UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

India:Von1,2 Milliarden sind 665 Mill.ohne privWC

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.06.14 11:18
eröffnet am: 12.06.14 13:39 von: WUSt Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 13.06.14 11:18 von: WUSt Leser gesamt: 1040
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

399 Postings, 2802 Tage WUStIndia:Von1,2 Milliarden sind 665 Mill.ohne privWC

 
  
    
2
12.06.14 13:39
Die Vergewaltiger lauern nachts auf dem Feld

Von den 1,2 Milliarden Menschen in Indien haben nach Angaben der Vereinten Nationen 665 Millionen keinen Zugang zu einer privaten Toilette oder Latrine. Besonders betroffen ist die Landbevölkerung. In einigen Dörfern gibt es öffentliche Toiletten, aber die Frauen meiden sie, weil sie meist in schlechtem Zustand sind und weil Männer dort auf sie lauern und sie belästigen.

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/...hts-auf-dem-Feld.html

Vergewaltigt, weil sie nachts aufs Klo gehen

Sie hatten gewartet, bis es dunkel genug geworden war. Wie jeden Tag. Die beiden Teenager, Cousinen aus dem kleinen Dorf Katra Shahadatganj im nordindischen Uttar Pradesh, waren im Schutze der Nacht aufs Feld hinausgegangen, um sich zu erleichtern. Wie die meisten Frauen hier.
Sie waren zu zweit gegangen, um sich sicherer zu fühlen. Doch es ist nicht sicher für Frauen in Indien. Nachts, im Freien, sind sie Freiwild, leichte Beute für triebgesteuerte Männer. Die beiden Cousinen wurden überfallen und von mehreren Kerlen brutal vergewaltigt. Dann erhängten die Täter die Mädchen an einem Mangobaum. Sie waren 14 und 16 Jahre alt gewesen. Ihr einziger Fehler: Ihr Zuhause hatte keine Toilette.
626 Millionen Inder defäkieren im Freien, das heißt, ihre "stillen Örtchen" sind der Straßenrand, ein freies Feld, das Meeresufer. Nur 47 Prozent aller indischen Haushalte haben Zugang zu einem Klosett. Nicht nur auf dem Lande, selbst in den großen Metropolen des Subkontinents.

http://www.welt.de/vermischtes/article128865822/...ufs-Klo-gehen.html

500 Millionen Inder, so Schätzungen, besitzen keinen Zugang zu sanitären Anlagen, 300 von ihnen sollen Frauen jeden Alters sein. Für zwei blutjunge Mädchen im Bundesstaat Uttar Pradesh endete der abendliche Toilettengang in der vergangenen Woche mit einer Schlinge um den Hals unter einem Mangobaum. Polizisten aus einer höheren Kaste hatten den 14 und 15 jährigen Mädchen gemeinsam mit lokalen Politikern aufgelauert, sie vergewaltigt und anschließend erhängt.

http://www.derwesten.de/wr/panorama/...h-id9430292.html#plx1939265949
 

399 Postings, 2802 Tage WUStToilets first

 
  
    
1
12.06.14 13:41
Prime Minister Narendra Modi, who won the largest electoral mandate in 30 years last month, vowed to build a toilet in every home in a nation where half of India?s 1.2 billion people currently defecate in the open, the highest number in the world.

?When women go to the fields they are easy prey for men,? said Shaibal Gupta

The victims walked a quarter-mile along a narrow dirt path that opened up into fields of wheat and cereals where cows and water buffaloes graze in the day under the shade of mango and eucalyptus trees, according to an uncle called Baburam who was in the field at the time of the attack. The girls stopped on a small patch of land full of sharp, thorny bushes growing about a foot off the ground. They were then kidnapped.


http://www.bloomberg.com/news/2014-06-02/...e-as-women-easy-prey.html
 

2847 Postings, 2788 Tage Graf.ZahlHauptsache Atombomben.....

 
  
    
3
12.06.14 13:57

399 Postings, 2802 Tage WUStErneut Mädchen in Indien erhängt aufgefunden

 
  
    
1
13.06.14 11:18
Nach Vergewaltigung
Erneut Mädchen in Indien erhängt aufgefunden
12.06.2014, 15:28 Uhr | dpa
Wieder sind im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh in Bäumen erhängte Gewaltopfer gefunden worden. Im Distrikt Moradabad wurde ein 16-jähriges Mädchen tot in einem Baum entdeckt, wie die Nachrichtenagentur IANS berichtete. Ihre Familie gehe davon aus, dass sie vergewaltigt und ermordet worden sei

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...aengt-aufgefunden.html
 

   Antwort einfügen - nach oben