UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

JDE Peets

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 06.08.20 22:26
eröffnet am: 29.05.20 11:37 von: frizz Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 06.08.20 22:26 von: Reecco Leser gesamt: 3524
davon Heute: 30
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

239 Postings, 4254 Tage frizzJDE Peets

 
  
    
4
29.05.20 11:37
Interessanter Börsengang heute von JDE Peets.
Kaffee ist nach wie vor ein absoluter Wachstumsmarkt weltweit und JDE Peets spielt hier mit vielen bekannten Marken in fast allen Regionen der Welt groß mit. In Deutschland kennt man unter anderem Jacobs.  Auch ist das Unternehmen in allen Kaffeekategorien stark vertreten - egal ob Ganze Bohne, Gemahlen oder Einzelportionen in Form von Kapseln/ Pads.

Für mich ein spannendes Investment.  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
16 Postings ausgeblendet.

2655 Postings, 5515 Tage boersenjunkyDividende

 
  
    
19.07.20 14:11
Hier ein Auszug aus dem "Nachrichten" Artikel vom 05.06.2020:
(kann es leider nicht verlinken)

.... Auszahlungen in Form von Dividenden sollen auch Aktionäre erhalten. 50 bis 60% des Konzerngewinns werden künftig ausgeschüttet. Für 2019 entspräche dies einer Dividendenrendite von ca. 1,6 bis 1,9%. Die Gewinnhöhe für 2020 hängt natürlich stark von den Corona-Auswirkungen im Q2 ab.....  
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoDividende

 
  
    
19.07.20 14:44
Also wäre eine vierteljährliche Dividende (vorausgesetzt das Management ist smart) von
0,70-1,20? möglich ?  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoSorry jährliche Dividende

 
  
    
19.07.20 14:45

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoBericht

 
  
    
19.07.20 16:00
Galileo berichtete über den Kaffeemarkt.
Quelle: https://youtu.be/SVbAjvgBI44

Finde es gut das Senseo ohne Aluminium auskommt.  

317 Postings, 4404 Tage seidelma@Coffey - Dividende

 
  
    
20.07.20 10:41
In irgendeiner den Kaffeepreis betreffenden Nachricht habe ich gelesen, dass JDE 50% an die Aktionäre ausschütten möchte.
Das bedeutet, wir müssten erst einmal den Gewinn kennen. Frage ans Forum: hat jmd. eine Idee, wo wir den nächsten Jahresbericht oder ein Trading-Update finden werden?
Die Website beinhaltet noch keine IR-Page und auf der Seite der Holding (JAB) findet sich auch nichts.

Vlt. muss man ja die Berichte noch postalisch bei JDE anfordern - wie 1930 in den USA ;-)  

16 Postings, 414 Tage chris091982bin mal eingestiegen

 
  
    
2
20.07.20 11:08
habe mir mal 30 stk geholt und will die mal ewig halten. mal gutes gefühl bei einem krisensicheren geschäft gleich zu beginn einzusteigen  

317 Postings, 4404 Tage seidelmaBörsenwert...

 
  
    
20.07.20 11:14

...größer als Lufthansa und Wirecard zusammen ;-) Deutsche Unternehmen sollten mal mehr koffeinfreien Kaffee trinken.  
-----------
Der Markt erklärt die Welt - wikifolio - wfneue20er

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoDividende

 
  
    
20.07.20 16:50
Ich denke wenn die 50% vom Gewinn ausschütten und der Gewinn ordentlich ist, also +/-750 Mio.
wär das schon ein Pfund. Die Lager wurden frühzeitig gefüllt und Kaffee ist Grundversorgung beim Vorratseinkauf. Also mmn. gute Vorraussetzungen. Hinzu kommt auch die Inflationswelle. Andererseits entstehen hohe Ausgaben bei Umbau und Börsengang  bin hier optimistisch und bleibe eh länger drinnen. Der Kurs ist oberhalb von 37? und das ist gut. Schlürfen ausdrücklich erlaubt.  

4 Postings, 23 Tage CoffeyDividende

 
  
    
20.07.20 21:39
Vielen Dank an Alle für die zahlreichen Antworten.

Die Informationspolitik des Unternehmens erscheint mir da aber deutlich verbesserungswürdig!
Eine ordentliche IR-Seite auf deren Homepage vermisse ich ebenfalls.

Ich denke das die Aktie auf jeden Fall ein gutes Investment ist, aber deren Charme liegt wohl eher
in der Stabilität des Geschäfts und den langfristig kalkulierbaren Erträgen, als denn in großen
Überraschungen beim Gewinn. Dafür müsste die Dividende allerdings großzügiger ausfallen.
Die erwähnte Mondelez zahlt 2-2,5 %.

Da finde ich die avisierten 1,6-1,9 % schon eher Bescheiden.
Schade, mit besserem Zahlenwerk würde ich ein Investment eher in Betracht ziehen.
So warte ich lieber mal ab, was da noch kommt.
-
 

4934 Postings, 1524 Tage Reecco@Coffey

 
  
    
1
21.07.20 01:46
Das Geschäft dieser Händler war schon immer etwas verschlossen. Quelle: https://amp2.wiwo.de/unternehmen/handel/...in-brasilien/19308014.html
In wenigen Jahren wurde mit JDE Peers ein weltweit agierendes Kaffee-und Teeunternehmen geschaffen.
Denke da kommen bestimmt noch viele Informationen und Nachrichten für dich.

 

4934 Postings, 1524 Tage Reecco@Coffey

 
  
    
21.07.20 02:06
Já, Quelle ist von 2017 aber lesenswert. Vielleicht gibt's in ein paar Jahre Leute dies sagen," wär Ich dich nur 2020 eingestiegen" oder "jetzt ist sie mir schon  zu teuer" (Augenzwinker) . Die Führung ist smart und Investoren reich. Für mich eine perfekte Kombination.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoKurs

 
  
    
21.07.20 14:36
...und schon ist sie unter 37?  

108 Postings, 1327 Tage Lion30einsteigen oder nicht?

 
  
    
1
21.07.20 17:54
das ist hier die Frage......

40er Marke bis zum Ende des Jahres ist eigentlich möglich bzw. ist so gut wie alles möglich....

Als Nummer 2 hinter Nestle ist insgesamt betrachtet JDE Peets ein gutes zukunftsorientiertes Unternehmen.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoHauptakteure Ängsten SE

 
  
    
21.07.20 18:18
Bericht von Quelle: https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/...t-USBaeckereikette

Denke auch, das die 40er Marke bald geknackt wird mit Ziel 42,50?. Eine niedrige Dividende kann auch ein Booster für den Kurs werden, wenn das Geld in Wachstum investiert wird.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoDas wär ja was,..

 
  
    
21.07.20 19:19
Sollte ein ganz g'schaider bei einer Bank.. ..denen ein Darlehen verweigern. Glaube die würden sich selbst eine Bank kaufen :-) Aber solche Leute brauchen nichtmal eine Bank,...viel zu unrentabel.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoNa also..

 
  
    
23.07.20 13:32
geht doch. Unterstützung bei 37? ausgebildet.
Jemand mit Chart-Erfahrung an Board ?  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoRohstoff

 
  
    
28.07.20 16:19
Kakao-und Kaffeepreise ziehen an. Bin gespannt ob und wie sich der JDE -Kurs entwickelt. Heute fast alles rot.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoChart

 
  
    
29.07.20 00:37
Jetzt wird um die 38? getanzt :-)  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoKurs

 
  
    
03.08.20 17:26
Der Preis für Kaffee steigt seit Tagen. Jetzt folgt JDE.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoH1 2920

 
  
    
06.08.20 12:19
Ergebnisse in der Nachrichtenspalte.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoH1 2020 natürlich

 
  
    
06.08.20 12:42
Zahlen überwiegend positiv und dazu noch Schuldenabbau in Coronazeiten. Denke, mit JDE geht's sicher durch schwierige Zeiten.  

4934 Postings, 1524 Tage ReeccoKaffeepreis

 
  
    
06.08.20 17:28
Steigt weiter und hier im JDE-Forum ist die Kommunikation unterirdisch. Warum ?  

4934 Postings, 1524 Tage Reecco#ichmachdannmalweiter

 
  
    
06.08.20 17:40
OnVista: Starke Ergebnisse spiegeln Belastbarkeit von Geschäft und Marken wider

Erschlossene Märkte treiben Umsatzwachstum bei Verbrauchsgütern (CPG) auf Rekordniveau
CPG-Performance kompensiert Außer-Haus-Geschäft weitgehend
Ab Juni gute Erholung des Außer-Haus-Geschäfts
Bereinigter EBIT wächst organisch um 10,5 % auf 642 Millionen EUR
Der bereinigte Gewinn stieg um 12,0 %; der bereinigte Gewinn je Aktie betrug 0,79 EUR1
Der Verschuldungsgrad verbesserte sich vom 4,2-fachen zum Ende des Geschäftsjahres 19 auf das 3,4-fache

Quelle: https://m.onvista.de/news/...-halbjahresergebnisse-2020-aus-383231263  

2655 Postings, 5515 Tage boersenjunkysuper

 
  
    
06.08.20 20:04
Ein stabiler, solider Wert.
Da gibt es nicht viel zu diskutieren und spekulieren. Ich bin zufrieden.
Wenn dann noch irgendwann eine angenehme Dividende dabei herauskommt wird es noch besser.
Ich beobachte jedenfalls in den Märkten, dass vermehrt Jacobs und Senseo Produkte in den Angeboten sind.  
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

4934 Postings, 1524 Tage Reecco@boetsenjunky

 
  
    
06.08.20 22:26
Ich setze auf steigende Kaffeepreise wie nach der Finanzkrise. Kann ja nicht immer so günstig sein.
Die Markteilnehmer werden die Preise sowieso bis zum Endverbraucher weiterleiten.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben