neu

Seite 7 von 40
neuester Beitrag: 25.04.21 01:29
eröffnet am: 24.11.17 21:43 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 983
neuester Beitrag: 25.04.21 01:29 von: Christineciws. Leser gesamt: 288853
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 40  Weiter  

34 Postings, 2825 Tage LancorianLöschung

 
  
    
1
18.01.18 21:42

Moderation
Zeitpunkt: 19.01.18 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

48 Postings, 1885 Tage azulonschade das man den Mist ,F m, immer wieder

 
  
    
20.01.18 10:16
 lesen muss    kann man ihn nicht irgenwie abstellen?  

7 Postings, 1713 Tage duttyfreeMeine Meinung!

 
  
    
21.01.18 19:04

Fällt die Aktie bis vor die 2,50 Euro könnte es kurzfristig kräftig nach oben gehen.

Andernfalls kann sich das Pendeln noch 4 bis 6 Wochen fortsetzen bevorein erneuter Ausbruch des Wertes zu erwarten ist.

Bin im Moment noch nicht in Geely investiert

 

136 Postings, 1864 Tage Batan@duttyfree

 
  
    
21.01.18 21:02
Ich versuche mich ja auch etwas in Chartanalyse, aber deine Theorie musst du mir mal erläutern!  

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344SKS-Formation greift mit Fall

 
  
    
22.01.18 10:03
@Assking - jetzt kann der tiefe Fall sehr schnell gehen (eben wie bei einer klassischen SKS-Formation)

und dann wirst du vermutlich deine 2,45 nach unten ganz schnell überflogen haben, bevor dein SL greift

eine Steigerung nach oben ist nicht in Sicht, woher sollte sie auch resultieren ohne Zukunftsperspektive?



 

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344riskant riskant

 
  
    
22.01.18 10:21
Eine alte Weisheit der Dakotas sagt: „Wenn du merkst, dass dein Pferd tot ist, steig ab.“

Doch das tote Pferd wird tapfer weiter geritten.... wie soll das klappen?  

2612 Postings, 2058 Tage AktienvogelFinanzm3344

 
  
    
22.01.18 10:53
Bla blubb blubb bla bla blubbb  

1593 Postings, 4768 Tage Kurvenkratzer45also die

 
  
    
22.01.18 11:19
2,60 kann man als Unterstützung nehmen
 
Angehängte Grafik:
chart_free_geelyautomobileholdings.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_free_geelyautomobileholdings.png

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344Kurs im freien Fall

 
  
    
22.01.18 11:51
@Kurvenkratzer45 - deine Unterstützung von 2,60 ist aber bereits gebrochen... Kurs liegt bereits darunter ;-)
 

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344jetzt rollt es nach unten

 
  
    
22.01.18 11:54
Wenn es keine Unterstützung bei 2,60 mehr gibt... dann wiederholt sich bei Geely... was bereits schon Aktionäre bei anderen chinesischen Aktien erlebt haben... der freie Fall nach unten



 

197 Postings, 4502 Tage cheld2,60 ist aus meiner Sicht..

 
  
    
2
22.01.18 13:26
nicht die richtige Unterstützungslinie, wie ich bereit letzte Woche schon erwähnt hatte.
Ich sehe dort die Linie bei ca. 2,50 mit dem kleinen Mini "W" im Bereich Oktober letzten Jahres.
Wenn ich recht behalten sollte, dreht dort hoffentlich der Kurs und alles ist gut.

Konsolidierung sollte bald abgeschlossen sein.

Cheld  

1593 Postings, 4768 Tage Kurvenkratzer45wie kommst du auf 2,50

 
  
    
22.01.18 13:46
die nächste ist 2,40  

1593 Postings, 4768 Tage Kurvenkratzer45dein mini w

 
  
    
22.01.18 13:50
alles klar. dann haben wir das jetzt auch geklärt. na ja pleite ist der laden ja noch nicht. wenn auch die Unterstützung von Regierungsseite nicht mehr das ist was es mal wahr. aber wir denken positiv und kaufen nach  

74 Postings, 1897 Tage DerwiederFinanzm3344

 
  
    
22.01.18 13:52
Eine alte Weisheit der Sioux:
Wenn Du merkst, daß Dein Pferd am Ende ist- verkaufe es an einen weißen Siedler!  

1593 Postings, 4768 Tage Kurvenkratzer45@Finanzm3344

 
  
    
22.01.18 13:55
was bist du denn für ein Pessimist.........totes Pferd. der laden macht super Umsatz und redest vom toten Pferd. dann steig ab und such dir ein neues aber bitte nicht totes. sonst fängst du wieder an zu jammern. gib dem Gaul lieber futter. dann galoppiert der auch wieder.  

83 Postings, 1914 Tage DanDeeKurvenkratzer45

 
  
    
22.01.18 14:33
Er jammert nicht, er hälts Maul, wenn es hoch geht. Nur wenn es runter geht, "triumphiert" er. Kennen wir, Ich persönlich (wie schon vor Wochen hier erklärt) habe nun wieder gekauft und verkaufe zum x-ten Mal, wenn ein bestimmter Wert überschritten ist. Wer die Wellenbewegungen nicht lesen kann und für sich nutzt, ist selber schuld.  

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344abwärts gehts weiter

 
  
    
22.01.18 16:40
@DanDee - seit 2018 gehts nur abwärts und warum? Weil es keinen Grund mehr zum Aufsteigen gibt... die Hoffnung war Lynk und diese ist nun ein Flop

Das sind schlichtweg die Fakten, ob sie gefallen oder nicht  

1593 Postings, 4768 Tage Kurvenkratzer45warte auf meinen check

 
  
    
22.01.18 18:32
der müsste in zwei tagen kommen. dann kauf ich nach.  

62 Postings, 2016 Tage GinnungagapIch hatte 2017 in den Diskussionssträngen

 
  
    
1
22.01.18 19:20
von Lufthansa und Orocobre auch Propagandisten eines Kursverfalls an Bord.

"Lufthansa steht bald bei 8 Euro. Viel zu teure Airline."
"Die Ponds von Orocobre werden bald vom Regen weggewaschen."

Realität: LH +180% / Ore +100%

Von mir aus kann also Geely morgen bei 0,1 ct liegen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Geely in 5 Jahren annähernd so viele Autos in China verkauft wie Volkswagen.
Also 3 Millionen Stück.

Die drei (finanzfernen) Gründe: Privatunternehmen, Besitzer mit Herzblut an der Sache, Nationalstolz der Chinesen.

Keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung.


 

3254 Postings, 3754 Tage cesarDer chart sieht aus als würde Geely

 
  
    
22.01.18 20:14
an einem abhang stehen und kurz vor dem einbruch stehen langfristig bin ich immer noch Überzeugt denke aber das qualitätswerte durchaus sich halbieren können

bei 3,2 hoch wären allso 1,6 drin um dann ... auf 5 zu steigen die Börse ist nicht rational :)  

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344ACHTUNG

 
  
    
22.01.18 20:50
@Ginnungagap - worin liegt den bitteschön der Vorteil, dass Herr Li selbst 90% der Aktien teilweise persönlich oder über seine gegründeten Gesellschaften hält?

Und er ist außerdem Vorstandsvorsitzende und Aufsichtsratsvorsitzende... also gibt quasi kein Kontrollsystem

Worin liegt da der Vorteil ???

Übrigens bei Lufthansa war immer klar, dass sie wieder aufsteigen, ist aber auch kein Vergleich mit Geely ;-)  

62 Postings, 2016 Tage Ginnungagap@Finanzm

 
  
    
22.01.18 21:11
Es spricht überhaupt nichts dagegen, dass man seine Meinung kund tut. Diese kann auch sein, dass Geely ein schlechtes Papier ist.

Aber es klingt halt unglaubwürdig wenn ein gebashe auf jeden positiven Kommentar folgt. Man kann daraus nur schließen, dass derjenige zum
richtigen Zeitpunkt den entsprechenden Put gesetzt hat. Das soll keine Unterstellung sein.

Ich beobachte den Thread seit Donnerstag vorletzte Woche und mir ist es halt aufgefallen. Es gäbe schließlich überhaupt keinen Grund in
einem Forum den Thread zu beobachten und gegen das Papier zu schreiben, wenn man kein persönliches Anliegen hat.

Andererseits hat es mit geholfen, meinen Einstiegspunkt noch nicht gefunden zu haben :).
 

62 Postings, 2016 Tage Ginnungagap@Finanzm

 
  
    
22.01.18 21:18
Die Aktionärsstruktur besagt, dass 55% der Aktien im Freefloat zu finden sind. Geely besitzt knapp 44%.

Würden die 90% halten wäre es ja ein Traum, da könnte der Kurs nicht mehr weit fallen.

Die Kursverluste haben damit zu tun, dass täglich ein paar tausend Aktien mehr ausgegeben werden.
 

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344Freefloat nur noch 12,3%

 
  
    
23.01.18 09:10
@Ginnungagap  - nein konkret sind nur 12,3% Aktien im freien Markt...

weil 82,61% in den Händen von Herrn Li bzw seinen verbundenen Unternehmen sind (welche ihm gehören !!!)

Weitere 5,09% werden (noch!!!) über Fonds in den USA gehalten über die Citigroup

http://www.ariva.de/geely_automobile_holdings-aktie/bilanz-guv  

1324 Postings, 1969 Tage Finanzm3344Herr Li bezahlt wieder Stützkäufe

 
  
    
23.01.18 09:15
Vergiß die 12,3% letzte Nacht hat Herr Li weitere Stützkäufe gemacht und - wollte wohl auch in 2018 eine grüne Kursentwicklung sehen

... founder and chairman Li Shufu purchased on-market 18.83 million shares in the company on 19 January at an average price of $24.99, involving $471 million, as revealed by the Stock Exchange....

http://www.aastocks.com/en/stocks/news/...ent/NOW.851370/company-news

 

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben