UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1645 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Rheinmetall - lohnt der Einstieg?

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 01.10.21 10:55
eröffnet am: 24.11.04 13:06 von: nemtho Anzahl Beiträge: 584
neuester Beitrag: 01.10.21 10:55 von: fbo|2293648. Leser gesamt: 212251
davon Heute: 85
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

2646 Postings, 6347 Tage nemthoRheinmetall - lohnt der Einstieg?

 
  
    
2
24.11.04 13:06
       ariva.de
Ist ja ein heftiger Rücksetzer heute mit ca. 10%. Chart sieht aber recht stabil aus und könnte einen Rückgang bis 36? vielleicht sogar 33? ruhig mal vertragen. Dicke schwarze Kerzen scheinen bei Rheinmetall Tradition zu haben aber nicht von langer Dauer oder großer Wirkung zu sein.
==================================================
ANALYSE: LRP bestätigt Rheinmetall als 'Outperformer' - Kursziel: 44 Euro

MAINZ (dpa-AFX) - Die Analysten der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) haben Rheinmetall nach der angekündigten Zusammenlegung der Aktiengattungen mit der Einstufung "Outperformer" bestätigt. Das Kursziel liegt bei 44 Euro. Eine Wandlung der Vorzugs- in Stammaktien würde die Aktie attraktiver machen und ihr Gewicht im MDAX erhöhen, schrieb Analyst Markus Turnwald in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Er habe diese Maßnahme bereits im August empfohlen.

Die Gesellschaft hatte darüber hinaus mitgeteilt, die Unternehmerfamilie Röchling wolle ihre Beteiligung an dem Rüstungskonzern vollständig abbauen. "Wir halten eine Abgabe an einen einzelnen Großinvestor und damit eine komplette Übernahme von Rheinmetall für nicht wahrscheinlich", kommentierte Turnwald. Er halte gleichwohl den Rückzug für eine wichtige "Weichenstellung für eine innerdeutsche Konsolidierung".

Gemäß der Einstufung "Outperfomer" gehen die LRP-Analysten davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index./kp/mnr  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
558 Postings ausgeblendet.

473 Postings, 552 Tage dat wedig nich ist .Nichts auffälliges...

 
  
    
09.09.21 12:11

473 Postings, 552 Tage dat wedig nich ist .citadel war im Sommer mal auffällig...

 
  
    
09.09.21 12:13
....dem entgegen Steht das MA-Aktienprogramm was wie geschnitten Brot läuft.  

149 Postings, 502 Tage Lex2020Ich sage hier seit MONATEn dass

 
  
    
09.09.21 13:23
Guy seine position verkauft
Sieht man an den fallenden Preisen für OHB und Rheinmetall, er hat bei beiden massiv eingekauft
Warum der Hedgefund manager verkauf ist mir ehrlich gesagt egal. Ich habe NULL Vertrauen gegenueber diesen Investoren
Aber warum der Management kauft ist das was zaehlt und dies hat, wie der beruhmte Investor sagte, einen Grund

they expect higher prices.

Rheinmetall is ein tolles Unternehmen und eine S-Aktie ganz klar, aber in der USA letztes Jahr war genau das gleiche los, bereue nicht mehr gekauft zu haben weil ich von der Wahl zu verunsichert war.
Defense kommt immer noch, es ist in der Menschlicher Natur, einander zu toeten, Ausnahme: Russland und China, friedliche Nationen, Europa und USA haben immer von Kolonien gelebt und es wird sich ncihts daran aendern  

149 Postings, 502 Tage Lex2020wer

 
  
    
1
09.09.21 13:30
daran glaubt, dass westliche Kultur etwas ausser diskriminierung, verwuestung, diebstahl und morde mit sich traegt, soll gleich aus dem Fenster gehen)))
die realitaet ist dass alles was ihr besitzt ist durch kriege und stehlen eingeeingnet, eure Quandts und Schaefflers kommen aus Verbrecherfamilien genau so wie die Familie die Rheinmetall vorher fuehrte..
jetzt haben Sie nur den Titel ausgetauscht
Aber solche "Menschen" sind ueberlebungsfaherig, werden nicht unter gehen

Und wenn es ganz schlimm kommt, verkaufen Sie Rheinmetall an russische Oligarchen und die Gewerksachaften werden noch dafuer appelieren))) Hauptsache der Preis stimmt)))


 

3437 Postings, 1336 Tage CarmelitaMan kann auch günstiger

 
  
    
10.09.21 09:58
Über discountzertifikate einsteigen und sich später die aktien andienen lassen wenn man unsicher ist  

266 Postings, 4912 Tage thor4766@Lex2020

 
  
    
10.09.21 10:31
da hat aber einer/eine  zu viel Kpd im Blut das hört sich ja Original an wie anno 1988 der schwarze Kanal  in der DDR   OMG und gute Besserung  

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
10.09.21 10:41

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
10.09.21 12:04

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

266 Postings, 4912 Tage thor4766!

 
  
    
1
10.09.21 14:19
Produkte das ich nicht lache wenn ich Geld verbrennen will nehme ich ein Streichholz und zünde einen Fuffi an das kostet wenigstens keine Gebühren und Zinsen  

23 Postings, 186 Tage fbo|229331432eher Hensoldt

 
  
    
10.09.21 18:06

Nach frustrierenden Monaten bin ich seit Längerem aus Rheinmetall raus und orientiere mich eher Richtung Hensoldt - oder einem russischem Gasunternehmen sowie (schlagt mich) Thyssen.

 

Aber falls Rheinmetall auf 70 sinkt, bin ich wieder dabei :-)

 

 

 

 

196 Postings, 2720 Tage TillBfbo...,

 
  
    
11.09.21 12:43
also 76 Euro bei Rheinmetall sind für mich eher Kaufkurse. Sicherlich können wir noch die 75 sehen,
dann wäre aber mal Zeit für eine Gegenbewegung. Fundamental ist Rheinmetall sehr günstig bewertet,
Rüstungsaktien sind aber zur Zeit leider nicht sexy...  
Angehängte Grafik:
design_big.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
design_big.png

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
11.09.21 17:08

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
11.09.21 17:22

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

196 Postings, 2720 Tage TillB@ewigvarten

 
  
    
12.09.21 09:11
natürlich kann der Kurs hier weiter fallen, ist bei einer von mir erwarteten Korrektur der
Märkte von vielleicht 10 % auch sehr wahrscheinlich. Das Potential nach unten ist aber wesentlich
geringer als bei anderen gehypten Werten. Dann könnte ich mir auch eine Umschichtung in
bisher nicht so gut gelaufene Werte vorstellen, wozu ich neben den verschmähten Rüstungswerten
auch Ölwerte zähle. Also kann man hier eher langsam Positionen aufbauen, als zu verkaufen...  

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
12.09.21 18:11

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

196 Postings, 2720 Tage TillB@ewigvarten,

 
  
    
13.09.21 06:59
man darf sich aber auch nicht einreden lassen,  dass wir(besonders wir Deutschen) an allem Elend
dieser Welt schuld sind. Besonders schizophren finde ich zB immer, wie hier für offene Grenzen für jedermann eingetreten wird und gleichzeitig baut Deutschland für Saudiarabien einen Hightec-
Grenzzaun...Ohne Rüstung und Verteidigung geht's nun mal nicht.
Mit der selben Logik wäre jeder Coca Cola Aktionär mitschuldig am adipösen Zustand der
Bevölkerung... ;-)  

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
13.09.21 17:32

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
14.09.21 21:14

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

196 Postings, 2720 Tage TillB@ewigvarten

 
  
    
14.09.21 22:49
Ich bin bei 76,90 mit einer ersten Position eingestiegen und würde hier auch nachlegen. Eilt aber nicht... Irgendwie trau ich dem Gesamtmarkt nicht.
 

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
15.09.21 17:42

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

13 Postings, 1588 Tage Django86Warum geht ihr....

 
  
    
16.09.21 13:44
davon aus ,dass die Wahl damit was zu tun hat? Bis auf die Linken wollen doch alle die Bundeswehr aufrüsten? Und auch, wenn es zu einem (ich traue mich garnicht es auszuformulieren) Rot-Rot-Grünen Bündnis kommen würde, denke ich nicht, dass die Linken sich in dem Punkt gegen die anderen Beiden durchsetzen würden.

Ich hatte meine Position nach dem letzten Fall im Juli/ August verkauft, weil es mir zu doof wurde.  

219 Postings, 3043 Tage DimtronikGeopolitische Lage Deutschland/EU

 
  
    
1
20.09.21 17:16
Letzte Woche hat Frankreich aus Australien und der Schweiz negative Nachrichten
bzgl. Rüstungsaufträge bekommen.
Dieses war die Rechnung das Frankreich ohne NATO eine europäische Armee etablieren wollte. Deutschland war und ist immer NATO treuer Partner.

Eine Europäische Armee wird aufgebaut aber in Einklang mit NATO.
Dabei wird Deutschland/Frankreich (Polen/Baltische Länder...)
gleichwertige Partner werden müssen (Frankreich wollte hier die Führungsrolle haben).

SPS,CDU/CSU,FDP,Grüne bekennen sich zur NATO und EU.
Deswegen wirkt sich das Wahrergebnis nicht auf Rheinmetall aus.

Rheinmetall ist mit KGV und Dividende sehr attraktiv bewertet.  

163 Postings, 50 Tage ewigvartenLöschung

 
  
    
22.09.21 10:49

Moderation
Zeitpunkt: 29.09.21 12:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

266 Postings, 4912 Tage thor4766Erwartung Wahl

 
  
    
27.09.21 12:37
scheint doch so das da einige nach der Wahl zurück kommen  

12 Postings, 23 Tage fbo|229364821Löschung

 
  
    
01.10.21 10:55

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.21 12:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge-ID

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben