UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12884
neuester Beitrag: 27.07.21 19:58
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322098
neuester Beitrag: 27.07.21 19:58 von: langolfh Leser gesamt: 53254408
davon Heute: 64975
bewertet mit 294 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12882 | 12883 | 12884 | 12884  Weiter  

30352 Postings, 5990 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
294
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12882 | 12883 | 12884 | 12884  Weiter  
322072 Postings ausgeblendet.

979 Postings, 1149 Tage MBo60Anders gesagt:

 
  
    
1
27.07.21 17:18
Als Neuaktionär sind 10 cent für 1? Entschädigung ein faires Angebot.
Altaktionäre könnten so ein Angebot mit Blick auf die Entwicklung von Steinhoff und den vorhandenen Werten eher als Frechheit betrachten.  

979 Postings, 1149 Tage MBo60#Dirty

 
  
    
27.07.21 17:21
Ganz einfach. Das hast Du gerade erfunden um zusätzlich Verwirrung zu stiften.
Du bist ja so durchtrieben :-)

DAS WAR EIN WITZ  

979 Postings, 1149 Tage MBo60#Dirty

 
  
    
27.07.21 17:34
Klingt für mich wie eine Vorbereitung auf step3.  

1423 Postings, 1273 Tage seeblitz1DAS

 
  
    
6
27.07.21 17:38
was diese Algo- Sch...... mit dem Kurs machen schreit nach Staatsanwaltschaft BaFin und
anderen bezahlten .....
Mich kotzt das nicht nur an Ich HASSE DIESE Krö......
Das alles angesicht der Lage die sich N U R zum besten für Steinhoffentwickelt hat.
Wie ich schon sagte Diese s.o. drehen an der Kursschraube u.a.nach der Stimmung der
"Anleger" auch hier im FORUM.
Deswegen lese ich so (mit kleinen Ausnahmen) VIEL KAKE hier, was denen im die Tasche spielt.
Warum gucke ich nur hier rein???
Ich gebe kein Stück weg !!!!
SO:... jetzt in die Verd. Sperrung BITTE !!!
Bekotzter vor Ärger
seeblitz1  

78 Postings, 811 Tage MTechnik#322073

 
  
    
1
27.07.21 17:40
Was verpfändet wurde kann sich kein anderer unter den Nagel reißen. Versuch zwecklos, sozusagen.  

1322 Postings, 1116 Tage Ricky66Ja, was verpfändet

 
  
    
27.07.21 17:42
Würde, gehört einem anderen....zumindest zwischenzeitlich.  

979 Postings, 1149 Tage MBo60Ab und an

 
  
    
27.07.21 17:43
muss man sich mal Luft machen können ohne gleich gesperrt zu werden.
Ein Gewitter reinigt die Luft :-)  

78 Postings, 811 Tage MTechnikVerstehe nicht,

 
  
    
1
27.07.21 17:53
warum die Leute die Nerven verlieren bei diesen Umsätzen und dazu schlechtem Marktumfeld.
Der Plan des Management steht und wird abgearbeitet oder hat Steinhoff irgendetwas anderes verkündet? Kann mir nicht vorstellen dass kurze Verzögerungen nicht mit eingedacht  wurden.  

979 Postings, 1149 Tage MBo60#MTechnik

 
  
    
3
27.07.21 18:06
Wenn Du 4 Jahre investiert bist, vor 4 Monaten der GS plötzlich greifbar war und jetzt scheinbar alles wieder fraglich ist, Der Kurs langsam bröckelt und Du jeden Tag ein wenig mehr ins Minus rutscht kann man schon mal frustriert sein.  

3201 Postings, 5997 Tage manhamRuhe bewahren

 
  
    
27.07.21 18:09
Einfach immer ans Addieren  und Subtrahieren  denken.
Summe der Assets  + Cash minus  Gläubiger-Ansprüche, minus Aufgelaufener Zins minus Kosten des GS

Wenn man dann zu einem positiven Ergebnis kommt, ist nichts verloren !
Kommt die Rechnung jedoch auf ein negatives Ergebnis, dann ist die Aktie im Moment eher zu verkaufen,
es sei,  man setzt auf  Wachstum der in der Holding zusammengefassten operativen Einheiten.
Muss jeder seine eigene Einschätzung abwägen und entscheiden.
Einsteigen, Aufstocken, Halten, Teilverkaufen oder alles Veräußern.

Jede individuelle Entscheidung ist persönlich betrachtet immer richtig;
Sonst wäre ja anders entschieden worden.
Auch wenn  es sich zukünftig als nicht richtig erweisen sollte.

Haltet Kurs und lasst Euch nich beirren.  

23 Postings, 1 Tag RobyyHilft nur weiter einsammeln

 
  
    
27.07.21 18:12
Hamiltons Mandanten tun das ja auch aktuell. Um bei Annahme des Vergleich auch auf diesem Wege zu profitieren. September ist nicht mehr weit. Dazwischen geht's nochmal entspannt in Urlaub und danach darf der Turnaround gerne starten. Schönen Feierabend Allen und Stößchen in die Runde!  

5130 Postings, 3147 Tage Motzer@seeblitz1: Algotrading

 
  
    
2
27.07.21 18:21
Ich glaube nicht, dass Algotrading und Hochfrequenzhandel hier eine große Rolle spielen. Dafür ist die Aktie viel zu "langweilig".

Ein gefundenes Fressen sind Aktien, die auf mehreren Zeitebenen hoch volatil sind. Mir fällt hier Plug Power ein, die ich genau aus diesem Grund entnervt aus meinem Depot geworfen habe. Aber das ist nur ein Beispiel von vielen.

Man muss auch bedenken, dass selbst die raffiniertesten Algo-Systeme den Kurs höchstens kurzzeitig "manipulieren" können. Wenn sie den Kurs drücken wollen, müssen sie unlimitierte Verkaufsorder erstellen. Der Nachteil dieser Drückaktion ist, dass sie einen schlechten Preis bekommen, also Geld verlieren. Ob sie das wieder reinholen können durch einen günstigen Kaufkurs, ist fraglich. Umfangreiche Kauforder treiben den Preis ja wieder nach oben. Also im besten Fall ein Nullsummenspiel.

Ohne die Details zu kennen, habe ich die Vermutung, dass die Algo-Programme Kauf-/Verkaufsentscheidungen anhand des Chart-Bildes treffen. Wenn eine Unterstützung mehrmals gehalten hat, ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs steigt, höher als dass er fällt.

Aber unsere Steinhoff-Aktie taugt nicht zur Chartanalyse. Das Chart-Bild ist wie Kraut und Rüben.
 

78 Postings, 811 Tage MTechnikMBo60

 
  
    
2
27.07.21 18:22
Diese Kleckerbeträge sind doch bei der richtigen Nachricht in Sekunden egalisiert. Dies ist doch unser aller Spekulation. Ihr macht euch doch selber Kirre mit irgendwelchen  Schauermärchen und "Aktionär" Artikeln und da dieses Schmierblatt nicht genug hergibt sucht ihr euch sogar noch auf der ganzen welt die kleinsten Schnipsel weshalb es in die Hose gehen "könnte". Vertraut doch in die Firma in die ihr investiert habt und nicht abgehalfterten Schmierfinken. Hier geht es um Multimilliarden und nur die direkt beteiligten wissen was geht.  

1 Posting, 0 Tage Tommy 6910MBo60

 
  
    
27.07.21 18:25
Da gebe ich Dir vollkommen recht.  

25 Postings, 19 Tage RichbySteinhoffAlles eine Glaubensfrage

 
  
    
11
27.07.21 18:27
Im Grunde ist diese Aktie eine reine Glaubensfrage. Entweder man vertraut auf das GS und dass es zu einem Vervielfachen des Aktienkurses führt, oder man glaubt eben nicht. Wenn ich nicht glaube, renn ich aber auch nicht jeden Sonntag in die Kirche und meckere rum. Daher in Anlehnung an ein katholisches Gebet mal was Besinnliches.

Steinhoff unser im Himmel,
gereinigt werde dein Name.
Dein Global Settlement komme.
Dein Schuldenschnitt geschehe,
wie in Holland so in Südafrika.
Unser täglich Disput gib uns heute.
Und vergib uns unsere Shares,
wie auch wir vergeben den wahren Schuldigen.
Und führe uns nicht in Versuchung (weiter auzustocken),
sondern erlöse uns von den Börsen.
Denn dein ist Kraft, die mich macht reich,
bis in alle Ewigkeit.
Amen.  

1820 Postings, 2757 Tage NeXX222In der letzten Adhoc steht doch alles drin,

 
  
    
1
27.07.21 18:34
Man muss es nur lesen:

Following this announcement SIHNV and SIHPL will seek further approval from the South Africa Reserve Bank and the necessary consents of their respective financial creditors to support the proposed increase of the settlement proposal.

Deutsch:

Im Anschluss an diese Ankündigung werden SIHNV und SIHPL weitere Genehmigungen der südafrikanischen Zentralbank und die erforderlichen Zustimmungen ihrer jeweiligen Finanzgläubiger einholen, um die vorgeschlagene Erhöhung des Vergleichsvorschlags zu unterstützen.

Steini wird sich beim neuen Vergleichsangebot mit Hamilton zusammengesetzt haben, um eine Lösung zu erarbeiten. Da dieses Angebot aber noch nicht von den Gläubigern genehmigt ist, wird die Einigung noch nicht offiziell verkündet.

SIHPL has considered the S.45 Judgment and its consequences. The overall net effect on SIHPL following the S.45 Judgment is that SIHPL now faces greater uncertainty and further claims and, in absence of a successful appeal, a long and complicated series of multi-jurisdictional legal disputes.

Accordingly, SIHPL intends to apply for leave to appeal the S.45 Judgment before the time for doing so expires and believes that it has reasonable prospects of success on appeal.

Steinhoff continues to assess the settlement implementation timetable. It remains Steinhoff's objective to give claimants (or in the SoP their representatives) the opportunity to vote on its proposals and, if approved, to obtain sanction of those proposals by the relevant courts. The section 155 process is capable of addressing the legacy claims and outstanding disputes including in relation to the S.45 Judgment and, with sufficient support, it can achieve a binding compromise of those claims and disputes. Accordingly, SIHNV and SIHPL will continue to work towards a co-ordinated global settlement based on the increased settlement proposal detailed above.

Deutsch:

SIHPL hat das S.45-Urteil und seine Folgen geprüft. Die Gesamtauswirkung des S.45-Urteils auf SIHPL besteht darin, dass SIHPL nun mit größerer Unsicherheit und weiteren Ansprüchen konfrontiert ist und, falls die Berufung nicht erfolgreich ist, mit einer langen und komplizierten Reihe von Rechtsstreitigkeiten mit mehreren Gerichtsbarkeiten.

Dementsprechend beabsichtigt SIHPL, die Zulassung der Berufung gegen das S.45-Urteil zu beantragen, bevor die Frist dafür abläuft, und ist der Ansicht, dass es begründete Aussichten auf Erfolg in der Berufung hat.

Steinhoff prüft weiterhin den Zeitplan für die Umsetzung des Vergleichs. Steinhoffs Ziel bleibt es, den Klägern (oder in der SoP ihren Vertretern) die Möglichkeit zu geben, über seine Vorschläge abzustimmen und, falls sie angenommen werden, diese Vorschläge von den zuständigen Gerichten genehmigen zu lassen. Das Verfahren nach Section 155 ist in der Lage, die Altforderungen und ausstehenden Streitigkeiten, auch in Bezug auf das S.45-Urteil, zu behandeln und kann mit ausreichender Unterstützung einen verbindlichen Kompromiss für diese Forderungen und Streitigkeiten erzielen. Dementsprechend werden SIHNV und SIHPL weiterhin auf einen koordinierten Gesamtvergleich hinarbeiten, der auf dem oben beschriebenen erweiterten Vergleichsvorschlag basiert.


Hamilton hat ja zuletzt einen kleinen Teilerfolg bei S 45 Urteils bezüglich der SIHPL CPU gefeiert.

Besonders wichtig ist hier der letzte Absatz, denn mit einem erfolgreichen S155 Verfahren in Südafrika könnte man dann auch einen endgültigen Schlussstrich um die jüngsten gerichtlichen Auseinandersetzungen setzen und mit Hamilton Zustimmung wäre die S155 75% Quote dann auch sicher. Da jedoch noch nicht die Gläubiger zugestimmt haben, wird offiziell gegen dieses S 45 Urteil natürlich auch Berufung eingelegt.

Trotz Verzögerungen, Störfeuer etc. geht. Weiterhin alles in die richtige Richtung bei Steini. Am letzten Kläger wird dieser globale Vergleich nicht mehr scheitern.


 

979 Postings, 1149 Tage MBo60Da hast Du

 
  
    
2
27.07.21 19:02
wohl Teilweise eigene Interpretationen in die Übersetzung einfließen lassen.

 

128 Postings, 889 Tage Pilly TraderRichbySteinho

 
  
    
27.07.21 19:06
So viel Kreativität war mir ein Sternchen wert ;-)  

15695 Postings, 3209 Tage silverfreakyNeXX222

 
  
    
1
27.07.21 19:28
bewirb dich mal beim Managment als Propaganda und Präsentationsexperte.  

1578 Postings, 754 Tage Investor GlobalShoppinguin :

 
  
    
27.07.21 19:30
#322065
"98% der User hier KAUFEN ab 1 EUR.
Standen ja an der überfüllten Seitenlinie."

Das habt Ihr auch schon bei 10 Cent behauptet.
Jetzt schon für 9,5 Cent zu haben.

Bis Dezember geht da noch was.  

14204 Postings, 3208 Tage H731400@NeXX

 
  
    
1
27.07.21 19:33
Du bist schon ein geiler pusher, bringt nur nichts vor dem GS, spare Dir Dein Pulver auf für danach.

Niemand kann vorher 3-5 Cent ausschließen.  

256 Postings, 246 Tage langolfhWäre das alles so einfach

 
  
    
27.07.21 19:44
dann würden die,welche an den Hebeln sitzen,von Jooste,Hamilton,Bruno Steinhoff  bis Wiese massiv Aktien kaufen
und damit zumindestens den Kursverfall stoppen.
Da dies nicht geschieht,muss man mit dem Schlimmsten rechnen.  

1578 Postings, 754 Tage Investor GlobalMTechnik

 
  
    
27.07.21 19:44
#32286
" Ihr macht euch doch selber Kirre mit irgendwelchen  Schauermärchen und
"Aktionär" Artikeln und da dieses Schmierblatt nicht genug hergibt sucht ihr
euch sogar noch auf der ganzen welt die kleinsten Schnipsel weshalb es in
die Hose gehen "könnte". "

Den Aktionär haben wir mich eingeschlossen schon oft verlacht.
Im nach hinein haben wir dann aber schon des Öfteren Blöd aus der Wäsche geschaut.
Nicht nur in diesem Forum, so meine Erfahrung.

Ich nehme dessen Meinung jedenfalls zu Kenntnis.  

1578 Postings, 754 Tage Investor Globalsilverfreaky :

 
  
    
1
27.07.21 19:48
#322092
NeXX222 bewirb dich mal beim Managment als Propaganda
und Präsentationsexperte.

Der macht den Job schon seit 38  :)  

256 Postings, 246 Tage langolfhDer Steinhoff Zug ist fast zum Stehen gekommen.

 
  
    
27.07.21 19:58
Die 200 Tage Linie gibt noch minimale Dampfunterstützung.
Wir brauchen eine positive Meldung,die Zustimmungsquoten,oder Hamilton verliert die "Klassenklage."
Ansonsten sehen wir  nur den schwarzen Tunnel,kein Licht,kein Dampf .
Also bitte,ich habe vor jedem Nachkauf gewarnt.Da kommt natürlich kein Danke und keine Entschuldigung.Und der größte Tuuter hat ja soviel Kohle,da kommts auf 2 Cent mehr oder weniger EK ja nicht an.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12882 | 12883 | 12884 | 12884  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben