neu

Seite 14 von 40
neuester Beitrag: 25.04.21 01:29
eröffnet am: 24.11.17 21:43 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 983
neuester Beitrag: 25.04.21 01:29 von: Christineciws. Leser gesamt: 296524
davon Heute: 33
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 40  Weiter  

2673 Postings, 2183 Tage AktienvogelFinanzm3344

 
  
    
2
01.03.18 17:43
Sie sind der Allergeilste. Mittlerweile freue ich mich über jeden Beitrag von Ihnen.
Planen Sie ggf. so etwas wie Börsencomedy? Gute Idee, gibt es so noch nicht...  

197 Postings, 4627 Tage cheldFinanzm3344

 
  
    
01.03.18 21:15
Kleiner Demagogist ??? 😂🙄  

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344Kurs fällt schon wieder

 
  
    
03.03.18 18:42
statt seine Zeit in das Reinkommen bei Daimler zu investieren, hätte Herr Li vielleicht mal Geld/Zeit in die Entwicklung seiner Autos investieren sollen... denn immer nur von anderen das technische Wissen klauen wollen, das schafft wenig Vertrauen bei den Aktionären, weshalb der Kurs auch schon wieder *zu Recht* auf Talfahrt ist

https://www.cash.ch/news/top-news/...i-shufu-der-daimler-coup-1150550  

2673 Postings, 2183 Tage AktienvogelFinanzm3344

 
  
    
1
04.03.18 12:09
;-)
..der Kurs passt sich Ihrer geistigen Talfahrt an.
So ein Bisl zwischen Wutbürger Fakenewsverbreiter und enen Comedian.
?You make my dax?  

264 Postings, 5545 Tage Gekko1975Ich tippe bei Finanzm auf einen....

 
  
    
1
05.03.18 07:55
....bot! Wenn man sich die Meldungen durchliest, dann ist das grammatikalisch eine Katastrophe. Er reagiert zum Teil auf einige Posts, von daher steckt ein Algorithmus dahinter....wenn?s Spaß macht  

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344Autobauer bremst seinen Großinvestor Li Shufu

 
  
    
07.03.18 08:58
Jetzt wird es spannend, ob BAIC (Staatsunternehmen) bereit ist auf Gewinne zu Gunsten Geely (Privatunternehmen) zu verzichten... und dies in einem kommunistischen Land, was genau den kommunistischen Kern wieder deutlicher machen lassen will, laut letzter großen Ratssitzung durch Herrn XI


https://www.stuttgarter-zeitung.de/...754-492e-b6b9-c85bb1833094.html  

3263 Postings, 3879 Tage cesarGeely hält sich bei diesem

 
  
    
1
07.03.18 09:09
Gesammtmarkt sehr gut ich tippe zwar immer noch auf 2 ? als KZ und darunter insgesammt 1,5-1,7

aber dafür müsste der Gesamtmarkt sehr stark abschmieren , aufjedenfall denke ich das wir hier relative stärke sehen und wenn nach einem chrash die Märkte sich beruhigen (kommt noch alles )

wäre Geely ein top Kandidat Langfristig auf 5 -10 Jahre bin ich sehr positiv auf Geely gestimmt da passt einfach alles , jedoch befinden wir uns Gesamtmarkttechnich eher auf der Verkaufsseite

Zinnswende + Handelskrieg   schauen wir mal  

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344Staat entscheidet über China

 
  
    
07.03.18 21:18
Ob Geely dann noch existiert bleibt wohl abzuwarten, die Entscheidung trifft nun nicht mehr Herr Li alleine, sondern die chinesische Regierung

http://www.it-times.de/news/...d-entscheidet-uber-die-zukunft-128084/  

197 Postings, 4627 Tage cheldIst doch...

 
  
    
1
07.03.18 21:28
Ein positiver Bericht. Weiß nicht was du hast finanzm3344....  

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344Spiegel Zoll

 
  
    
12.03.18 13:16
Jetzt wird es spannend, wenn die USA eine Spiegelsteuer einführt, dann wird die EU dies ganz sicher auch machen und plötzlich erheben alle ringsum China auch 25% Einfuhrzoll

Entweder, wird China dann den Einfuhrzoll reduzieren, damit könnten dann in China westliche Autos billiger werden und die Chinesen stehen auf westliche Autos - statt "made in China"

Oder sämtliche Einfuhren in die EU/USA werden für chinesische Autos so teuer, dass erst recht keiner ein chinesisches Auto kaufen wird

Fazit: nun bekommt Geely die Auswirkungen der chinesischen NICHT-marktfreundlichen Wirtschaftspoliltik zu spüren

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...chsten-schlag_id_8585139.html  

2673 Postings, 2183 Tage AktienvogelLöschung

 
  
    
12.03.18 16:01

Moderation
Zeitpunkt: 13.03.18 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Kritik bitte sachlich äußern.

 

 

2673 Postings, 2183 Tage Aktienvogel(r) t

 
  
    
1
12.03.18 17:11

1 Posting, 1927 Tage schoschi@Finanzm334

 
  
    
13.03.18 09:55
Wahnsinn, "satte" 0,56% Minus. Wenn das mal nicht erdrutschmäßige Kursschwankungen sind.  

250 Postings, 4024 Tage dmax1212warum...

 
  
    
4
13.03.18 10:58
...gebt ihr dem Vogel immer wieder etwas zum Fressen? Lasst ihn doch endlich verhungern - dann ist Ruhe hier... :-)  

680 Postings, 3579 Tage Prater80@Finanzm

 
  
    
1
13.03.18 16:12
Warum sollte China dir Zölle senken wenn alle welche anheben?
Wenn man sich anschaut wo Geely sein Wachstum hat, dann wäre das für Geely ein Volltreffer!

Die verkaufen 99% ihrer Produktion in China, und da werden sie auch produziert.....  

5279 Postings, 4482 Tage BörsenpiratFinanzm ist ein Idiot !

 
  
    
2
13.03.18 21:17
.....warum antwortet ihr noch auf seinen Müll?  

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344und weiter gehts im Minus

 
  
    
14.03.18 07:53
Und weiter gehts im Heimatland ins Minus

https://www.hkex.com.hk/Market-Data/...s-Quote?sym=175&sc_lang=en

Da hilft auch nicht, wenn @Börsenpirat weiter die Werbetrommel hier in DE macht und über Autos (wie den Volvo) schreibt, dessen Gewinne ganz alleine die Geely-Holding kassiert..........

diese Aktie hier beiinhaltet nur das Geely-Auto

Und das Herr Li's Werbeagentur immer wieder Artikel über die anderen Autos streut, ist ein Zeichen, dass ihm wohl nichts besseres mehr einfällt, was das Geely Auto selbst betrifft
 

203 Postings, 3937 Tage silverwraithLasst ihn doch mit seinem

 
  
    
1
14.03.18 09:21
Thread verhungern und gebt keine Antwort!
Selten dooooof, dümmer geht?s nimmer.
 

2673 Postings, 2183 Tage AktienvogelFinanzm3344

 
  
    
14.03.18 09:31

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344Chinesischen schlauer als Deutsche ???

 
  
    
14.03.18 14:28
Schreiben hier wirklich Aktionäre oder kleine Buben die im Sandkasten gerade nicht das bekommen, was sie wollen und schreien?

Als Aktionär sollte man schon in der Lage sein zwischen "Werbung" und "Realität" unterscheiden zu können. Sind die chinesischen Aktionäre schlauer als die Deutschen, weil der Kurs schon wieder ins Minus rutscht???

 

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344meine die Chinesen :-)

 
  
    
14.03.18 14:29

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344BMW und Fiat lehnen Geely ab

 
  
    
14.03.18 14:35
Unglaublich... war Herr Li in Europa Klingeln putzen, erst bei Daimler, dann Fiat, dann BMW.... KEINER will mit ihm was zu tun haben...

und dies trotz seiner Versprechen:

Der mit Chinas politischer Führung gut vernetzte Li Shufu soll dem Daimler-Rivalen einen besseren Zugang zum chinesischen Markt sowie Kontakte zu wichtigen politischen Entscheidungsträgern versprochen haben.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-wahl-von-geely-6026620  

2673 Postings, 2183 Tage AktienvogelFinanzm3344

 
  
    
1
15.03.18 09:26
...ja wir sind alles kleine Buben ohne jegliche Ahnung. Sind Sie der alte Herr der immer von gestern erzählt? :-)  

1324 Postings, 2094 Tage Finanzm3344kein ! POLOSTAR

 
  
    
19.03.18 18:31
Wieso wird denn in diesem Forum heute so viel über den Polostar berichtet, wenn der doch gar nichts mit dieser Aktie hier zu tun hat

Die Gewinne aus den Verkäufen von Polostar fließen direkt in die Taschen von Herrn Li - da wird nix mit den Aktionären geteilt, sondern bleibt alles schön in der Holding

Nur an der Entwicklung/Verkauf des Geely-Autos (also noch nicht mal Volvo) lässt Herr Li die "dummen" Aktionäre mit teilhaben... und über die Werbung vermittelt er den Eindruck, dass alle Autos dazugehören

Kleiner Faktencheck

 
Angehängte Grafik:
geely_-_auto_ohne_volvo.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
geely_-_auto_ohne_volvo.png

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben