UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1057 von 1107
neuester Beitrag: 17.01.21 23:05
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 27653
neuester Beitrag: 17.01.21 23:05 von: AMDWATC. Leser gesamt: 6170003
davon Heute: 12827
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1055 | 1056 |
| 1058 | 1059 | ... | 1107  Weiter  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasEs gibt doch noch positive Analysten zum GM MoU

 
  
    
1
01.12.20 08:45
Laut Jeffrey Osborne, Analyst bei Cowen Cowen, hält er den Nikola-Deal mit der Fehlcharakterisierung von GM als positiv, nachdem das Unternehmen eine unverbindliche globale Liefervereinbarung mit General Motors (GM) angekündigt hatte.  
Die Presse und die Investoren charakterisieren die Situation falsch, sagt Osborne den Investoren in einem Research Note.  Der Analyst sieht das Geschäft als positive Entwicklung an, da es die Verwässerung und den Geldverbrauch reduziert und das Management auf eine "komplexe Produktionsrampe" sowohl von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen als auch von Batterie-Elektrofahrzeugen der Klasse 8 konzentriert.  Während der vorherige Deal Nikola aufforderte, GM 2 Mrd. USD an Aktien zu geben, war dieser Deal laut Osborne nicht positiv.  Der Analyst weist darauf hin, dass GM niemals Aktien im Wert von 2 Mrd. USD gekauft hat, da das Unternehmen diese im Rahmen der zuvor vorgeschlagenen Vereinbarung kostenlos erhalten hat.  Nikola bekräftigte auch seinen zuvor angekündigten Zeitplan für seine Sattelzugmaschinen, fügt Osborne hinzu.


https://thefly.com/n.php?id=3204000  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasGedanken eines US Aktionärs

 
  
    
01.12.20 08:59
Nachdem ich heute gesehen hatte, wie sich die Dinge abspielten (GM MoU), musste ich das Interview mit The Cramer / Russell erneut ansehen.  Russell hat die Fakten während des Interviews wirklich dargelegt, wie Ausschnitte dessen, was passieren würde.  Gute Führung mit ehrlicher Absicht.  Im Nachhinein wünschte ich mir, ich wäre letzte Woche rausgegangen, aber ... als ich mich zum ersten Mal einkaufte, sagte ich, dass es eine langes hold werden würde und ich denke immer noch, dass es viel Potenzial gibt.

Zurück zum Interview, als Cramer nach einer Wasserstoffpartnerschaft mit BP fragte, sprach Russel Nikola an und half dabei, ein Konsortium von Kraftstoffprotokollen (jedes Fahrzeug an jeder Station) zusammenzustellen, das sich von den aktuellen elektrischen Angeboten unterscheidet.  Er erwähnte Shell speziell: Nun mag dies eine Strecke sein, aber es könnte Hoffnung bei einem Wasserstoffpartner geben.

After seeing things play out today I had to rewatch the The Cramer/Russell interview. Russell really did state the facts during the interview, like snippets of what was about to happen. Good leadership with honest intent. In hindsight I do wish I had gotten out last week but.... when I first bought in I said it was going to be a long hold and I still think there is a lot of potential.

Back to the interview, when Cramer asked about a Hydrogen partnership with BP, Russel brought up Nikola helping to put together a Consortium of fueling protocols(any vehicle on any station)unlike the current electric offerings. He mentioned Shell specifically, Now this may be a stretch but there could be some hope with a Hydrogen partner.

*******

BP oder Shell.....beides wäre für NEL eine vorläufig Beruhigung der Dinge.

Zumal NEL und Shell auch Partner sind und speziell NEL schon heavy duty fueling stations für Shell US geliefert hat.

https://nelhydrogen.com/press-release/...heavy-duty-fueling-stations/

Gestern wurde von Nikola nochmals die Timeline bestätigt, den H2 Partner bis Ende des Jahres zu präsentieren.  

62 Postings, 53 Tage portovinoStationen

 
  
    
01.12.20 09:03
Einfach mal auf Google Maps nach Shell Stationen in USA suchen.
Man sieht wo Shell aktuell Stationen hat.

Früher konnte man diese mit einer Karte auf der Webseite von NEL vergleichen ...
Da gab es doch einige Übereinstimmungen ..  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasJPMorgan sieht neuen Deal auch positiv

 
  
    
2
01.12.20 09:13
und hält am KZ von 40 USD fest!


Der 25% ige Tauchgang von Nikola ist eine gute Kaufgelegenheit, da das Unternehmen aufgrund der Entscheidung, den Badger Pickup aufzugeben, sich mehr auf Sattelschlepper konzentrieren kann, sagt JPMorgan.

Der 25% ige Ausverkauf in Nikola am Montag stellt eine gute Kaufgelegenheit für Investoren dar, da das Unternehmen nicht mehr von seinem Badger Pickup abgelenkt wird, sagte JPMorgan.

Nikola und General Motors haben am Montag einen überarbeiteten Vertrag abgeschlossen, bei dem die beiden Unternehmen ihren Fokus vom Badger-Truck auf die Sattelzugmaschinen der Klassen 7 und 8 verlagerten.

"Wir glauben, dass dies mittel- bis langfristig ein positives Ergebnis für NKLA ist, da sich das Unternehmen jetzt auf die Kerninitiative für Lkw der Klasse 8 konzentrieren kann", sagte JPMorgan.

Laut einer Montagsnotiz von JPMorgan stellt der überarbeitete Vertrag von Nikola mit General Motors mittel- bis langfristig eine positive Entwicklung für die Anleger dar.

Die Bank, die ein Kursziel von 40 US-Dollar für das bedrängte Lkw-Start-up einhält, sagte, dass Anleger einen Rückzug von Nikola-Aktien als gute Kaufgelegenheit betrachten sollten.

Die Anleger nutzen diese Gelegenheit nun, nachdem die Aktien von Nikola am Montag nach Bekanntgabe des lang erwarteten Vertrags mit General Motors um bis zu 25% gefallen sind.

Im Rahmen ihrer Vereinbarung wird General Motors weder eine Beteiligung von 2 Milliarden US-Dollar an Nikola mehr erwerben noch eine Partnerschaft mit dem Unternehmen als OEM-Hersteller eingehen, um seinen vielbeschworenen Badger-Pickup zu produzieren.

Stattdessen werden Nikola und General Motors ihren Fokus auf die Entwicklung von Nikola-Sattelzugmaschinen der Klassen 7 und 8 verlagern, die mit Brennstoffzellen betrieben werden.

Der Deal "sieht aus wie ein herkömmlicher Vertrag zu marktüblichen Kosten plus Lieferbedingungen für das Hydrotec-System von [General Motors]", sagte JPMorgan und fügte hinzu, dass er möglicherweise auch das Ultium-Batteriesystem von General Motors enthalten kann.

Nikola ist jetzt "am Haken" für Kapitalkosten, um die Produktion des Hydrotec anzukurbeln, während General Motors sich laut dem Hinweis wahrscheinlich zu Forschungs- und Entwicklungskosten verpflichtet.

"Wir glauben, dass dies mittel- bis langfristig ein positives Ergebnis für Nikola ist, da sich das Unternehmen jetzt auf die Kerninitiative der Klasse 8 konzentrieren und die Ablenkung und Investitionen vermeiden kann, die mit der Badger-Abholung verbunden sind", sagte JPMorgan.

Das bescheidenere Engagement von General Motors für Nikola wird wahrscheinlich kurzfristig die Anlegerstimmung belasten, zumal diese Woche 161 Millionen Aktien auslaufen müssen, was bedeutet, dass Insider von Nikola, die mit Eigenkapital bezahlt wurden, endlich die Chance haben, zu verkaufen  ihre Anteile.

Aber ein Rückzug in Nikola "könnte eine gute Kaufgelegenheit sein", sagte JPMorgan.

https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...2020-11-1029850331  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasMail von Nikola an alle Badger Vorbesteller

 
  
    
1
01.12.20 09:17


UPDATE: Dachsreservierung

Sehr geehrter Badgersreservierungsinhaber:
Da Nikola weiterhin bestrebt ist, den Shareholder Value langfristig zu steigern, erkennen wir, dass für eine Wendigkeit häufig ein Dreh- und Angelpunkt in unserem Geschäftsmodell erforderlich ist, das auf der Branche, dem Makroumfeld, der Technologie und anderen Faktoren basiert, um den wertsteigernden Weg nach vorne zu realisieren.
Ein solcher Dreh- und Angelpunkt kam ins Spiel, als wir mehr Fakten und Daten über den Bau des Badger mit GM erhielten.  Obwohl der Badger die Herzen der Verbraucher und des Nikola-Teams gleichermaßen eroberte, erwies sich der Business Case als nicht zentral für unser Geschäftsmodell für schwere Lastwagen und Wasserstoff.  Daher werden wir nicht mit GM am Badger zusammenarbeiten und alle Vorbestellungen zurückerstatten, da wir immer angegeben haben, dass für das Nikola Badger-Programm eine OEM-Partnerschaft erforderlich ist.
Nikola hat die Rückerstattung Ihrer Vorbestellung veranlasst.  Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen.  Bitte beachten Sie, dass jedes Finanzinstitut unterschiedlich ist und es 1 bis 10 Werktage dauern kann, bis das Guthaben verarbeitet ist.  Abhängig von Ihrem Finanzinstitut kann dies jedoch länger dauern.  Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, um den Zeitpunkt zu bestätigen.  

5205 Postings, 5747 Tage Fortunato69Wasserstoff Deutschland. Der Aktionär

 
  
    
01.12.20 09:22

513 Postings, 4909 Tage FreizeittraderWeiss einer

 
  
    
01.12.20 09:31
was los ist...verliert enorm  

39 Postings, 1722 Tage RobberieNel aktueller Kurs

 
  
    
1
01.12.20 09:31
Hilfe, was ist da los? Absturz?  

34785 Postings, 7499 Tage RobinWahnsinn

 
  
    
01.12.20 09:32
alle Stoploss  unter ? 2,2 rausgeholt  

574 Postings, 949 Tage SirHobelWiederholung

 
  
    
1
01.12.20 09:36
Da sich überhaupt noch jemand wundert, wenn das wieder vorkommt. Ist doch ein übliches Muster - mal eben die SLs rausholen. Entspannt euch  

34785 Postings, 7499 Tage RobinEuro

 
  
    
1
01.12.20 09:38
2,16 - 2,17 war die Unterstützung von letzter Woche nach dem Ausbruch  . So bin drin mit ?  2,175 .  Jetzt wird Geld verdient  ( SIEHE TAGESCHART )  

838 Postings, 1532 Tage Fred 1959das könnte es sein...

 
  
    
1
01.12.20 09:39
Nachdem die Nel-Aktie endlich das Dreifach-Hoch bei 2,20 Euro überschritten habe, sei ein neues massives Kaufsignal generiert worden. Grundsätzlich sei das Thema "Wasserstoff" in allem Munde. Von daher rechne man hier mit weiter steigenden Kursen. Optimal wäre es, wenn die Nel-Aktie auf das Ausbruchsniveau zurücksetzen würde und dann würde es weiter gehen, so Thomas Bergmann, Redakteur beim Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV". (Analyse vom 30.11.2020)  

34785 Postings, 7499 Tage RobinSirHobel:

 
  
    
1
01.12.20 09:39
jo immer das gleiche Muster . Eben .  Aber geil  habe mir mal 10.000 Stück gegönnt zu dem Kurs ( 2,175 )  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasSippenhaft und Nachholeffekt nennt man das

 
  
    
4
01.12.20 09:44
Wir holen den Kurssturz von Nikola nach.....leider!

Wir können nur hoffen das die heute freiwerdenden 160 Mio Nikola Aktien, weiter in festen Händen bleiben.

Aber Franzel hatte noch Gaps offen, vielleicht ist es auch das ;-)

 

34785 Postings, 7499 Tage Robinso weg

 
  
    
01.12.20 09:50
Euro 2,299 . TRAUM  

111 Postings, 304 Tage klopf_klopf_handwe.Das NEL SL fischen

 
  
    
2
01.12.20 09:51
läuft mittlerweile auf einem recht hohen Level ab. Altaktionäre kennen das schon und sehen gelassen zu :)  

5205 Postings, 5747 Tage Fortunato69Selber Schuld

 
  
    
2
01.12.20 09:55
Wer hier ängstlich einen SL setzt, kann am Abend ohne Nel Asa sein Depot begutachten !  

47473 Postings, 2428 Tage Lucky79Wer seinen Kurs ver - 3,5 - facht hat...

 
  
    
2
01.12.20 10:37
muss keinen Stopp Loss setzen...  :-)

Es könnten ihn einige sogar mehr als ver-4-facht haben....
wir waren schon auf 0,5? damals verkaufte ich nicht... sondern legte noch nach.

Weil ich irgendwie vertrauen hab...
bei AFC das selbe... 0,32 gekauft...
dann Tauchstation... NACHKAUF... und jetzt 0,44...  :-)

Dieses ängstliche StoppLoss Gedöns macht nur die Broker reich...

Für den Anleger gilt: "Viel Hin u. Her macht Dir Deine Taschen leer...!  

1921 Postings, 1480 Tage Wolle185jetzt

 
  
    
3
01.12.20 10:43
kann man bis Mitte Dez. noch kurzfristig Gewinne machen.
Im Jan. 2021 wird es wieder steil bergab gehen wenn der Dax seine Korrektur einleitet
was schon überfällig ist.
 

47473 Postings, 2428 Tage Lucky79#26419 sollte man im Auge behalten...!

 
  
    
01.12.20 10:54
Tip: WEIHNACHTSRALLYE...!

haben wir heuer...

Ein paar schäfchen ins Trockene zur Rechenzeit...
 

5205 Postings, 5747 Tage Fortunato69Lucky

 
  
    
01.12.20 11:01
genau so wirds gemacht !

Afc läuft auch bei mir !  

1921 Postings, 1480 Tage Wolle18526420

 
  
    
2
01.12.20 11:01
genau so ist es  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasAn dieser Technik zweifelt der Audi-Chef:

 
  
    
1
01.12.20 11:12
Ist Toyotas Wasserstoff-Limousine das bessere E-Auto?

https://www.focus.de/auto/elektroauto/...02011301021&cid=30112020  

6415 Postings, 1062 Tage na_sowasDänemark mit dem nun dritten Wasserstoffcluster

 
  
    
01.12.20 11:17
Der neue dänische Wasserstoffcluster wird Wasserstoff in leeren Salzkavernen in Jütland speichern!

https://www.energy-supply.dk/article/view/765382/...tkaverner?ref=rss  

5205 Postings, 5747 Tage Fortunato69Shell braucht. einen starken Partner

 
  
    
01.12.20 11:26

Seite: Zurück 1 | ... | 1055 | 1056 |
| 1058 | 1059 | ... | 1107  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fjord, OBIWANreborn, Mickymaus007, ProBoy, Vestland