UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 335 von 378
neuester Beitrag: 26.01.21 14:04
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 9428
neuester Beitrag: 26.01.21 14:04 von: Mickymaus0. Leser gesamt: 1115357
davon Heute: 2406
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 333 | 334 |
| 336 | 337 | ... | 378  Weiter  

167 Postings, 173 Tage Orbiter1Klappt das mit der Aufnahme ins Lehrbuch?

 
  
    
2
04.12.20 22:13

Der AM-Chart hat noch gute Chancen ins Lehrbuch aufgenommen zu werden. Eine musterhafte Bodenbildung, abgeschlossen durch eine "Tasse mit Henkel". Fürs Lehrbuch müsste der Kurs jetzt aber nach oben ausbrechen.


 

167 Postings, 173 Tage Orbiter1Löschung

 
  
    
04.12.20 22:14

Moderation
Zeitpunkt: 05.12.20 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

167 Postings, 173 Tage Orbiter1Dritter Versuch

 
  
    
3
04.12.20 22:18

15 Postings, 64 Tage VanKästnerBin gespannt

 
  
    
05.12.20 11:16
Bin echt gespannt wohin der Weg führt und wie es die nächsten Wochen weitergeht !  

167 Postings, 173 Tage Orbiter1Ein Kurs von 19 GBP am 14.12. wäre reizvoll

 
  
    
05.12.20 12:10
Aston Martin ist 2018 mit einem Ausgabekurs von 19 GBP an die Börse gegangen. Wäre sicher reizvoll wenn beim zweiten Anlauf am 14.12.  wieder 19 GBP an der Tafel stehen. Aber diesmal mit einem besseren Ende. Das könnte klappen wenn wir nächsten Freitag bei 95p stehen, gestern hat London mit 79,5p geschlossen. Das wäre ein Plus von knapp 20% in 1 Woche. Ziemlich sportlich, aber bei der Chartkonstellation (s.o.) durchaus machbar.  

6159 Postings, 6724 Tage sard.Oristaner@Don - cool

 
  
    
3
05.12.20 14:15
Alle diese Maßnahmen zielen darauf ab, das Unternehmen zu verändern
eine der größten Luxusautomarken der Welt und Wert für alle Beteiligten, einschließlich
Aktionäre.

-------------------------------------------------
Mit Google übersetzt:


ASTON MARTIN LAGONDA ??GLOBAL HOLDINGS PLC
ALLGEMEINE SITZUNG, FREITAG, 4. DEZEMBER 2020, 9.30 Uhr
ANTWORTEN AUF FRAGEN VON AKTIONÄREN
Die Gesellschaft (?AML?) hält am Freitag, den 4. Dezember 2020 um 9.30 Uhr eine Hauptversammlung ab. Durch
COVID 19 Die britische Regierung hat Maßnahmen zur Bewältigung der Krise eingeführt, die Leitlinien enthalten
über soziale Distanzierung und Beschränkungen für nicht wesentliche Reisen und öffentliche Versammlungen. Wir haben also
haben unsere Aktionäre gebeten, nicht persönlich teilzunehmen, und haben die Aktionäre ermutigt, über alle zu stimmen
Beschlüsse vor der Sitzung.
Wir haben die Aktionäre gebeten, alle Fragen einzureichen, die sie sonst auf der Versammlung und gestellt hätten
bestätigte, dass wir diese Fragen und unsere Antworten vor dem Treffen auf unserer Website veröffentlichen würden. Das
Fragen und Antworten sind unten aufgeführt. Wo wir eine Reihe von Fragen dazu erhalten haben
Thema haben wir sie zusammengefasst. Bitte beachten Sie dies für eine umfassende Beschreibung der Angelegenheiten
In Bezug auf die Versammlung möchten wir die Aktionäre ermutigen, den kombinierten Prospekt und zu prüfen
Rundschreiben, das wir am 18. November 2020 veröffentlicht haben (der ?Prospekt?) und das auf unserer Website verfügbar ist
unter: www.astonmartinlagonda / Investoren / Oktober-2020-Platzierung.
Wir freuen uns über das Engagement unserer Aktionäre in diesen Angelegenheiten.
STRATEGISCHE ZUSAMMENARBEITSVEREINBARUNG (?SCA?)
Frage: Wird AML bis 2023 und neu sofort die neu erprobte / eingeführte MBAG-Technologie einsetzen können?
darüber hinaus?
Im Rahmen des Abkommens über strategische Zusammenarbeit erhält AML Zugang zu erstklassigen MBAG-Technologien.
einschließlich Antriebsstrangarchitektur (für konventionelle, Hybrid- und Elektrofahrzeuge) und Stand der Technik
elektrische / elektronische Architektur für alle Produkteinführungen bis 2027. Natürlich auch mit sofortiger
Für die Verfügbarkeit von Tranche 1-Technologien benötigt das AML-Engineering-Team Zeit, um diese zu integrieren
neue Technologien für AML-Produkte.
Frage: Wird AML in der Lage sein, seinen eigenen Strategieplan in die MBAG-Technologie und das Produkt zu integrieren?
strategische Roadmap?
A. AML und MBAG werden weiterhin ihr eigenes unabhängiges Geschäft und Produkt pflegen und verwalten
Strategien. Im Rahmen des SCA werden AML und MBAG einen angemessenen Dialog über den Zugang zu führen
relevante neue Komponenten, Produktmerkmale und Technologieversionen.
Frage: Enthält die strategische Vereinbarung eine Verpflichtung von MBAG, AML seine Hardware zu verkaufen?
Software, Module und Systeme zu einem niedrigeren Preis als ab Werk?
A. Der Preis für Hardware, Software, Systeme und Komponenten ist eine hochsensible Wettbewerbssache
und so ist vertraulich. Ein Teil der Technologie wird direkt von MBAG bezogen, ein anderer Teil von
MBAG-Lieferanten. In jedem Fall wird der relevante Preis zu kommerziellen Bedingungen sein, die AML festgelegt hat
fair, vernünftig, wettbewerbsfähig und in seinem besten Interesse zu sein.
F. Die Gegenwertanteile, die Zugang zu MBAG-Technologie erwerben, haben bereits zugenommen
Wert von 28 Mio. GBP bei einem aktuellen Aktienkurs von 74 Pence - ist dies ein Problem?
A. Nein - AML konzentriert sich auf die Chancen, den Wert und die Vorteile für Aston Martin während der Laufzeit des
SCA. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie im Prospekt.
Frage: Hat MBAG ein Mindestmaß an MBAG-Personal für die Arbeit mit AML verpflichtet?
die Umsetzung und Integration dieses Abkommens zu unterstützen?
A. Dies ist eine bedeutende Chance für beide Unternehmen, und aufgrund dieser Vereinbarungen wird MBAG dies tun
ein bedeutender Aktionär von AML werden. Folglich ist AML zuversichtlich, dass beide Parteien voll und ganz sind
2
verpflichtet, die wirksame Umsetzung des SCA sicherzustellen, einschließlich eines angemessenen Niveaus
der Mitarbeiter in jeder Organisation konzentrierte sich auf die Partnerschaft.
AKTIONÄRINFORMATIONEN
Q. Auskunftsverlangen aller Aktionäre mit meldepflichtigem Interesse.
A. Siehe Seite 2 des Prospekts mit Informationen zu Großaktionären.
DAS GESCHÄFT UND DIE STRATEGIE
Q. Die Aktionäre sind vom Börsenkurs seit dem Börsengang enttäuscht und suchen nach positiven Ergebnissen
kehrt zurück. Wie schlagen Sie vor, die Herausforderung der Wertschöpfung an die Aktionäre anzugehen? Ich bin
keine Dividenden vorschlagen - das wäre besser, um Schulden abzubezahlen. Das ist eher ein
Frage der Absicht des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung, Shareholder Value zu generieren.
A. AML hat im Jahr 2020 mehrere Maßnahmen ergriffen, um das Unternehmen zu transformieren. Diese Aktionen umfassen:
Abbau des Bestands an GT / Sport-Händlern, Umstrukturierung des Managementteams, richtige Dimensionierung des Geschäfts,
Verbesserung der MBAG-Partnerschaft, Aufnahme von neuem Eigenkapital und Refinanzierung bestehender Schulden. Der Geschäftsplan
Die Untermauerung dieser Maßnahmen zielt darauf ab, ein signifikantes Wachstum und eine Margenausweitung zu erzielen
Aufbau eines Weges zur Geldgenerierung. Alle diese Maßnahmen zielen darauf ab, das Unternehmen zu verändern
eine der größten Luxusautomarken der Welt und Wert für alle Beteiligten, einschließlich
Aktionäre.
Q. Aston Martin hat im Laufe der Jahre mit zunehmender Verschuldung zu kämpfen - werden Sie versuchen, sich umzustrukturieren?
Schulden zu günstigeren Konditionen, und wenn / wenn AML Gewinne erzielt, um Schulden als
Priorität?
A. Das Unternehmen wird weiterhin

https://amsc-prod-cd.azureedge.net/-/media/...D89947986AB2307BBBE252A  

6159 Postings, 6724 Tage sard.OristanerStroll - hilfiger, michael kors

 
  
    
1
05.12.20 14:48
Da man Hilfiger, Michael Kors und Co nicht für 88 Cent bekommt, kann ich mir gut vorstellen, wenn AML eines der größten Luxusautomarken der Welt werden soll wo eines Tages der "Kors" stehen wird ;-))))
Jeder muss selbst entscheiden ob er schnelle 100% oder mehr erreichen will. Beispiel Tesla! Vom Start an noch zwei Nullen hin, so weit muss es nicht kommen, aber AML steht jetzt erst am Start!!!  

7941 Postings, 2333 Tage Ebi52Ok Freunde!

 
  
    
2
05.12.20 14:53
Wir sind gut investiert! Das sollte man immer wieder herunterleiern,  dass die Maus und/oder andere endlich aufhören, ein aufstrebendes Unternehmen schlecht zu schreiben!
Wo ist der eigentlich abgeblieben!?
Huhu, melde dich mal wieder!
Wir machen uns schon Sorgen!  

786 Postings, 256 Tage Don Giovannisard.Oristaner

 
  
    
1
05.12.20 14:59
wir wissen wissen sind in China laut Stroll die Zahlen Phänomenal und lass mal die anderen Kontinenten nachziehen ....Corona geht auch mal vorbei.
Für mich ist es ein Reiz zu sehen wo Aston im Jahr 2025 stehen wird...Aston wird zur Marketingmaschine.Wir werden noch richtig ernten davon bin ich überzeugt...
Mein Verkaufsorder liegt bei 100? ;-)  

7941 Postings, 2333 Tage Ebi52Eine Verkaufsorder

 
  
    
2
05.12.20 15:10
einzustellen ist vielleicht keine schlechte Idee, um eine Vermietung der eigenen Aktien durch die Depotbank zu verhindern!  

7941 Postings, 2333 Tage Ebi52Euphorische Gefühle

 
  
    
2
05.12.20 15:35
habe ich gerade gespürt, obwohl nach über 100% im Plus, sollten die doch langsam mal wieder abebben. Aber meine letzten Investitionen waren über 400%! Und da ist das hier auch möglich!
Nur meine Meinung!  

2259 Postings, 273 Tage AktienQuerdenkerSard....

 
  
    
1
05.12.20 19:28
...
"Jeder muss selbst entscheiden ob er schnelle 100% oder mehr erreichen will. Beispiel Tesla! Vom Start an noch zwei Nullen hin, so weit muss es nicht kommen, aber AML steht jetzt erst am Start!!!"

Sorry, aber genau das meine ich...
Stellt doch bitte nicht sichere 100 Prozent Gewinn in den Raum - vielleicht für Alt-Investierte, aber Neue sollten dies hier als langfristiges Invest betrachten und gewisse Risiken nicht völlig ausblenden... Das ist mir einfach zu reißerisch formuliert mit den garantierten Doppler und somit unseriös.
Seit dem WDI Werbeforum reagiere ich auch sowas allergisch, denn da wurden Viele reingezogen und dann im Regen von den selbsternannten Koriphähen der Kursprognosen im Regen stehen gelassen.
Viele haben sich abgemeldet und sind jetzt mit ihrem Zweitaccount erneut am Werben...


Das Risiko ist noch immer die Zeit nach dem 20:1 Re-Split!
Der ist einfach für Kleinanleger nicht sehr freundlich und wenn es nach dem Re-Split nicht ganz schnell neue Käufer für unsere Aktie gibt, so geht ggf auch den treuen Altaktionären der Stift, ABER das wollen wir nicht hoffen.


 

14 Postings, 62 Tage Kaktus112Brexit

 
  
    
05.12.20 20:12
https://www.spiegel.de/politik/ausland/...364e-4ae4-af4b-e991e4f826da


Ich tippe auf keine Einigung mehr in diesem Jahr.


Zitat:? Bei den Wettbewerbsbedingungen geht es unter anderem um Umwelt-, Sozial- und Beihilfestandards. Großbritannien möchte sich dabei von der EU möglichst wenig Vorgaben machen lassen ? für Johnson ist das eine Frage der Souveränität. Die EU möchte hingegen Wettbewerbsvorteile für britische Firmen verhindern, zumal das angestrebte Handelsabkommen britische Waren unverzollt und ohne Mengenbegrenzung auf den EU-Markt lassen würde.?  

73 Postings, 89 Tage AliveKurs bei 50 Pence

 
  
    
05.12.20 20:43
Warum ist denn der Kurs in London bei 50 Pence. Versteht das einer?  

280 Postings, 3186 Tage Corinne2909@Alive

 
  
    
05.12.20 20:48
79,95 GBX +4,70 (+6,25 %)
4. Dez., 16:35 GMT  

73 Postings, 89 Tage Alive@Corinne2909

 
  
    
05.12.20 20:51
Danke, steht komischerweise bei Finanzen.net so drin....  

181 Postings, 4107 Tage JT_MarlinMeiner erster L&S an einem Samstag

 
  
    
05.12.20 21:29
Bin hier jetzt auch mal mit 5500 Shares dabei. Allen viel Glück mit Ihrem Invest  

106 Postings, 87 Tage Dan85Stimmt

 
  
    
05.12.20 22:05
Hab?s auch gerade gesehen bei Finanzen.net. Deswegen heißt es nicht um sonst das die Analysen von dehnen meistens in den Mist gehören.
Hier der link ..:

https://www.finanzen.net/aktien/aston_martin-aktie

 

323 Postings, 362 Tage hamidoauch gerade leider gesehen -33%

 
  
    
05.12.20 22:28
da ist was extrem negatives im Busch :-(  

106 Postings, 87 Tage Dan85Da

 
  
    
05.12.20 22:34
Ist gar nichts im Busch , finanzen.net hat nur einen Fehler drinnen . Schau dir das Datum und die Uhrzeit an . Zur dieser Uhrzeit war der Kurs in London auf 79,95 pence  

267 Postings, 125 Tage Rex65London

 
  
    
05.12.20 22:42
Der Kurs in London ist hier wesentlich.  Nicht Kindergarten-News auf billigen Werbeportalen.  

372 Postings, 1030 Tage sailor0404L&S Weekend

 
  
    
05.12.20 22:48
0,879 ?.
Alles entspannt.
Nächste Woche wird grün!  

Seite: Zurück 1 | ... | 333 | 334 |
| 336 | 337 | ... | 378  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben