Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 6129 von 6225
neuester Beitrag: 06.10.22 09:06
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 155614
neuester Beitrag: 06.10.22 09:06 von: Sufdl Leser gesamt: 27540316
davon Heute: 6918
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6127 | 6128 |
| 6130 | 6131 | ... | 6225  Weiter  

12890 Postings, 5190 Tage Motox1982Romanov17

 
  
    
18.08.22 16:33
Motox hat mal gepostet er kauft jedes Monat um einen kleinen Teil nach.
Warum bloß klein?, alles zu Geld machen und BTC kaufen.  

1587 Postings, 4374 Tage TH3R3B3LLDie einen

 
  
    
18.08.22 17:11
werden täglich reicher obwohl der Kurs stagniert oder fällt, andere gehen Pleite die es produzieren. Und um das zu rechtfertigen werden hier von morgens bis abends grossteils Wiederholungen oder Halbwahrheiten gepostet. Manche posten hier extra viel, damit die gelöschten Beiträge schnell verschwinden. Wie sähe das denn aus, wenn jeder sofort sehen könnte wieviel Inhalt wirklich in den Posts steckt. Meine Löschungen sind mir egal, ich will ja nichts verkaufen, ich mach mir hier mein Spass. Und werde mich hüten Kauf- oder Verkauf Empfehlungen zu geben. https://www.heise.de/news/...?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag  

1587 Postings, 4374 Tage TH3R3B3LLLöschung

 
  
    
18.08.22 17:13

Moderation
Zeitpunkt: 19.08.22 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - fehlender Bezug zur Thematik

 

 

9672 Postings, 4909 Tage MulticultiUnd die Mods erst

 
  
    
18.08.22 17:22
die müssen ja totalverrückt werden bei Ihren Job,all den Müll über Jahre lesen,einige sind sicher
für den Psychater reif.Hoffentlich tut sich keiner was antun.:-))))))  

12890 Postings, 5190 Tage Motox1982TH3R

 
  
    
18.08.22 17:30
was ist den mit dir schon wieder? :)

frustriert das du meine private daten nicht bekommst?

das märchen das die bitcoin investoren hier leute zum kauf animieren wollen hat auch schon einen bart ...  

3230 Postings, 1933 Tage romanov17Motox

 
  
    
18.08.22 17:32
Das man nicht sein Haus bzw Wohnung verkauft setzte ich voraus, ich dachte eher an andere Dinge.
Wertvolle Uhr, Bild, Auto usw
Aber du legst ja jedes Wort auf die goldwaage

Ach ja, wie war deine Rechnung über den Uganda fund bei Gold.
Hast dich um paar Nullen geirrt, nun kann ja vorkommen
In diesen sinne, schönen Abend noch, ich sehe mir jetzt die fussball Spiele an, hab ne kleine wette am laufen, für 20 Euro gibt's 120
Nicht viel, aber mir wurde es genügen, da ich nicht zur Riege der zukünftigen BTC Millionäre gehore  

12890 Postings, 5190 Tage Motox1982das

 
  
    
18.08.22 17:41
mit uganda wird nicht besser nur weil gras über die sache wächst.

der supply des bis dato sichersten wertspeichers  hat sich verdreifacht ...

darum bitcoin.

solche dinge stärken mich nur mehr mein sparvermögen in bitcoin und nicht in gold anzulegen.

 

3230 Postings, 1933 Tage romanov17Motox

 
  
    
18.08.22 17:55
Genau, das ist das schöne, jeder kann mit seinen Geld machen was er für richtig hält.
Einer kauft sich Drogen, ein anderer Designer Klamotten, ein Dritter macht viele Reisen.
Du kaufst BTC und ich zocke damit
Gold und Silber sowie Platin kaufe ich nicht mehr, hab genug davon, genug für meine Verhältnisse, soll ja nur eine Absicherung sein falls ich mal in Not gerate oder der Euro kollabiert
Lg  

3230 Postings, 1933 Tage romanov17Und noch zu uganda

 
  
    
18.08.22 17:59
Das kann du ja nicht ernsthaft glauben
Wo glaubst du würde der Preis für Gold heute stehen, wenn diese Geschichte zu 100 Prozent wahr wäre.
500 oder 600 und das wäre noch hoch gegriffen.
Aber es ist nicht der Fall, warum wohl
So und jetzt ab zum fussball  

785 Postings, 1761 Tage Marty McFly 00Und dann noch das

 
  
    
2
18.08.22 18:04
Ganze Gold im Weltall, wenn da mal angefangen wird abzubauen dann ist Uganda noch das kleinere Unheil für Gold.
Daher Bitcoin wird das neue bessere Gold da begrenzt  

1638 Postings, 5475 Tage CarizonachrisImmer noch haben

 
  
    
18.08.22 18:29
Kryptos einen enormen Drang gen Süden. Inflationsinvest-Alternative  ist es leider immer noch nicht. Immerhin ist der BTC nicht wieder bei 20k oder tiefer. Ganzen shit news sollten doch jetzt mal durch sein oder?  

34146 Postings, 6037 Tage minicooperAustralische Tankstellenkette akzeptiert Bitcoin

 
  
    
1
18.08.22 20:03
Dank Partnerschaft
Australische Tankstellenkette akzeptiert Bitcoin
Zahlen Sie Bar oder mit Karte? Mit Krypto, bitte! An 175 Tankstellen kann man in Australien seit dem 17. August mit Bitcoin und Co. bezahlen.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...ien-krypto-crypto-com-148968/
-----------
Schlauer durch Aua

34146 Postings, 6037 Tage minicooperna denn...:-)

 
  
    
18.08.22 20:03

3647 Postings, 2838 Tage FeodorLöschung

 
  
    
18.08.22 20:30

Moderation
Zeitpunkt: 20.08.22 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3230 Postings, 1933 Tage romanov17Gerne feodor gerne

 
  
    
18.08.22 21:59

3647 Postings, 2838 Tage Feodorromanov . . .

 
  
    
18.08.22 22:48

. . . Danke, du bist eine unglaubliche Bereicherung für diesen Thread!  

343 Postings, 387 Tage johe8Digitalisierung

 
  
    
1
18.08.22 23:24
Ich zweifel mittlerweile an den Vorteilen:

- mein PKW, 8 Monate alt, Fehlermeldung, Update notwendig, Geschwindikeit reduziert, Beschleunigung  
 reduziert, während eines Überhohlvorgangs, das grenzt an Gefährdung :(
- meine Internetverbindung, Kabelanschluß Vodafone, Glücksache :(
- ständig diese Updates auf dem smartphone, warum?: um neue Geschäfte zu machen?

warum können Hersteller/Wirtschaft in o.g. Systemen nicht so handeln, wie bei bitcoin:
ein System erschaffen, funktioniert, basta?

Die IT-Systeme in der Wirtschaft, egal ob Banken, Auto-Hersteller, oder auch Vodafone und Co.
sind absolut unperfekt, desaströs (:

Es gibt eine Ausnahme: bitcoin

- erschaffen von einer anonymen Person/Gruppe,
- ohne wirtschaftliche Interessen, natürlich profitieren die Erzeuger von ihnen geminten Coins
- ohne Propaganda
- keine politischen Ideen dahinter, im Gegenteil, Globalisierung wird gefördert

Bitcoin ist reine Mathematik, mein PKW, Vodaphone leider nicht(:

 

343 Postings, 387 Tage johe8reine Mathematik

 
  
    
19.08.22 00:03
ist nur bitcoin, keine Person steht dahinter, die Einfluß nehmen will, anders bei Etherium,
Vitalik Buterin.

Korrektur:
Bei Bitcoin kennt keiner die Erfinder/Gründer, "Was haben die vor?

Meine Antwort:
1. Vermögen vermehren, ohne sich von Staaten, Politik und Wirtschaft abhängig zu machen,
   schließlich ist btc ja auch kein "sozialsystem"

2. Die Globalisierung fördern: je mehr btc besitzen, deto höher steigt der Preis, heist die Erfinder
   profitieren, ist o.k.

3. Altcoins, das sind Firmen die einfach nur auf den Trend aufspringen

Dann bin ich wieder bei meinem PKW:

Autofirmen wollen nur deine Daten!  

875 Postings, 1786 Tage Broker JoeMotox

 
  
    
19.08.22 05:33
Wie war das ? Typen laufen hier rum :)))  

875 Postings, 1786 Tage Broker JoeBitboys

 
  
    
19.08.22 05:43
Dann mache ich einen weiteren Haken an meine Prognosen ;)
 

6327 Postings, 1314 Tage KornblumeLöschung

 
  
    
19.08.22 06:05

Moderation
Zeitpunkt: 19.08.22 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6327 Postings, 1314 Tage KornblumeBitcoin-Schürfboom in Schieflage: US-Miner machen

 
  
    
19.08.22 07:22
Millionenverluste

Zitat
Es geht an die Reserven
Der niedrige Bitcoin-Kurs sowie steigende Strompreise und hohe Inflation zwingen die Mining-Unternehmen, immer mehr ihrer erschürften Bitcoins auf den Markt zu werfen, um ihre laufenden Kosten, Zinszahlungen und Ähnliches zu decken. Dabei verkaufen die börsennotierten Miner über ihre aktuelle Produktionsrate hinaus, hat der Analyst Jan Mellerud von Arcane Research festgestellt. Noch bis in den April konnten die Firmen 60 bis 80 Prozent der Bitcoins zur Seite legen. Seitdem geht es an die Reserven.




Gesunkener Bitcoinkurs, gestiegener Strompreis und hohe Inflation: Die großen Unternehmen der US-Miningbranche schreiben dicke rote Zahlen.
 

34146 Postings, 6037 Tage minicooperDie immoblase platzt

 
  
    
19.08.22 07:22

6327 Postings, 1314 Tage KornblumeWas nun, wenn der Bitcoin

 
  
    
19.08.22 07:24
nochmal 50% und mehr an Preis verliert?

Was macht das mit dem "sichersten" Netzwerk der Welt?  

Seite: Zurück 1 | ... | 6127 | 6128 |
| 6130 | 6131 | ... | 6225  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben