Kartellamt - Die größten Witzfiguren melden sich

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.08 09:39
eröffnet am: 20.11.07 09:53 von: Depothalbiere. Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 06.03.08 09:39 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 875
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

25551 Postings, 7876 Tage DepothalbiererKartellamt - Die größten Witzfiguren melden sich

 
  
    
6
20.11.07 09:53
auch mal wieder.

man will systematisch gegen die zu hohen strompreise vorgehen.

aha, wie denn???

dieses gelaber haben wir doch nun schon zig mal gehöert.

bloß mit konkreten maßnahmen sieht es, wie immer, schlecht aus.

die sind doch bloß dazu da, um dem bürger vorzutäuschen, daß etwas unternommen wird.

d.h. dieser lügnerverein muß weg und zwar schnell.  

25551 Postings, 7876 Tage DepothalbiererDie ersten Häuser fackeln schon ab, weil

 
  
    
1
20.11.07 10:32
einige bei Kerzenlicht sitzen müssen.

bedauerlicherweise funktioniert auch hier nur lds.  

25551 Postings, 7876 Tage Depothalbierertraut sich keiner, was dazu zu sagen?

 
  
    
22.11.07 10:56
stattdessen wieder eine runde mitleid für marco...  

50949 Postings, 6955 Tage SAKUpfffffff

 
  
    
1
22.11.07 11:00
Einfach zum günstigeren Anbieter wechseln ? oder aber die Wechselabsicht bekunden und fragen, was noch geht... und das is in der Regel einiges.


Denkt euch doch ne Signatur, ihr Vollhupen!  

10957 Postings, 7340 Tage CashmasterxxWie Strom, was ist das?

 
  
    
22.11.07 11:01

12850 Postings, 7638 Tage Immobilienhaiich würde da einfach mal die kartellgesetzgebung

 
  
    
1
22.11.07 11:02
ein wenig ändern.....

statt das das kartellamt den unternehmen die schuld bei preisabsprachen nachweisen muss, müssen unternehmen ihre unschuld beim verdacht von preisabsprachen nachweisen.

als ob das kartellamt jemals irgendwelche belege dadrüber findet wenn sich die bosse der 4 größten energieversorger bei irgendnem empfang absprechen.

aber im gegenzug wenn die ihre kalkulation offen legen müssen um nachzuweisen das sie keine überhöhten preise haben dann sinkt auch schnell der strompreis.  

53 Postings, 5520 Tage KampftrinkerIch würde einfach mal den Beamtenstatus

 
  
    
22.11.07 11:17
abschaffen. Wenn die Krippensetzer schon ihren Arsch nicht hochbekommen,
sollen se wenigstens dazu bewegt werden, das Dachgeschoss anzuknippsen.  

25551 Postings, 7876 Tage Depothalbiererkalle schein auch bei dem verein zu sein....

 
  
    
28.11.07 10:29

11942 Postings, 5789 Tage rightwingstandardschelte

 
  
    
28.11.07 10:51
... solange die deutsche kartellbehörde keine exekutive gewalt innerhalb der russischen und französischen energiemärkte ausüben kann, ist diese kritik eher billig. schliesslich reden wir bei den 4 grossen energieanbietern in deutschland von aktiengesellschaften, dh. von unternehmen, die sich nur qua grösse und hoher marktkapitalisierung (ergo: hohe gewinne) gegen ihre konkurrenz behaupten und deren einflussnahme verhindern können. wenn wir die energieriesen zerstückeln (was an sich keine schlechte idee wäre) dann müssten wir deren existenz auch mit einem hoheitlichen interesse sichern - entweder durch (unbezahlbare und ineffiziente) hohe staatsbeteiligung oder durch (in europa undurchsetzbare) sondergesetze ... beides ist nicht die sache der kartellbehörden.  

25551 Postings, 7876 Tage Depothalbiereralle jahre wieder, kartellamt ermittelt gegen zu

 
  
    
06.03.08 09:39
hohe gaspreise, wie es heißt gegen mehrere versorger.

ich sag schon mal, wasdabei herauskommt:



NIX !!!

dieser scheißladen gehört geschlossen!!!
 

   Antwort einfügen - nach oben