UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Gazprom 903276

Seite 3037 von 3638
neuester Beitrag: 29.05.22 00:07
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 90942
neuester Beitrag: 29.05.22 00:07 von: Eisbergorder Leser gesamt: 21205360
davon Heute: 1709
bewertet mit 134 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3035 | 3036 |
| 3038 | 3039 | ... | 3638  Weiter  

4343 Postings, 715 Tage SousSherpaRussland Exporte

 
  
    
1
19.01.22 13:23
Noch ist Deutschland unter den Tophandelspartnern von Russland: Russia?s 2021 Exports By Sector And Country
https://www.russia-briefing.com/news/...s-by-sector-and-country.html/  

4343 Postings, 715 Tage SousSherpa20 Jahres Vertrag mit dem Iran

 
  
    
2
19.01.22 13:25
Iranian President says his visit to Moscow may become turning point in Russia-Iran ties: "Russia plays a key role in the Eurasian Economic Union, and our cooperation on this track may be effective to promote trade and economic projects"
https://tass.com/politics/1390117
Heute ist es dann soweit: Russia And Iran To Sign 20 Year Cooperation Deal
https://www.russia-briefing.com/news/...s-by-sector-and-country.html/  

2473 Postings, 467 Tage ST2021RAIDER7

 
  
    
19.01.22 13:26
nicht so euphorisch wir sind noch nicht über dem Berg.  

4343 Postings, 715 Tage SousSherpaTAPI Pipeline

 
  
    
19.01.22 13:41

1262 Postings, 3482 Tage JAM_JOYCE#76099 hier mal die strompreise für die industrie

 
  
    
3
19.01.22 13:43
zur info für das gesamtbild

Tabelle aus dem Beitrag
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/...YmBvVJ5DbF2Go-ap1

 
Angehängte Grafik:
stromkosten_industrie.png
stromkosten_industrie.png

137 Postings, 1180 Tage RagnarokXSo war

 
  
    
19.01.22 13:50

@Adel.verpflichtet


SO, SO WAHR !

 

4343 Postings, 715 Tage SousSherpaNatGas quo vadis?

 
  
    
2
19.01.22 14:19
Texas' Power Grid "Could Be At Risk" Ahead Of Cold Blast
https://www.zerohedge.com/weather/...d-could-be-risk-ahead-cold-blast  

4343 Postings, 715 Tage SousSherpaIt's party time

 
  
    
4
19.01.22 14:44
Die Wall Street ist dabei, Öl zu einer wilden Party zu führen: Wenn die Preise auf 90 $ und mehr zusteuern, wird der Optionsmarkt die Führung übernehmen, wenn es darum geht, viel Geld zu verdienen.
https://pbs.twimg.com/media/FJc1hveWYAYyQfQ?format=png&name=small
https://t.co/xdIeurWrNJ
Die Kosten für Gasexporte aus Russland überstiegen zum ersten Mal seit 11 Jahren die Kosten für Ölexporte
https://teknoblog-ru.translate.goog/2022/01/19/...=de&_x_tr_hl=de
 

196 Postings, 163 Tage GrünspechtBCS Express - Analystenmeinungen. Über OGK-2

 
  
    
1
19.01.22 14:51
https://bcs-express.ru/novosti-i-analitika/...ogk-2-i-riskakh-dlia-vk

OGK-2 steigerte die Stromerzeugung im Jahr 2021 um 10,6 %.
Die Stromerzeugung der OGK-2-Kraftwerke im Jahr 2021 stieg um 10,6 % auf 48,9 Mrd. kWh.

?Das Wachstum der Produktionsmengen ist auf einen Anstieg der Stromnachfrage im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Erholung zurückzuführen?, sagen Analysten der Promsvyazbank. ? Nach dem Wachstum der Betriebskennzahlen erwarten wir starke Jahresabschlüsse. Als Dividende weist das Unternehmen nach IFRS 50 % des Nettogewinns aus, die erwartete Dividendenrendite ergibt sich in Höhe von 13,7 %. Unser Kursziel für OGK-2-Aktien beträgt RUB 0,95. pro Anteil. Wir empfehlen, Aktien von OGK-2 zu ?kaufen?.

Gazprom ist Mehrheitsaktionär von OGK-2.
 

196 Postings, 163 Tage Grünspechtfinam.ru - Gazprom verspricht, die

 
  
    
1
19.01.22 14:56
Lieferungen an Moldawien einzustellen, wenn es bis morgen keine Zahlung erhält - PM

https://www.finam.ru/analysis/newsitem/...ezh-premer-20220119-123004/

Auszug:

"Gazprom hat offiziell gewarnt, dass es die Gaslieferungen an die Republik Moldau stoppen wird, wenn es bis zum 20. Januar keine weitere Zahlung erhält, sagte Premierministerin Natalia Gavrilitsa bei einem Briefing am Mittwoch."  

12 Postings, 927 Tage Lucky.Luke85Börse Moskau

 
  
    
19.01.22 15:17
Die schönen Buchgewinne sind zum Teil auch bei mir hin.
Wenn wir über die Kurse reden, sollte natürlich die Entwicklung an der Moskauer Börse relevant sein.
Für mich aktuell ein Test der 200-Tage-Linie und momentan hält diese.
Es bleiben die nächsten Tage abzuwarten.
 

136 Postings, 684 Tage DivAkt@tomwe1

 
  
    
2
19.01.22 15:24
Den VS1F7J (Faktor 5) habe ich gestern für 0,0668 gekauft. (Gibt aber einige mit besserem Spread) heute für 0,08 verkauft. Also rund 20% plus heute morgen. Aber wie gesagt, nur Schmerzensgeld. ;-)

 

115 Postings, 209 Tage Russlandinvestor202.Heute wieder hohe Umsätze

 
  
    
1
19.01.22 15:37
Bis jetzt ungefähr 450 Mio Aktien bei steigenden Kursen gehandelt.Das sehe ich als gutes Zeichen.
 

115 Postings, 209 Tage Russlandinvestor202.Korrektur

 
  
    
19.01.22 15:42
Sorry nur 320 Millionen Stück ( Computerfehlanzeige )  

57882 Postings, 2925 Tage Lucky79Militärischer Angriff auf Schweden kann

 
  
    
1
19.01.22 15:51
nicht mehr ausgeschlossen werden...!!!

Himmel...!

https://www.bild.de/politik/ausland/...reco.taboola.free.bild.desktop

NS2 Verlegeschiffe vor Gotland...!!!

WAS machen die da..?

Ich denke, die bauen NS2 zurück.... so wie ein User es hier vor 1 Woche geschriebn hat.

 

545 Postings, 766 Tage Adel.verpflichtetlucky

 
  
    
6
19.01.22 16:05
1. Der Artikel ist 3 Tage alt, was bezweckst du damit ?

2. Da liegt kein Rohr

3. Die Bild zu lesen (auch wenn der Artikel nicht falsch ist) grenzt an Selbsthass, die Bild ist mitverantwortlich für diese extrem pro-Krieg und pro-Usa Stimmung (man sehe sich den Stoltenberg-Artikel an)...

4. Bei gabor steingart war Anfang letzter Woche ein deutscher General a.D. (seinerzeit höchster General Deutschlands wenn ich mich recht erinnere) und der meinte über die 100k Mann, dass das n schlechter Witz ist. Mit 100k man kannst du NICHTS machen außer eine große Übung und das die gesamte Sache zwar ernst zu nehmen ist, aber viel zu heiß gekocht und aufgebauscht wird...

Ich kann nur immer wieder anraten....
Mehr Bildung, weniger Emotion.  

196 Postings, 163 Tage GrünspechtFocus.ua - "Westliche Medien verbreiten

 
  
    
2
19.01.22 16:14
Fälschungen, die Situation im Donbass ist genau wie im Frühjahr 2021 - Arakhamia"

https://focus.ua/politics/...onbasse-tochno-kak-vesnoy-2021-arahamiya

Auszug:

"Es gibt immer eine Bedrohung von außen. Aber! Erinnern Sie sich, im Frühjahr letzten Jahres gab es eine Eskalation? Die Situation heute ist nicht schlimmer, sie liegt ungefähr in der gleichen Größenordnung. Warum pumpen die westlichen Medien das auf?" "Schwer zu sagen. Jetzt gibt es einen großen Verhandlungsprozess und wir gibt es in diesem Bereich, das ist ein Grund für Verhandlungen, um einen Krieg in Europa zu vermeiden. Wir können keine Überraschungen von der Russischen Föderation erwarten, wir müssen sein zu allem bereit, aber keine Panik entwickeln. Es mag keine Invasion der Russischen Föderation geben, aber die Wirtschaft wird zusammenbrechen. Wenn sie anfangen, Fälschungen einzuwerfen, dass die russische Botschaft Familien zurückruft, sehen wir, wie sich dies bereits auf die auswirkt wirtschaftliche Situation?, sagt Arakhamia."

Weitere Details hier:

https://twitter.com/MuradGazdiev/status/1483805005312401413

Auszug:

"Head of Ukraine?s ruling party accuses Western media of pushing fake news over Ukraine, inciting panic and damaging economy - such as the story about ?Russia evacuating diplomat families?.

Says situation on front lines no worse than last year "  

554 Postings, 1873 Tage stksat|229078306General a.D.

 
  
    
2
19.01.22 16:28
heutzutage wird Krieg nicht Mann gegen Mann am Schlachtfeld geführt.
Die USA haben Afghanistan auch erfolgreich destabilisiert mit maximal 110 000 Soldaten, wenn man der Grafik trauen darf. Es reicht ja 1 gut gezielter Drohnenangriff...
"Es hat niemand die Absicht, eine Mauer zu errichten" - Walter Ulbricht

Als in Russland Investierter sympathisiere ich mit dem Land und sehe auch die NATO als Agressor, Russland hat die eigenen Truppen auf eigenem Boden, Aber passieren kann alles.

( Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...siatischen%20Staat. )
 
Angehängte Grafik:
truppenstaerke.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
truppenstaerke.png

196 Postings, 163 Tage Grünspecht@Lucky79 Irgendwie scheinen die Zeitungen ums

 
  
    
1
19.01.22 16:42
Überleben zu kämpfen. Ein Murks-Artikel nach dem anderen und wohl alles nur, um Klicks und Werbeeinnahmen zu generieren. Oder möglicherweise sind das auch speziell bestellte und bezahlte Artikel, von wem auch immer.

Noch so ein Beispiel:

https://www.dailymail.co.uk/news/article-10417951/

"Six Russian landing ships sail past Britain sparking speculation they are bound for impending 'full-scale invasion' of Ukraine as Kiev warns Putin has 'nearly completed' troop build-up"

 

1516 Postings, 3739 Tage SokoooLöschung

 
  
    
1
19.01.22 16:48

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 13:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

11243 Postings, 1913 Tage USBDriverSokoo Du stachelst aber auch gerne

 
  
    
5
19.01.22 16:51
Warum hälst du nicht einfach mal dich raus, wenn du nichts zu sagen hast?  

636 Postings, 3079 Tage Sandos#76006 Dividende

 
  
    
1
19.01.22 16:52
Hier nur auf eine evtl. hohe Dividendenrendite zu spekulieren ist schon sehr riskant.
Da kann man m.E. besser deutsche Werte wie z.B. "Bilfinger" kaufen ...die  schütten im Mai
voraussichtlich über 15 % Dividende (nach jetzigem Kurs) aus.
Auch evtl. große politisch bedingte Schwankungen und zusätzliche (russische) Kapitalertragssteuer fallen hier weg.
Aber auch Gazprom bleibt weiterhin spannend und hat m.E. auch noch einiges an Kurspotenzial.

Nur meine Meinung. Keine Kauf - oder Verkaufsempfehlung.  

4343 Postings, 715 Tage SousSherpaSanktionsmafia

 
  
    
3
19.01.22 16:57
Forbes: Alle Wirtschaftssanktionen, die darauf abzielen, außenpolitische Probleme zu lösen, sind symbolisch. Es sei unmöglich, Russland den Zugang zu Banken zu verwehren, und es könne den Export seines Gases nicht auf die gleiche Weise stoppen
https://1prime-ru.translate.goog/trend/..._tr_hl=de&_x_tr_pto=nui
Russland beschloss, alle Schulden an die USA zurückzuzahlen. Die feindselige Atmosphäre zwingt die Russische Föderation, Investitionen in US-Anleihen zu reduzieren.
https://1prime-ru.translate.goog/exclusive/...hl=de&_x_tr_pto=nui  

1516 Postings, 3739 Tage SokoooLöschung

 
  
    
19.01.22 17:11

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

11243 Postings, 1913 Tage USBDriverLöschung

 
  
    
1
19.01.22 17:13

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 11:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3035 | 3036 |
| 3038 | 3039 | ... | 3638  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben