungsbedarf. Ich werde Euch ausführlich informieren wenn der Mailwechsel abgeschlossen ist.  

954 Postings, 3945 Tage sonifarisTja ,es ist so vie es ist

 
  
    
3
10.08.21 19:39
Diejenigen, die PP diskreditieren wollen und versuchen, sind nicht ehrlich zu sich selbst.
Sogar im IHUB-Forum habe ich mindestens ein Dutzend Nutzer gelesen, die schrieben, dass das Konkursverfahren selbst 5 bis 10 Jahre dauern kann.
Sicher ist, dass die externen Werte (hoffentlich!) vierteljährlich ausgeschüttet werden und bis zum Jahr 2041 reichen, da einige Verträge, die von den Töchtern der WMI-Töchter abgeschlossen wurden, bis 2041 datiert sind.
Ich wiederhole: Diejenigen, die PP angreifen, haben ihre eigenen persönlichen Gründe, sonst würden sich diese wenigen Leute gerne profilieren.
Ich persönlich bin dankbar, dass PP uns an seiner Forschung teilhaben lässt.
Ein Gruß an die Guten und die weniger Guten.

Die Auflösung von 75/25 war NUR für den Konkurs von WMB geeignet.
WENN nun die EXISTENZWERTE für uns, die wir unterschrieben und zugestimmt haben, so verteilt würden, als wären wir alle nur GEMEINSAM, ohne Unterscheidung der Anteilsklassenpräferenzen.
CUSIPs sind wichtig.-AZ IST IM RECHT
NUR MEINE MEINUNG

 

1554 Postings, 4679 Tage Orakel99Schöne Worte über nicht mehr Vorhandensein von

 
  
    
1
10.08.21 22:17
75/25.
Mir ist es egal, weil ich in beiden Fällen gut rauskommen würde.

Jedoch steht im Por7 schwarz auf weiß auf Seite 358/359 dass alle Beteiligungen nichtig sind.
Hier den Link. https://www.ariva.de/forum/...crow-thread-494496?page=386#jumppos9651

Es heiß jedoch auch im Por7, (irgend wo) das die reorganisierte Firme keine Eigentum (oder doch nur von den veröffentlichten Trust-Werten?) aus den Altbeständen übertragen bekommen wird.
d.h. Wo steht wann die auf Seite 358/359 beschriebenen annullierten Beteiligungen doch wieder gültig sind. Ich hoffe ja auf ein SEC-Gesetz, dass hier mal veröffentlicht wird.

AZ hat viel erarbeitet, aber ron hat in der Branche gearbeitet und ich glaube er ist hier eindeutig  mit Fachwissen im Vorteil und nicht wie AZ der die 75/25-Regel außer Kraft gesetzt hat ohne einen Beweis.

Er beweist, das die Zinsen gesammelt werden. Ja. Die Zinsen werden sicher an uns übergeben. Ich hoffe, dass dem so ist, den das externe Werte an uns übergeben werden sollen (auch wenn Por 7 Seite 358/359 sagt: Nein) ?hoffe ich auch nur ohne einen Beweis zu haben. Aber wer soll die Zinsen und andere Werte sonst kassieren....

Und das dann die Werte auch noch klassenspezifisch zu uns gelangen sollen, obwohl soll Por7 sagt 75/25 ist schon cool behauptet.

Es steht leider nirgendwo, dass POR7-Entscheidungen nach Ende von BK wieder gültig sein sollen.
Werden dann WMI-Aktien auch wieder gültig? Auch eine Behauptung, obwohl sie annulliert worden sind.

Ich hoffe AZ hat Recht oder ron und nicht staylongstaycool.

Bei meinem letzten Kauf "Überzeugte Vorsichtsmaßnahme Nr.6" (Weil die Beweise fehlen) hatte ich 330% also 230% mehr seit 2012. https://www.ariva.de/forum/...wamu-wmih-461347?page=3313#jumppos82833
Heute sind es 319% weil ich was gebraucht habe. (Mist, ich hätte warten sollen).

Ich wünsche ihr habt recht mit eurem Beweis, weil es AZ behauptet.

Jedoch wissen wir heute, dass Lehman Brothers-Aktionäre ein paar Cent erhalten haben, somit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit auch für uns. AZ oder ron oder was dazwischen...
 

1921 Postings, 4278 Tage Polytourorakel "Kein Cent bisher von Lehman"!

 
  
    
3
11.08.21 07:30
Weder 2 noch 5 Cent!!!  

954 Postings, 3945 Tage sonifarisIhub AZ

 
  
    
1
11.08.21 07:45
AZCowboy   Tuesday, 08/10/21 07:57:44 PM
Re: longhaulq post# 665986
Post # of 666014
                    §
~ LongHaul, Well A Number of "WMIH" / COOP Related Issues Are Not Only Obvious', But Also Supported On The Mr Cooper SEC site's Submissions' (the result of our name change') LOL ~

The Most Important, in my opinion ?, Is The Validation That The Reorganized WMI, to WMIHC, now to WMIH Was Financially Considered To Always Be, Substantially MORE' Than Simply an "empty shell corp.", with some NOL Tax advantages' ... as was initially proffered' ... total bunk'

KKR's Involvement and then the KKR Necessary Financial PUSH over the finish line during the acquisition of NationStar ? ... Makes Those WMI Segregated Sub Network's "Assets & Cash Generation", Jump Right Off of the Page', and Come to Financial Reality, ... as KKR initiated, and then completed, the "2nd Private Rights Offering", ... Issuing a Second Set of "Secondary Dilutive Shares" and Selling' Not Yet Converted WMIH Commons in Feb' 2018, prior to the actual B & A conversion, simultaneously with the "acquisition" on July 31, 2018 ...

KKR was showing the chosen purchasers, "PRIVATELY" ... an accounted for asset value for the WMI Subs, with a descriptive of ... "the Asset Values of WMIH and its Subsidiaries" ... and making them promise, once shown', ... To Promise Not To Reveal The Information Shown To Them, To The Public ...

... Those Shares, were purchased by some heavy hitters, ... Citi', Jeffries, HSB, etc., ... and' ... KKR DID NOT Sell Off its entire holding' ... only what was needed to PUSH WMIH over the finish line and complete the acquisition ... as I said, "WMIH" came up short and didn't have enough cash or shares to complete the "Acquisition" ... and ?, J Brey Would Not Budge, and Protected His Peeps' ... He will do the same for us, in my opinion ...

all of the guessing, distractions, twisting of words, sloppy and poorly researched material, is and always has been' meaningless and a waste of everyone's time ... "aya", the "wmi-lt", are at the the top of the list of course, etc., etc., ... just all of the daily nonsense basically' ...

"WMIH", trading as symbol COOP', will bust loose from these holding patterns, as the ESC Cusips are utilized, ...

Its All Good, ... I'm VERY Glad to see that many have withstood the delays and long timing' ... Tenacity will and Always pays off' ... noise is always just noise'

Anyway, The ones Saying that COOP is all that there is ?, and that the ESC Cusips WILL NOT BE UTILIZED and are meaningless ?, ... CAN NOT Understand the WMI, now the "WMIH" Outer Sub Asset Values, and the use of the DTC's ESC Cusips, originally issued by the DTC, to be used, for the return of the accumulated interest, still owed, to an original ESC Cusip specific recipient, issued for ones' release' to "Participate" in Judge Walrath's Plan 7' ... And To Deny' or even to the level of "guaranteeing" that nothing is coming back by way of the ESC Cusips ?, Has NOT Been Following KKR's Actions, Has Not Been Accessing the SEC site, and has actually disregarded Judge Walrath's Disclosure Statement ...

Nothing Is Further From The Truth ... All Is Good' ...

AZ
##################################
AZCowboy   Tuesday, 08/10/21 07:57:44 PM
Re: longhaulq post# 665986
Post # of 666014
                    §
~ LongHaul, Well A Number of "WMIH" / COOP Related Issues Are Not Only Obvious', But Also Supported On The Mr Cooper SEC site's Submissions' (the result of our name change') LOL ~

The Most Important, in my opinion ?, Is The Validation That The Reorganized WMI, to WMIHC, now to WMIH Was Financially Considered To Always Be, Substantially MORE' Than Simply an "empty shell corp.", with some NOL Tax advantages' ... as was initially proffered' ... total bunk'

KKR's Involvement and then the KKR Necessary Financial PUSH over the finish line during the acquisition of NationStar ? ... Makes Those WMI Segregated Sub Network's "Assets & Cash Generation", Jump Right Off of the Page', and Come to Financial Reality, ... as KKR initiated, and then completed, the "2nd Private Rights Offering", ... Issuing a Second Set of "Secondary Dilutive Shares" and Selling' Not Yet Converted WMIH Commons in Feb' 2018, prior to the actual B & A conversion, simultaneously with the "acquisition" on July 31, 2018 ...

KKR was showing the chosen purchasers, "PRIVATELY" ... an accounted for asset value for the WMI Subs, with a descriptive of ... "the Asset Values of WMIH and its Subsidiaries" ... and making them promise, once shown', ... To Promise Not To Reveal The Information Shown To Them, To The Public ...

... Those Shares, were purchased by some heavy hitters, ... Citi', Jeffries, HSB, etc., ... and' ... KKR DID NOT Sell Off its entire holding' ... only what was needed to PUSH WMIH over the finish line and complete the acquisition ... as I said, "WMIH" came up short and didn't have enough cash or shares to complete the "Acquisition" ... and ?, J Brey Would Not Budge, and Protected His Peeps' ... He will do the same for us, in my opinion ...

all of the guessing, distractions, twisting of words, sloppy and poorly researched material, is and always has been' meaningless and a waste of everyone's time ... "aya", the "wmi-lt", are at the the top of the list of course, etc., etc., ... just all of the daily nonsense basically' ...

"WMIH", trading as symbol COOP', will bust loose from these holding patterns, as the ESC Cusips are utilized, ...

Its All Good, ... I'm VERY Glad to see that many have withstood the delays and long timing' ... Tenacity will and Always pays off' ... noise is always just noise'

Anyway, The ones Saying that COOP is all that there is ?, and that the ESC Cusips WILL NOT BE UTILIZED and are meaningless ?, ... CAN NOT Understand the WMI, now the "WMIH" Outer Sub Asset Values, and the use of the DTC's ESC Cusips, originally issued by the DTC, to be used, for the return of the accumulated interest, still owed, to an original ESC Cusip specific recipient, issued for ones' release' to "Participate" in Judge Walrath's Plan 7' ... And To Deny' or even to the level of "guaranteeing" that nothing is coming back by way of the ESC Cusips ?, Has NOT Been Following KKR's Actions, Has Not Been Accessing the SEC site, and has actually disregarded Judge Walrath's Disclosure Statement ...

Nothing Is Further From The Truth ... All Is Good' ...

AZ



 

6601 Postings, 4313 Tage odin10de10.8.2021

 
  
    
1
11.08.21 10:02
 
Angehängte Grafik:
coop.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
coop.jpg

6601 Postings, 4313 Tage odin10de@Orakel99

 
  
    
1
11.08.21 10:23
Wenn Zinsen gezahlt werden, muss auch Kapital vorhanden sein...

Auszug....
Er beweist, das die Zinsen gesammelt werden. Ja. Die Zinsen werden sicher an uns übergeben  

954 Postings, 3945 Tage sonifarisTja Spielerei $

 
  
    
11.08.21 12:00
ServietteRechnung.
Ca. 1,6 x 1200.000.000,00 = 1.920.000.000,00 x 12.5 = 24.000.000.000,00

Kapital Ca. 300.000.000.000,00

Ich bin kein Experte für Mathematik!
Wichtig, nun aLLE investiert sind GLEICH, nur COMMONS ohne P

Ich denke, dass AZ wird Recht behalten
Ich wiederhole, NUR SPIELEREI ..........zu Zeit  

18547 Postings, 4058 Tage The_Hope#032 analog Lehman

 
  
    
11.08.21 12:10
Moin!

Im passenden thread steht, dass nur Anteilshalter was bekommen,
welche v o r der Insolvenz Aktien  hatten. L E H M A N

> https://www.ariva.de/forum/...brothers-holdings-inc-leh-344623#bottom

Glückauf!  

954 Postings, 3945 Tage sonifarisUmgemünzt auf WMI/WMIH

 
  
    
2
11.08.21 12:16
NATÜRLICH  IST und muss so sein.
Nur diejenigen, die vor der Insolvenz Aktien hatten und unterschrift geleisten haben,  erhielten ESCROWS. Natürlich nur die alten Inhaber, sonst WER?  

29 Postings, 1135 Tage ho14ESCROWS

 
  
    
2
11.08.21 13:05
Wer ESCROWS lm Depot hat, ist mit im Boot
LG  

2684 Postings, 4665 Tage orleon@sonifaris im Bezug auf 85037/38

 
  
    
3
11.08.21 17:15
Tja da würde ich mal sagen, dass von den Escrow Haltern die in diesem Forum schreiben, keiner einen Cent bekommt.



 

954 Postings, 3945 Tage sonifarisZu 85037/85040

 
  
    
11.08.21 17:34
Ahha ich wollte nur sagen, dass die Regel nur für ESCROW-Inhaber gilt,     (OHNE LEHMANN)
Ja, ich verstehe, was Sie damit sagen wollen.
Nein nein, wir WERDEN noch KOMPENSIERT,  (ich hoffe es ) im Gegensatz zu Lehmann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

(Im passenden thread steht, dass nur Anteilshalter was bekommen,
welche v o r der Insolvenz Aktien  hatten. L E H M A N )

Nur meine Meinung
 

1783 Postings, 4277 Tage koelner01Sonifaris

 
  
    
4
11.08.21 17:42
Vor der Insolvenz heißt vor 23.September 2008.
Das sind nur sehr wenige hier, sogenannte Posthalter.

Zu deiner Beruhigung, richtig muss es heissen,
Wer Release erteilthat und Escrowes bekommen hat,
hat gute Chancen Geld/Aktien zu bekommen.

Der Koelner  

954 Postings, 3945 Tage sonifarisHummm

 
  
    
2
11.08.21 18:56
Hi Kölner,
Ich wollte nur auf den Beitrag von - 85037 - The Ope
############################################

The_Hope: #032 analog Lehman

12:10
#85037
Moin!

Im passenden thread steht, dass nur Anteilshalter was bekommen,
welche v o r der Insolvenz Aktien  hatten. L E H M A N
##################################################
und sagen Sie ihm, dass es selbstverständlich ist, dass nur diejenigen, die Aktien besaßen, im Falle einer Ausschüttung dieser Aktien Anspruch auf ein Treuhandkonto haben, was selbstverständlich ist.
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.  

1554 Postings, 4679 Tage Orakel99Coop mit 2.64 P/E ist schon beeindruckend.

 
  
    
2
12.08.21 09:11
Vergleich zu Well Fargo https://finance.yahoo.com/quote/WFC/key-statistics?p=WFC hat ein P/E =13,57 bei einem Kurswert von $50,66 bei einem Buchwert von $41,70 und ein Forward P/E =14,23.
d.h. hier ist der Kurs sehr nah bei Forward P/E, wie bei fast allen Aktien die "normal"(nicht gerade eben aus der Insolvenz kommend) gehandelt werden.

Mr.Cooper  P/E=2,64 bei einem Buchwert von $38,88
https://finance.yahoo.com/quote/COOP/...louupwafPWlULkRClxF59RE1H--FE

Forward P/E =7,5
Ich hoffe die Quartalsgewinne bleiben bei $4..5.
und bin gespannt, wann die Kursrakete startet.

Coop KursForward  = 7,5/2,64*$38,88 = $110,45

 

167 Postings, 4220 Tage fundmuniEnde August

 
  
    
12.08.21 13:57
Lese jetzt immer öfter das Datum Ende August. Auf was stützt sich denn dieser "Termin"?  

954 Postings, 3945 Tage sonifarisAnfrage !

 
  
    
12.08.21 14:58
Wie viel Geld haben sie für Naionstar und seine Tochtergesellschaften bezahlt?
wenn ich es richtig gelesen habe, ergibt die Summe CA. 3 MLR$
Aber vielleicht habe ich es falsch gelesen.
Die Summe der Aktien ist viel höher als die genannten 86 Millionen? KKR scheint noch eine Menge Aktien von denen übrig zu haben, die es an COOP verkauft hat.
Wer kann mir dazu etwas sagen?
 

954 Postings, 3945 Tage sonifarisWer hat es gesagt?

 
  
    
12.08.21 15:00
Ende August? für was.
Etwa die Zinsen?  

3744 Postings, 3946 Tage zocki55orakel... Du hast natürlich Recht 2,65 KGV

 
  
    
6
12.08.21 15:06
ist verdammt (hoch).... NIEDRIG !

Früher waren immer die Bilanzen - Gewinne und Zukunftsaussichten wichtig ...und deshalb niedrige KGV.

Heute läuft ja jede Pommesbude mit einem 50  KGV herum ...

Bei uns ist es eindet zu sehen...
die COOP wird gepflegt und darf nicht zu schnell auf ihren wahren Preis kommen..
wieso legen die Chefs so einen Wert darauf .. die Ausstehenden Aktien um über 20 % zu Reduzieren ...
es wird dazu immer nur die KKR mit ihren fast 15 Mill. Aktien hergenommen.. Richtig

Aber wieso haben alle Finanzaktien dass 4 bis 30 fache von ausgegebenen Aktien...

JPM hat zb. 4 Mrd Aktien und einen Jahres_Gewinn von ~~ 50 - 80 Mrd $ ..
Da wäre es einfach mal 100 Mill Aktien zurück zu kaufen.


Orakel...
für mich ist es klar..dass der Wahre Preis mit über 200 Mill COOP sicher bei 200 - 400 $ liegt.

Wie sagte Bray ..
wir versuchen den Umsatz auf 1000 Mrd $ zu bringen und
einen Gewinn von ?? bitte selbst eintragen.
tschau
 

6601 Postings, 4313 Tage odin10de11.08.2021

 
  
    
4
12.08.21 15:53
 
Angehängte Grafik:
coop.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
coop.jpg

3726 Postings, 2699 Tage JusticeWillWinLöschung

 
  
    
4
12.08.21 18:02

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.21 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3400 | 3401 |
| 3403 | 3404 | ... | 3414  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben