Steinhoff Informationsforum

Seite 1489 von 2665
neuester Beitrag: 27.01.23 22:12
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 66614
neuester Beitrag: 27.01.23 22:12 von: Taylor1 Leser gesamt: 32682512
davon Heute: 178993
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1487 | 1488 |
| 1490 | 1491 | ... | 2665  Weiter  

683 Postings, 608 Tage Lioness13Löschung

 
  
    
08.07.22 08:48

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.22 14:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1654 Postings, 3846 Tage jef85aktualisierte Pepco Kursziele

 
  
    
14
08.07.22 08:48
https://www.pepcogroup.eu/investors/analysts-and-recommendations/

Nur ein Kursziel bei 44 Zloty (9,21 EUR). Sonst 51,50 Zloty (10,78 EUR)-62 Zloty (12,97 EUR).

Vom aktuellen PEPCO Kurs 35 ZLOTY somit deutliches Potential nach oben vorhanden seites der Analysten!  

4721 Postings, 2079 Tage gewinnnichtverlustLöschung

 
  
    
2
08.07.22 08:59

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.22 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

4721 Postings, 2079 Tage gewinnnichtverlustLöschung

 
  
    
2
08.07.22 09:10

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.22 12:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

537 Postings, 511 Tage Stein_der_WeisenPepco Wachstum

 
  
    
2
08.07.22 09:21
Die angestrebte Zahl der Filialen lässt sich wohl kaum durch "natürliche" Geschäftsöffnungen erreichen. Eine oder mehrere Übernahmen wären dazu zwingend erforderlich. Wen und wann? Das wäre interessant zu wissen...  

6285 Postings, 1864 Tage Manro123@stein gibt doch genug billig Läden

 
  
    
1
08.07.22 09:29
z.B. in DE.: KIK, Tedi, Action, Primarkt, Takko, NKD....


 

4721 Postings, 2079 Tage gewinnnichtverlustKonkurrenz

 
  
    
2
08.07.22 09:43
kik 4000 Filialen
Tedi 2700 Filialen
Action mehr als 2000 Filialen
Primark 400 Filialen
Takko fast 2000 Filialen
NKD ca. 2000 Filialen

Pepco mit fast 3000 Filialen doch eher im vorderen Bereich zu finden. Aber alle Discounter werden auch nicht von der Krise profitiern können. Es wird auf einen Verdrängungswettbewerb hinauslaufen.  

4721 Postings, 2079 Tage gewinnnichtverlustPepco

 
  
    
3
08.07.22 09:44
und gerade extra nochmals, wegen der fleißigen Ausblender:

Die ganze Woche hat sich eigentlich bei der Anzahl der Filialen von Pepco wenig bis nichts getan. Heute in der Früh hat Pepco mal wieder die Filialanzahl auf der Homepage aktualisiert.

Insgesamt werden 2858 Filialen angezeigt, wenn ich die Länder zusammenzähle komme ich nur auf 2757 Filialen, aber das lassen wir einfach mal weg. Wo hat sich etwas geändert.

Rumänien sind 2 Filialen dazugekommen, jetzt insgesamt schon 399 Filialen in Rumänien offen
Ungarn sind auch 2 neue Filialen dazugekommen, auch schon beachtliche 220 Filialen offen
Österreich zeigt auch 1 Filiale mehr als letzte Woche an. Mir ist allerdings nicht bekannt, dass diese Woche in Österrreich ein neuer Pepco Laden geöffnet hätte. Also da stimmt vermutlich etwas nicht.

Sowohl Rumänien als auch Ungarn betreibt man als Markt seit dem Jahr 2015; also schon sehr gute Arbeit in diesen Ländern abgeliefert.

Zusammenfassend kann ich feststellen, dass das Ladenwachstum intakt ist. Mehr geht immer, aber weniger auch, das sollten wir nicht vergessen.  

6285 Postings, 1864 Tage Manro123Volumen heute mal wesentlich höher

 
  
    
08.07.22 09:52

1113 Postings, 1792 Tage JimmyGeminiEs ist wie verflucht

 
  
    
5
08.07.22 09:55
Sobald Geld auf meinem Konto ist, steigt der SH Kurs und habe ich gekauft, sinkt er.
Es gibt keinen Nachkauf, der im Plus wäre :))
 

4004 Postings, 6546 Tage manhamNiedrig-Preissegment

 
  
    
08.07.22 09:58
Läuft bei o.g. Ketten.
Die genannten haben zusätzlich unterschiedliche Warensortimente.
Tedi und Action mehr Tüddelkram, KiK , NKD und Takko eher im Bekleidungssektor.
Pepco wohl eher, den Berichten nach, ein Mix aus Bekleidung und Alltagsgebrauchsgegenständen.


Gerade der Mix daraus scheint die Kunden zu locken und die Kasse klingeln zu lassen.
Die Margen scheinen auch zu stimmen, entsprechend die Gewinne.

Die  Mehrheitsaktionärin Steinhoff freut?s.
Kurserholung nicht ausgeschlossen.  

902 Postings, 254 Tage S247FirewalkÜbernahme Mitbewerber?

 
  
    
5
08.07.22 10:09
Kik gehört der Tengelmanngruppe. https://www.berufsstart.de/unternehmen/kik/firmengeschichte.php
Tengelmann hat erst vor etwas zwei Jahren die Anteile von H.H. übernommen. https://www.merkur.de/verbraucher/...land-deal-muelheim-90158140.html

Meiner Meinung nach ist Kik viel zu groß um von Pepco geschluckt zu werden.

Tedi gehört ebenso der Tengelmanngruppe. Infos im selben Bericht wie bei Kik. https://www.merkur.de/verbraucher/...land-deal-muelheim-90158140.html

Meiner Meinung nach ist Tedi auch zu groß um von Pepco geschluckt zu werden.

Action ist in 10 Ländern vertreten. https://www.action.com/de-de/ueber-uns/historie/

Meiner Meinung nach ist Action auch viel zu groß um von Pepco geschluckt zu werden.

Primark, was soll ich sagen außer dass die viel, viel zu groß sind als dass Pepco die Übernehmen könnte. https://de.wikipedia.org/wiki/Primark

Takko, ist zwar von der Größe her für Pepco machbar, aber Takko hat wohl auch recht hohe Schulden angehäuft. https://www.wiwo.de/unternehmen/handel/...akt-geraten/13010470-2.html

NKD ist zwar auch nicht gerade Groß, aber das betrifft eher den Umsatz. NKD will deshalb wachsen und wäre für Pepco auch nicht zu stemmen. https://dewiki.de/Lexikon/NKD

Alle angesprochenen Unternehmen sind in ihren Strukturen gewachsen. Für Leute wie LdP und TdK sicherlich interessante Unternehmen um die Marktfähig umzustruktuieren.

Aber nicht solange beide noch mit Steinhoff zu tun haben.  

1654 Postings, 3846 Tage jef85Löschung

 
  
    
6
08.07.22 10:24

Moderation
Zeitpunkt: 08.07.22 13:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

17148 Postings, 3757 Tage H731400Laut IR

 
  
    
08.07.22 10:29
sollen heute Infos zum AD kommen ! Wird mal langsam  Zeit =))  

4721 Postings, 2079 Tage gewinnnichtverlust@jet Pepco 20000 Filialen

 
  
    
08.07.22 10:33
20000 Filialen haben derzeit alle Discounter zusammengezählt nicht einmal (also Pepcogroup, KIK, Tedi, Action, Primarkt, Takko, NKD).

20000 Filialen geht doch nur, wenn keine andere Konkurrenz da ist.

Jetzt von 4000 Filialen zur Vision 20000 Filialen ist schon ein Megasprung. Das ist nur machbar mit Übernahme von Konkurrenten. Eine Vision ist ja gut und recht, aber realistisch muss das auch sein. Es kann doch nur mit Übernahmen funktionieren oder mit Verdrängung. Da ist ja eine Übernahme noch einfacher.  

178 Postings, 924 Tage breezbo21Buy Steinhoff

 
  
    
08.07.22 10:36

902 Postings, 254 Tage S247FirewalkEs muss nicht immer

 
  
    
3
08.07.22 10:40
eine Übernahme sein. Steinhoff will eine Beteiligungsgesellschaft werden/sein. Eine Beteiligung an einem anderen Unternehmen, ist sogar günstiger als eine Übernahme.

Synergien können alleine schon im Einkauf von Waren am schnellsten umgesetzt werden.

Fragt sich aber dann noch, wer bereit wäre für eine Beteiligung.  

2075 Postings, 1208 Tage Terminus86@H7

 
  
    
1
08.07.22 10:41
Ich rechne eher damit, dass die DGAP am kommenden Montag veröffentlicht wird.

Beim letzten letzten Mal kam die DGAP am Montag den 29.07.2019. Die Veranstaltung war dann am Dienstag den 13.08.2019. Es waren also 16 Tage  zwischen DGAP und Beginn des Analystentag. Damals wurde die Veranstaltung allerdings als Investorentag bezeichnet.

https://irhosted.profiledata.co.za/steinhoff/...=2019&year2=2019#  

17148 Postings, 3757 Tage H731400Terminus

 
  
    
08.07.22 11:37
IR gab mir die Info diese Woche. Hatte ich ja hier gepostet  

17148 Postings, 3757 Tage H731400aber auch egal

 
  
    
08.07.22 11:50
Infos zu step3 sind wichtig  der Rest naja....  

2075 Postings, 1208 Tage Terminus86@H7

 
  
    
2
08.07.22 11:53
Ich wollte nur die Erwartungen etwas runter schrauben. Nicht das der eine oder andere heute noch nervös wird, falls im Laufe des Tages nichts veröffentlicht wird ;)  

902 Postings, 254 Tage S247FirewalkEine Dgap

 
  
    
08.07.22 12:02
zum AD wird inhaltlich nur darüber informieren dass ein AD am Tag X um XX Uhr stattfindet.

 

2075 Postings, 1208 Tage Terminus86Eventuell...

 
  
    
08.07.22 12:07
...aber auch Angaben zur Agenda.  

7980 Postings, 1535 Tage Dirty JackAnalystentreffen (AD)

 
  
    
8
08.07.22 12:07
"3 Kontakte mit Analysten und der Presse
3.1 Geplante Präsentationen für Analysten und Pressekonferenzen werden unter Beachtung von Ziffer 3.2 im Voraus auf der Website des Unternehmens und in einer Pressemitteilung angekündigt. Soweit dies praktisch möglich ist, werden Vorkehrungen getroffen, damit alle Anteilseigner und sonstigen Anleger diese Sitzungen und Präsentationen in Echtzeit verfolgen können. Die Präsentationen werden nach diesen Sitzungen auf die Website der Gesellschaft gestellt.
3.2 Abweichend von Klausel 3.1 und vorbehaltlich der geltenden Gesetze kann der Verwaltungsrat Treffen mit bestimmten Analysten und/oder Pressevertretern abhalten, ohne dass eine vorherige Ankündigung auf der Website der Gesellschaft oder die Möglichkeit für alle Aktionäre und anderen Anleger, diese Treffen zu verfolgen, vorgesehen ist. Es wird anerkannt, dass eine solche Interaktion möglich oder angemessen ist, wenn die geschäftlichen Umstände nach dem Ermessen des Verwaltungsrats eine solche Interaktion erfordern.
3.3 Die Kontakte zwischen dem Vorstand einerseits und Analysten und Pressevertretern andererseits müssen sorgfältig vorbereitet und strukturiert sein, und das Unternehmen darf sich nicht auf Handlungen einlassen, die die Unabhängigkeit der Analysten in Bezug auf das Unternehmen beeinträchtigen und umgekehrt.
3.4 Während der "Closed Periods" finden keine Treffen mit oder Präsentationen vor Analysten statt.
4 Insider-Informationen
4.1 Bei Treffen mit Aktionären, anderen Anlegern, Analysten oder Pressevertretern dürfen keine Insider-Informationen (wie in der Richtlinie des Unternehmens zu Insider-Informationen, Transaktionen von Managern und Insider-Listen definiert) offengelegt werden.
4.2 Vor jeder Sitzung mit einem Aktionär, anderen Investoren, Analysten oder Pressevertretern trifft der Vorstand Maßnahmen, um im Falle der Offenlegung von Insider-Informationen in der Lage zu sein, diese in angemessener, geeigneter und verantwortungsvoller Weise zu behandeln.
4.3 Sofern die geltenden Gesetze keine Rechtfertigung für die Nichtoffenlegung von Insiderinformationen vorsehen, veröffentlicht das Unternehmen unverzüglich alle Insiderinformationen, die während einer Sitzung (unbeabsichtigt) offengelegt werden."

https://www.steinhoffinternational.com/downloads/...Sept%25202021.pdf  

Seite: Zurück 1 | ... | 1487 | 1488 |
| 1490 | 1491 | ... | 2665  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben