UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.281 0,2%  MDAX 34.052 0,6%  Dow 35.136 0,7%  Nasdaq 16.399 2,3%  Gold 1.785 -0,5%  TecDAX 3.843 0,6%  EStoxx50 4.110 0,5%  Nikkei 28.284 -1,6%  Dollar 1,1292 -0,1%  Öl 73,5 0,8% 

IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 350 von 355
neuester Beitrag: 29.11.21 13:35
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 8857
neuester Beitrag: 29.11.21 13:35 von: sonnenschein. Leser gesamt: 2407758
davon Heute: 297
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 348 | 349 |
| 351 | 352 | ... | 355  Weiter  

140 Postings, 4252 Tage piriSmallCaps arbeiten an Lösungen für die Megatrends

 
  
    
5
21.10.21 12:06


Mit smarter Technik punktet auch IVU Traffic Technologies (ISIN: DE0007448508). Das Berliner Software-Unternehmen gibt es seit dem Jahr 1976 und steht heute für Effizienz und Nachhaltigkeit im öffentlichen Nahverkehr. Und das weit über die Stadtgrenzen hinaus - über 500 Verkehrsbetriebe rund um den Globus nutzen das hauseigene Baukastensystem. Der Vorteil: Die einzelnen Komponenten lassen sich leicht an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Das macht den Einsatz kostengünstig und flexibel. Die IVU ist auch bei der Digitalisierungsoffensive der Deutschen Bahn mit an Bord. Ziel ist, alle wichtigen Daten für den Einsatz der Fernverkehrszüge auf einer Produktionsplattform zu sammeln und so Züge und Personal besser einzuplanen.

Auch im Bereich Elektromobilität bietet IVU Lösungen. Noch ist die Reichweite von Elektrobussen gering und die Ladezeit lang. Umso wichtiger ist es, Strecken und Ladezeiten zu koordinieren. Derzeit sitzen die meisten Kunden der IVU in Deutschland und Europa. Hier gibt es den politischen Willen für umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität. Der Trend dürfte sich trotz leerer Kassen fortsetzen, immerhin ist Klimaneutralität erklärtes Ziel der EU. Doch auch international ist der Markt im Aufwind. Schließlich leben nach Prognosen der Vereinten Nationen bis zum Jahr 2050 etwa zehn Milliarden Menschen auf der Erde. Acht Milliarden von ihnen dann vermutlich in Städten.
 

283 Postings, 1968 Tage Porter70Langeweile

 
  
    
25.10.21 11:22
Ist Börse langweilig. Muss mich immer wieder daran erinnern, dass ich den Wert genau wegen dieser Langeweile gekauft habe. Wie gut dass ich sicher bin dass sich das zeitnah ändert. Das ist dann unter Umständen auch wieder nicht richtig. Wollte nur mal schreiben, ob ihr mit dem Kurs auch eingeschlafen seid.  

6878 Postings, 4276 Tage Neuer1Porter70

 
  
    
1
26.10.21 13:05
Dann solltest du andere Papiere kaufen. Z,B Steinhoff oder Wirecard. Wenn du das Zeug im Depot hast/hattest, dann machst du unter Umständen kein Auge mehr zu.  

741 Postings, 489 Tage moneymakerzzzlieferprobleme

 
  
    
10
26.10.21 16:44
für die es interessiert ;)

hab eine Antwort von IVU bekommen: ja man ist betroffen, ja die Lage ist angespannt aber sie konnten diese bislang sehr gut abfedern. Trotzdem kann es zum Jahresende zu Verschiebungen von Auslieferungen ins nächste Jahr kommen. Da  Hardwareumsätze nur eine untergeordnete Bedeutung haben, erwartet man keine Auswirkungen auf die Jahresziele. ich nehme mal an, dass die Software dann trotzdem in 2021 abgerechnet wird irgendwie - auch ohne die Hardware auf die die drauf kommt?!?  

108 Postings, 995 Tage merkassind

 
  
    
27.10.21 22:15
das nicht schon Insiderinfos? von anderen Unternehmen bekommt man keine konkreten Infos, das wäre ja dann ein Benachteiligung gegenüber den anderen Aktionären  

4416 Postings, 4346 Tage JulietteMan erwartet keine

 
  
    
2
27.10.21 22:20
Auswirkungen auf die Jahresziele. Also braucht man auch nichts vermelden  

104242 Postings, 7931 Tage Katjuschamerkas, also solche Infos bekommt man

 
  
    
1
27.10.21 22:59
eigentlich immer, wenn man IR-Abteilungen anschreibt. Muss man halt nur fragen.

Insiderinfo wäre es, wenn man konkrete Zahlen genannt hätte, aber wenn man nur sagt, dass es möglicherweise Verschiebungen ins nächste Jahr gibt (gab es ja in der Vergangenheit von IVU schon häufiger) und man keine Auswirkungen auf die Jahresziele erwartet, dann lässt das ja noch Interpretationsspielraum.
-----------
the harder we fight the higher the wall

4416 Postings, 4346 Tage JulietteDonnerstag-News :-)

 
  
    
10
28.10.21 10:52
IVU gewinnt die öffentlichen Ausschreibungen von ATB Servizi Spa, APT Gorizia und AMAT Taranto

https://www.ivu.de/aktuelles/...erkehrsunternehmen-ein-standardsystem  

704 Postings, 1967 Tage GaaryIVU Traffic

 
  
    
1
28.10.21 12:18
Auf Linkedin spricht man von "allen relevanten öffentlichen Ausschreibungen". Bozen Ausschreibung vergessen? Oder schon zu lange her? Naja, man will nicht meckern ;-)

From Bergamo in northern Italy to Gorizia on the border with Slovenia and all the way south to the Apulian capital of Taranto, transport companies are relying on the IVU.suite. Within just a few months, IVU was able to win all relevant public tender contracts and acquire three new customers in Italy.  Learn more in our latest press release: https://lnkd.in/eK-3Pmw3 #publictransport #mobility #ivu

https://www.linkedin.com/posts/...u-activity-6859427794858913793-D_Gc  

4491 Postings, 1568 Tage CoshaIVU Italien

 
  
    
5
28.10.21 13:23
ist schon sehr stark positioniert, kann man ruhig einmal hervorheben, weil meistens nur auf die DACH Region als Kernmarkt geschaut wird.
Dass vom Bozen Auftrag für Scheidt-Bachmann im Rahmen der Kooperation nicht doch ein Teil von der IVU abgearbeitet wird, das müsste man bei Gelegenheit erfragen.
Für mich interessant war die Aussage bezüglich der Kundschaft in Italien, es müssten nach den neuen Aufträgen 37 insgesamt sein, die AMAT in Taranto war bereits Kunde.
Es fehlen also 11 in meiner privaten Liste...  

283 Postings, 1968 Tage Porter70Würde hier helfen

 
  
    
1
28.10.21 15:56
ntv mobil: Umweltamt liefert explosive Streichvorlage
https://www.n-tv.de/22894257  

2537 Postings, 3976 Tage AlexK30Bin ja gespannt wann es endlich

 
  
    
29.10.21 09:10
nachhaltig über die 20,00 Euro in Richtung 23 - 24 Euro gehen wird. Was könnte evt. das Signal sein?
Ich bin etwas ungeduldig obwohl ich seit 2,03 Euro dabei bin.  

62 Postings, 1880 Tage PromanKonkurrenz

 
  
    
30.10.21 22:02
Hallo zusammen,

Dieses Projekt aus einem Konsortium führend von der ÖBB schlägt in einen ähnliche Richtung wie IVU ein. Ich denke in erster Linie ist due ÖBB nur an einem Produkt für sich interessiert, jedoch könnte das natürlich schon auch eine Konkurrenz für ivu werden. Wäre auch spannend zu wissen ob IVU ein ähnliches Spektrum an Funktionen abdeckt. https://www.vrvis.at/forschung/forschungsprojekte/rail4future

 

3067 Postings, 4084 Tage sonnenschein2010sind hier

 
  
    
03.11.21 10:41
denn alle happy mit dem Kurs?
20 ist ja im Chartverluaf schon prima, 18er Kaufkurse kommen einfach nicht ;-)
aber auch VK Kurse > 24 sind noch in weiter Ferne....
Also weiter HALTEN wie der ICE-Lokkführer sein Kontrollpedal ;-)  

6410 Postings, 3763 Tage kieslyob alle weiß sich nicht

 
  
    
1
03.11.21 11:13
Ich jedenfalls schon!
Bin erst seit ca. 2016 dabei, doch die Kursentwicklung seither macht happy! :-)  

4491 Postings, 1568 Tage Cosha#8740 Rail for Future

 
  
    
1
03.11.21 11:21
Interessantes Forschungsprojekt.
Ich betrachte es allerdings überhaupt nicht als Konkurrenz zu IVU, eher im Gegenteil als komplementär, was entsprechende Forschungsergebnisse und Erkenntnisse betrifft, die Eingang in die IVU Software Lösungen finden könnten.


Kursbetrachtungen:
Steigende Kurse sind schön, stagnierende Kurse langweilig, fallende Kurse unschön.
Und eine Zockeraktie für kurzfristig orientierte ist IVU nun mal nicht, da sollte man besser Abstand halten und auf andere Aktien setzen.  

5 Postings, 90 Tage YamadoriIch kann mich dem Vorredner nur anschließen,

 
  
    
03.11.21 11:38
als ich die Aktie vor ein paar Monaten zu 20? gekauft habe, war mir bewusst, dass hier Geduld gefragt ist. Ich schaue mir die Entwicklung im Gegensatz zu spekulativeren Aktien in mienem Depot auch nicht intensiv an. Ein typisches "buy & hold" eben :)  

4416 Postings, 4346 Tage JulietteIVU Traffic gehört in dem

 
  
    
2
03.11.21 11:54
'Murphy&Spitz Umweltfonds Deutschland' zu den Top-10-Werten.
Macht Sinn:-)
https://www.finanzen.net/nachricht/fonds/...onds-deutschland-10696695
 

2538 Postings, 8030 Tage Netfox@Cosha

 
  
    
03.11.21 13:02

Kursbetrachtungen- sehe ich ja auch so.
Allerdings hätte ich gerne noch so eine ständig steigende Nicht-Zocker-Aktie wie z.B. Nemetschek im Depot, die mittlerweile 12 Milliarden Euro auf die Börsenwaage legt.
Fairerweise muß man sagen, dass beim direkten Vergleich Nemetschek/IVU über die letzten 3 Jahre IVU die Nase vorn hat. Also- was nicht ist kann noch werden und dann hat IVU mit seinen aktuell knapp über 350 Mio? Marktkapitalisierung noch einen langen Weg vor sich...laugthing

https://www.ariva.de/nemetschek-aktie/...amp;t=all&divPrefsInput=

 

281 Postings, 1722 Tage Dr. QINIT: Lieferengpässe/Personalkosten

 
  
    
4
03.11.21 15:23
Meckert jetzt nich, weil INIT und IVU eben nicht genau dasselbe an den selben Orten machen, aber INIT hat heute Zahlen gezeigt und zumindest einen kleinen Dämpfer erlitten wegen Lieferengpässen und Personalsituation.
Ich teile das hier, da jemand diese Sorgen ansprach und der regelmäßige Blick auf INIT hier zumindest kein Erkenntnisverlust sein sollte.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...erreichbar/?newsID=1484927

An meiner positiven Einstellung gegenüber beiden Firmen ändert sich nix.  

104242 Postings, 7931 Tage Katjuschanicht schlecht Init

 
  
    
5
03.11.21 16:13
19% Umsatzrückgang und 65% Ebit-Rückgang, vornehmlich wegen Beschaffungskosten und Lieferengpässen.

Ganz im ernst, da freue ich mich auf IVU.

Nichts gegen Init, aber mein Argument für IVU war schon immer, dass das Geschäftsmodell viel weniger schwankungsanfälliger ist als das von Init. Das heißt nicht, dass Init überbewertet wäre oder man die Aktie nicht kaufen könne.
Ich wage mich auch deshalb völlig ohne jeden Anflug von Zweifel nach vorne und sage, dass IVU in Q3 5-10% Wachstum vermelden wird und die Jahresprognose aufrechterhalten wird, bei Umsatz, Rohergebnis und Ebit. Aber wie moneymakkerz erfahren hat, kann es bei IVU Verschiebungen vom Dezember ins Q1 geben, und zwar ohne die Jahresziele zu verfehlen. Der Punkt zeigt wie sinnvoll IVU seit Jahren prognostziert.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

3067 Postings, 4084 Tage sonnenschein2010ich

 
  
    
05.11.21 12:08
sag mal Danke für die Rückmeldungen zum Kurs.
Dann harren wir mal weiter der Dinge, die da kommen wollen ;-)

IVU, der Anker der Stabilität - außer es knirscht mal im Gebälk - dann ist IVU natürlich auch mit von der Partie, nur danach sieht es aktuell ja nicht mehr aus...

Mal sehen ob Biden heute endlich sein Infrastruktur-Gesetzt gebacken bekommt:
https://www.reuters.com/world/us/...s-revenues-fall-short-2021-11-04/

Sollte auch für IVU USA was dabei sein ...
https://www.ivu.de/kontakt/  

276 Postings, 2824 Tage Fuchs96ÖPNV ausbauen

 
  
    
05.11.21 15:28
IVU könnte da sicher Lösungen anbieten;-)

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/...hr-oepnv-101.html
Das Umweltbundesamt fordert den massiven Ausbau von Bussen und Bahnen, um Klimaziele im Verkehr zu erreichen. Fachleute verlangen ein radikales Neudenken von Verkehr und höhere Preise für fossil betriebene Autos. <em>Von Philipp Wundersee.</em>
 

Seite: Zurück 1 | ... | 348 | 349 |
| 351 | 352 | ... | 355  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben