UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Starkes Volumen bei Bee Vector

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 02.08.21 11:22
eröffnet am: 23.01.17 15:44 von: Senseo2016 Anzahl Beiträge: 1329
neuester Beitrag: 02.08.21 11:22 von: Klimawandel Leser gesamt: 308290
davon Heute: 314
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  

9232 Postings, 1777 Tage Senseo2016Starkes Volumen bei Bee Vector

 
  
    
1
23.01.17 15:44
Gab es News. Ist doch sonst nicht soviel Volumen in dem Wert  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  
1303 Postings ausgeblendet.

686 Postings, 3609 Tage Zonk911Stück für Stück geht es voran!

 
  
    
08.07.21 13:40
Sonnenblumen hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.

Zahlen sind top.

62% weniger Pflanzekopffäule
zusätzlich 15% mehr Ertrag.
und was das wichtigste ist: reduzierte Pilzrückstände bei der Ernte ca. 7% auf ca. 3%. und damit darf es als Lebensmittel verwendet werden (Sonnenblumenöl) und muss nicht günstiger als Tierfutter verarbeitet werden.
Ich freu mich. ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.
BLaubeeren - check!
Erdbeeren - check!
Sonnenblumen - check!
Mandeln - Ergebnisse im Herbst!

Gruß
Zonk  

2336 Postings, 1840 Tage VanHolmenolmendol.Danke Zonk!

 
  
    
15.07.21 09:50

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorWann

 
  
    
15.07.21 20:34
Wann erwartet ihr die nächsten Quartalszahlen? Kurs Word ja leider täglich etwas mehr abverkauft  

686 Postings, 3609 Tage Zonk911Infos Q3

 
  
    
16.07.21 20:05
… Sollten Ende August kommen. So war es zumindest 2020 und 2019.

Gruß
Zonk  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorDanke Zonk

 
  
    
16.07.21 20:34
Sollten da mehr als 1Mio drin stehen dann sähe es gut aus  

456 Postings, 1432 Tage Fehler lernt Mann@Zonk911

 
  
    
21.07.21 18:30
Warum Topzahlen?Wie es aussieht kein Wachstum!!!  

686 Postings, 3609 Tage Zonk911über das Wachstum

 
  
    
21.07.21 20:49
Lässt sich doch mit den Zahlen die uns zur Verfügung stehen gar nichts über das Wachstum sagen.

Wenn man genau hin schaut habe ich geschrieben das CR7 super bei Sonnenblumen wirkt und der Anwender seine Ernte nicht als Tierfutter sonder mit höherem Gewinn als Lebensmittel verkaufen kann. Dann bin ich auf die Zahlen eingegangen die die Wirksamkeit beschreiben und habe diese als Top bezeichnet. Nicht mehr und nicht weniger.
Was die Bauern daraus machen kann ich nicht sagen.  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorAuf alle Fälle

 
  
    
1
21.07.21 20:57
?. kommen nun langsam Käufe rein.

Der Wert unterscheidet sich meiner Meinung nach von den klassischen Kanada Scam Buden. Hier wird wirklich operatives Geschäft betrieben.

Klar, ob die Umsätze reichen um den Kurs signifikant zu bewegen wissen wir nicht. Aber wir sind hier auch nicht investiert um 2-3 Cent zu machen sondern über Jahre einen fundamentalen 100Bagger zu erreichen. Zumindest das Potential ist gegeben. Ob?s was wird zeigt die Zeit.

Wie immer gilt es gibt nur 2 Möglichkeiten. Totalverlust oder richtig Geld verdienen.  

456 Postings, 1432 Tage Fehler lernt MannAlleinstellungsmerkmal

 
  
    
22.07.21 12:07
Ja,das hat die AKTIE, aber Kanada als Land hat einen bitteren Nachgeschmack.Netcents, damals da wurde auch von Kursen gesprochen die in den Himmel reichten.
Die alles Entscheidende Frage ist,steigern die Quartal für Quartal Umsatz.....  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorJa

 
  
    
22.07.21 15:05
da hast du absolut Recht.

Auch ich hab in der Vergangenheit schon dickes Lehrgeld für vielversprechende Geschäftsideen aus Kanada bezahlt.

Hier wirkt mir das Modell jedoch fundamental.
Auch auf YouTube kann ich nur jedem empfehlen sich die Interviews etc mal anzusehen von Malik etc

 

456 Postings, 1432 Tage Fehler lernt MannKanadaaktien

 
  
    
22.07.21 15:45
Weiss jemand warum Malik die AG nicht in U.S.A angemeldet hat?  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorKosten

 
  
    
22.07.21 22:22
werden der Grund sein vermute ich  

17 Postings, 300 Tage AktiengregorIch frage mich

 
  
    
28.07.21 07:40
Wenn das so eine Rakete wird, warum geht es jeden Tag seit März nach Süden. Ich wäre weiter vorsichtig hier große Summen zu investieren. Sehr hohes Risiko meiner Meinung nach. News kommen auch kaum.  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorJa

 
  
    
28.07.21 08:52
Hast du Recht. Geht nur Richtung Süden
Jeden Tag einen Cent mehr.

Trotzdem glaube ich an das Geschäftsmodell.  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorIch

 
  
    
28.07.21 18:01
habe auch den Eindruck dass systematisch abverkauft wird. So wird das nix :-) kaum steigt es 2 Cent verkaufen die ins Bid  

686 Postings, 3609 Tage Zonk911Geduld! Geduld!

 
  
    
28.07.21 18:02
Beeren in den USA werden glaube ich zu einem großen Erfolg!

Brombeeren in Oregon: https://www.youtube.com/watch?v=PFTskKw3YBE

Himbeeren in Kalifornien: https://www.youtube.com/watch?v=3EFzeZqz5Zo

Erdbeeren in Kalifornien: https://www.youtube.com/watch?v=kPEPM5ivV6I

Heidelbeeren in Oregon: https://www.youtube.com/watch?v=FJ49Y09hN68 und https://www.youtube.com/watch?v=rtutfXd7Hh0

Brombeeren in Kalifornien: https://www.youtube.com/watch?v=bcOageCJZ64


Und alles andere wird auch laufen. Es dauert halt bis die Farmer alle aufmerksam geworden sind und alle Zulassungen weltweit durch sind. Denke wenn die USA fliegt kommt der Rest von selbst!


bleibt geduldig!

Gruß
Zonk

 

686 Postings, 3609 Tage Zonk911hab was vergessen!

 
  
    
28.07.21 18:03

735 Postings, 357 Tage Klimawandelhier kann man aktuell nur pokern ...

 
  
    
29.07.21 16:47
+ die Geschäftsidee ist gut, aber "derzeit" nicht "sogut" um alle Pestizide und Insektizide zu verbannen.
-   aktuell aber hört man nichts davon dass weitere Pflanzenschutzstoffe mit Bienen oder Hummeln
    transportiert werden können.

+ Malik hat sich zum Teil der Markt erkauft, durch jetzige Firmenmitarbeiter welche gute Connections  
    hatten
- aber auch verdammt viel Geld kosten, damit kommt's zu einen Verwässerungseffekt, die Kosten werden  immer höher.

Was wirklich abgeht wird nicht wirklich transparent ...
Es könnte sein, dass man Kleinanleger draussen haben will, und deshalb den aktuellen Kurs ruiniert ...
damit dann irgendwann Großanleger günstig rein kommen ...
oder
Es wird in der Tat enorm viel Geld verbraten, um die Durchdringung des Markts zu erreichen.

Für mich derzeit reines pokern ...






 

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorBrief vom ceo

 
  
    
30.07.21 15:04
Dear Friends of BVT,

I hope everyone is staying safe and enjoying the summer months. What seems like the never-ending battle with the COVID-19 pandemic has taught us how to be more flexible, resilient and compassionate as a society. The BVT team has been very busy navigating through these tough times, while making great progress on the business front. I would like to share a few points on the progress we have been making, starting with a reminder of where we are in the overall seasonality of our business and the crops we work with in North America.

In the US we are at the time of the year where we are focused on managing relationships with our growers and partners, and learning from what transpired during the growing season. Our sales season coincides with when the crops are blooming ? and the range is from November (berries in Florida) till May (in the Pacific Northwest and Michigan) ? which is why there has not been further news on that front beyond what was announced earlier. Right now, in some of the regions the growers are in the process of harvesting their crops. This a busy time for them, and after harvest they typically take time off from their farms to decompress. Our sales activities will pick back up in the September / October timeframe once the growers start planning the next crop season.

As a recap, we are very pleased with the commercialization progress that was made in the 2021 season over the 2020 season (our inaugural year for commercialization in the US). This year we opened six new crop/geographic markets, retained 100% of our customer base in Georgia (which is our largest market thus far) and added new customers in Georgia, Michigan, New Jersey, Oregon, and Washington ? plus secured new trials in California where BVT just received regulatory approval in January; we now have 40+ invoiced customers. And all this was accomplished despite the COVID-related travel and access restrictions we all faced during much of 2020 and into 2021.

On geographic and product expansion, whilst the process and timelines with regulatory authorities are outside our control, we have completed the approval process for California, have made progress in Switzerland, Mexico, and have initiated the work needed for submissions in Canada and the EU. We are progressing discussions with partners about product access in-licensing arrangements, and exploring with other partners go-to-market strategies for us. I am cautiously optimistic that we will be able to complete at least one negotiation and announce a partnership soon. We have also initiated projects to develop our Clonostachys rosea CR-7 strain for more traditional application methods like foliar or soil applied, or even seed treatments where we already have interested partners.

Overall and in summary, operationally, things have never been stronger for the company ? we are progressing as planned with our US commercialization, and with our expansion projects. Unfortunately, small-cap companies in general have taken a big valuation hit lately, and our recent share price reflects that impact. Therefore, in addition to continuing to execute our business plan, we are working hard to get the BVT story out and in front of a new audience, with the goal to make sure the share price can reflect the strong operational progress we are making. There will be some new initiatives on this front in the coming weeks and months.

On behalf of the entire team at BVT, we want to thank you for your support, and look forward to sharing further news with you as the business continues to progress.
Sincerely,

Ashish Malik, CEO  

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorSchon

 
  
    
30.07.21 15:10
kommen Käufe rein :-)  

421 Postings, 3974 Tage supra1gerade..

 
  
    
30.07.21 15:42
wollte ich auch den Brief von Malik einstellen, aber da war ein solider Investor schneller :-)
Ich bin nach wie vor voll von BVT überzeugt!
Wer meint, das alles geht von heute auf morgen, soll lieber wo anders hingehen...  

12 Postings, 113 Tage SubsonicfilterBVT-Projekt Schweiz...

 
  
    
31.07.21 17:01
...Tests am Schweizer Bio-Beerenhof erfolgreich!...liest sich gut der Bericht und sehr informativ!...BVT goes Europe!!!...also ein Langweiler ist BVT nun wirklich nicht und versucht wird alles, sich geschäftstüchtig in der Schweiz ein weiteres Standbein zu schaffen und ihre Produkte in Europa zu pushen!...normal, dass dabei erstmal Cash verbrannt wird für die ganzen Genehmigungen und Testphasen, aber nach erfolgreichen Tests kommen die Investitionen auch schnell wieder retour in's Portfolio, denn für wirksame Agrarprodukte, die derzeit auf Nachhaltigkeit aufbauen, finden sich immer genug Abnehmer aus der Agrar-Wirtschaft...

https://www.bwagrar.de/Pflanzenbau/...PTY2OTU3NzcmTUlEPTE2MjkzMg.html


 

14 Postings, 56 Tage Solider InvestorVon

 
  
    
01.08.21 12:28
wann ist der Bericht? Liest sich als wäre er noch aus 2020.

 

12 Postings, 113 Tage Subsonicfilterre. :

 
  
    
01.08.21 12:48
...da haste recht!...ist ein sehr guter, informativer Bericht aus der Schweiz, aber noch ein 2020er...müsste aber auch sehr bald wieder Aktuelles aus Europa kommen...  

735 Postings, 357 Tage Klimawandelinteressant wäre ...

 
  
    
02.08.21 11:22
nicht nur .... wieviel Kunden gewonnen werden ....
Sondern auch ob Kunden wieder abspringen ? - und wenn wie viele % davon ?

Nur wäre eine seriöse Einschätzung möglich!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben