UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

MEDIOS - Eine Perle unter den Pharma-AGs

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 14.06.22 19:17
eröffnet am: 11.08.17 14:02 von: Boersenhund. Anzahl Beiträge: 886
neuester Beitrag: 14.06.22 19:17 von: unbiassed Leser gesamt: 272084
davon Heute: 78
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  

2715 Postings, 3932 Tage BoersenhundREMEDIOS - Eine Perle unter den Pharma-AGs

 
  
    
3
11.08.17 14:02
Medios startete im November 2016 an der Börse. Dazu wurde der Mantel von Igel Media benutzt. Sie legte bei 7,50 Euro los. Bis heute wurde sie kaum entdeckt.

Aber allein die gestrige Ad-hoc überzeugt. Denn die Prognose für 2017 wurde nach oben korrigiert.

http://www.ariva.de/news/...nose-fuer-das-geschaeftsjahr-2017-6399376

Hier steht alles auf grün. 100 % dürften möglich sein.
Es wird ein Umsatz von 220 Millionen Euro erwartet. Bei ca 12 Mio. Aktien haben wir ein KUV von 1 erst bei 20 Euro erreicht. Selbst dann ist sie nicht zu hoch bewertet.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
860 Postings ausgeblendet.

272 Postings, 3288 Tage DimtronikSDAX Aufstieg möglich?

 
  
    
08.01.22 16:43
Hallo an Forum,

was denkt ihr über SDAX Aufnahme von Medios?
Nach meiner Ansicht könnte es dieses Jahr passieren.  

649 Postings, 6687 Tage edelmann82aktuell ein KUV

 
  
    
17.01.22 16:50
von 0,55 (mit 1,3 Milliardem Umsatz gerechnet). In meinen Augen stark unterbewertet mit 35 Euro/share.  

4052 Postings, 326 Tage Highländer49Medios

 
  
    
18.01.22 14:24
Was haltet Ihr von dem Unternehmen? Lohnt sich hier ein Einstieg?

https://www.finanznachrichten.de/...-in-kleiner-pharma-nische-486.htm  

4052 Postings, 326 Tage Highländer49Medios

 
  
    
18.01.22 14:24

649 Postings, 6687 Tage edelmann82so günstig wie jetzt,

 
  
    
04.02.22 16:23
war Medios schon lange nicht mehr. Nun ein KBV von 2,25. In den letzten 5 Jahren lag das KBV durchschnittlich bei  4,13. Der Kurs müsste eigentlich fast doppelt so hoch sein, um dem Schnitt der letzten Jahre zu entsprechen..



 

97 Postings, 1337 Tage 95Prozent_TraderWas hat KBV zu sagen?

 
  
    
05.02.22 12:29
Ich finde zwar auch, dass Medios aktuell günstig wie lange nicht mehr ist, aber ich kann die Argumentation über das KBV nicht nachvollziehen. Der Buchwert ist doch nur ein ggf. nettes AddOn. Ein Unternehmen, welches z.B. aufgrund von anhaltenden Absatzschwächen massiv Geld verbrennt, das wird ggf. sogar unter Buchwert bewertet. Auf der anderen Seite wird ein Unternehmen, welches sehr hohe Gewinne einfährt, eher mit einem Gewinnmultiple (unter weitgehender Mißachtung des Buchwerts) bewertet. Letztendlich zählt doch der Cashflow.

Bei Medios ist der Buchwert in der aktuellen Situation sicherlich etwas relevanter als bei manch anderem Wert, aber ich sehe die zukünftige Geschäftsentwicklung hier deutlich relevanter für die faire Bewertung. Und da sehe ich besonders durch die NewCo Pharma Übernahme einen starken Anstieg des Umsatzes im margenstarken Geschäftsbereich Speciality Pharma.

Wenn ich mir anschaue, dass der Markt vor der Übernahme der Cranach, der Kölsche Blister und der NewCo den Wert schon deutlich höher bewertet hatte, dann finde ich, dass die aktuellen Kurse auf dem Hintergrund doch wirklich günstig sind. Inzwischen hat sich der Umsatz (und damit auch der Gewinn) vervielfacht. Selbst unter Berücksichtigung der wachstumsbedingten Verwässerungen durch die Kapitalerhöhungen sehe ich eine EPS-Erwartung für die nächsten Jahre, die den Aktionär erfreuen wird.

Bezüglich Verwässerung durch Kapitalerhöhung dürfte sich nun im Markt (hoffentlich) die Erkenntnis durchsetzen, dass die Wachstumsfinanzierung durch Kapitalerhöhungen anstelle von Kreditaufnahme eine sich nun als vorausschauende und gute Entscheidung war. Medios ist dadurch deutlich weniger von den zukünftig wieder steigenden Zinsen belastet.  

22242 Postings, 4462 Tage Balu4u52 Wochen Tief 29,55 (08.02.2022)

 
  
    
08.02.22 20:43
Alles steigt, Medios durchbricht die 30 Euro. Kann dann auch mal schnell bis 25 gehen, oder?
 

649 Postings, 6687 Tage edelmann82ja,

 
  
    
08.02.22 21:05
aber auch genau so schnell wieder rauf. Ist ja fundamental unbegründet.  

97 Postings, 1337 Tage 95Prozent_TraderAlles steigt???

 
  
    
09.02.22 07:47
Ok, die Außentemperaturen steigen, die Zinsen steigen, der Blutdruck bei vielen Aktionären steigt, ... Aber die Kurse steigen nicht (abgesehen von ganz kurzfristigen Gegenbewegungen, bzw. vereinzelten Aktienkursen).

Wieso sollte es "schnell auf 25? gehen"??? Charttechnisch, sowie fundamental unbegründet.  Darüber liegen noch einige Widerstände und vor Allem auch der EMA200 im Wochenchart.

Aber was rede ich da? Ich will ja auch noch mal günstig nachkaufen. Also, vergesst meine obigen Aussagen und schaut nur auf das jetzt von mir ausgerufene [ganz kleine Schrift on]bei anhaltender Marktpanik mögliche[ganz kleine Schrift off] Kursziel von 20?  

649 Postings, 6687 Tage edelmann82möglich ist alles,

 
  
    
1
09.02.22 10:38
sogar Totalverlust...die Frage ist wie wahrscheinlich es ist. Beim Corona Ausbruch waren es 22,60 ..und seitdem haben sich Umsatz und Gewinn mehr als verdoppelt.

Balu hat mit seiner Aussage "alles steigt" nur den gestrigen Tag gemeint. Bei mir sah es ähnlich aus: alles grün im Depot, nur Medios im Minus.

Ich denke hier verkaufen ein paar große Anleger aus Vorsicht ab. Das Marktumfeld mit Zinserhebungen, globale Spannungen...da sind einige vorsichtig und haben lieber Cash im Depot. Die Zinsen sehe ich aber nicht so als Problem: von 2003 bis 2006 wurden die Leitzinsen in Amerika z. Bsp. von 1% auf 5,25% angehoben. Der Dow Jones stieg in dieser Zeit von 8000 auf 12000 Punkte. Von 2008 bis 2018 wurden die Zinsen auch angehoben (von 0,25 bis 2,5%). Auch in dieser Zeit haben sich Aktien prächtig entwickelt. Die Inflation spielt einem als Anleger noch in die Karten, da Sachwerte steigen...dazu zählen bekanntlich auch Aktien.

Das ist jetzt eine schöne Gelegenheit zum Nachkaufen. In 3 Jahren sehe ich hier Kurse um die 60 Euro.  

157 Postings, 2181 Tage rulez09generell

 
  
    
10.02.22 10:49
sind seit einigen Wochen als der Abgesang zu Corona ausgerufen wurde die Pharma und Biontech Werte eher schwach, aber dadurch dass die 32 Euro nicht gehalten hat sind Kurse um 25 Euro vorstellbar  

272 Postings, 3288 Tage DimtronikMedios AG SDAX Aufnahme

 
  
    
10.02.22 19:32
Könnte Medios AG SDAX Aufnahme schaffen?  

4052 Postings, 326 Tage Highländer49Medios

 
  
    
1
03.03.22 12:47
Medios AG: Umsatzerwartung für 2021 übertroffen - Deutliches Wachstum für 2022 geplant
https://medios.ag/newsdetailview/umsatzerwartung-fuer-2021-u?
Starke Zahlen oder wie ist Eure Einschätzung?  

80 Postings, 1466 Tage Inside3878Gutes Wachstum

 
  
    
03.03.22 13:12
@Highländer49
Ich persönlich finde die Zahlen gut. Starkes Wachstum.
Vor allem Wachstum trotz Corona-Pandemie. Und vom Krieg Ukraine-Russland sollte Medios eigentlich auch nicht besonders betroffen sein.
Evtl. heute Sell on good News? Mal sehen was die Aktie die nächsten Tage draus macht und wie sich die Analysten äußern.
Alles natürlich nur meine persönliche Meinung.

Gruß Inside  

80 Postings, 1466 Tage Inside3878erste Analyten melden sich nach den Zahlen

 
  
    
03.03.22 19:17
Hintergründe und Aktuelles zu Aktien, Börsen und Indizes aus dem Ausland. Zu den abgedeckten Märkten bieten wir Analysen, Hintergründe, Berichterstattung und konkrete Anlagetipps und Produktempfehlungen. Unser Schwerpunkt liegt auf Emerging Markets wie China, Indien, Brasilien oder Russland.
Das Kursziel dieser Analyse finde ich etwas zu optimistisch. Aber zu den alten Ständen um die 40 Euro sollten wir doch bis Jahresende wieder hochlaufen können.
Meiner Meinung nach die größte Unsicherheit dabei - wie lange dauert der Krieg Ukraine-Russland noch und wie wirkt sich das auf den gesamten Aktienmarkt aus, obwohl Medios davon ja kaum betroffen sein sollte.

 

80 Postings, 1466 Tage Inside3878Analysten

 
  
    
03.03.22 19:25
Analyten :-)  sorry dafür

Habe mir übrigens heute kurz vor Xetra-Schluss zu 28,xx ein paar ins Depot gelegt. Mal sehen ob´s ein guter Einstiegskurs war.  

97 Postings, 1337 Tage 95Prozent_TraderCranach Übernahme zahlt sich aus

 
  
    
04.03.22 06:26
Sehr gut gefallen hat mir die Aussage, dass Cranach zu einer langfristig ansteigenden Marge geführt hat. Damit hat man sich also grade in dem margenstarken Geschäft nachhaltig deutlich gestärkt.
Trotz Krise dürfte das Geschäft weiterhin mindestens so gut wie bisher laufen. Medikamente und individuelle Krebstherapien werden immer gebraucht.
Die Frage für mich ist nur, wie es mit dem Wachstum weitergeht. Aktuell wurde für das kommende Jahr eine eher vorsichtige Prognose ausgegeben. Da dürfte es noch Überaschungspotenzial geben.  

272 Postings, 3288 Tage DimtronikKrisensicherer Aktie

 
  
    
04.03.22 08:29
Medios AG Geschäftsfeld ist in einem Krisensicherer Branche.
Deutschland Durchschnittsalter/Lebenserwartung steigt stetig.

Für jedes Symptom wird ein Medikament verschrieben.

Die Medios AG befindet sich aktuell in einer Nischenbranche , wobei diese sich als eigene Unterbranche entwickeln kann.
Fresenius seine Anfänge war auch ein Nische und hat sich aktuell als Unterbranche ertabliert.

Es ist keine Kaufempfehlung!

Von mir aus kann die Aktie die nächste Zeit so unterbewertet bleiben.
In der Zeit können überzeugte Investoren (wie Ich) die Aktie Akkumulieren.

Hier könnte sich ein Story entwickeln wie Fresenius / Sartorius / ....  

649 Postings, 6687 Tage edelmann82Nachteile

 
  
    
04.03.22 17:12
sind die Mini Marge und das durchwachsene KGV... aber ich werde die Aktie halten.  Schwieriges Börsenumfeld zur Zeit.  

3688 Postings, 1620 Tage Der ParetoNachteile

 
  
    
27.04.22 18:59
Abwärtstrend ungebrochen ...  

2641 Postings, 3475 Tage Kasa.dammEndlich

 
  
    
1
03.05.22 16:35
Ein Lebenszeichen. Habe bei 24? kräftig aufgestockt. Aktie wird zur Zeit als Wachstumsunternehmen vom Markt gesehen. Dabei ist Medios bestens aufgestellt und verdient Geld. Am Jahresende stehen wir wieder über 35?.  

73 Postings, 1796 Tage Elmute2. Quartal

 
  
    
1
11.05.22 09:30
Medios erzielt im 2. Quartal einen Konzernumsatz von ?393,0 Mio (VJ: ?315,9 Mio) und ein Ebitda von ?14,1 Mio (VJ: ?8,8 Mio). Ausblick auf 2022 bestätigt. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

1119 Postings, 412 Tage unbiassedInteressante Analyse

 
  
    
2
17.05.22 09:22

5519 Postings, 1694 Tage KörnigMöchte gerne ein Paar Aktien

 
  
    
14.06.22 18:58
zu 26,45 ? kaufen. Bitte verkauft mal ein Paar  

1119 Postings, 412 Tage unbiassedDa legt er sich einfach dazwischen

 
  
    
14.06.22 19:17
Geizhals :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben