UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.790 -0,2%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0324 0,2%  Öl 99,4 2,4% 

IVU - sachlich und konstruktiv

Seite 371 von 383
neuester Beitrag: 09.08.22 12:28
eröffnet am: 08.01.15 20:16 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 9566
neuester Beitrag: 09.08.22 12:28 von: Cosha Leser gesamt: 2855120
davon Heute: 1402
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 369 | 370 |
| 372 | 373 | ... | 383  Weiter  

5077 Postings, 4600 Tage JulietteDa freue ich mich schon auf die offizielle

 
  
    
4
03.05.22 11:55
IVU-Pressemitteilung. Knapp 3,5 Mio ist schon Kategorie Großauftrag  

4269 Postings, 4338 Tage sonnenschein2010nette news

 
  
    
03.05.22 12:30
nur was sind / werden hier bei IVU die Kurstreiber sein?

Die 20 ? sollten langsam mal wieder ins Blickfeld geraten,
stattdessen dümpelt sie bei 17-18, ohne mal massiv Aktion wird das hier nicht vorangehen,
ARP ohne jeglichen Effekt, ok Marktbedingungen sind aktuell suboptimal,
sollte ab Mi Abend aber zumindest im Hinblick auf die FED gelöst sein.  

1231 Postings, 458 Tage unbiassed@ sonnenschein

 
  
    
1
03.05.22 13:32
?Dümpeln? bei einem Nebenwert mit schönem zweistelligem Wachstum ist in diesem Marktumfeld eine Auszeichnung. Das Wachstum yoy wird dann wahrscheinlich wie es bei IVU üblich ist irgendwann über 2-3 Monate mit Momentum eingepreist werden.

Das ARP zu diesen Kursen hat ein gewaltigen Effekt, nur siehst du ihn aktuell nicht im Depot.  

322 Postings, 2222 Tage Porter70Ich hoffe

 
  
    
03.05.22 19:55
auf eine Anhebung der Prognose zur Hauptversammlung.  

4269 Postings, 4338 Tage sonnenschein2010@unbiassed

 
  
    
04.05.22 22:20
na dann wollen wir mal hoffen dass die aktuelle "inverse Einpreisung" durch das zu erwartende "2-3 monatige Momentum" wieder egalisiert bis outperformt wird.

Aktuell sehe yoy nichts anders als genau 0 EURO Veränderung im  Kurs
--->  Mai 2021   ---> 17,50 ?

Bei den Letzten ARP war das ganze wenigstens kursstabil bis leicht anziehend...  

2611 Postings, 4230 Tage AlexK30Man fragt sich bei ivu wirklich wieso

 
  
    
05.05.22 09:45
wir momentan nicht vom Fleck kommen. Ich glaube ja weiterhin, dass IVU einfach noch nicht bekannt genug ist und deshalb nicht so schnell vom Fleck kommt.  

5602 Postings, 1822 Tage CoshaIVU

 
  
    
5
05.05.22 10:11
Ist eben weder ein Blue Chip, den man als Anleger in unsicheren Zeiten sucht, noch eine hippe Push Aktie, die zwar wenig operativ vorzuweisen hat, dafür aber umso mehr Story, von der sich unbedarfte Anleger nur allzu gerne den Kopf verdrehen lassen.
Das ist ein total langweiliges Investment, ein konservativer Nebenwert, der kontinuierlich, aber langsam wächst und tatsächlich unter dem Radar der meisten Investoren fliegt.
Das wird sich, glaube ich, auch die nächsten Jahre nicht ändern.

Muss jeder wissen, ob er eine solche Aktie im Depot haben will oder lieber nicht.


 

16 Postings, 141 Tage Borolli@AlexK30

 
  
    
05.05.22 16:04
kommt doch vom Fleck, geht halt jetzt auch nach unten, halt nur ein bisschen langsamer als meine anderen Aktien... aber immerhin  

15881 Postings, 6196 Tage ScansoftJetzt würde es mal wieder Sinn

 
  
    
2
05.05.22 16:40
machen 100K Aktien aufzukaufen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

322 Postings, 2222 Tage Porter70Ich geb kein Stück her

 
  
    
4
05.05.22 19:37
ntv mobil: Daimler e-Citaro - Ladestopp wird unnötig
https://www.n-tv.de/23307711  

5077 Postings, 4600 Tage JulietteDie Deutsche Bahn hingegen

 
  
    
2
05.05.22 19:56
tut sich schwer mit modern und nachhaltig und setzt größtenteils auf Verbrenner:

"...Die Deutsche Bahn (DB) modernisiert für rund 400 Millionen Euro ihre Busflotte: Von 2023 bis 2026 sollen rund 1.200 Fahrzeuge geliefert werden, darunter 260 Elektrobusse...."

https://www.deutschebahn.com/de/presse/...ernisiert-Busflotte-7618232  

5602 Postings, 1822 Tage CoshaNa ja

 
  
    
3
05.05.22 20:26
Solche Flotten kannst du nicht von jetzt auf gleich komplett auf E-Antrieb umrüsten, das dauert eben. Modernisieren musst du in der Umstellungsphase aber dennoch.

Übergeordnet im Sinne von nachhaltiger Umwelt- und Klimapolitik ist es auch gar nicht so entscheidend, dass Verbrenner durch E-Fahrzeuge ersetzt werden, sondern dass insgesamt der Individualverkehr mit dem PKW zurückgeht und der Bus- und Bahnverkehr ausgebaut und genutzt wird.  

218 Postings, 6052 Tage Boarder66Die Bahn hat aber auch viele Baustellen

 
  
    
05.05.22 20:48
was in Verbrenner in 70 Jahren aufgebaut wurde, kann eben nicht in 5 Jahren durch alternative Energien ersetzt werden.

https://www.heise.de/news/...-Wasser-und-gibt-bald-Stoff-7076889.html

Gruß
Boarder  

4269 Postings, 4338 Tage sonnenschein2010ÖPNV

 
  
    
05.05.22 22:34
Auf den günstigen ÖPNV-Sommer folgt ein Herbst, in dem die Ticketpreise durch die Decke gehen könnten. Die Verkehrsminister der Länder setzen den Bund nun unter Druck ? sie fordern 1,5 Milliarden Euro mehr für Öffentlichen Nahverkehr.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...t-umso-teurer-18008307.html

 

4269 Postings, 4338 Tage sonnenschein2010und die sz

 
  
    
1
05.05.22 23:02
Doch die Imageaktion droht nach hinten loszugehen. Denn immer klarer zeichnet sich ab: Die 2,5 Milliarden Euro, die die Bundesregierung in die Kurzfrist-Rabatte steckt, fehlen nun an anderer Stelle. Wegen der angespannten Haushaltslage stoppt Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) eigentlich geplante Finanzhilfen für den Nahverkehr zum Ausgleich höherer Energiekosten und zum Ausbau des Systems.

Die Folgen dieses Sparkurses reichen weit: Denn die Milliardenlücke würde die Rabattaktion im Nahverkehr schnell ad absurdum führen. Der Freude über günstiges Reisen im Sommer dürfte bei den Passagieren Ernüchterung im Herbst folgen. Viele Nahverkehrsbetriebe müssten dann ihre Preise deutlich erhöhen oder ihr Angebot ausdünnen, um über die Runden zu kommen.

https://www.sueddeutsche.de/meinung/...ierung-energiepreise-1.5579115

 

3229 Postings, 4399 Tage nuujMan muss nicht alles glauben

 
  
    
2
06.05.22 13:17
ich finde die 9 Euro Aktion prima. Das war schon immer meine Theorie. ÖPNV muss preiswert werden. Ich vermute mal, dass zig Menschen sich die Tickets kaufen, die sonst nie den ÖPNV genutzt hätten. Da bleibt auch was in der Kasse. Ich sehe hier schon in Aachen die ganzen Niederländer die das nutzen werden (sieht man immer bei Porta, wenn es ein Frühstück zum Supersparpreis gibt).
Ich sehe auch den ÖPNV ähnlich den Rundfunkgebühren. Warum nicht obligatorisch 15 bis 20 Euro/Monat zur Nutzung des ÖPNV´s von jedem. Für Bereiche, wo der ÖPNV nicht möglich ist, lediglich 5 Euro/Monat.
Ich selbst werde das nutzen für Fahrten nach Köln, Düsseldorf usw. (Museumsbesuche, Börsentag in Düsseldorf etc.). Hier von Aachen ist das alles kein Problem. Keine Parkplatzprobleme mit Zusatzkosten usw. Man sollte einfach wegkommen von dem Motto. Die Fahrgäste müssen alles soweit möglich bezahlen zur Kostendeckung.  Gute und preiswerte Verbindungen sind auch so etwas wie Daseinsvorsorge.  

4269 Postings, 4338 Tage sonnenschein2010wird Zeit für das nächste ARP

 
  
    
07.05.22 19:01
günstiger wird's nicht.  

16 Postings, 141 Tage BorolliDu denkst

 
  
    
07.05.22 19:35
das immer, abwarten, ich kaufe erst unter 16 euro den ersten Teil  

2611 Postings, 4230 Tage AlexK30Momentan ist es hier

 
  
    
09.05.22 07:39
bei IVU wie auch bei vielen anderen Werten sehr mies. Zum Glück habe ich Werte wie Bilfinger und RWE im Depot die trotz aller Krisen sogar gestiegen sind.  

5602 Postings, 1822 Tage CoshaIT-Trans

 
  
    
3
09.05.22 09:03
Das ist die ComicCon der Telematiker und ÖPNV Freaks.
Kein Verkehrsunternehmen und keine Aufgabenträger, die nicht gespannt nach Karlsruhe blicken. Kein Eisenbahn Nerd, der diesen Termin nicht im Kalender fett angestrichen hat.

https://www.it-trans.org/de/


IVU, ich will ein T-Shirt von Euch !!!  

5602 Postings, 1822 Tage CoshaHupps

 
  
    
09.05.22 09:42
Am 11. Mai moderiert Claus Dohmen die Veranstaltung "Energy Management System: Transitioning to an electrified World", in der u.a auch EBUS das Lade und Energiemanagemet des E-Citaro vorstellt.

Claus Dohmen ist ein richtiges Technik Urgestein bei der IVU, 18 Jahre in verschiedenen Funktionen, zuletzt Leiter von Forschung & Lehre.

Hier wird er so vorgestellt:
"Claus Dohmen
Fachbereichsleiter im Geschäftsbereich Technik
Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)"

Nix mehr IVU, sehr schade.

https://www.it-trans.org/de/konferenz/referenten/

 

2611 Postings, 4230 Tage AlexK30Man könnte heute glatt meinen

 
  
    
09.05.22 12:52
dass wir Ex-Divi gehandelt werden...der Kurs kennt ja echt nur noch eine Richtung...  

322 Postings, 2222 Tage Porter70Ick

 
  
    
1
09.05.22 12:53
wusste gar micht dassdie einen Euro raushauen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 369 | 370 |
| 372 | 373 | ... | 383  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben