UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.124 0,8%  MDAX 32.425 0,6%  Dow 34.107 -0,8%  Nasdaq 14.131 -2,6%  Gold 1.849 0,3%  TecDAX 3.355 0,3%  EStoxx50 4.078 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1283 -0,4%  Öl 88,0 0,9% 

Eqtec mit Potential

Seite 12 von 43
neuester Beitrag: 24.01.22 14:35
eröffnet am: 16.06.20 14:49 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 1055
neuester Beitrag: 24.01.22 14:35 von: ma_ko Leser gesamt: 269525
davon Heute: 414
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 43  Weiter  

129 Postings, 650 Tage He3LyJajaja :)

 
  
    
2
06.01.21 09:03
die tollen Geschichten über den Einstiegspunkt von 0 Euro bei jeder Aktie im Forum( ist jetzt nicht nur auf den User "Lupenreiner bezogen) und das wie immer ohne Beweise :) Und in jedem Post versuchst du das Unternehmen zu diffamieren. Wieso sollte sowas jemand tun, der an Gewinn interessiert ist, wo er noch Anteile besitzt( aber du hast Sie ja sicherlich beim Maximum schon verkauft, nicht wahr?)...
Und jetzt erzähl uns nicht die Geschichten von unglaulblichen "Minus 7 Mio Earnings im Jahr 2018" oder ich erzähle dir die Geschichte mit Tesla und jahrerlanger Geschichte und negativen Earnings. Und was Kapitalerhöhung angeht, es ist ein Mittel um liquide Mitteln zu beschaffen ohne Fremdfinanzierung und bei Eqtec dem Zweck des Ausbaus neuer Anlagen, also ist es für mich persönlich völlig legitim und nachvollziehbar.
Weiß nicht warum alle so viel negatives darin sehen.
Viel schlimmer finde ich, wenn ein Unternehmen eine KE durchführt und einfach "vergisst" den Zweck zu nennen.

Die Richtung stimmt bei Eqtec!
He3ly hat fertig  

196 Postings, 669 Tage stockhakkerAlso meine Einstiegszeitpunkte

 
  
    
06.01.21 09:28
kannst Du gerne als Screenshot per pn haben, wenn Du willst ;-)
Hab nix zu verbergen.
 

129 Postings, 650 Tage He3Ly@Stockhakker

 
  
    
06.01.21 11:09
dich meinte ich ja auch nicht :)  

350 Postings, 614 Tage WasserstoffkopfNa wem es hier zu "billig" ist

 
  
    
06.01.21 17:06
Kann ja noch Velocys nehmen:

Velocys Aktie  - ISIN GB00B11SZ269

Die machen so etwas Ähnliches und sind jetzt auch wieder erwacht.  

2621 Postings, 5415 Tage maxmansellLondon heute fast...

 
  
    
06.01.21 18:08
67,7 Mio Stücke gehandelt...wow, dafür das das hier eine kleine Firma ist.....zum Schluss hat jemand über 5 Mio Stücke gekauft....ein Schelm.....wohl nicht....  

190 Postings, 420 Tage Wertz_MEQTec Energieunternehmen für Erneuerbare Energien

 
  
    
2
06.01.21 18:54
EQTEC PLC ein Unternehmen mit viel Potential.

Auftragspartner: Siemens, Cobra Grupo, EDF Energy, Movialsa, Phoenix Energy, Ewergy GmbH, Eco Hellas, Jenbacher, Tauron Polska Energy, Inno Energy, Ingersoll Rand, Rafakto, CT3 Ingenieria

EQTEC PLC ist ein 1997 gegründetes Energieunternehmen für Erneuerbare Energien.

Advanced Gasification erzeugt Synthesegas aus einer Vielzahl von Abfallarten. Synthesegas kann nachhaltig zur Erzeugung von Strom, Wärme und Brennstoffen eingesetzt werden. Die fortschrittliche Vergasung hat auch viele Vorteile gegenüber anderen häufig verwendeten Abfall-Energie-Methoden. Es ist effizienter, nachhaltiger und reduziert die Treibhausgasemissionen drastisch.

Wir sind EQTEC plc
Die World Bioenergy Association (?WBA?) gibt an, dass die Abfallwirtschaft heute ein schnell wachsendes Umweltgeschäft in der Welt ist. In seinem Bericht über die Energierückgewinnung aus Abfällen heißt es, dass die jährliche weltweite Abfallerzeugung insgesamt 7 bis 10 Milliarden Tonnen ausmacht, von denen etwa 2 Milliarden Tonnen als Siedlungsabfälle (?MSW?) eingestuft werden. Es ist die Absicht von EQTEC, dieses zunehmende Problem anzugehen. Die WBA gibt an, dass die Vorteile einer Energierückgewinnung aus Abfallsystemen folgende sind:

Es reduziert das Abfallvolumen um bis zu 96%
Erzeugung von Wärme und Strom sowie Entsorgung fester Abfälle
Bessere Hygiene, geringeres Risiko für Kontamination und Krankheiten
Es hat Auswirkungen auf den Klimawandel, da durch die Erzeugung von Energie aus Abfällen potenzielle Emissionen aus der Deponierung vermieden werden.
Quelle: https://eqtecplc.com/about-us/


Das Multi-Revenue-Stream-Modell von EQTEC basiert auf der Einführung von Energie aus Kraftwerken zur Abfallerzeugung. Dabei wird die etablierte und zuverlässige proprietäre Vergasungstechnologie von EQTEC verwendet, um den Abfall zu beseitigen und die Energie zurückzugewinnen.

Die Umsatzerlöse werden aus einigen oder allen der folgenden Faktoren generiert:

Verkauf von Geräten und Dienstleistungen direkt an Anlagenbesitzer.
Verkauf von Dienstleistungen und Ausrüstung an Anlagenbesitzer im Rahmen eines EPC-Vertragsangebots.
Sicherung des regelmäßigen Jahreseinkommens aus Betriebs- und Wartungsdienstleistungen für Betriebsinhaber.
Sicherung der Gebühreneinnahmen aus Technologielizenzen in bestimmten Märkten.
Sicherstellung regelmäßiger Einkommensströme aus dem Erwerb von Eigentumsverhältnissen an geeigneten Abfällen zu Energiekraftwerken, bei denen die Vergasung eine Schlüsselrolle spielt.
Wenn sich Möglichkeiten ergeben, Abfälle für Energieanlagen zu bauen, zu besitzen und zu betreiben, umfassen die Einnahmequellen auch:

Projekteinnahmen einschließlich der für die Annahme von Abfällen erhaltenen Gate-Gebühren und Einnahmen aus dem Verkauf von Strom und Wärme.
Eigenkapital Dividenden (in der Regel Posten Abschreibungen auf Projektschulden).
SPV-Verwaltungsdienste.
Finanzierungsvereinbarungsgebühren und Marge / Lizenzgebühr.
Das Geschäftsmodell wird durch die Tatsache gestützt, dass sich die Menge der erzeugten Abfälle zwischen 2013 und 2025 1 voraussichtlich verdoppeln wird 1, während der weltweite Strombedarf die Nachfrage bis 2040 um über 70% erhöhen wird 2 . Dies wird dazu beitragen, das enorme Wachstum des Marktes für Abfall zu Energie voranzutreiben . Die Marktgröße wird voraussichtlich bis 2024 35,5 Mrd. USD erreichen 3 . EQTEC bietet eine Lösung, die sowohl Abfallbeseitigung als auch Energierückgewinnung kombiniert.
Quelle: https://eqtecplc.com/about-us/business-model/
 

18 Postings, 383 Tage Me_MoHallo zusammen, bin neue hier im Forum

 
  
    
07.01.21 13:10
Gibt es bestimmte Gründe weshalb der Kurs derzeit nur gg Süden geht? Alles nur Gewinnmitnahmen aus dem letzten Anstieg?  

1787 Postings, 1591 Tage Scoob@Me_Mo Denke Kapitalerhöhung und allg. Markt

 
  
    
1
07.01.21 13:18

18 Postings, 383 Tage Me_MoVielen Dank für deine Antwort.

 
  
    
07.01.21 13:33
Weshalb wird denn eine KE als derart negativ aufgenommen? Bekanntlich will das Unternehmen ja investieren und ausbauen. Zudem steht die Technologie derzeit im Fokus von diversen Förderungen fast schon weltweit. Verstehe ich nicht...  

82 Postings, 573 Tage bandit8Es

 
  
    
07.01.21 14:18
werden 42 Mill. neue Aktien ausgegeben, d. h. der Kurs der Altaktien wird verwässert. Ist erst einmal negativ.  

291 Postings, 462 Tage p3t3rKE gibts überall

 
  
    
1
07.01.21 16:09
sogar bei... Tesla ;-)
Ich habe heute gekauft und hoffe auf noch bessere Kaufkurse morgen und nächste Woche.  

3980 Postings, 1658 Tage Bullish_Hopep3t3r

 
  
    
1
07.01.21 16:55
Zumal die Verwässerung bei ca. 42 Mio neuen Aktien und insgesamt nun rund  7Mrd Aktien relativ gering ausfällt..  

217 Postings, 847 Tage stefzerMein Gott,

 
  
    
2
07.01.21 18:10
Das ist doch nicht schlimm, wg. einer Kapitalerhöhung. Haben doch nix zu verlieren der Kurs sieht gut aus und sieht eine positive Zukunft voraus.
Außerdem braucht man Kapital um sich weiter zuentwickeln.
Überall gibt es KE's auch da sieht es einige Tage negativ aus und danach startet alles wieder durch  

217 Postings, 847 Tage stefzerHoppla drehen schon wieder Aufwärts

 
  
    
1
07.01.21 19:06

1649 Postings, 1187 Tage Zamorano1RNS

 
  
    
5
08.01.21 08:14
Mit Google auf Deutsch übersetzt:

Fr, 8. Januar 2021 07:00

RNS-Nummer: 9991K
EQTEC PLC
08. Januar 2021

8. Januar 2021

EQTEC plc

("EQTEC", das "Unternehmen" oder die "Gruppe")



Memorandum of Understanding mit Nobilis Pro Energy aus Griechenland

und Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft mit der ewerGy GmbH in Deutschland



EQTEC plc (AIM: EQT), ein weltweit führendes Unternehmen für Vergasungstechnologielösungen für nachhaltige Energie aus Abfallprojekten, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen zusammen mit seinem deutschen EPC-Partner ewerGy GmbH ("ewerGy") ein Memorandum unterzeichnet hat of Understanding (das "MoU") mit Nobilis Pro Energy SA ("Nobilis"), einem privaten griechischen Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Planung und dem Bau von Metallkonstruktionen, Metallgebäuden und anderen komplexen Strukturen in Griechenland und im Ausland. Als etablierter Befürworter des Vorschlags zur Energiegewinnung aus Abfällen hat Nobilis jahrelang nach Möglichkeiten für die Abfallbehandlung in Olivenmühlen und Weingütern gesucht und eine Lizenz und Schlüsselgenehmigungen für eine 0,9 MWe- Vergasungsanlage in Almyros, Griechenland (die "Almyros") erhalten Pflanze").



Das MoU sieht die gemeinsame Entwicklung der bestehenden Möglichkeiten von Nobilis in Thessalien und Zentralgriechenland sowie die geplante Lieferung dieser und weiterer fortgeschrittener Vergasungsprojekte vor, beginnend mit dem Werk Almyros.



Die Zusammenarbeit wird durch ein Joint Venture zwischen EQTEC und ewerGy (das "JV") unterstützt. Die Vereinbarung, die vertraglich formalisiert wird, sieht vor, dass Projekt-SPVs für jede von den Parteien ergriffene Projektgelegenheit festgelegt werden, wobei das Joint Venture der Mehrheitsaktionär jeder SPV und Nobilis der Minderheitsaktionär ist. Jedes Projekt unterliegt unter anderem endgültigen Vereinbarungen, Finanzmitteln und der Erteilung einschlägiger Genehmigungen. In der Absichtserklärung wird festgelegt, dass Nobilis die Projektpipeline bereitstellen wird, während das Joint Venture Projektfinanzierungs- und Projektabwicklungskapazitäten bereitstellen und bereitstellen soll (EQTEC wird das Design und die Kernvergasungstechnologie bereitstellen und ewerGy wird EPC-Dienste bereitstellen).



Der Vorstand von EQTEC ist der Ansicht, dass die Absichtserklärung die wachsende Dynamik der Zusammenarbeit von EQTEC mit ewerGy, dem deutschen Unternehmen für Energieausrüstungen und -lösungen und Entwickler von Projekten für erneuerbare Energien, unterstreicht. Die Absichtserklärung folgt den Ankündigungen von EQTEC im März 2020, in denen die Rahmenvereinbarung der Partner über die Zusammenarbeit und die Pipeline von elf Möglichkeiten in Griechenland für den Bau fortschrittlicher Vergasungsanlagen sowie im August 2020 der finanzielle Abschluss des vollständig genehmigten 0,5-MWe-Abfallvergasungsprojekts in Larissa - Griechenlands erste Abfallvergasungsanlage - neben ECO Hellas SA, dem lokalen EPC-Partner von ewerGy, und Agrigas Energy SA, dem in Griechenland ansässigen Projektträger und Projektentwickler, der die Anlage in Larissa besitzen und betreiben wird.



David Palumbo, CEO von EQTEC, kommentierte :

"Wir freuen uns, auf dem richtigen Weg für die Entwicklung einer weiteren fortschrittlichen Vergasungsanlage in Griechenland zu sein. Durch unsere Beziehung zu Nobilis erwarten wir die Entwicklung einer Pipeline nachhaltiger Abfälle zu Energieprojekten in Griechenland, die von der fortschrittlichen Biomassevergasung von EQTEC als großartig profitieren wird Lösung für saubere Energieerzeugung. Das MoU unterstreicht auch die wachsende Stärke unserer Partnerschaft mit ewerGy, da wir in Griechenland und auf dem Balkan eine wachsende Pipeline von Möglichkeiten verfolgen. Dieses Modell eines ?starken Partners? ist für EQTEC von grundlegender Bedeutung, wenn wir unser Geschäft weiter ausbauen Entwicklungs- und Projektabwicklungsreichweite. "



La m bros Apostolopoulos, CEO von Nobilis, kommentierte :

"Wir sind begeistert von unserer Zusammenarbeit mit EQTEC und ewerGy. Griechenland verfügt über ein enormes, aber nur sehr wenig ausgeschöpftes Potenzial für Investitionen in Ökostrom. Wir freuen uns seit vielen Jahren darauf, dieses Projekt bei Almyros zu entwickeln und Lösungen für unsere etablierten Unternehmen anzubieten Wir freuen uns über die Aussicht auf die Umsetzung dieses Projekts, da wir davon ausgehen, dass es die Rückgewinnung sauberer Energie ermöglicht und wirtschaftlichen Wert aus Abfällen in der Region liefert Unsere Partner EQTEC und ewerGy verfügen über ein umfassendes technologisches Know-how und Know-how im Bereich der fortschrittlichen Vergasung. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Partnerschaft attraktive Investitionsmöglichkeiten auf dem Markt für Abfall-Energie bietet. "



Gerd Kromarck, CEO von ewerGy, kommentierte:

"Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem Partner EQTEC einen weiteren Schritt in diesem Joint Venture und das Potenzial für eine gemeinsame Beteiligung an einem weiteren spannenden Projekt zu unternehmen. Wir sehen Nobilis als ein Unternehmen, das seine Ziele festlegt und erfolgreich erreicht, und freuen uns daher, dies zu tun MoU mit ihnen. Wir möchten auch unserem Partner ECO HELLAS für seine Unterstützung bei der Ermöglichung solcher Kooperationen in Griechenland danken. "



Diese Ankündigung enthält Insiderinformationen im Sinne von Artikel 7 der EU-Marktmissbrauchsverordnung Nr. 596/2014 und wurde gemäß den Verpflichtungen des Unternehmens gemäß Artikel 17 dieser Verordnung angekündigt.  

112 Postings, 579 Tage sbtnkssehr schön!

 
  
    
3
08.01.21 08:34
gleich nochmal ne Schippe nachgelegt, bin gespannt, was der tag so bringt :)  

112 Postings, 579 Tage sbtnksda kommt die news

 
  
    
2
08.01.21 13:22
wohl doch noch nicht gegen die Kapitalerhöhung an.
Naja, dann geht's halt erst nächste Woche wieder aufwärts. :)
Schönes Wochenende allerseits!  

2621 Postings, 5415 Tage maxmansellFilmchen Eqtec.....

 
  
    
5
11.01.21 14:49

1787 Postings, 1591 Tage ScoobWurde das hier schon gepostet?

 
  
    
3
11.01.21 23:52

EQTEC Plc erwirbt den Standort für Abfallvergasung und Kraftwerk in Billingham, Großbritannien

https://newsnreleases.com/2020/12/18/...-plant-site-at-billingham-uk/  

780 Postings, 1291 Tage User88Die Aussichten sind gut,

 
  
    
1
12.01.21 10:43
Korrektur wohl bald zu Ende.  

291 Postings, 462 Tage p3t3r#295

 
  
    
5
12.01.21 11:02
Korrektur, na ja.
Der Kurs ist gehypt worden.
Ohne News sackt es danach immer ab. Besonders bei Pennystocks.
Die Zocker sind raus. Die Glückritter enttäuscht, dass es nicht weiter hoch geht.
Die long Investierten warten geduldig.
Charttechnisch sieht man hier auch nichts.
Also entweder man glaubt an das Unternehmen und hat sein persönlcihes Kursziel für 2022 vor Augen oder man sollte lieber woanders weiterzocken.
Ich weiß nur, dass dieser Sektor ganz große Zukunft hat. Viehzucht boomt, Energieverbrauch steigt, Ökobewusstsein wird größer, Subventionen werden eher in grüne Energien fließen als in Kohle. Also beste Aussichten.
Und... EQTec ist international aufgestellt, hat jetzt schon sehr viele Projekte in der Pipeline und hält zahlreiche Patente, die einiges Wert sind.  

50 Postings, 682 Tage MutinyHätte nicht gedacht,

 
  
    
1
12.01.21 20:30
dass die Gute sich nach den dicken Minus heute noch so berappelt. In London zwar noch leicht im Minus geschlossen, hätte ich nach dem tiefroten Vormittag nicht gedacht. Wollte eigentlich unter 0,02? noch mal aufstocken, bin mir jetzt aber unsicher obs nochmal drunter geht.
p3t3r: hat es in #296 sehr gut auf den Punkt gebracht. Charttechnisch lässt sich nicht viel machen. RSI ist zwar wieder gut abgekühlt aber der Kursgewinn des letzten halben Jahres ist natürlich immer noch enorm. Man hat aber auch gesehen wie schnell hier gute Nachrichten und Zukunftsmusik beflügeln.  

182 Postings, 993 Tage DoschmanUpdate und Zusammenfassungen aus LSE

 
  
    
5
13.01.21 09:19
Guten Morgen

10 Mio. GBP Geldbeschaffung im Juli abgeschlossen. Dies ergänzt andere Einnahmen, die in verschiedenen Phasen der Anlagenplanung und -konstruktion erzielt werden, sowie Wartungs- und Betriebsgebühren, die in allen Online-Kraftwerken kontinuierlich anfallen. Die vollständige Geschichte finden Sie im 47-seitigen Research-Hinweis unten (zum Zeitpunkt des Schreibens korrekt - Juni 2020). Der

Aktienkurs fiel zu Beginn des Jahres, als ein großer Investor aus irgendeinem Grund ausverkaufte, nichts mit den Fundamentaldaten zu tun hatte. Einige benötigen nur das Geld zu unterschiedlichen Zeiten können wir nur annehmen.

Die im Januar fällige Nachricht ist die Beilegung eines Rechtsstreits in den USA wegen einer behaupteten Patentverletzung gegen EQT, die als opportunistische Klage mit geringem Wert angesehen wird, da EQT vor der Patentanmeldung über den Stand der Technik und die historische Verwendung von Vergasern verfügt. Dies betrifft nur das USA-Geschäft, das einen kleinen Prozentsatz des Portfolios ausmacht. Antrag auf Unterlassung eingereicht und vor Gericht am 25. Januar angehört zu werden. Hohe Wahrscheinlichkeit, dass er außergerichtlich geworfen wird.
Ebenfalls Anfang 2021 sind Neuigkeiten über eine mögliche Partnerschaft mit Woodgroup, dem sechstgrößten EPC-Unternehmen der Welt, geplant. Es war geplant, dass sie ihre Due Diligence Ende 2020 abschließen.
Es gibt auch einen Rückstand an finanziellen Abschlüssen bei Transaktionen, die aufgrund von Covid im zweiten Halbjahr 2020 abgeschlossen werden sollen (keine der Transaktionen wurde storniert, nur verzögert).
Jüngster Forschungsbericht mit einer Preisvorhersage von 1,39 Pence - dieser wurde nach einem Rechtsstreit und nach der Erhöhung um 10 Mio. GBP erstellt, jedoch vor anderen positiven Nachrichten, einschließlich des Singens eines griechischen Vertrags und der jüngsten Nachrichten von Deeside und Billingham.
http://www.alignresearch.co.uk/cpt-company/eqtec

47-seitiger Forschungsbericht - Preisvorhersage von über 2 Pence. Dies erfordert nun die Einrichtung eines Kontos zum Lesen - Suche nach eqt und es wurde im Juli geschrieben.
https://research.arden-partners.com//view_repos/...5-55e215f40c12.pdf

Videopräsentation mit Folien - sehr informativ zur Unternehmensstrategie des Unternehmens *** Wirklich informative Uhr *** https: // dt9xom8irs6kr.cloudfront.net/u238195/144695-2877389305321170519.m­p4

Institutionelle Anleger kamen mit einer Platzierung von 10 Mio. GBP an Bord, darunter Amati mit über 300 Mio. Aktien (siehe unten):
https://www.trustnet.com/factsheets/o/cic8/...uk-smaller-companies-b- acc

Proaktives Video mit CEO David P
https://youtu.be/GzO_SQwBtag

Fortschritt gut zusammengefasst vom Benutzer lunsam
https://twitter.com/lunsam96/status/1296399375992852481?s=21  

341 Postings, 2443 Tage DeRijpIn London

 
  
    
1
13.01.21 12:22
über 15%, rockt...  

341 Postings, 2443 Tage DeRijpLink

 
  
    
1
13.01.21 12:30
EQTEC PLC EQT Company page - Search stock, chart, recent trades, company information, trading information, company news, fundamentals
 

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben