UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

JDE Peets

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 29.09.20 18:36
eröffnet am: 29.05.20 11:37 von: frizz Anzahl Beiträge: 46
neuester Beitrag: 29.09.20 18:36 von: zu44 Leser gesamt: 6321
davon Heute: 31
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück
| 2 Weiter  

252 Postings, 4307 Tage frizzJDE Peets

 
  
    
4
29.05.20 11:37
Interessanter Börsengang heute von JDE Peets.
Kaffee ist nach wie vor ein absoluter Wachstumsmarkt weltweit und JDE Peets spielt hier mit vielen bekannten Marken in fast allen Regionen der Welt groß mit. In Deutschland kennt man unter anderem Jacobs.  Auch ist das Unternehmen in allen Kaffeekategorien stark vertreten - egal ob Ganze Bohne, Gemahlen oder Einzelportionen in Form von Kapseln/ Pads.

Für mich ein spannendes Investment.  

203 Postings, 485 Tage miteraInvestment

 
  
    
29.05.20 12:09
Ein wie ich finde lohnendes Investment das in keinem Portfolio fehlen sollte, und vllt beim heutigen Start von 30 Euro noch recht günstig. Wie seht ihr das?  

2658 Postings, 5568 Tage boersenjunkyfragen

 
  
    
1
29.05.20 12:12
Weiß man etwas über eine mögliche Dividende bzw ob der Konzern so etwas plant?
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

2658 Postings, 5568 Tage boersenjunkyinteressant

 
  
    
29.05.20 14:05
Ich finde den Kaffee Bereich sehr interessant. Kaffee wird immer getrunken.
Riesen Sprünge sind hier glaube ich nicht zu erwarten.
Die "Ankerinvestoren" finde ich gut.
Jakobs, DE bzw Senseo, Tassimo usw
Ich bin gespannt.  
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

321 Postings, 4457 Tage seidelmaWerde die Entwicklung

 
  
    
29.05.20 15:22
aufmerksam beobachten und hier gern mitlesen.
Ich halte Kaffee und Kakao auch für einen Wachstumsmarkt, der dem neuen Cocooning Rechnung trägt und wo wir aufgrund der Anbaugebiete weiterhin auf Globalisierung angewiesen sind.  

2130 Postings, 1176 Tage Bullish_HopeInteressantes Invest

 
  
    
29.05.20 15:53
auch ohne die Tabaksparte von Douwe Egberts, die vor langer Zeit an Imperial Tobacco verkauft wurde
Bin mit einer kleinen Pos. dabei.
Jedoch nicht über die Zeichnung zum Zuge gekommen.
Viel Erfolg Allen!  

2501 Postings, 918 Tage neymarJacobs-Mutter

 
  
    
29.05.20 20:58
Jacobs-Mutter JDE Peet?s: 130 Milliarden Tassen Kaffee und Tee gehen erfolgreich an die Börse

https://www.nzz.ch/wirtschaft/...rsengang-vor-ld.1558795?reduced=true  

2658 Postings, 5568 Tage boersenjunkyGuter Börsenstart

 
  
    
02.06.20 09:02
Bis jetzt kann man sagen, dass JDE Peets ein guter Börsenstart geglückt ist.
Ich bin seit Freitag dabei und bin gespannt. Kann mir hier einen guten Dividendentitel vorstellen.

Und wie es so ist, am Samstag im Geschäft mal umgesehen. Die großen Produkte gibt es ja fast überall.
Gruß und allen investierten eine erfolgreiche Zeit. In Coronazeiten weiß man nie (wusste man vorher auch nicht) wie es läuft. Ich bleibe hier mal long.  
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoHi @all

 
  
    
1
24.06.20 16:56
Bin dabei. Kauf jetzt nur noch Kaffee von JDE
Gestern 250g Pilão tradicional  für umgerechnet
0,64? bekommen.

Grüße und viel Erfolg.
Reecco  

5155 Postings, 1577 Tage Reecco@all

 
  
    
2
09.07.20 13:52
Weiß hier jemand ob/wie der Kaffeepreis sich auf die Marge auswirkt ?  Momentan ist die Situation mit einem günstigen Einkauf (Bauern verkaufen bei gutem Wechselkurs z.b. Real/Dollar) Verschiffung, Einlagerung und späterer Verarbeitung mit teureren Verkauf doch perfekt ? Oder übersehe ich da was ?  

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoIst das Forum

 
  
    
1
11.07.20 21:16
schläfrig dann ist Kaffee hilfreich.  

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoKaffeepreis

 
  
    
11.07.20 21:27
Die Rohbohne/Pulver ist doch wie Rohöl/Benzin. Steigt der Preis....so steigt der Preis sehr viel.
Aber fällt der Preis...so fällt der Preis nicht oder nur wenig.
 

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoRichtung 40?

 
  
    
1
14.07.20 23:50
Leute.. trinkt mehr JDE Kaffee oder Tee.  

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoWie trinkt Ihr...

 
  
    
15.07.20 12:06

4 Postings, 76 Tage CoffeyDividende - neuer Versuch!

 
  
    
1
19.07.20 12:42
OK, mit meinem ersten Posting hat das wohl nicht geklappt!
Es wurde neuer Thread eröffnet, was nicht gewollt war.

Sei's drum, ich versuche es hier nochmal:
Hat irgendwer Informationen zur geplanten Dividende? Jährlich? Quartalsweise? Prognose?
Ich finde keine Infos dazu und auf der Unternehmenshomepage steht auch nix.

Vielen Dank.    

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoDividende

 
  
    
19.07.20 13:12
Gute Frage Coffey. Auf die schnelle weiß ich auch nix.
Hab bei NL Aktien die Philips Electronix angeschaut und die Zahlen 0,80?. JDE Peers ist 1/2 und sollte mmn. dann jahrlich 0,32-0,35? auszahlen. Ist nur von mir geschätzt. Vielleicht weiß jemand mehr.
 

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoDividende

 
  
    
19.07.20 13:52
Mondelez Internationalz ist mit knapp 24% an Board.
Bei denen ist die Dividende auch nicht üppig, dafür stimmt das Geschäftsmodell und die Zahlen.  

2658 Postings, 5568 Tage boersenjunkyDividende

 
  
    
19.07.20 14:11
Hier ein Auszug aus dem "Nachrichten" Artikel vom 05.06.2020:
(kann es leider nicht verlinken)

.... Auszahlungen in Form von Dividenden sollen auch Aktionäre erhalten. 50 bis 60% des Konzerngewinns werden künftig ausgeschüttet. Für 2019 entspräche dies einer Dividendenrendite von ca. 1,6 bis 1,9%. Die Gewinnhöhe für 2020 hängt natürlich stark von den Corona-Auswirkungen im Q2 ab.....  
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoDividende

 
  
    
19.07.20 14:44
Also wäre eine vierteljährliche Dividende (vorausgesetzt das Management ist smart) von
0,70-1,20? möglich ?  

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoSorry jährliche Dividende

 
  
    
19.07.20 14:45

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoBericht

 
  
    
19.07.20 16:00
Galileo berichtete über den Kaffeemarkt.
Quelle: https://youtu.be/SVbAjvgBI44

Finde es gut das Senseo ohne Aluminium auskommt.  

321 Postings, 4457 Tage seidelma@Coffey - Dividende

 
  
    
20.07.20 10:41
In irgendeiner den Kaffeepreis betreffenden Nachricht habe ich gelesen, dass JDE 50% an die Aktionäre ausschütten möchte.
Das bedeutet, wir müssten erst einmal den Gewinn kennen. Frage ans Forum: hat jmd. eine Idee, wo wir den nächsten Jahresbericht oder ein Trading-Update finden werden?
Die Website beinhaltet noch keine IR-Page und auf der Seite der Holding (JAB) findet sich auch nichts.

Vlt. muss man ja die Berichte noch postalisch bei JDE anfordern - wie 1930 in den USA ;-)  

23 Postings, 467 Tage chris091982bin mal eingestiegen

 
  
    
2
20.07.20 11:08
habe mir mal 30 stk geholt und will die mal ewig halten. mal gutes gefühl bei einem krisensicheren geschäft gleich zu beginn einzusteigen  

321 Postings, 4457 Tage seidelmaBörsenwert...

 
  
    
20.07.20 11:14

...größer als Lufthansa und Wirecard zusammen ;-) Deutsche Unternehmen sollten mal mehr koffeinfreien Kaffee trinken.  
-----------
Der Markt erklärt die Welt - wikifolio - wfneue20er

5155 Postings, 1577 Tage ReeccoDividende

 
  
    
20.07.20 16:50
Ich denke wenn die 50% vom Gewinn ausschütten und der Gewinn ordentlich ist, also +/-750 Mio.
wär das schon ein Pfund. Die Lager wurden frühzeitig gefüllt und Kaffee ist Grundversorgung beim Vorratseinkauf. Also mmn. gute Vorraussetzungen. Hinzu kommt auch die Inflationswelle. Andererseits entstehen hohe Ausgaben bei Umbau und Börsengang  bin hier optimistisch und bleibe eh länger drinnen. Der Kurs ist oberhalb von 37? und das ist gut. Schlürfen ausdrücklich erlaubt.  

Seite: Zurück
| 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben