UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4962
neuester Beitrag: 15.01.21 22:11
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 124045
neuester Beitrag: 15.01.21 22:11 von: sue.vi Leser gesamt: 15478277
davon Heute: 5635
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4960 | 4961 | 4962 | 4962  Weiter  

20752 Postings, 6263 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
104
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4960 | 4961 | 4962 | 4962  Weiter  
124019 Postings ausgeblendet.

65060 Postings, 7750 Tage KickyWas kommt nach hart, scharf, schärfer, ?

 
  
    
1
15.01.21 17:07
Es bleibt nur noch ein Begriff für das, was offenbar bevorsteht: Der Mega-Lockdown
https://www.heise.de/tp/features/...ertieft-noch-haerter-5025030.html
"Angela Merkel hat Angst vor Mutationen. Vielleicht hat sie zu viel Angst. Vielleicht auch nicht. Zumindest mutet sie ihren Bürgerinnen und Bürgern vieles zu. Und es reicht noch nicht.

Nach Informationen der Bildzeitung soll schon am 20. Januar eine Ministerpräsidentenkonferenz einberufen werden, in der drastische, bundesweit geltende Maßnahmen beschlossen werden. Im Gespräch ist offenbar eine bundesweite Ausgangssperre sowie eine Verpflichtung zum Homeoffice. Auch eine bundesweite Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs soll im Gespräch sein. Laut Spiegel handelt es sich bei den Vorschlägen aber erstmal um Vorschläge. Erstmal.

"BLANKE ANGST VOR VIRUS-MUTATION", titelt die Bildzeitung,...Angst ist gerade der einzige Ratgeber, Angst vor Mutationen, Angst vor Ansteckungen, Angst vor dem Verlust von Prestige und natürlich Angst vor dem Tod.
"Der Lockdown kostet uns Deutsche acht Milliarden Euro wöchentlich", schreibt Jan Fleischhauer in seiner Kolumne bei Focus.de.
https://www.focus.de/politik/deutschland/...rfigkeit_id_12850169.html
"Ich bin jetzt Impf-Nationalist. Ich bin schon vieles genannt worden, das noch nicht. Um als Impf-Nationalist zu gelten, reicht es, dass man fragt, wo der Impfstoff bleibt. Oder Vergleiche anstellt mit Ländern, in denen es zügig vorangeht, weil sie genug Impfdosen bestellt haben...."  

6743 Postings, 4965 Tage relaxedVerschärfte Ausgangssperren sind ein

 
  
    
1
15.01.21 17:22
Gebot der Stunde. Denn jeder weiß, nachts und draußen ist das Virus besonders gefährlich.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

1828 Postings, 6213 Tage sue.vi..

 
  
    
1
15.01.21 17:26
jetzt muss die VIRUS-MUTATION ran,
  sonst glaubt d Welt am End noch, d
Gefahr ist nach 1 Jahr vorbei





 

5131 Postings, 3824 Tage Murmeltierchenund vor allem

 
  
    
2
15.01.21 17:26
.. kinder absondern - die sind potenzielle oma töter  

8297 Postings, 1238 Tage Shlomo Silbersteinnachts und draußen ist das Virus besonders gefähr

 
  
    
2
15.01.21 17:27
Nicht nur das Virus, besonders nicht für Frauen.  

6743 Postings, 4965 Tage relaxed#124024

 
  
    
15.01.21 17:44
Die kleinen potenziellen Mörder tarnen sich durch ihre harmlos wirkende Gestalt ... und schon vergisst Frau die Armlänge Abstand.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

5988 Postings, 2827 Tage gnomonShlomo auf Wanderschaft,

 
  
    
1
15.01.21 17:57
gelandet Im Thread:  ?Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt?
sehen sie die acht letzten postings von ebensovielen usern, als reaktionen auf seine anwesenheit.:

? (#167) Langsam reitest du dich immer weiter in die Unglaubwürdigkeit. Peinliches Auftreten!  

? (#175) Shlomi, auf so abwegige Gedanken kann kein normaler Mensch kommen.

? (#192) Alter such dir n Hobby,  Du gehst einem so massiv auf die Eier.  

? #204) @Shlomo, kannst du mir erklären warum du das Forum so zutextest?   (

? (#205) Optionen, entweder
1. Er ist short und glaubt das er mit seinem mittler weilen sinnfreien Geschreibsel den Kurs beeinflussen kann.
2. Er ist ein bezahlter Schreiber.
3. Er hat kein normales Leben und hat sich dieses Forum hier ausgesucht um sein Leben bestmöglich zu vergeuden. Normal arbeiten wird er wohl kaum. Dafür verbrennt er hier einfach zu viel Zeit.  

? (#209) Weiter gehe ich auf dein Geschreibsel nicht mehr ein. Reine Zeitverschwendung an einem Troll.
? (#210) Ich hoffe, dass in Zunkunft niemand mehr dem Werten Herr Shlomo noch mehr Aufmerksamtkeit gibt
  und wir uns wieder auf dem eigentlichen Zweck des Forums beschränken können.

? (#212) 1!!!! Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Shlomo Silberstein
Nur Du!!! wurdest ausgesperrt, alle anderen Kritiker < inklusive mir < sind dort willkommen. Mag daran liegen, dass du die Grenze zwischen konstruktiver Kritik und dreist Lügen zu weit verschoben hast. Da nutzt es auch nichts, im Nachgang deine eigenen Posts löschen zu lassen.

ps: anzumerken ist, daß o.a. thread nicht mit vergleichbaren exemplaren, wie wir sie hier vereinzelt haben,  belastet ist. ein gutes indiz für den eingeschränkten gesellschaftlichen aktionsradius von leuten wie ein shlomo silberstein.

 

9771 Postings, 4406 Tage EidgenosseNützt Botox eigentlich gegen Corona?

 
  
    
15.01.21 18:02
Es wären sicher 1/3 der Frauen schon geimpft.
Könnte der Grund sein wieso Frauen weniger anfällig sind auf das Virus.  

8297 Postings, 1238 Tage Shlomo SilbersteinDu hast keine Ahnung von Frauen, DJ Bobo

 
  
    
15.01.21 18:03

9771 Postings, 4406 Tage EidgenosseUnd du hast keine Ahnung von Marketing

 
  
    
1
15.01.21 18:09
Falten weg und Covid-Impfung in Einem?
Die Begeisterung wäre gross. Und dann noch vom Staat bezahlt, was will Frau mehr?

Bei den Männern könnte man noch eine Penisvergrösserung als Nebenwirkung deklarieren, dann wäre das Thema wohl auch durch.
(Hab ich natürlich nicht nötig)
 

66265 Postings, 6098 Tage Anti LemmingAngst vor Mutationen

 
  
    
1
15.01.21 18:18
 
Angehängte Grafik:
neue_corona-mutation_3735035.jpg
neue_corona-mutation_3735035.jpg

5988 Postings, 2827 Tage gnomonMein Beileid

 
  
    
15.01.21 18:29
verlogene ansage, als ob der empathielose so etwas jemals empfinden könnte...  

5988 Postings, 2827 Tage gnomon91% stehen beinhart hinter ihm (ss)

 
  
    
15.01.21 18:38
Nach Kapitolstrum: Trump stürzt in Umfragen ab

(Foto: REUTERS)

Kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt sind die Zustimmungswerte für US-Präsident Donald Trump einer Umfrage zufolge auf einen negativen Rekordwert abgestürzt. Nach der Erstürmung des Kapitols durch seine Anhänger stellten Trump nur noch 29 Prozent der Befragten ein positives Zeugnis für seine Amtsführung aus. Das teilte das Institut Pew in Washington mit. 68 Prozent missbilligten, wie der Präsident seinen Job ausführt. Ebenfalls 68 Prozent sagten, dass sie sich nicht wünschten, dass der Republikaner in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle in der US-Politik spielt.

Der künftige Präsident Joe Biden - der am Mittwoch vereidigt werden wird - bekommt für sein Verhalten seit der Wahl vom 3. November mehrheitlich positive Noten: 64 Prozent bewerteten es als gut oder hervorragend. Bei Trump äußerten sich nur 23 Prozent entsprechend.

 

8297 Postings, 1238 Tage Shlomo Silbersteineine Penisvergrösserung als Nebenwirkung

 
  
    
15.01.21 18:47
Gibt's dazu ne Mutation? Da wäre ich dabei.  

3230 Postings, 2308 Tage ibriGleiches Recht für alle

 
  
    
15.01.21 19:23
und Fairness sind so von gestern, auf der einen Seite die Kanzlerin und die Regierungsmedien, die Mehrzahl der politischen Kräfte, die ?tonangebenden Kreise?. Auf der anderen Seite ? nun ja, wer eigentlich? ? die Skeptiker und Kritiker und die amtlich geschmähten ?Populisten?; sowie viele Bürgerinnen und Bürger, die entweder (trotzig oder zähneknirschend) AfD wählen oder verzweifelt eine Partei suchen dort, wo früher bürgerliche Liberale und liberale Konservative gestanden haben und wo heute eine riesige Lücke klafft.Und der Kampf wird eklatant unfair geführt.

Es ist eben nicht nur Macht und Kontrolle, Zensur und Einschüchterung. Sondern es ist auch die Lüge, ohne die es nicht geht. Es ist gelogen, dass die Kritiker verkappte Nazis seien, mindestens Rassisten und Fremdenfeinde. Es sind Lügen, die Macht und Kontrolle ermöglichen und sichern sollen.
Will man mehr Macht und Kontrolle, nämlich am liebsten totale, oder fängt das Volk unversehens an, teilweise renitent zu werden, dann wird das Lügen schamlos und durchschaubar.

wenn am Ende kein Weg an der Erkenntnis vorbeiführt, dass man auf allen Kanälen getäuscht und gegängelt wird: dann stellt sich die Frage umso schmerzhafter, wo hier überhaupt noch Meinungsvielfalt, gegenseitige Korrektur und Glaubwürdigkeit der Wächter über die öffentliche Debatte bestehen. Die Gewaltenteilung, ohne die eine freiheitliche Gesellschaft nicht bestehen kann, ist längst grundlegend erschüttert. Wer will behaupten, die Parlamente kontrollierten noch die Regierungen, oder die Medien kontrollierten ? von unvoreingenommener Warte aus ? die Politik? (Mal ganz abgesehen vom verlorenen Pluralismus innerhalb jeder Sphäre.) Nach den Maßstäben der klassischen liberalen Staatskunde bricht das Fundament unserer Republik auseinander.
 

8297 Postings, 1238 Tage Shlomo SilbersteinLinke anschnallen

 
  
    
1
15.01.21 20:22
Warum Trump in Kürze sein eigenes Mediennetzwerk starten wird

89 Mio Follower und ein Macher, eine geile Mischung um die Fake Media ordentlich aufzumischen. Das wird ein Spaß. Trump als Medienmogul aus dem Off wird viel mächtiger werden als Trump als Präsi.

https://www.youtube.com/watch?v=GMmMEvy5DoI  

1828 Postings, 6213 Tage sue.vi.

 
  
    
15.01.21 20:38
23 die in Norway after receiving Pfizer COVID-19 vaccine: officials
https://nypost.com/2021/01/15/...r-receiving-pfizer-covid-19-vaccine/  

1828 Postings, 6213 Tage sue.viin all countries within 100 days.

 
  
    
15.01.21 20:46
WHO-Chef will #Covid_19-Impfung in allen Ländern innerhalb von 100 Tagen
   
 https://twitter.com/AFP  

1828 Postings, 6213 Tage sue.vi.

 
  
    
15.01.21 20:51
sonst    
noch was      

1828 Postings, 6213 Tage sue.vi.

 
  
    
1
15.01.21 20:57

Britische Aufsichtsbehörde verweigert Genehmigung für COVID-19-Massentests an Schulen in England - The Guardian
https://www.reuters.com/article/...schools-the-guardian-idUSKBN29J2TJ
 

2372 Postings, 7659 Tage fwsShlomo, 10% seiner Lebenszeit zu verlieren, ...

 
  
    
1
15.01.21 21:06
ist nicht gerade wenig. Du kannst aber von mir aus gerne darauf verzichten.

https://www.ariva.de/forum/...n-thread-283343?page=6093#jumppos152349
https://www.ariva.de/forum/...n-thread-283343?page=6094#jumppos152353
https://www.ariva.de/forum/...n-thread-283343?page=6094#jumppos152359

".... Übersterblichkeit in Deutschland ausschließlich bei Älteren zu beobachten ist, in geringem Maße bei den 60- bis 79-Jährigen, besonders dramatisch aber bei den Über-80-Jährigen.

Die sind keineswegs eine kleine Randgruppe, im Gegenteil. Durch die Veränderung in der Alterspyramide ist ihr Anteil laut Codag allein in den letzten 4 Jahren von 5,9 auf 7 Prozent gestiegen. Auch sind das keineswegs Menschen, die ?eh bald sterben?, wie häufig zu hören ist. Ein 80-jähriger Mann in Deutschland hat immer noch eine durchschnittliche Lebenswartung von 8 Jahren, eine gleichaltrige Frau sogar von fast 10. Sterben diese Menschen vorzeitig an Corona, verlieren sie mithin gut ein Zehntel ihrer Lebenszeit. ... "


 

1828 Postings, 6213 Tage sue.viPreisfrage

 
  
    
15.01.21 21:32
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...pfstoffs-17148242.html#void

"  Jetzt kommt die Preisfrage:

     die an der Impfung Verstorbenen werden dann bestimmt als "an oder mit Corona verstorben" gezählt,
    wetten?   "




 

2372 Postings, 7659 Tage fwsSelbstbegnadigung

 
  
    
15.01.21 21:33
https://www.reuters.com/article/...uguration-day-source-idUSKBN29K26W

Sollte Trump sich tatsächlich selbst begnadigen, wird dies sicher zu einer Überprüfung durch den Supreme-Court führen. Wie die Mehrheit der konservativen Richter dann urteilt, steht in den Sternen. Sollten sie diese Selbstbegnadigung jedoch durchgehen lassen, wäre in Zukunft jedem kriminellen Präsidenten Tür und Tor geöffnet.

 

51156 Postings, 4605 Tage FillorkillIst die Corona-Politik in Schweden erfolgreicher

 
  
    
15.01.21 22:04
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business
Angehängte Grafik:
coronavirus-data-explorer_(1).jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
coronavirus-data-explorer_(1).jpg

1828 Postings, 6213 Tage sue.vi.

 
  
    
15.01.21 22:11
https://www.bloomberg.com/news/articles/...web-eu-drug-regulator-says

Gehackte COVID-19-Impfstoff-Dokumente wurden vor der Veröffentlichung im Internet manipuliert", sagt die EU-Regulierungsbehörde
https://www.euronews.com/2021/01/15/...lease-on-internet-says-eu-regu


Kommt Großexperiment gleich: Ärzteverein warnt vor zu schneller Impfstoffzulassung
google  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4960 | 4961 | 4962 | 4962  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben