UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.920 -1,8%  MDAX 28.894 -1,9%  Dow 31.929 0,2%  Nasdaq 11.770 -2,2%  Gold 1.867 0,7%  TecDAX 3.060 -1,1%  EStoxx50 3.648 -1,6%  Nikkei 26.748 -0,9%  Dollar 1,0737 0,4%  Öl 113,9 0,4% 

Eqtec mit Potential

Seite 14 von 46
neuester Beitrag: 17.05.22 03:25
eröffnet am: 16.06.20 14:49 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 1142
neuester Beitrag: 17.05.22 03:25 von: naman Leser gesamt: 324980
davon Heute: 323
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 46  Weiter  

266 Postings, 853 Tage HerrFalstaffOlt Zimmerma

 
  
    
2
20.01.21 15:31
Haben Sie im AFC Forum nix mehr zum Motzen?

Erstens sind es in London momentan "nur" 2% im roten Bereich und zweitens ist das nach den 50% aufwärts der letzten 6 Tage weder wert, als eine Fahrt in den Keller bezeichnet zu werden, noch die Waldfee Holla zu beschwören.  

2085 Postings, 1848 Tage Olt ZimmermannDu bist auch 50% aufwärts

 
  
    
20.01.21 16:15
Wie kann man denn immer solche Megaabstürze schön reden - ein solcher Verfall ist einfach nur Scheiße  

291 Postings, 581 Tage p3t3rwer redet hier was schön?

 
  
    
2
20.01.21 16:58
Es geht halt runter, so what?
Glaubst du an die Story oder willst du zocken?
Wenn letzteres, dann selber Schuld, würde ich sagen ;-)
Ich lehne mich entspannt zurück, denn ich sehe hier eine goldene Zukunft.  

31 Postings, 685 Tage DASZHuHu

 
  
    
3
20.01.21 17:11
Es war fast zu erwarten, dass die 3 GBP ein Verkaufssingnal darstellten...der Kurs hat sich heute angeglichen. Die Zocker nehmen gewinnen mit und steigen morgen wieder ein, wenn sie sehen, dass es nicht signifikant nach unten geht.  Halten, Halten und auf positive Nachrichten warten.  

354 Postings, 733 Tage Wasserstoffkopf@DASZ

 
  
    
20.01.21 20:15
"Die Zocker nehmen gewinnen mit und steigen morgen wieder ein, wenn sie sehen, dass es nicht signifikant nach unten geht."

So ist es. Allerdings bin ich Trader der noch besser: Gewinnmacher und -mitnehmer  ;-)

Wenn zwischendurch mal paar Zehntelcent der Fahnestange fehlen ist das nicht schlimm. Hier ist aber schon eine Weile ca 1,5 Ct auf und ab + ordentlich Handelsvolumen. Mit jeweils immer paar Hunderttausend Stücken kann man gut handeln und paar Tausender im Monat machen.  
 

291 Postings, 581 Tage p3t3r#330

 
  
    
1
20.01.21 20:44
so ein Unfug. Bei dem Spread warst du heute aber seeeehr erfolgreich.  

5149 Postings, 5162 Tage namanKleine Position heute eröffnet

 
  
    
1
20.01.21 20:49
Kauf bei 0,3050. Jetzt schaun mer mal.  
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das Wissen was wir wissen dürfen?

5149 Postings, 5162 Tage namanSorry 0,03050?

 
  
    
1
20.01.21 20:50
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das Wissen was wir wissen dürfen?

291 Postings, 581 Tage p3t3r#333

 
  
    
1
20.01.21 21:26
schön im Dip gekauft. Jetzt einfach mind. 2 Quartale abwarten.
Die Chancen sind riesig.  

2085 Postings, 1848 Tage Olt ZimmermannRiesig?

 
  
    
21.01.21 11:02
Im Arsch - die Bude schaft niemals 5 cent  

291 Postings, 581 Tage p3t3rdas haben vor 3 Jahren auch alle

 
  
    
5
21.01.21 11:43
von Plugpower behauptet. Und von Carbios, von Abo Wind, von Ballard, sogar von Tesla hat man gesagt, dass 90? schon zu teuer war (und das war vor dem Split). Hast du jemals ein Langzeit-Invest gehabt? Oder verzockst du nur dein Geld?
Dann wirst du nie 3 oder vierstellige Zuwachsraten im Depot haben. Dein Broker freut sich ;-)  

304 Postings, 1183 Tage Skywalk44Eqt

 
  
    
2
21.01.21 14:33
Einer der Vorteile von EQtecs fortschrittlichen Vergasungs-Technologien ist die Abfallreduzierung. Welchen besseren Weg gibt es, um nicht nur Abfall auf Deponien zu reduzieren, sondern auch die derzeitige Deponie zu räumen und das, was wir derzeit begraben haben, sinnvoll zu nutzen.

Unten im Link sieht man ganz klar, was es für Probleme aktuell gibt.

https://amp.theguardian.com/environment/2021/jan/...r_impression=true  

291 Postings, 581 Tage p3t3rEqtec hat sovie Potential

 
  
    
2
21.01.21 15:11
allein wegen der steigenden Viehhaltung, besonders in Asien. Da fällt viel Gülle an.

Ich war ja bisher auch ein Fan von Windkraft, aber als ich gesehen habe, dass die Rotorblätter nicht recycelt werden können und zur Zeit VERGRABEN werden, ist das für mich durch! Wenn das demnächst in den Medien breitgetreten wird, wird Windkraft so richtig gegenwind kriegen.
(Mit der Soalar-Verarsche will ich garnicht erst anfangen.)
Was wieder gut für Biosgas ist.

 

626 Postings, 1838 Tage tricky_70hier ein paar Zahlen

 
  
    
3
21.01.21 22:20
Die jüngsten Zwischenergebnisse von EQTEC , die im September 2020 veröffentlicht wurden, enthalten ehrgeizige Pläne für die Zukunft. Das Unternehmen prüft derzeit mehr als 40 Ausschreibungsmöglichkeiten und hat potenziellen Partnern kommerzielle Angebote im Wert von 205 Mio. EUR übermittelt.
Für ein Vergasungsprojekt in Griechenland wurde ein Vertrag über den Verkauf und die Dienstleistungen von Geräten im Wert von 2 Mio. EUR unterzeichnet. Eine Partnerschaft mit dem deutschen Energieunternehmen ewerGy eröffnet Chancen auf dem Balkan. Für drei Biogasprojekte in Irland wurde eine Partnerschaft mit der Carbon Sole Group geschlossen. In Wales ist ein Recyclingprojekt geplant. Für ein Abfallwirtschaftsprojekt in Southport wurde eine Vereinbarung getroffen. und Chancen werden in Südkorea, Japan, Indonesien und Malaysia verfolgt. Das Unternehmen hat die Wood Group beauftragt, weitere potenzielle Kunden zu identifizieren und zu prüfen.
EQTEC steht vor der gleichen Herausforderung wie andere Vergasungsunternehmen: Die Umwandlung seiner Technologie in ein nachhaltiges Handelsunternehmen. In den Zwischenergebnissen des Unternehmens wurde für die sechs Monate bis zum 30. Juni 2020 ein Umsatz von 0,77 Mio. ? gegenüber 1,56 Mio. ? im Vorjahreszeitraum und ein Betriebsverlust von 1,3 Mio. ? gegenüber 1,1 Mio. ? angekündigt. Der Kassenbestand von EQTEC belief sich bis zum 30. Juni auf 1,7 Mio. EUR, obwohl eine anschließende Spendenaktion im Juli dieses Jahres weitere 10 Mio. GBP einbrachte.
https://total-market-solutions.com/2020/11/eqtec-plc/  

188 Postings, 1112 Tage DoschmanGute Neuigkeiten

 
  
    
2
22.01.21 11:32
aus dem ADVFN Forum: Das Gericht hat den ANTRAG AUF ABLEHNUNG, Dok. Nr. 16 , der für die Anhörung am 25.1.2021 vor Bezirksrichter Anthony W. Ishii angekündigt wurde, für eine Entscheidung OHNE mündliche Verhandlung gemäß Local Rule 230(g) geeignet. Daher wird die Anhörung zu diesem Termin aufgehoben und die Angelegenheit wird ab diesem Datum zur Vorlage gebracht. Protokollierte Verfügung, unterzeichnet von Bezirksrichter Anthony W. Ishii am 19.1.2021.(Gonzales, V)'

 

188 Postings, 1112 Tage Doschman.

 
  
    
2
22.01.21 11:34
Anscheinend reicht es dem Richter mit den neuen Unterlagen, das EQTEC am 19. eingereicht hat eine klare Entscheidung zu treffen und eine Vorladung überflüssig macht :-) es war auch abzusehen, dass die Klage von Ariel mit ersteigerten Patent vom Richter abgeschmettert wird :-)jetzt muss EQTEC das Spiel umdrehen und Ariel Clean Energy vernichten :-)  

31 Postings, 685 Tage DASZDorschmann

 
  
    
1
22.01.21 13:08
Danke für deine Recherche. Sicherlich spiegelt der heutige Kursanstieg diese Nachricht wieder. Demzufolge können wir am 25.1.2021, wenn das Gericht die endgültige Entscheidung gefällt hat, mit einem weiteren Schub in Richtung Norden rechnen. Lass uns hoffen dass die Woche grün endet und am Montag grün beginnt und auch endet.
 

304 Postings, 1183 Tage Skywalk44Richtig informiert?

 
  
    
1
22.01.21 16:06
Habe ich mich richtig informiert Leute:
Eqtec hat Verträge mit Großbritannien, Irland, Spanien und Griechenland?

Scheint als hätte die Firma echt einen guten Ruf. Das gefällt mir. Die Grundlagen für dieses Unternehmen sehen ausgezeichnet aus.  

23 Postings, 511 Tage 1hoepfel1.....

 
  
    
22.01.21 16:40
Wie ist das eigentlich mit dem, was als Rückstand von dem ganzen Verarbeitungsprozess übrig bleibt.
Also bei ner Biogasanlage, die mit Mais betrieben wird, ist es Gülle, die auf die Felder ausgebracht wird. Wie ist es hier bei Eqtec, wenn der Plastikmüll verarbeitet wurde zu Wasserstoff. Was bleibt da dann noch über und was wird dann damit gemacht? Ist da jemand informiert?  

23 Postings, 511 Tage 1hoepfel1...sorry, falsches Forum

 
  
    
22.01.21 16:43

304 Postings, 1183 Tage Skywalk44Antwort @1hoepfel1

 
  
    
3
22.01.21 16:53
Interessante Frage - egal ob falsches Forum oder nicht

Folgendes schreibt Eqtec auf der Internetseite:

?Eine Prozesstechnologie, die für die Herstellung von Synthesegas (eine Ware, die zur Herstellung von Kraftstoffen, Chemikalien oder Energie verwendet werden kann) durch chemische Umwandlung von kohlenstoffhaltigen Materialien entwickelt und betrieben wird.?

Als solches ist das einzige Nebenprodukt von Synthesegasprodukten  "ungefährliche Asche" . Dies führt zu einem deutlich geringeren CO2-Fußabdruck im Vergleich zu anderen Abfall-Energie-Methoden. Und es beseitigt die Gesundheitsgefahren, die mit der Verbrennung von Abfällen verbunden sind.

Aus diesem Grund kann die Vergasung auch Abfallbesitzern, Entwicklern und Auftragnehmern helfen, die immer strengeren Umweltvorschriften einzuhalten und zu übertreffen.  

28 Postings, 1373 Tage Mr2BuSonFür alle Investierten

 
  
    
3
22.01.21 17:30
ist es wichtig zu wissen, dass dies ein Pennystock ist. Wie bereits öfters erwähnt, ist diese Aktie sehr volatil. Hier können die "Großen" Intraday gut handeln ( Spread hin oder her)
Auch wenn es jetzt blöd klingt, aber die gestrige Konsolidierung war absehbar und wurde genutzt, um wieder günstig einzusteigen. Viel wichtiger ist es, dass die Geschäftsidee des Unternehmens sehr gut ist. Ich empfehle einfach jedem der investiert oder noch investieren möchte, dass er dies ohne Furcht macht. Swings von xx Prozent können Panik auslösen. Kauft die Anteile, die ihr verkraften könnt und habt Geduld.

Diversifiziert eure Investments und lasst euch nicht von Gefühlen leiten.

P.S:  Mir ist es wichtig, dass manch Unwissender das versteht. Denke manchmal, dass manche hier ihr Geld investieren, welches sie eigentlich für viel wichtigere Dinge brauchen könnten.

Viel Glück an alle Investierten.  

1844 Postings, 1710 Tage ScoobUm Foren

 
  
    
3
22.01.21 20:31
In den UK Foren geht man stark davon aus, dass der Richter die Klage ablehnt. Also sehr positiv für Eqtec. Zudem positionieren sich am Abend wohl einige, um den Zuag am Montag nicht zu verpassen.
RNS AM MONTAG ODER DIENSTAG?

schönes Wochenee
Scoob  

502 Postings, 2240 Tage Byakah@p3t3r - vergrabene Rotorblätter

 
  
    
1
22.01.21 22:12
Möchte kurz OT was zum Beitrag von p3t3r anmerken.

Ja, Rotorblätter von Windrädern werden teilweise vergraben, vor allem in den USA.
bis zu 90% der Substanz von Windrädern ist recyclebar, nur die Rotorblätter bestehen aus GFK-Fasern (für die Umwelt per se nicht schädlich wenn sie einfach nur in einer Deponie liegen).

In Deutschland darf GFK-Müll zb. nicht vergraben werden, d.h. hierzulande trifft das schonmal nicht zu. Stattdessen werden die Rotoren geschreddert und thermisch verwertet oder Bausubstanz beigemischt. Also wenigstens halbwegs sinnvoll verwertet...

Aber ich bin mir sicher, in Zukunft wird man auch da noch nachhaltigere Lösungen finden.



 

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 46  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben